Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunelemente aus Fichtenholz mit RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KD+ braun, Modell „Classic“

Friesenzaun in Landshut

Auch in der Region Landshut erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Friesenzaun Ihr aktuelles Anliegen ist, erhalten Sie an dieser Stelle alle von Ihnen gewünschten Informationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Staketenzaun oder Jägerzaun. Für jedes Zaunsystem gibt es bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Unser Händler im Raum Landshut

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Landshut mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Landshut befindet sich unser Fachhändler in Erding:

Robert Liebl Holzhandlung
Zur Kehrmühle 3
85435 Erding
Tel: 08122-14197
www-holz-liebl.de
holz-liebl@t-online.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Blickpunkt
Befragungen zur Folge haben die Bewohner von Landshut mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Landshut viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports und Sichtschutzzäune spielen daher in Landshut eine große Rolle.


Der Friesenzaun - klassisch und schön

FriesenzaunDer Friesenzaun ist der Klassiker unter den Staketzäunen mit der vor allem beliebten 2 x 10 cm Latte. Der Wechsel von Unter- und Oberbögen verkörpert den typischen Zaunverlauf. Mittels verschiedenartige Elemente mit Ober- und Unterbögen können Sie die Art der Wellenform selbst bestimmen. Mit seiner klassischen Wellenform verleiht der Friesenzaun jedem Grundstück etwas Leichtes und Beschwingtes. Oder Sie selektieren Zaunelemente in gerader Bauform. Zur Straße hin fällt er in der Regel durch seine wohlgeformten Komponenten ins Auge. Der Friesenzaun ist ideal geeignet für Stilisten, die ihrem Garten eine klare Begrenzung geben wollen.

Detaillierte Anmerkungen zum Thema Friesenzaun ( http://www.scheerer.de/produkte/komfortzaeune.html ) Besuchen Sie am besten noch heute einen der SCHEERER Lieferanten

Friesenzaun von SCHEERER: Ein gerne gewähltes Zaunkonzept aus Norddeutschland

Die Verwendung des naturgegebenen Rohmaterials Holz beim Bau von Zaunanlagen hat auch im Norden Deutschlands eine sehr lange Geschichte. Bei der Wahl des bevorzugten Zaunes sollten der Baustil des zu umzäunenden Hauses, in der Regel aber die vorzufindenden Baustile der Nachbarschaft in die Planungen einbezogen werden. Deswegen bietet SCHEERER ein vielfältiges Spektrum von Zaunarten an. Darunter gibt es auch Friesenzaun, der ausdrücklich für nördliche Breitengrade charakteristisch ist. Die attraktive Verbindung von bekannter nordischer Charakteristik und aktuellem Design steht dabei überwiegen im Fokus. Kaum weniger wichtig wiegt die Einzigartigkeit, zu jeder gewünschten Nutzung kann der optimale Zaun gebaut werden. Das gewährleistet nicht nur das große Lieferangebot an möglichen Sonderanfertigungen. Bereits die Gestaltung des Friesenzaunes ist variabel: In außerstädtischen Wohnvierteln sind Friesenzäune in gerader Ausführung (beispielsweise der Zauntyp Altmark) besonders oft anzutreffen. Modelle mit geschwungener Wellengestaltung werden überraschend zahlreicher in urbanen Bereichen sehr geschätzt.

Friesenzaun Alternativen

Sie suchen einen zeitlosen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER gibt es da eine große Auswahl. Zaun-Klassiker beeindrucken durch ihre schnörkellosen Formen. Neben dem Klassiker Friesenzaun findet man in unserem Lieferangebot diese begehrten Zaunarten: Zaunanlagen existieren in zahllosen voneinander abweichenden Gestaltungsvarianten und Baumaterialien. Weiterhin gehören die altbewährten Holzzäune zu den Favoriten. Bei ihnen handelt es sich in der Regel um die einfachste und günstigste Bauform, das eigene Gartengrundstück von anderen zu trennen. Das Zaun-Angebot ist hier umfangreich und man findet Ausführungen vom sehr beliebten Lattenzaun bis hin zum Jägerzaun für spezielle Anforderungen. Der Friesenzaun ist einer der besonders beliebten Formen unter den Holz-Zäunen und folgerichtig einer unserer Lieblingsformen.

Der Friesenzaun ist deutschlandweit beliebt

Der Ausdruck Friesenzaun stammt von der Region, in der dieser Zaun erstmalig entwickelt wurde. Das Friesland liegt in Norddeutschland und ist vor allem ländlich ausgeprägt. Besonders viele der Bewohner besitzen Grundstücke, die von klassischen Friesenzäunen umringt werden, die auf diesem Weg ein klassischer Bestandteil des Landschaftsbilds wurden. Von dieser nördlichen Region aus hat sich der schöne Holzzaun schon lange seinen Weg in die Siedlungen des ganzen Landes gebahnt. Besonders aufgrund seiner vielseitigen Verwendbarkeit und der vielen Gelegenheit des Einsatzes erfreut sich der Friesenzaun derweil bundesweit besonderer Beliebtheit.

Friesenzäune sind variabel, günstig und elegant

Da der Friesenzaun zumeist aus unbehandelten Holzarten produziert wird, lässt er sich nach Maß errichten und an den Aufstellungsort anpassen. Der Friesenzaun gehört zur Bauform der Lattenzäune, die die gebräuchlichste Bauart von Holzzäunen darstellt. Lattenzäune findet man in verschiedenartigen Gestaltungen und Ausführungen - von elegant bis rustikal. Friesenzäune erscheinen ausdrücklich schlank und nicht dominant. Das Konstruktionsprinzip folgt immer dem gleichen Muster: Senkrechte, meistens glatt gehobelte Holzlatten werden durch zumeist zwei Querlatten, für gewöhnlich auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen senkrechten Leisten sind in der Mitte des Zaunelements kürzer und werden zum Rand hin stetig länger. Das dadurch sich ergebende wellenartige Äußere beschert dem Zaun eine lebhafte Optik. Insbesondere mit einer weißen Färbung bescheren die Holzzäune eine gehobene, ansprechende Wirkung. Eine sehr enge Montage der Leisten sowie die veränderbare Zaunhöhe ermöglichen es, diesen Artikel nicht nur zur Abgrenzung eines Grundstücks, sondern ebenso als Sichtschutz zu nutzen. Dank des schlichten Aufbaus kann ein Friesenzaun zeitnah installiert und gegebenfalls recht unkompliziert Instand gesetzt werden.


Carport, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Gartenzäune erhalten Sie vom Fachhändler in Landshut


Landshut fungiert seit 1839 als Regierungssitz von Niederbayern. Landshut ist eine Stadt, die zahlreichen Menschen durch ihre architektonischen Daudenkmäler und Kunstschätze, ihre 800-jährige Historie als auch in den letzten Jahren als funktionierender Wirtschaftsstandort anerkannt ist. In der Stadt Landshut leben aktuell annähernd 63.000 Menschen, im engeren Balungsraum Landshut leben gut 420.000 Anwohner. Die Stadt findet man im Umfeld des Verdichtungsraums München und befindet sich im direkten Einzugsgebiet des Münchner Flughafens.

Im ersten Jahrhundert seit ihrer Gründung lockte Landshut sehr viele Einwohner an. Anfang des 16. Jhs. waren es bereits mehrere tausend Anwohner. Im Zuge der Jahrhunderte hinweg wurde sie durch viele Kriege und daraus resultierende Hungersnöte und Epidemien immer wieder gesenkt. Mit Beginn des 19. Jhs., als Landshut erneut an Relevanz zulegte, kletterte die Zahl der Bürger wieder. Nach 1945 lag sie bei beinahe 40.000 und stieg kontinuierlich an, um seit den 1970er Jahren zwischen etwa 50.000 und 60.000 Einwohnern zu schwanken. Viele Eingemeindungen im Verlauf des 20. Jahrhunderts brachten zusätzlichen Wachstums. Am Stadtrand im Norden ist die Stadt mit den Siedlungen der orte Altdorf und Ergolding als auch in südlicher Richtung mit der Gemeinde Kumhausen verschmolzen. In Landshut und Umland leben etwa 100.000 Anwohner. Um und bei dreißg Prozent der Erwerbstätigen in Landshut sind tätig im produzierenden Gewerbe. Im Sekundärsektor beherrschen die Bayerischen Motoren Werke vor allen anderen den Gewerbesektor der Stadt. Der zweitbedeutendste Produktionsbetrieb ist der Ventilatoren- und Motorenproduzent ebm-papst.

Landshut und die Nachbargemeinden sind als Standort für Familien mit Wohneigentum äußerst reizvoll. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Landshut Gartenholz, Sichtschutzelemente, Carports oder Zäune benötigen, sind Sie bei uns exakt richtig.


Diese Themen könnten für Sie ebenfalls interessant sein:


Friesenzaun Landshut


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen häufig. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig anzutreffen. Die Nadeln besitzen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überleben sehr oft 6 bis 8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist in der Regel leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Türen, Zäune, Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden ferner zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel verwendet werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (z.B. Eiche, Kiefer, Douglasie, Lärche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Fichten, Tanne, Birnbaum). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man redet aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine bessere Dauerhaftigkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holzzäune Osnabrück    Holzzäune Kiel    Kreuzzaun Bremerhaven    Rundholzzaun Hannover    Steckzaun München    Kesseldruckimprägnierung in Grau Gelsenkirchen    Kesseldruck Imprägnierung Mainz    Sichtschutzzäune Düsseldorf    Gartenbrücke Würzburg    Gartenholz Augsburg    Sichtschutzzäune München    Jägerzaun Ludwigshafen    Fertigzäune Frankfurt    Zaun Hof    Kesseldruck Imprägnierung Magdeburg    Holzterrassen Bremen    Zaun-Klassiker Leipzig    Zaunanlage Heilbronn    Fertigzaun Dortmund    Gartenzaun Trier    Zäune Göttingen    Zaunbau Hof    Lärmschutzzaun Chemnitz    Bohlenzaun Lübeck    Zaun Hannover    Nordik-Zaun Tübingen    Staketenzaun Magdeburg    Palisadenzaun Potsdam    Rundholzzaun München    Konstruktionshölzer München    Koppelzaun Neumünster    Steckzaun Magdeburg    Sichtschutzzäune Mannheim    Bohlenzaun Wittingen    Zaunbeschläge Bochum    Palisaden Bonn    Zaunhersteller Hannover    Kesseldruck Imprägnierung Kassel    Sichtschutzzaun München    Kesseldruck Imprägnierung Ludwigshafen    Nut-und-Federbretter Koblenz    Fertigzaun Bonn    Lärmschutzzaun Wuppertal    Kesseldruckimprägnierung in Grau Wuppertal    Sichtschutzelemente Erfurt    Palisadenzaun Mönchengladbach