Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Holzzaun Douglasie „Undeloh“ Zaunelemente aus Douglasienholz Natur Zaunelemente aus Fichtenholz mit RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Toranlage aus Douglasienholz „Nordik“, Birkenweiß Color Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Zaunelemente und Tor aus Douglasie, farbbehandelt Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Zaun und Sichtschutz perfekt kombiniert; Tanne, Birkenweiß Color Toranlagen mit Pfosten aus Douglasie, in Color mit Latten aus Fichtenholz

Friesenzaun in Rotenburg

Auch in Rotenburg erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Friesenzaun Ihr aktuelles Anliegen ist, finden Sie hier alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und der Installation eines Fertigzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Komfort-Zäune Traditions-Zäune


Unsere Händler im Raum Rotenburg (Wümme)

Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Rotenburg (Wümme) mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Rotenburg (Wümme) befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Scheeßel, Zeven, Sittensen, Ottersberg und Oyten:

Otto Röhrs
Industriestraße 11
27383 Scheeßel
Tel: 04263/93800
www.roehrs-baustoffe.de
mail@roehrs-baustoffe.de

Gebhard Bauzentrum GmbH & Co
Nord-West-Ring 2-6
27404 Zeven
Tel: 04281-93540
www.gebhard-bau.de
info@gebhard.i-m.de

Holz-Haase
Industriestr. 1
27419 Sittensen
Tel: 04282-942-0
www.holz-haase.de
service@holz-haase.de

Holz Peper
Im Forth 14
28870 Ottersberg
Tel: 04205/3944-0
www.holz-peper.de
info@holz-peper.de

Voss + Sohn
Industriestr. 70-72
28876 Oyten
Tel: 04207/5015
www.holz-voss.de
holz-voss@t-online.de

HolzLand Wrede
Auf dem Lintel 16
27299 Langwedel-Daverden
Tel: 04232-3061-0
www.holzland-wrede.de
info@holzwrede.de


Carports, Zäune und Sichtschutzwände im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Rotenburg (Wümme) zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Hausbau und Sichtschutz. Das hat sicher seinen Ursprung darin, dass es in Rotenburg (Wümme) zahlreiche Neubausiedlungen gibt. Sichtschutzelemente, Pergola, Zäune und Carports sind aus diesem Grund in Rotenburg (Wümme) äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Der Friesenzaun - ein Klassiker unter den Zäunen

FriesenzaunDer SCHEERER Friesenzaun ist der Klassiker unter den Staketzäunen mit der insbesondere beliebten 2 x 10 cm Latte. Der Wechsel von Unter- und Oberbögen ist der typische Zaunverlauf. Durch diverse Bauelemente mit Ober- und Unterbögen können Sie die Gestaltung der Wellenform selbst definieren. Mit seiner klassischen Wellenform verpasst der Friesenzaun jedem Grundstück etwas Leichtes und Beschwingtes. Oder Sie präferieren Elemente in gerader Bauart. Zur Straße hin fällt er insbesondere durch seine formschönen Komponenten ins Auge. Der Friesenzaun ist perfekt für Stilisten, die ihrer Gartenanlage eine auffällige Eingrenzung verleihen wollen.

Weitere Informationen zum Thema Friesenzaun ( http://www.scheerer.de/produkte/komfortzaeune.html ) Unsere Liste der SCHEERER Handelspartner

Friesenzaun von SCHEERER: Ein traditionelles Zaunmodell aus dem Norden der Republik

Die Verwendung des natürlichen Rohmaterials Holz beim Erstellen von Zäunen hat auch im hohen Norden der Republik eine uralte Tradition. Bei der Auswahl des geeigneten Zaunes sollten der Stil des zu umzäunenden Eigenheimes, in der Regel aber die Eigenheiten der Region berücksichtigt werden. Deswegen liefert SCHEERER ein breites Spektrum von Zaunkonzepten an. Darunter auch der Friesenzaun, der gerade für nördliche Regionen üblich ist. Die geschmackvolle Verbindung von klassisch nordischer Form und modernem Design steht dabei überwiegen im Fokus. Kaum weniger bedeutend ist Individualität, zu jedem Garten mit Haus kann der optimal passende Zaun aufgestellt werden. Das bietet nicht nur das gewaltige Angebot an realisierbaren Sonderanfertigungen. Bereits die Form des Friesenzaunes ist veränderbar: In außerstädtischen Regionen sind Friesenzäune in gerader Ausführung (z.B. der Zauntyp Altmark) besonders oft vorzufinden. Ausführungen mit geschwungener Wellenform werden deutlich öfter Stadtvierteln mit vielen Einfamilienhäusern sehr geschätzt.

Friesenzaun Alternativen

Sie suchen einen zeitlosen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER gibt es da eine große Auswahl. Zaun-Klassiker bestechen durch ihre schlichten Grundformen. Neben dem Klassiker Friesenzaun gibt es in unserem Angebot diese beliebten Zaunmodelle: Zaunanlagen existieren in etlichen unterschiedlichen Aufbauformen und Baumaterialien. Auch gegenwärtig zählen die altbewährten Holzzäune zu den Bestsellern. Bei diesen handelt es sich i.d.R. um die schnörkelloseste und günstigste Bauform, das eigene Stück Land abzusichern. Das Zaun-Angebot ist hier divers und reicht vom weit verbreiteten Lattenzaun bis hin zum Jägerzaun für spezielle Anforderungen. Der Friesenzaun ist einer der verbreitetsten Formen unter den Holz-Zäunen und daher nicht überraschend einer unserer Favoriten unserer Kunden.

Der Friesenzaun ist deutschlandweit beliebt

Die Benennung Friesenzaun ist angelehnt an die Region, in der dieser erstmalig errichtet wurde. Friesland befindet sich an der Nordseeküste und ist vor allem ländlich geprägt. Zahllose der Anwohner haben Grundstücke, die von Friesenzäunen begrenzt werden, welche dadurch ein fester Bestandteil des Landschaftsbilds wurden. Von dieser nördlichen Region aus hat sich der reizvolle Zaun schon seit Jahren seinen Einzug in die Wohngebiete des gesamten Landes gebahnt. Besonders wegen seiner unkomplizierten Einsetzbarkeit und der sehr vielen Gegebenheiten zur Kombination erfreut sich der Friesenzaun heutzutage bundesweit besonderer Beliebtheit.

Friesenzäune sind variabel, günstig und elegant

Da der Friesenzaun i.d.R. aus nicht vorbehandelten Hölzern gefertigt wird, kann man ihn persönlich errichten und an örtlichen Möglichkeiten anpassen. Er gehört zur Gruppe der Lattenzäune, welche die gebräuchlichste Bauform von Holzzäunen verkörpert. Lattenzäune findet man in verschiedenartigen Gestaltungen und Varianten - von elegant bis massiv. Friesenzäune wirken besonders formschön und reizvoll. Das Konstruktionsprinzip folgt grundsätzlich dem selben Muster: Senkrechte, zumeist glatt geschliffene Holzlatten werden durch 2 Querlisten, zumeist auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen senkrechten Leisten sind zur Mitte des Zaunelements kürzer und werden nach außen hin permanent länger. Das auf diese Weise resultierende wellige Muster beschert dem Zaun eine bewegte Optik. Insbesondere mit einer weißen Farbgebung ergeben die Holzzäune eine gehobene, schmeichelnde Wirkung. Eine engere Montage der Senkrechtlatten sowie die variierbare Höhe bieten die Möglichkeit, das Produkt nicht nur zur Einzäunung eines Gartens, sondern ebenfalls als Sichtschutz zu nutzen. Wegen des schlichten Aufbaus kann ein Friesenzaun schnell aufgebaut und im Schadensfall auch unproblematisch repariert werden.


SCHEERER Carport, Sichtschutzwände, Gartenzäune oder Terrassenholz vom Fachhändler in Scheeßel und Rotenburg (Wümme)

Annähernd 10 Kilometer von Scheeßel entfernt liegt die Mittelstadt Rotenburg (Wümme). Der Ort ist die Kreisstadt des gleichnamigen niedersächsischen Landkreises Rotenburg (Wümme). In der beinahe 100 Kilometer südlich von der Metropole Hamburg gelegenen Stadt Rotenburg (Wümme) leben knapp 20.000 Einwohner. Der Landkreis Rotenburg (Wümme) zählt knapp 160.000 Einwohner. Das Stadtgebiet verläuft über eine Gesamtfläche von 100 Quadratkilometer, das gesamte Kreisgebiet umfasst zirka 2000 qkm. Rotenburg (Wümme) ist ein angenehmer Ort zum Wohnen und Arbeiten. Sehr viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten als auch eine sehr gute Infrastruktur haben Rotenburg (Wümme) viele Freunde eingebracht und zu einem schnellen Anstieg der Einwohnerzahlen geführt. Ein Großteil der Bebauung im Landkreis Rotenburg (Wümme) ist gekennzeichnet von einer reizenden Bebauung mit Villen, Einzel- und Doppelhäusern. Auch die Verkehrsanbindung muss noch einmal hervorgehoben werden: Mit dem Kfz erreicht man Rotenburg (Wümme) über die Bundesstraßen 440, 215, 75 und 71. Die Eisenbahngesellschaft Metronom fährt Rotenburg (Wümme) über die Strecke Hamburg-Bremen an.

Scheeßel gehört organisatorisch zum Landkreis Rotenburg (Wümme). In Scheeßel leben zurzeit in etwa 13.000 Bürger auf einem Areal von gut 150 qkm. Auch Scheeßel ist sehr beliebt durch seine durchaus wunderbare Lage: Geografisch befindet sich Scheeßel zwischen Stader Geest und Lüneburger Heide. Als Gesamtgemeinde gliedert sich Scheeßel in insgesamt zwölf Orte. Scheeßel selbst ist mit circa 7.000 Bewohnern die größte Ortschaft. Die Bebauungsstruktur der Gemeinde ist wie im nahen Rotenburg von einer individuellen Eigenheimbebauung gekennzeichnet. Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt wurde Scheeßel als Ort des Open-Air-Festivals "Hurricane". Knapp 75.000 Gäste reisen jedes Jahr zum beliebten Mammutkonzert. Zu Zeiten eines Egon Müller wurden auch Speedway-Meisterschaften hier ausgetragen. Aber nicht allein das Musikfestival macht den Ort so anziehend. Die Stadtarchitektur von Scheeßel fasziniert besonders durch einige schöne Fachwerkbauten. Die Amtvogtei, die St.-Lucas-Kirche sowie der von der Gemeinde im Jahre 1973 übernommene Meyerhof sind grundsätzlich jeden Besuch wert.

Diese Informationen dürften für Sie auch weiterführend sein:
Friesenzaun  Rotenburg

altmark

Altmark, kesseldruckimprägniert KDG grau

undeloh-leicht

Undeloh LEICHT – dezent im Auftritt, vornehm im Ausdruck

zaun-nordik

Klassischer Zaun „Nordik“, RAL kesseldruckimprägniert

nordik-toranlage-douglasie

Nordik Toranlage aus Douglasie, Rahmen aus Leimholz

friesenzaunanlage-wellenform

Friesenzaunanlage mit der charakteristischen Wellenform

zaunanlage-immenhof

Zaunanlage Immenhof aus Douglasie, farbbehandelt in Birkenweiss

zaunanlage-immenhof-douglasie

Zaunanlage Immenhof aus unbehandelter Douglasie

grebshorn-zaun-kreuzsprossen

Skandinavisches Design: „Grebshorn“ mit Kreuzsprossen

schiebetor-sichtschutz-wendland

Schiebetor kombiniert mit Sichtschutz „Wendland D“

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

zaun-sichtschutz

Zaun und Sichtschutz – perfekt kombiniert

toranlage-classic

„Classic“ Toranlage – ein schöner Blickfang für Ihr Grundstück

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen häufig. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig anzutreffen. Die Nadeln besitzen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überleben sehr oft 6 bis 8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist in der Regel leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Türen, Zäune, Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden ferner zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel verwendet werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (z.B. Eiche, Kiefer, Douglasie, Lärche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Fichten, Tanne, Birnbaum). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man redet aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine bessere Dauerhaftigkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Staketzaun Gelsenkirchen    Zaun Dortmund    Palisaden Gelsenkirchen    Zaunhersteller Gifhorn    Staketzaun Wolfsburg    Zaun München    Rundholzzaun Delmenhorst    Jägerzaun Berlin    Sichtschutzzaun Hannover    Rosenbogen Flensburg    Jägerzaun Lüneburg    Zaun-Klassiker Hamburg    Sichtschutzzaun Neumünster    Nordik-Zaun Berlin    Kreuzzaun Flensburg    Nut-und-Federbretter Braunschweig    Zaunhersteller Ludwigshafen    Gartenbrücke Magdeburg    Zaunanlage Kiel    Fertigzäune Nürnberg    Friesenzaun Magdeburg    Gartenholz Heide    Koppelzaun Gifhorn    Schiebetor Duisburg    Rosenbogen Gifhorn    Friesenzaun Kassel    Holzzäune Mannheim    Gartenholz Lüneburg    Koppelzaun Essen    Nordik-Zaun Flensburg    Fertigzaun Duisburg    Konstruktionshölzer Husum    Holzzäune Flensburg    Zaun Kassel    Steckzaun Uelzen    Nordik-Zaun Karlsruhe    Palisaden Rotenburg    Zaunbeschläge Lüneburg    Pergola Erfurt    Fertigzaun Düsseldorf    Gartenzaun Mannheim    Staketenzaun Essen    Nut-und-Federbretter Hamburg    Sichtschutzelemente Magdeburg    Kreuzzaun Potsdam    Sichtschutzelemente Augsburg