Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunelemente aus Fichtenholz mit RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KD+ braun, Modell „Classic“

Friesenzaun in Gifhorn

Wenn Sie sich für das Thema Friesenzaun interessieren, geben wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version findet man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Besuchen Sie uns in Behren!

Sie benötigen Unterstützung bei der Wahl der passenden Gartenelemente? Wir bei SCHEERER helfen Ihnen bei allen Fragen rund um die Themen Zaunsysteme, Sichtschutz, Terrassen, Pergolen und Gartenelemente. Lassen Sie sich von der Vielfalt unserer Musterausstellung inspirieren. Sie wollten schon immer einem Gartenholzhersteller über die Schulter schauen und sehen, wie Ihr neuer Sichtschutzzaun oder Ihr neues Carport entsteht? Mittendrin und mit echter Hingabe dabei - SCHEERER bietet Ihnen nach Anmeldung auch Werksführungen an. Wir freuen uns auf Sie!

Erich SCHEERER GmbH
Holz- und Imprägnierwerk
Behrener Dorfstraße 2
29365 Sprakensehl-Behren
Tel: 05837 - 97 97-0
info@scheerer.de


Geschäftszeiten

Sommersaison (01.04. bis 30.09.)

Mo – Do:     07:00 – 16:50 Uhr
Fr:      07:00 – 13:00 Uhr

Wintersaison (01.10. bis 31.03.)

Mo – Do:      07:00 – 16:15 Uhr
Fr:     07:00 – 12:15 Uhr


Zaun-Hersteller Scheerer

SCHEERER - Aus dem Herzen Niedersachsens

Made in Germany - SCHEERER bietet Ihnen als Hersteller in Ihrer Nähe die größte Auswahl an Gartenelementen aus Massivholz an. Freuen Sie sich auf ansprechende Produkte, die wir komplett inmitten einer besonders waldreichen Region der Lüneburger Heide für Sie fertigen. Unsere Umwelt ist uns wichtig – wir verarbeiten ausschließlich echte, massive Nadelhölzer (kein Tropenholz) aus nachhaltiger Waldwirtschaft, die durch unsere werkseigene Veredelung optimal geschützt werden. So entstehen formschöne, besonders pflegeleichte und sogar pflegefreie Produkte, die Ihr Zuhause in eine Wohlfühloase verwandeln.

>> Video Pflegefreies Gartenholz

Unsere Qualitätsprodukte brauchen zur Erhaltung des Holzes keine Pflege

Unsere Hölzer sind widerstandsfähig. Entweder von Natur aus, wie z.B. die Douglasie. Oder sie werden durch geeignete Holzschutzverfahren wie unsere gütegeprüfte RAL-Kesseldruckimprägnierung, die vom Bundesverbraucherministerium ausdrücklich empfohlen wird, dauerhaft geschützt und haltbar gemacht. Wir geben Ihnen auf alle unsere RAL-Produkte eine Qualitätsgarantie von 10 Jahren gegen Schäden durch holzzerstörende Organismen wie Insekten, Pilze oder Moderfäule.


Der Friesenzaun - ein Klassiker unter den Zäunen

FriesenzaunDer Begriff des Friesenzauns entstammt der Region, in der dieser erstmals ersonnen wurde. Friesland befindet sich an der Nordseeküste und ist absolut ländlich ausgeprägt. Zahlreiche der Anwohner besitzen Grundstücke, die von klassischen Friesenzäunen umgeben werden, welche auf diesem Weg ein typischer Bestandteil des Landschaftsbilds geworden sind. Von dieser nördlichen Region aus hat sich der attraktive Holzzaun schon seit Jahren seinen Einzug in die Gärten der gesamten Republik gebahnt. Vor allem aufgrund seiner unkomplizierten Verwendbarkeit und der besonders vielen Gegebenheiten des Einsatzes erfreut sich der Friesenzaun heutzutage überall großer Beliebtheit.

Friesenzäune sind elegant, günstig und variabel

Da der Friesenzaun zumeist aus nicht vorbehandelten Holz gefertigt wird, lässt er sich individuell bauen und an örtlichen Möglichkeiten anpassen. Der Friesenzaun zählt zur Bauform der Lattenzäune, die die üblichste Art eines Holzzauns darstellt. Lattenzäune findet man in zahlreichen Gestaltungen und Varianten - von elegant bis wuchtig. Friesenzäune erscheinen zumeist formschön und attraktiv. Das Konstruktionsprinzip folgt fortwährend dem selben Muster: Senkrechte, regelmäßig glatt bearbeitete Holzlatten werden durch in der Regel zwei Querbalken, zumeist auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen Latten sind zur Mitte des Zaunelements kürzer und werden zum Rand hin immer länger. Das dadurch entstehende wellenförmige Muster beschert dem Zaun eine junge Optik. Vor allem mit einer weißen Farbe ergeben die Holzzäune eine elegante, schmeichelnde Wirkung. Eine sehr enge Montage der Pfosten als auch die variable Höhe sorgen dafür, diese Zaunform nicht nur zur Eingrenzung eines Gartens, sondern auch als Sichtschutz einzusetzen. Wegen des schlichten Aufbaus kann ein Friesenzaun kurzfristig montiert und im Fall der Fälle auch unkompliziert repariert werden.

Friesenzaun Alternativen

Sie sind auf der Suche nach einem beliebten Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER finden Sie das passende Angebot. Zaun-Klassiker begeistern durch ihre klaren Grundformen. Neben dem Klassiker Friesenzaun finden Sie in unserem Lieferangebot diese geschätzten Zaunformen:

Friesenzaun von SCHEERER: Ein traditionelles Zaunkonzept aus dem hohen Norden

Die Nutzung des natürlichen Baumaterials Holz beim Bau von Zaunanlagen hat auch in den nördlichen Bundesländern eine lange Geschichte. Bei der Auswahl des idealen Zaunes sollten der Baustil des zu umzäunenden Hauses, insbesondere aber die baulichen Vorgaben der Region berücksichtigt werden. Darum bietet SCHEERER ein breites Spektrum von Zaunarten an. Darunter befindet sich Friesenzaun, der ausdrücklich für Norddeutschland typisch ist. Die zeitgemäße Verschmelzung von klassisch nordischer Formgebung und modernem Design steht dabei im Vordergrund. Nicht weniger von Bedeutung ist die Einzigartigkeit, zu jedem Grundstück kann der optimale Zaun geliefert werden. Das garantiert nicht nur das gewaltige Sortiment an bestellbaren Spezialanfertigungen. Bereits die Form des Friesenzaunes ist flexibel: In ländlichen Orten sind Friesenzäune in gerader Form (beispielsweise der Zauntyp Altmark) besonders beliebt. Varianten mit beschwingter Wellengestalt werden deutlich häufiger Stadtvierteln mit vielen Einfamilienhäusern favorisiert.


Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenholz oder Carport vom Holzfachhndel in Gifhorn


Gifhorn ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Osten des Bundeslandes Niedersachsen. Mit annähernd 42.000 Anwohnern bildet Gifhorn eines der Mittelzentren des Landes, geprägt durch die geringe Entfernung zu den Industrie- und Handelszentren Braunschweig und Wolfsburg. Zudem ist Gifhorn Teil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Die Stadt liegt zwischen Hannover, Braunschweig und Wolfsburg, beinahe 20 Kilometer im Norden von Braunschweig und dem Autobahnkreuz Braunschweig-Nord (A2/A391) und zirka 15 km westlich von Wolfsburg. Die Stadt befindet sich am Kreuzungspunkt der B4 (Nord-Süd Richtung, auch Salz-Straße) und B188 (Ost-West Richtung, auch Korn-Straße) sowie der Bahnlinien Braunschweig-Uelzen und Hannover-Wolfsburg am Rande der Lüneburger Heide. Die Ise mündet im Stadtgebiet in die Aller.

Viele Ortschaften befinden sich in geringer Nähe zur Stadt Gifhorn: Wahrenholz, Wagenhoff, Sassenburg, Calberlah, Isenbüttel, Ribbesbüttel, Ummern, Leiferde, Müden (Aller) sowie Wesendorf. Die Stadt Gifhorn besteht aus dem Zentrum mit ihrer historischen Altstadt sowie den Ortsteilen Winkel, Kästorf, Gamsen, Wilsche und Neubokel. Gifhorn besitzt zwei Bahnhöfe: den Bahnhof Gifhorn, in dem sich die Hauptverkehrsstrecke von Hannover nach Wolfsburg mit der Bahntrasse Braunschweig-Uelzen trifft, sowie den Bahnhof Gifhorn-Stadt an der zweiten Bahnlinie.

Die Situation in Gifhorn

Der spezielle Charakter der Stadt Gifhorn und die reizvollen Aussichten am südlichen Rand der Lüneburger Heide tragen erheblich zur ausgezeichneten Lebensqualität in Gifhorn bei. So lädt das Zentrum mit dem Schloss, dem historischem Marktplatz und sehr vielen Fachwerkhäusern zum Rundgang oder zum entspannten Schaufensterbummel ein. Ausgedehnte Heide- und Waldareale in der Nachbarschaft schaffen großartige Bedingungen für Radtouren und Ausflüge. Zusätzliche Pluspunkte - besonders auch für mehrköpfige Familien - sind die interessanten Baugebiete und das breite Angebot an Bildungseinrichtungen und Schulen.

Die ansässigen Vereine bieten etliche Alternativen zur abwechslungsreichen Freizeitgestaltung. Erstklassige Sportstätten liegen in direkter Nachbarschaft zu wichtigen Wohnvierteln, kurz außerhalb gibt es mehrere Reitsportbetriebe, ein Segelflugplatz sowie ein Golfplatz. Nur über 10 Kilometer im Osten von Gifhorn befindet sich das Freizeitgebiet am Tankumsee mit Badestrand, Segel- oder Surfmöglichkeiten und einem Ballonstartplatz. Kulturelle Events (Konzerte, Theater, Kleinkunst) finden in der neuen Stadthalle oder im restaurierten Rittersaal des Schlosses statt.

Bauen in Gifhorn

Das Neubaugebiet "Hesegarten" in Gifhorn-Kästorf ist landschaftlich reizvoll gelegen. Es grenzt im Norden an die vorhandene Bebauung des Waldweges, im Osten an die Bausubstanz an der Hauptstraße und im Süden an die Straße Hesegarten. Das Baugebiet "Zur Laage" in Gamsen liegt sehr günstig gelegen, die Innenstadt von Gifhorn mit etlichen Einkaufsmöglichkeiten sind bequem zu erreichen. Sämtliche Schularten liegen ebensop in der Nähe. Entsprechend der gegenwärtigen Situation ist die Bebauung größtenteils mit Ein- und Doppelhäusern vorgesehen, die jeweilige Größe der Baugrundstücke befindet sich zwischen beinahe 600 m² und 900 m².


Diese Themen sollten für Sie ebenfalls interessant sein:
Friesenzaun Gifhorn


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Form um und bei 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar in etwa 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher gefunden wurde, war präzise 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von um und bei 4m Durchmesser. Die Douglasie bildet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst ziemlich rasch und kann je nach Unterart ein Maximalalter von in etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind etwa 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen aromatisch angenehmen Duft. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von knapp 4 bis 10 Zentimeter und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Kiefern sind sehr oft auf der Nordhalbkugel unseres Planet anzutreffen. Kiefern wachsen zumeist in kühlfeuchten Klimabereichen. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit überall auf der Welt gepflanzt. Insbesondere in Korea und Japan kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie stehen dort für beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind überall die wichtigsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden häufig für die effektive Wiederaufforstung nach Waldbränden und Rodungen eingesetzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die wichtigste Baumart. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, hohe Robustheit, leichte Bearbeitung, ideal imprägnierbar.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaunanlage Düsseldorf    Palisadenzaun Oldenburg    Koppelzaun Berlin    Standard-Zäune Mainz    Sichtschutzzäune Bielefeld    Nordik-Zaun Lüdenscheid    Altmarkzaun Chemnitz    Sichtschutzzäune Nürnberg    Koppelzaun Göttingen    Holzterrassen Flensburg    Staketenzaun Neumünster    Schiebetor Flensburg    Zaunbau Nürnberg    Kesseldruck Imprägnierung Offenburg    Altmarkzaun Berlin    Zaun Delmenhorst    Sichtschutzelemente Flensburg    Koppelzaun Tübingen    Zaun Lübeck    Schiebetor Wittingen    Leimholz    Gartenzaun Wittingen    Leimholz Uelzen    Konstruktionshölzer Augsburg    Nut-und-Federbretter Duisburg    Bohlenzaun Offenburg    Zaunhersteller Wuppertal    Holz im Garten Duisburg    Sichtschutzelemente Erfurt    Kesseldruck Imprägnierung Dortmund    Kesseldruck Imprägnierung Husum    Zäune Braunschweig    Rosenbogen Freiburg    Sichtschutz Ludwigshafen    Staketenzaun Osnabrück    Palisaden Kiel    Zaunhersteller Ludwigshafen    Fertigzäune Dresden    Zaunbeschläge Bielefeld    Zaun-Klassiker Neumünster    Steckzaun Delmenhorst    Sichtschutzzaun Heilbronn    Fertigzaun Ludwigshafen    Palisadenzaun Tübingen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Offenburg    Zaunhersteller Potsdam