Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Bohlenzaun in Bochum

Natürlich erhält man auch in und um Bochum die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Bohlenzaun interessieren, bekommen Sie an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Planung und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Bochum

Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bochum mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Bochum befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Dortmund, Heiligenhaus, Velbert, Wuppertal, Essen, Hagen und Lüdenscheid:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Telefon: 0211/529242-0
Fax: 0211/529242-28
info@keppler-holz.de
www.keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
info@jungbluth-holz.de
www.jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
info@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Telefon: 02306-756190
Fax: 02306-7561928
l.auferoth@auferoth.com

HolzLand von der Stein
Frillendorfer Str. 148
45036 Essen
Tel: 0201-89802-0
www.holzland-vonderstein.de
info@holzland-vonderstein.de

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Tel: 02043-4008-0
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Tel: 02369-8431
www.brokamp-holz.de
brokamp-holz@t-online.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Telefon: 02858-9141-0
Fax: 02858-9141-41
info@holzland-mahl.de
www.holzland-mahl.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Telefon: 02151-750056
Fax: 02151-757200
fachmarkt@holz-roeren.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Telefon: 02171-4001235
Fax: 02171-4001190
info@kipp.de
www.kipp-gruenhoff.de

Holz-Kemper
Delsterner Str. 99
58091 Hagen
Tel: 02331-97790
www.holzkemper.de
kontakt@holzkemper.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Telefon: 02333-2974
Fax: 02333-4119
crone-baustoffe@t-online.de
www.crone-baustoffe.de

Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Bochum mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bochum viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzwände und Carports sind aus diesem Grund in Bochum gefragte Produkte aus unserem Hause.


Ein Bohlenzaun in Markenqualität - zur optimalen Eingrenzung des eigenen Gartens

BohlenzaunDer Bohlenzaun mit seinem derben Aufbau gehört erstklassig in ein Viertel mit Einfamilienhäusern. Ein Bohlenzaun eignet sich aber genau so gut als Begrenzung von jedem beliebigen Grundstück. Bei dem Bohlenzaun werden die Bohlen waagerecht in passendem Maß an die Pfosten geschraubt. Die Bohlen können aber ebenso ebenenweise versetzt verbaut werden. Bei SCHEERER gibt es den Bohlenzaun in 2 voneinander abweichenden Modellen: den Bohlenzaun "gehobelt" mit gerader gehobelter Kante und den Bohlenzaun "natur" mit geschälter Baumkante.

Detaillierte Fakten zum Bereichm Thema Standardzäune

Bohlenzäune sind günstig, variabel und elegant

Da der Bohlenzaun oftmals aus nicht vorbehandelten Holz produziert wird, kann man ihn nach Maß errichten und an die örtlichen Gegebenheiten anpassen. Er gehört zur Bauform der Lattenzäune, welche die üblichste Variante eines Holzzauns darstellt. Lattenzäune gibt es in verschiedenartigen Designs und Bauformen - von nobel bis rustikal. Bohlenzäune erscheinen zumeist formschön und geschmackvoll. Der Aufbau folgt fortwährend dem gleichen Muster: Senkrechte, in der Regel glatt bearbeitete Holzlatten werden durch zumeist zwei Querlatten, in der Regel auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen senkrechten Leisten sind zur Mitte des Zaunelements kürzer und werden zum Rand hin permanent länger. Das dadurch sich ergebende wellenartige Äußere verleiht dem Zaun eine bewegte Optik. Insbesondere mit einer weißen Farbgebung ergeben solche Bohlenzäune eine elegante, einladende Wirkung. Die dichte Montage der Pfosten als auch die variierbare Zaunhöhe ermöglichen es, dieses Modell nicht nur zur Begrenzung eines Grundstücks, sondern ebenfalls als Sichtschutz einzusetzen. Wegen des schlichten Aufbaus kann ein Bohlenzaun schnell aufgebaut und gegebenfalls auch von Jedermann geflickt werden.

Bohlenzaun Alternativen

Sie brauchen einen immer schönen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER finden Sie ihn. Zaun-Klassiker begeistern durch ihre reduzierten Linien. Neben dem Klassiker Bohlenzaun finden Sie in unserem Sortiment diese begehrten Zaunformen:

Bohlenzaun von SCHEERER: Ein klassisches Zaunmodell aus dem Norden der Republik

Die Nutzung des naturgegebenen Rohstoffes Holz beim Bau von Zaunanlagen hat auch im hohen Norden der Republik eine jahrhundertelange Geschichte. Bei der Festlegung des bevorzugten Zaunes sollten der Stil des zu umgrenzenden Eigenheimes, in der Regel aber die Eigenheiten der Region berücksichtigt werden. Aus diesem Grund bietet SCHEERER ein vielfältiges Spektrum von Zaunsystemen an. Darunter auch der Bohlenzaun, der besonders für Norddeutschland kennzeichnend ist. Die attraktive Verschmelzung von klassisch nordischer Formgebung und modernem Design steht hierbei im Vordergrund. Kaum weniger von Bedeutung ist die Einzigartigkeit, zu jedem Grundstück kann der optimale Zaun montiert werden. Das bietet nicht nur das gewaltige Angebot an möglichen Spezialanfertigungen. Bereits die Form des Bohlenzaunes ist variabel: In außerstädtischen Gegenden sind Bohlenzäune in gerader Ausführung (beispielsweise das Zaunmodell Altmark) sehr beliebt. Modelle mit beschwingter Wellenform werden signifikant öfter Stadtvierteln mit vielen Einfamilienhäusern sehr geschätzt.


Sichtschutzelemente, Zäune, Gartenholz oder Carports vom Holzfachhndel in Bochum

Bochum ist eine Stadt mit derzeit über 365.000 Einwohnern und gehört zu einer der 20 einwohnerstärksten Städte Deutschlands. Bochum befindet sich mitten im Ruhrgebiet und ist damit eine Stadt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Großstadt Bochum zählt zum Regierungsbezirk Arnsberg. Über die Stadtmauern hinaus bekannt sind in Bochum das Deutsche Bergbaumuseum, das Eisenbahnmuseum, das Planetarium, Tierpark und Fossilium, das Musical Starlight Express, das berühmte Bochumer Kneipenviertel sowie das Schauspielhaus Bochum.

Zu Beginn nur als Handelsplatz konzipiert, wurde aus Bochum Anfang des 19. Jahrhunderts eine dynamische Industrie- und Bergbaustadt. Eine wirkliche Bedeutung hat Bochum mit dem großen Boom des Kohlebergbaus und der Stahlindustrie gegen Ende des 19. Jahrhunderts erhalten. Mittlerweile, nach dem Zusammenbruch der Kohle- und Stahlindustrie, ist Bochum eine der lebendigsten Zentren im Ruhrgebiet. Bochum hat sich von der Industriestadt zu einem zeitgemäßen Bildungs-, Technologie- und Dienstleistungsstandort entwickelt. Heute sind in etwa 6.000 Menschen in Wissenschaft, Forschung und Verwaltung beruflich tätig. In Bochum gibt es neben der Ruhr Universität mit mehr als 36.000 Studierenden 8 weitere Hochschulen bzw. Dependancen anderer Institute.

In Bochum sind viele Technologiezentren zuhause. Bochum bietet Bürgern und Touristen außerdem eine herausragende Kultur- und Theaterszene. Über vierzig Bühnen- und Schauspielensembles sind in Bochum beheimatet. 1988 wurde Bochum mit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten "Starlight-Express" zur zur Musicalmetropole. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Bochum Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Carport oder Terrassenhölzer benötigen, sind Sie bei uns bei der besten Auswahl gelandet.

Diese Themen sollten für Sie ebenfalls weiterführend sein:
Bohlenzaun Bochum


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Nut-und-Federbretter Freiburg    Standard-Zäune Düsseldorf    Konstruktionshölzer Gelsenkirchen    Steckzaun Rotenburg    Gartenzaun Mannheim    Leimholz Mainz    Fertigzäune Wittingen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Neumünster    Gartenzäune Mainz    Gartenzäune Tübingen    Kesseldruckimprägnierung Bielefeld    Staketzaun Lüneburg    Koppelzaun Darmstadt    Koppelzaun Essen    Palisaden Münster    Sichtschutzzaun Leipzig    Kreuzzaun Ingolstadt    Steckzaun Lüdenscheid    Friesenzaun Münster    Steckzaun Trier    Jägerzaun München    Holzterrassen Koblenz    Palisaden Darmstadt    Staketzaun Würzburg    Pergola Uelzen    Palisadenzaun Wiesbaden    Konstruktionshölzer Duisburg    Friesenzaun Ludwigshafen    Zaunbeschläge Hannover    Nordik-Zaun Ludwigshafen    Holz im Garten    Nut-und-Federbretter Aachen    Lärmschutzzaun Trier    Staketzaun Darmstadt    Profilbretter Osnabrück    Holz im Garten Bochum    Altmarkzaun Dortmund    Lärmschutzzaun Aachen    Jägerzaun Bonn    Sichtschutz Augsburg    Lattenzaun Gelsenkirchen    Kesseldruck Imprägnierung Dortmund    Holzzäune Bremerhaven    Konstruktionshölzer Wiesbaden    Nut-und-Federbretter Ingolstadt    Holz im Garten Hof