Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Bohlenzaun in Ingolstadt

Zweifellos bekommt man auch in und um Ingolstadt die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Bohlenzaun gesucht haben, vermitteln wir Ihnen hier alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante erhält man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Ingolstadt

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Ingolstadt mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen. Für die Region Ingolstadt befinden sich unsere Fachhandelspartner zum Beispiel in den Orten Ingolstadt, Hexenagger und Tierhaupten:

Donau Holz Fachmarkt GmbH
Kälberschüttstr. 2
85053 Ingolstadt
Telefon: 0841-62148
Fax: 0841-62788

Thomas Riegelsberger e.K. Holzmarkt
Ludwig-Riegelsberger-Platz 2
93336 Hexenagger
Telefon: 09442-1690
Fax: 09442-2768
info@holzmarkt-riegelsberger.de
www.holzmarkt-riegelsberger.de

Holzhandel Tierhaupten
Mühlweg 2
86672 Tierhaupten
Telefon: 08271-4217478
Fax: 08271-429428
info@holzhandel-tierhaupten.de
www.holzhandel-tierhaupten.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Ingolstadt mit fast 36 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Ingolstadt viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzwände und Carports sind aus diesem Grund in Ingolstadt gefragte Produkte aus unserem Hause.


Ein Bohlenzaun vom Markenhersteller - für die schöne Umzäunung des eigenen Gartens

BohlenzaunDer Bohlenzaun mit seinem robusten Aussehen passt bestens in ein Viertel mit Einfamilienhäusern. Ein Bohlenzaun eignet sich aber genau so bestens als Begrenzung von jeder anderen Fläche. Bei dem Bohlenzaun werden die Bohlen waagerecht in in exakter Breite an die Pfeiler geschraubt. Die Bohlen können allerdings auch ebenenweise versetzt angebracht werden. Bei SCHEERER findet man den Bohlenzaun in zwei sich unterscheidenden Ausprägungen: den Bohlenzaun "gehobelt" mit sauberer gehobelter Kante und den Bohlenzaun "natur" mit geschälter Baumkante.

Nähere Anmerkungen zum Begriffm Thema Standardzäune

Bohlenzäune sind elegant, preiswert und flexibel

Da der Bohlenzaun in aller Regel aus nicht vorbehandelten Holz erstellt wird, lässt er sich nach Wunsch bauen und an das Umfeld anpassen. Er gehört zur Bauform der Lattenzäune, die die gebräuchlichste Art eines Holzzauns darstellt. Lattenzäune existieren in verschiedenartigen Designs und Varianten - von schlank bis massiv. Bohlenzäune erscheinen in der Regel formschön und stilvoll. Das Gestaltungssprinzip folgt stets dem selben Muster: Senkrechte, in den meisten Fällen glatt bearbeitete Holzlatten werden durch zwei oder drei Querlatten, für gewöhnlich auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen Latten sind zur Mitte des Zaunelements kürzer und werden zum Rand hin zusehends länger. Das auf diese Weise resultierende wellenartige Muster gibt dem Zaun eine elegante Optik. Speziell mit einer weißen Lackierung entfachen die Holzzäune eine dezente, schmeichelnde Wirkung. Eine engere Anbringung der Senkrechtlatten sowie die variierbare Zaunhöhe bieten die Möglichkeit, dise Zaunvariante nicht nur zur Abgrenzung eines Gartens, sondern ebenfalls als Mittel des Sichtschutzes einzusetzen. Dank des schlichten Aufbaus kann ein Bohlenzaun zügig aufgestellt und gegebenfalls recht einfach geflickt werden.

Bohlenzaun Alternativen

Sie brauchen einen beliebten Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER sind Sie dafür richtig. Zaun-Klassiker bestechen durch ihre schnörkellosen Formen. Neben dem Klassiker Bohlenzaun findet man in unserem Lieferangebot diese geschätzten Zaunformen:

Bohlenzaun von SCHEERER: Ein typisches Zaunkonzept aus dem hohen Norden

Die Wahl des natürlichen Rohstoffes Holz beim Bau von Zäunen hat auch im Norden Deutschlands eine sehr lange Tradition. Bei der Festlegung des bevorzugten Zaunes sollten der Stil des zu umgrenzenden Eigenheimes, in der Regel aber die Eigenheiten der Region in die Planungen einbezogen werden. Daher bietet SCHEERER ein vielfältiges Spektrum von Zaunanlagen an. Darunter befindet sich Bohlenzaun, der gerade für die nördlichen Landstriche üblich ist. Die elegante Verschmelzung von bekannter nordischer Formgebung und aktuellem Design steht hierbei primär auf dem Zettel. Kaum weniger von Bedeutung ist Individualität, zu jeder gewünschten Nutzung kann der optimale Zaun gebaut werden. Das gewährleistet nicht nur das riesige Angebot an machbaren Spezialanfertigungen. Schon die Gestaltung des Bohlenzaunes ist anpassbar: In außerstädtischen Bereichen sind Bohlenzäune in geradliniger Ausführung (beispielsweise das Zaunsystem Altmark) äußerst oft vorzufinden. Versionen mit runder Wellengestalt werden deutlich öfter in Städten gerne gewählt.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenholz oder Carport bekommen Sie beim Fachhandel in Ingolstadt


Ingolstadt findet man an der Donau ist eine kreisfreie Stadt in Bayern. In Ingolstadt wohnen in etwa 138.716 Bewohner auf einem Stadtgebiet von gut 134 Quadratkilometern. Die umfangreichste Ausdehnung in West-Ost-Richtung liegt bei circa 18 Kilometern und in Nord-Süd-Richtung ungefähr 15 Kilometern. Die Außengrenze der Stadt verzeichnet daher auch eine Länge von annähernd 70 km.

Im gesamten Ballungsraum Ingolstadt wohnen um und bei fünfhunderttausend Menschen. Die Stadt Ingolstadt knackte 1989 die Grenze von 100.000 Bewohnern und gehört seitdem zu den Großstädten der Bundesrepublik. Ingolstadt ist hinter Regensburg die zweitgrößte deutsche Stadt an der Donau und ist eine der deutlichsten wachsenden Großstädten in Deutschland. Die Bürgerschaft von Ingolstadt ist im Verhältnis mit den übrigen Großstädten in Bayern die Jüngste. So hat sie mit knapp 18 % den größten Anteil an unter 18-Jährigen. Ingolstadt betreibt im Moment zwei Hochschulbetriebe und ist eines von 3 Regionalzentren in Bayern. Die eirtschaftliche Ausrichtung ist überwiegend vom verarbeitenden Gewerbe, wie z.B. dem Maschinen- und Automobilbau, dominiert.

Bei der Kreisreform im Jahre 1972 wurde der Landkreis Ingolstadt aufgelöst. Die Stadt selbst verblieb kreisfrei und vergrößerte ihre Stadtfläche im Zuge von Eingemeindungen sehr stark. Ingolstadt und die Nachbargemeinden sind als Heimatort bei Häuserbauern hoch geschätzt. Sollten Sie als Hauseigentümer in Ingolstadt Sichtschutzelemente, Carports, Terrassenholz oder Gartenzäune benötigen, sind Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse.


Diese Informationen sollten für Sie auch interessant sein:


Bohlenzaun Ingolstadt


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu verwenden. Douglasie wird draußen für Tore, Carports, Zäune, Türen, als auch Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weiteres direkt montiert werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind in aller Regel auf der Nordhalbkugel unseres Planet zuhause. Kiefern findet man meist in kühlfeuchten Klimagebieten. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine spezielle symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die schnelle Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Waldrodungen genutzt. Im Norden Deutschlands ist die Kiefer die wichtigste Baumgattung. Besondere Merkmale der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Robustheit, leicht zu bearbeiten, ausgezeichnet zu imprägnieren.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Koppelzaun Rotenburg    Gartenzäune Magdeburg    Zaun-Klassiker Oldenburg    Bohlenzaun Mannheim    Kesseldruck Imprägnierung Heide    Holzzaun Bielefeld    Zaunbau    Kesseldruckimprägnierung Mannheim    Gartenzaun Hamburg    Leimholz Osnabrück    Kreuzzaun Köln    Nordik-Zaun Münster    Gartenzaun Potsdam    Kesseldruckimprägnierung Bochum    Fertigzaun Koblenz    Profilbretter Trier    Friesenzaun Freiburg    Zaunbeschläge Hof    Lattenzaun Ingolstadt    Steckzaun Duisburg    Bohlenzaun Oldenburg    Lattenzaun Dresden    Palisadenzaun Heilbronn    Holzzäune Neumünster    Schiebetor Münster    Sichtschutzelemente Köln    Zaunbau Hannover    Zaunbau Münster    Lärmschutzzaun München    Zaunhersteller Chemnitz    Lattenzaun Gelsenkirchen    Gartenzaun Wittingen    Sichtschutzzaun Frankfurt    Nut-und-Federbretter Augsburg    Zäune Oldenburg    Gartenzäune Düsseldorf    Gartenzäune Flensburg    Palisadenzaun Lüdenscheid    Kreuzzaun Düsseldorf    Zaunhersteller Hannover    Gartenbrücke Frankfurt    Gartenbrücke Lüneburg    Holzzäune Köln    Zaun-Klassiker    Profilbretter Leipzig    Leimholz Delmenhorst