Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunelemente aus Fichtenholz mit RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KD+ braun, Modell „Classic“

Friesenzaun in Hannover

Ohne Zweifel erhalten Sie auch in und um Hannover die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Friesenzaun Ihr aktuelles Anliegen ist, erhalten Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und dem Aufbau eines Steckzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Unsere Händler in der Region Hannover

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Hannover mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

Eduard Flohr GmbH
Davenstedter Str. 148
30453 Hannover
Tel: 0511/2110693
www.holzflohr.de
holzflohr@t-online.de

HolzLand Barsch
Schulenburger Landstr. 87
30165 Hannover
Tel: 0511/35878922
www.holzbarsch.de
barsch@holzland.de

Grimm+Co. Zaunbau
Mogelkenstr. 2
30165 Hannover
Tel: 0511/3521212

Draht-Block
Am Listholze 34
30177 Hannover
Tel: 0511/697045

E. Wirth Zaunbau
Sutelstr. 10
30659 Hannover
Tel: 0511/6476656
www.wirth-zaunbau.de
info@wirth-zaunbau.de

F. Beetz Holzzäune
Weisse Erde 8
30629 Hannover-Misburg
Tel: 0511/581109
www.zaunbau-beetz.de

Zaunbau Stäblein, Inh. M.Vogt e.K.
Fränkische Str. 51
30455 Hannover
Tel: 0511-495609
www.zaunbau-staeblein.de
info@zaunbau-staeblein.de

Helmut H. Schultz GmbH
Hoher Holzweg 34
30966 Hemmingen-Arnum
Tel: 05101/2466
www.zaunbau-schultz.de
E-Mail: holzzaun@t-online.de

Gebr. Klingenberg Zaunbau
Hanosanstr. 26
30826 Garbsen
Tel: 05131/45850
www.klingenberg-zaeune.de
service@klingenberg-zaeune.de

Karl Ahmerkamp Hannover GmbH & Co. KG
Gieseckenkamp 32
30851 Langenhagen-Hannover
Tel: 0511-8983880
www.holz-ahmerkamp.de
info@ahmerkamp-hannover.de

HolzLand Stoellger
Bayernstr. 18
30855 Langenhagen
Tel: 0511/740720
www.holzland-stoellger.de
info@holzland-stoellger.de

W. Könneker KG
Wennigser Str. 112
30890 Barsinghausen
Tel: 05105/8920

E. Marks
Am Johannisgraben 2
30896 Wedemark-Bissendorf
Tel: 05130/97830
www.bauspezi-marks.de
info@marks-baustoffe.de

F. Depke Holz- und Baumarkt
Wasserwerkstr. 2
30900 Wedemark
Tel: 05130/2185
www.depke-holz.de
friedel.depke@t-online.de

Baustoff-Scholle UG
Berkhopstr. 3
30938 Großburgwedel
Tel: 05139-9579970
www.my-scholle.de
info@my-scholle.de

Holz-Müller oHG
Bredenbecker Str. 5-7
30974 Wennigsen-Holtensen
Tel: 05109/569790
www.ihr-holz-mueller.de
ihr-holz-mueller@freenet.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Menschen im Raum Hannover mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themen Hausbau, Garten und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher, dass es in Hannover viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports spielen dabei in Hannover eine große Rolle.


Der Friesenzaun - ein unverwechselbarer Klassiker

FriesenzaunDer Begriff Friesenzaun stammt von der Region, in der er erstmals ersonnen wurde. Das Friesland liegt an der Nordseeküste und ist in erster Linie ländlich geprägt. Viele der Bewohner besitzen Grundstücke, die von Friesenzäunen begrenzt werden, welche dadurch ein fester Bestandteil des Landschaftsbilds geworden sind. Von dieser nördlichen Region aus hat sich der schöne Holzzaun längst seinen Einzug zu den Grundstücken des gesamten Landes gebahnt. Besonders wegen seiner universellen Einsetzbarkeit und der zahlreichen Möglichkeiten des Einsatzes erfreut sich der Friesenzaun inzwischen bundesweit überwältigender Beliebtheit.

Friesenzäune sind elegant, günstig und variabel

Da der Friesenzaun zumeist aus nicht vorbehandelten Holz gebaut wird, lässt er sich persönlich bauen und an die örtlichen Gegebenheiten anpassen. Er zählt zur Bauform der Lattenzäune, die die üblichste Bauart von Holzzäunen darstellt. Lattenzäune gibt es in diversen Designs und Varianten - von nobel bis wuchtig. Friesenzäune erscheinen in der Regel elegant und stilvoll. Der Aufbau folgt immer dem gleichen Muster: Senkrechte, in der Regel glatt bearbeitete Holzlatten werden durch in der Regel zwei Querlisten, oft auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen Latten sind zur Mitte des Zaunelements kürzer und werden zum Rand hin permanent länger. Das auf diese Weise resultierende wellenförmige Äußere verleiht dem Zaun eine junge Optik. Vor allem mit einer weißen Farbe entfachen solche Friesenzäune eine elegante, ansprechende Wirkung. Eine sehr enge Montage der Leisten sowie die variable Höhe ermöglichen es, das Produkt nicht nur zur Einzäunung eines Gartens, sondern ebenso als Sichtschutz einzusetzen. Wegen des schlichten Aufbaus kann der Friesenzaun schnell installiert und auch auch unproblematisch repariert werden.

Friesenzaun Alternativen

Sie suchen einen zeitlosen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER finden Sie das passende Angebot. Zaun-Klassiker überzeugen durch ihre schlichten Formen. Neben dem Klassiker Friesenzaun findet man in unserem Angebot diese geschätzten Zaunstile:

Friesenzaun von SCHEERER: Ein typisches Zaunkonzept aus dem Norden der Republik

Die Wahl des ökologischen Rohstoffes Holz beim Erstellen von Zäunen hat auch in Norddeutschland eine uralte Tradition. Bei der Wahl des idealen Zaunes sollten der Stil des Hauses, in erster Linie aber die vorzufindenden Baustile der Nachbarschaft in die Planungen einbezogen werden. Deswegen liefert SCHEERER ein großes Spektrum von Zaunkonzepten an. Darunter gibt es auch Friesenzaun, der besonders für nördliche Regionen typisch ist. Die attraktive Verschmelzung von typisch nordischer Formgebung und modernem Design steht dabei im Vordergrund. Nicht weniger bedeutend ist die Individualität, zu jedem Garten mit Haus kann der optimale Zaun gebaut werden. Das bietet nicht nur das riesige Angebot an bestellbaren Spezialanfertigungen. Bereits die Form des Friesenzaunes ist individuell wählbar: In außerstädtischen Wohnarealen sind Friesenzäune in geradliniger Form (zum Beispiel das Zaunsystem Altmark) sehr begehrt. Versionen mit geschwungener Wellenform werden überraschend häufiger in urbanen Bereichen favorisiert.


SCHEERER Carports, Gartenholz, Sichtschutzelemente oder Zäune erhalten Sie vom Fachhändler in Hannover

In Hannover leben ca. 520.000 Personen auf einer Gesamtfläche von 204 qkm. Die niedersächsische Metropole ist ein boomendes Wirtschaftszentrum. Die kreisfreie Großstadt Hannover ist Landeshauptstadt des Landes Niedersachsen und Sitz des niedersächsischen Landtages. Hannover zählt zur Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg.

Gegliedert ist Hannover in 51 Ortsteile. Zu den beliebtesten der addiert 13 Stadtbezirke zählen Hannover-Bothfeld, Hannover-Herrenhausen und Hannover-Mitte. Nahe des Stadtzentrums von Hannover ist der berühmte Maschsee gelegen. Der See wurde in den 1930er Jahren nach Plänen von Stadtplanern künstlich angelegt und dient den Anwohnern von Hannover vorwiegend als Naherholungsgelegenheit.

Hannovers Ökonomie profitiert von der exquisiten Lage. Als Landeshauptstadt von Niedersachsen ist Hannover ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt in der BR Deutschland. Insbesondere für die mittelständische Wirtschaft erweist sich die Lage als Motor der Ökonomie. Neben dem wichtigen Mittelstand, haben viele bekannte Global Player wie beispielsweise Volkswagen Nutzfahrzeuge, Bahlsen und die Continental AG ihren Firmensitz in Hannover. Im Dienstleistungsbereich ist Hannover zum Beispiel mit der der Norddeutschen Landesbank, der ING-DiBa, der KKH-Allianz sowie der HDI Versicherung ebenfalls exzellent aufgestellt. Darüber hinaus lenkt das Reiseunternehmen TUI über Hannover seine Geschäfte.

In der ca. 40 km nördlich Großstadt Hannover gelegenen Stadt Celle wohnen etwa 70.000 Menschen. Die Stadt erstreckt sich über ein Areal von 70 Quadratkilometer. Celle ist Kreisstadt des Landkreises Celle und ist die südliche Begrenzung der Lüneburger Heide. Die idyllische Altstadt von Celle erfreut sich größter Beliebtheit bei Tagesbesuchern und Reisenden. Ungezählte geschichtsträchtige Bauwerke sind typisch für die niedersächsische Mittelstadt. Wer ein bisschen Zeit übrig hat, macht Station in einem der zahllosen schönen Cafés und lässt einfach die besondere Stimmung auf sich wirken. Die zahlreichen Fachwerkgebäude geben dem städtischen Ensemble von Celle eine völlig unverwechselbare Aura. Celle befindet sich an den Bundesstraßen B191, B214 und B3. Wer mit der Eisenbahn nach Celle reisen möchte, kann dies über die Bahnverbindung Hannover-Hamburg tun. Auch gibt es eine Regionalverbindung durch den Verkehrsbetrieb Metronom. Der Streckenverlauf verbindet Celle mit Göttingen, Hannover und Uelzen.

Die Wohnviertel in Hannover

Besonders in den kleineren Ortschaften im direkten Umland von Hannover gibt es überwiegend zahllose Einzelhausbebauung, Doppelhausbebauung aber auch Reihenhäuser mit schönen Grundstücken. Das ist der Ort, wo man auch etliche SCHEERER-Angebote wie Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenholz und Carports bewundern können.

Die Bausituation in Hannover

Die Entwicklung der Landeshauptstadt Hannover zeigt in der letzten Zeit ein nicht hohes aber kontinuierliches Wachstum der Bevölkerung. Die Abwanderung der Bewohner aufs Land geht zurück. Nichtsdestotrotz erfreuen sich Baugrundstücke in der Perepherie großer Beliebtheit, besonders an den Orten, wo eine fast perfekte Verkehrsanbindung vorhanden ist. Das gilt insbesondere für die benachbarten Ortschaften Laatzen und Langenhagen. Über die nördlich gelegenen S-Bahnhöfe Mellendorf und Bissendorf sind in der Zwischenzeit aber auch die Orte in der Wedemark schnell von Hannover aus erreichbar.

Burgdorf, Lehrte und Sehnde östlich von Hannover und die im Süden befindlichen Orte Barsinghausen, Wennigsen, Sarstedt, Pattensen, Ronnenberg bieten auch exzellente Verkehrsanbindungen.

Diese Themen könnten auch für Sie weiterführend sein:
Friesenzaun  Hannover


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Lattenzaun Rotenburg    Lärmschutzzaun Dortmund    Kesseldruck Imprägnierung Heide    Sichtschutzzaun Rotenburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Würzburg    Holz im Garten Chemnitz    Gartenzaun Hamburg    Sichtschutz Magdeburg    Zaun-Klassiker Heilbronn    Gartenbrücke München    Kesseldruck Imprägnierung Bremerhaven    Zaunhersteller Kassel    Sichtschutzzäune Mainz    Staketzaun Delmenhorst    Gartenzaun Aschaffenburg    Gartenbrücke Berlin    Holzterrassen Gifhorn    Kesseldruckimprägnierung in Grau Rotenburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Aachen    Koppelzaun Bochum    Rosenbogen Neumünster    Sichtschutz Erfurt    Sichtschutz Flensburg    Kesseldruckimprägnierung Flensburg    Palisadenzaun München    Zaunhersteller Karlsruhe    Zaunhersteller Ingolstadt    Holzzaun Landshut    Sichtschutzzäune Husum    Zaun Aschaffenburg    Kreuzzaun Bochum    Zaunbeschläge Uelzen    Gartenzaun Offenburg    Holz im Garten Erfurt    Holz im Garten Potsdam    Gartenzaun Kassel    Nut-und-Federbretter Chemnitz    Zaun-Klassiker Bochum    Koppelzaun Wittingen    Zaunbeschläge Wolfsburg    Konstruktionshölzer Ludwigshafen    Sichtschutzzäune Flensburg    Fertigzäune Lüneburg    Gartenholz Oldenburg    Nordik-Zaun Lüneburg    Palisaden Aachen