Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Holzzaun Douglasie „Undeloh“ Zaunelemente aus Douglasienholz Natur Zaunelemente aus Fichtenholz mit RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Toranlage aus Douglasienholz „Nordik“, Birkenweiß Color Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Zaunelemente und Tor aus Douglasie, farbbehandelt Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Zaun und Sichtschutz perfekt kombiniert; Tanne, Birkenweiß Color Toranlagen mit Pfosten aus Douglasie, in Color mit Latten aus Fichtenholz

Friesenzaun in Gelsenkirchen

Selbstverständlich gibt es auch in Gelsenkirchen die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Friesenzaun gesucht haben, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen gewünschten Informationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Komfort-Zäune Traditions-Zäune


Unsere Händler im Raum Gelsenkirchen

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Gelsenkirchen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Gelsenkirchen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Lünen, Dortmund, Heiligenhaus, Velbert, Wuppertal, Ennepetal und Unna:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Telefon: 0211/529242-0
Fax: 0211/529242-28
info@keppler-holz.de
www.keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
info@jungbluth-holz.de
www.jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
info@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Tel: 02306-756190
l.auferoth@auferoth.com

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Telefon: 02365-9678-0
Fax: 02365-9678-89
info@bunzel.de
www.bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Telefon: 02043-4008-0
Fax: 02043-4008-27
info@holz-hegener.de
www.holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Telefon: 02369-8431
Fax: 02369-22292
brokamp-holz@t-online.de
www.brokamp-holz.de

Holz-Schröer GmbH
Loikumer Str. 7
46499 Hamminkeln
Telefon: 02852-91410
Fax: 02852-914192
info@holz-schroeer.de
www.holz-schroeer.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Tel: 02858-9141-0
www.holzland-mahl.de
info@holzland-mahl.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Telefon: 02151-750056
Fax: 02151-757200
fachmarkt@holz-roeren.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Telefon: 02171-4001235
Fax: 02171-4001190
info@kipp.de
www.kipp-gruenhoff.de

Holz-Kemper
Delsterner Str. 99
58091 Hagen
Telefon: 02331-97790
Fax: 02331-977979
kontakt@holzkemper.de
www.holzkemper.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Tel: 02333-2974
www.crone-baustoffe.de
crone-baustoffe@t-online.de

Herbert Woeste Metall- u. Holzvertrieb
Krummenscheider Weg 54
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-951374
Fax: 02351-951373
meho.woeste@gmx.de

Wilhelm Damrosch GmbH&Co. KG
In der Dönne 11
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-378077
Fax: 02351-378079
info-luedenscheid@damrosch.de
www.damrosch.de

HolzLand Beese
Massener Str. 139-141
59423 Unna
Tel: 02303-250100
www.holzlandbeese.de
helmut.funk@holzlandbeese.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Gelsenkirchen mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Gelsenkirchen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Gelsenkirchen sehr gefragt. Schön, dass es vor Ort die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Der Friesenzaun - zeitlos schön

FriesenzaunDie Benennung des Friesenzauns stammt von der Region, in der dieser zum ersten Mal errichtet wurde. Das Friesland liegt an der Nordseeküste und ist in erster Linie ländlich ausgeprägt. Sehr viele der Bewohner haben Grundstücke, die von Friesenzäunen begrenzt werden, die damit ein typischer Bestandteil des Landschaftsbilds wurden. Von diesem nördlichen Standort aus hat sich der reizvolle Holzzaun längst seinen Einzug zu den Häusern des gesamten Landes gebahnt. Vor allem wegen seiner vielfältigen Verwendbarkeit und der sehr vielen Gegebenheiten des Einsatzes erfreut sich der Friesenzaun derweil bundesweit beachtlicher Beliebtheit.

Friesenzäune sind variabel, günstig und elegant

Da der Friesenzaun in den meisten Fällen aus nicht vorbehandelten Holz erstellt wird, kann man ihn nach Wunsch errichten und an die Gegebenheiten anpassen. Der Friesenzaun zählt zur Bauart der Lattenzäune, welche die üblichste Bauart eines Holzzauns darstellt. Lattenzäune findet man in etlichen Designs und Varianten - von nobel bis massiv. Friesenzäune erscheinen besonders formschön und werten die Optik deutlich auf. Das Gestaltungssprinzip folgt stets dem gleichen Muster: Senkrechte, oftmals glatt bearbeitete Holzlatten werden durch zwei Querlisten, in der Regel auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen senkrechten Leisten sind in der Mitte des Zaunelements kürzer und werden nach außen hin stetig länger. Das daraus resultierende wellenförmige Erscheinungsbild beschert dem Zaun eine lebhafte Optik. Insbesondere mit einer weißen Farbgebung entfachen die Holzzäune eine noble, schmeichelnde Wirkung. Eine sehr enge Anbringung der Latten sowie die variable Höhe sorgen dafür, das Produkt nicht nur zur Begrenzung eines Gartens, sondern ebenso als Sichtschutzzaun zu nutzen. Durch den schlichten Aufbau kann der Friesenzaun schnell installiert und falls erforderlich auch von Jedermann geflickt werden.

Friesenzaun Alternativen

Sie benötigen einen ewig jungen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER sind Sie genau richtig. Zaun-Klassiker begeistern durch ihre schnörkellosen Formen. Neben dem Klassiker Friesenzaun finden Sie in unserem Lieferangebot diese speziellen Zaunformen:

Friesenzaun von SCHEERER: Ein gerne gewähltes Zaunsystem aus Norddeutschland

Die Wahl des naturgegebenen Baumaterials Holz beim Zaunbau hat auch in Norddeutschland eine uralte Geschichte. Bei der Festlegung des bevorzugten Zaunes sollten der Stil des Eigenheimes, in der Regel aber die Eigenheiten der Region in die Planungen einbezogen werden. Aus diesem Grund bietet SCHEERER ein großes Spektrum von Zaunsystemen an. Dabei findet sich Friesenzaun, der insbesondere für die nördlichen Landstriche kennzeichnend ist. Die attraktive Verschmelzung von bekannter nordischer Formgebung und neuzeitlichem Design steht dabei überwiegen im Fokus. Nicht weniger wichtig wiegt die Einzigartigkeit, zu jeder Aufgabenstellung kann der optimal passende Zaun gefertigt werden. Das gewährleistet nicht nur das gewaltige Sortiment an denkbaren Sonderanfertigungen. Bereits die Gestaltung des Friesenzaunes ist anpassbar: In ländlichen Orten sind Friesenzäune in gerader Form (z.B. das Zaunsystem Altmark) äußerst oft anzutreffen. Versionen mit beschwingter Wellengestaltung werden deutlich häufiger in Städten besonders geschätzt.


SCHEERER Gartenholz, Sichtschutzelemente, Carports oder Zäune erhalten Sie vom Fachhändler in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen ist ohne Zweifel ein reizvoller Heimatort. Gelsenkirchen verzeichnet eine hervorragende Infrastruktur, ein angenehmes Lebensumfeld sowie ein äußerst überdurchschnittliches Freizeit- und Kulturangebot.

Gelsenkirchen, die kreisfreie Stadt im Ruhrgebiet, deren Geschichte bis ins Jahr 1150 zurückreicht, entwickelte sich spätestens ab 1900 zu einem Industriestandort mit vorübergehend bis zu ca. 400.000 Anwohnern. Das früher eher landwirtschaftlich dominierte Areal um Gelsenkirchen erlebte mit der Förderung seiner Kohlevorkommen einen gewaltigen Aufschwung. Wegen der Kohlekrise von 1923 verzeichnete Gelsenkirchen allerdings auchen einen erkennbaren Absturz. Kohlegruben mussten schließen, Jobs gingen verloren. Die Politiker der Stadt Gelsenkirchen verstanden es allerdings stets, ihre Stärken und Ressourcen zu nutzen und die Stadt zu einem wichtigen Wirtschafts- und Kulturstandort werden zu lassen. Ein beständiger Strukturwandel ist beschreibend für Gelsenkirchen.

Gelsenkirchen ist ein schöner Ort zum Leben und Arbeiten. Die vielen Industriedenkmäler, Gründerzeitgebäude, die ZOOM Erlebniswelt, die Arena auf Schalke, die zahlreichen Parks sowie das Kunstmuseum Gelsenkirchen sind nur einige der unterschiedlichen Attraktionen der Stadt. Heutzutage leben in Gelsenkirchen etwa 260.000 Einwohner.

Die Wohnsituation in Gelsenkirchen

Insbesondere in den kleineren Orten um Gelsenkirchen herum gibt es überwiegend zahllose freistehende Einfamilienwohnhäuser, Doppelhausbebauung und Reihenhäuser mit reizvollen Gärten. Das ist der Ort, wo Sie sicher sehr viele SCHEERER-Produkte wie Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz und Zäune finden dürfen.

Diese Informationen könnten für Sie auch hilfreich sein:
Friesenzaun  Gelsenkirchen

altmark

Altmark, kesseldruckimprägniert KDG grau

undeloh-leicht

Undeloh LEICHT – dezent im Auftritt, vornehm im Ausdruck

zaun-nordik

Klassischer Zaun „Nordik“, RAL kesseldruckimprägniert

nordik-toranlage-douglasie

Nordik Toranlage aus Douglasie, Rahmen aus Leimholz

friesenzaunanlage-wellenform

Friesenzaunanlage mit der charakteristischen Wellenform

zaunanlage-immenhof

Zaunanlage Immenhof aus Douglasie, farbbehandelt in Birkenweiss

zaunanlage-immenhof-douglasie

Zaunanlage Immenhof aus unbehandelter Douglasie

grebshorn-zaun-kreuzsprossen

Skandinavisches Design: „Grebshorn“ mit Kreuzsprossen

schiebetor-sichtschutz-wendland

Schiebetor kombiniert mit Sichtschutz „Wendland D“

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

zaun-sichtschutz

Zaun und Sichtschutz – perfekt kombiniert

toranlage-classic

„Classic“ Toranlage – ein schöner Blickfang für Ihr Grundstück

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Pflanzenart hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in erster Linie in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Spezielle Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große naturgegebene Beständigkeit.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, stehen für eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die zahlreichsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden durchschnittlich gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Gartenzaun Augsburg    Standard-Zäune Bochum    Friesenzaun Essen    Zaunhersteller Gifhorn    Pergola Lüdenscheid    Palisadenzaun Leipzig    Holzzäune Lübeck    Koppelzaun Düsseldorf    Staketzaun Dortmund    Sichtschutzelemente Würzburg    Fertigzaun Flensburg    Kreuzzaun Karlsruhe    Leimholz Stuttgart    Kesseldruckimprägnierung in Grau Wolfsburg    Kreuzzaun Neumünster    Sichtschutz Würzburg    Palisaden Wiesbaden    Gartenholz Duisburg    Konstruktionshölzer Wittingen    Lattenzaun Berlin    Jägerzaun Bremen    Holz im Garten Essen    Zaunanlage Düsseldorf    Sichtschutz Neumünster    Fertigzaun Frankfurt    Kesseldruck Imprägnierung Neumünster    Staketenzaun Dortmund    Staketenzaun Nürnberg    Nut-und-Federbretter Bonn    Nut-und-Federbretter Darmstadt    Lattenzaun Nürnberg    Leimholz Delmenhorst    Gartenholz Oldenburg    Rundholzzaun Köln    Nut-und-Federbretter Karlsruhe    Holzterrassen Lübeck    Zäune Wiesbaden    Holzterrassen Köln    Zaunbau Gifhorn    Staketzaun Aachen    Pergola Erfurt    Gartenzäune Wittingen    Zaunhersteller Darmstadt    Sichtschutzzäune Magdeburg    Koppelzaun Ludwigshafen    Koppelzaun Mannheim