Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunelemente aus Fichtenholz mit RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KD+ braun, Modell „Classic“

Friesenzaun in Tübingen

Ganz sicher gibt es auch im Raum Tübingen die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Friesenzaun interessieren, finden Sie hier gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jede Zaun-Variante gibt es bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Unsere Händler im Raum Tübingen

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Haltbarkeit, Qualität, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Tübingen mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Tübingen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Balingen, Filderstadt und Plochingen:

HolzLand Tübingen
Handwerkerpark 17
72070 Tübingen
Tel: 07071-407720
www.holzland-tuebingen.de
info@holzland-tuebingen.de

HolzLand Filderstadt GmbH
Reichenbachstr. 8
70794 Filderstadt-Plattenhardt
Tel: 07157-8824-0
www.holzland-filderstadt.de
mail@holzland.com

Konz Baustoffe GmbH & Co.KG
Schüttelgrabenring 14
71332 Waiblingen
Telefon: 07151-149121
Fax: 07151-149129
info@konz-baustoffe.de

Gebr. Schweizerhof GmbH & Co. KG
Rieterstr. 63-69
71665 Vaihingen a. d. Enz
Telefon: 07042-9729-0
Fax: 07042-972929
f.schweizerhof@holzlandinfo.de
www.holzland.de

Meitza Holzfachmarkt & Montage
Schömberger Straße 63
72336 Balingen-Endingen
Tel: 07433-276044
www.meitza.com
info@meitza.com

Hermann Metzger GmbH & Co.
Fabrikstr. 36
73207 Plochingen
Tel: 07153-83300
www.holzland-metzger.de
info@holzland-metzger.de

HolzLand Woll
Wohnlichtstraße 10
75179 Pforzheim
Telefon: 07231-441122
Fax: 07231-466809
holzland.woll@t-online.de
www.holzland-woll.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports empirisch betrachtet
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Tübingen zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Hausbau und Sichtschutz. Das hat sicher seinen Ursprung darin, dass es in Tübingen zahlreiche Neubausiedlungen gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in Tübingen äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Der Friesenzaun - ein Blickfang für jeden Garten

FriesenzaunDie Benennung des Friesenzauns entstammt der Region, in der dieser erstmals ersonnen wurde. Friesland liegt im Norden Deutschlands und ist insbesondere ländlich geprägt. Viele der Anwohner besitzen Grundstücke, die von klassischen Friesenzäunen begrenzt werden, die damit ein klassischer Bestandteil des Landschaftsbilds wurden. Von dieser nördlichen Region aus hat sich der schöne Holzzaun längst seinen Einzug in die Wohngebiete der gesamten Republik gebahnt. Vor allem aufgrund seiner vielseitigen Einsetzbarkeit und der sehr vielen Gelegenheit zur Kombination erfreut sich der Friesenzaun heutzutage landauf landab überwältigender Beliebtheit.

Friesenzäune sind preiswert, flexibel und elegant

Da der Friesenzaun meistens aus unbehandeltem Holz erstellt wird, lässt er sich nach Wunsch bauen und an die örtlichen Gegebenheiten anpassen. Er zählt zur Gruppe der Lattenzäune, welche die klassische Bauart von Holzzäunen verkörpert. Lattenzäune existieren in zahlreichen Gestaltungen und Bauformen - von dezent bis wuchtig. Friesenzäune wirken vor allem formschön und nicht dominant. Das Konstruktionsprinzip folgt immer einem vergleichbaren Muster: Senkrechte, regelmäßig glatt bearbeitete Holzlatten werden durch zwei Querlatten, oft auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen Leisten sind in der Mitte des Zaunelements kürzer und werden nach außen hin permanent länger. Das dadurch resultierende wellenförmige Erscheinungsbild verleiht dem Zaun eine junge Optik. In erster Linie mit einer weißen Farbe ergeben die Holzzäune eine noble, ansprechende Wirkung. Eine engere Montage der Leisten als auch die flexible Höhe sorgen dafür, das Produkt nicht nur zur Einzäunung eines Grundstücks, sondern auch als Sichtschutzelement zu verwenden. Durch den schlichten Aufbau kann ein Friesenzaun rasch aufgebaut und gegebenfalls auch einfach Instand gesetzt werden.

Friesenzaun Alternativen

Sie suchen einen immer schönen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER gibt es da eine große Auswahl. Zaun-Klassiker glänzen durch ihre klaren Grundformen. Neben dem Klassiker Friesenzaun findet man in unserem Sortiment diese begehrten Zaunstile:

Friesenzaun von SCHEERER: Ein gerne gewähltes Zaunsystem aus dem Norden der Republik

Die Wahl des nachwachsenden Baumaterials Holz beim Bau von Zaunanlagen hat auch in den nördlichen Bundesländern eine lange Geschichte. Bei der Wahl des geeigneten Zaunes sollten der Stil des Hauses, in erster Linie aber die Eigenheiten der Region in die Planungen einbezogen werden. Aus diesem Grund bietet SCHEERER ein vielfältiges Spektrum von Zaunarten an. Darunter auch der Friesenzaun, der speziell für die nördlichen Landstriche typisch ist. Die reizvolle Verschmelzung von bekannter nordischer Formgebung und aktuellem Design steht dabei im Vordergrund. Nicht weniger bedeutend ist Individualität, zu jedem Grundstück kann der passende Zaun gefertigt werden. Das bietet nicht nur das gewaltige Lieferangebot an realisierbaren Sonderanfertigungen. Bereits die Gestaltung des Friesenzaunes ist variabel: In außerstädtischen Gegenden sind Friesenzäune in gerader Form (z.B. der Zauntyp Altmark) äußerst beliebt. Modelle mit beschwingter Wellengestalt werden signifikant häufiger in urbanen Bereichen gerne gewählt.


Carports, Zäune, Sichtschutzelemente oder Gartenholz bekommen Sie beim Fachhandel in Tübingen

Tübingen ist eine bekannte Universitätsstadt im Bundeslnd Baden-Württemberg in etwa 40 Kilometer südlich von Stuttgart. Gemeinsam mit der im Osten befindlichen Stadt Reutlingen bildet Tübingen eines der 14 Oberzentren der region. Der Alltag in der Stadt wird dominiert von beinahe 25.000 Studierenden. Tübingen hat den geringsten Altersdurchschnitt aller größeren Städte in Deutschland. Die gesamte Anwohnerzahl beträgt gut 85.000.
In der Nähe von Tübingen findet man die Orte Balingen, Eningen unter Achalm, Bad Urach, Dettingen an der Erms, Gomaringen, Bondorf, Engstingen, Hechingen, Herrenberg, Horb am Neckar, Kirchentellinsfurt, Metzingen, Mössingen, Nagold, Neckartailfingen, Münsingen, Nürtingen, Nehren, Ofterdingen, Reutlingen, Rottenburg, Pfullingen, Rottweil und Waldenbuch.

Passende Grundstücke für unsere Produkte in Tübingen

In Tübingen konnten in letzter Zeit ziemlich genau 690 Baulücken für in etwa 1.800 Wohneinheiten genutzt werden. Dazu kommen zahlreiche Neubaugebiete mit weiteren Erweiterungsalternativen. So existieren gegenwärtig ebenfalls viele Ansiedlungen mit vor allem Einzelhäusern und Garten.

Weil die Stadt Tübingen auch weiterhin zulegen möchte, hat man einige neue Baugebiete für die Bebauung eingeplant. Von vielen Eigenheimeigentümern in und um Tübingen werden seit einigen Jahren verstärkt Carports, Gartenholz, Sichtschutzelemente und Zäune in optimaler Qualität von SCHEERER nachgefragt.

Diese Themenseiten sollten auch für Sie hilfreich sein:
Friesenzaun  Tübingen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu verwenden. Douglasie wird draußen für Tore, Carports, Zäune, Türen, als auch Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weiteres direkt montiert werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind in aller Regel auf der Nordhalbkugel unseres Planet zuhause. Kiefern findet man meist in kühlfeuchten Klimagebieten. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine spezielle symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die schnelle Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Waldrodungen genutzt. Im Norden Deutschlands ist die Kiefer die wichtigste Baumgattung. Besondere Merkmale der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Robustheit, leicht zu bearbeiten, ausgezeichnet zu imprägnieren.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Staketenzaun Bielefeld    Kesseldruckimprägnierung Oldenburg    Holz im Garten Magdeburg    Pergola Bonn    Fertigzaun Delmenhorst    Gartenbrücke Darmstadt    Koppelzaun Frankfurt    Zaun-Klassiker Lübeck    Zaun Bremen    Fertigzäune Wiesbaden    Jägerzaun Mainz    Gartenzäune Kassel    Profilbretter Husum    Sichtschutzelemente Wiesbaden    Fertigzäune Münster    Altmarkzaun Offenburg    Leimholz Tübingen    Rosenbogen Münster    Koppelzaun Hof    Palisaden Trier    Holz im Garten Stuttgart    Rosenbogen Augsburg    Fertigzaun Wittingen    Friesenzaun Delmenhorst    Nordik-Zaun Hamburg    Koppelzaun Bochum    Sichtschutzelemente Augsburg    Gartenzaun    Lattenzaun Duisburg    Kesseldruck Imprägnierung Essen    Standard-Zäune Düsseldorf    Sichtschutz Mannheim    Lattenzaun Mainz    Zaunbeschläge Aachen    Schiebetor Dresden    Zäune Mannheim    Fertigzaun Hamburg    Gartenzaun Kassel    Kesseldruck Imprägnierung Leipzig    Altmarkzaun Lüdenscheid    Fertigzaun Gifhorn    Pergola Erfurt    Rundholzzaun Berlin    Kreuzzaun Ingolstadt    Sichtschutzzaun Bremerhaven    Holzzaun Karlsruhe