Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune
Gartenzaun

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunanlage Nordik aus Douglasienholz, Zaunfelder und Tür Cremeweiß lasiert Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Douglasienholz, transparent lasiert, Farbton „Kiefer”, Modell „Classic”

Gartenzaun in Hamburg

Ohne Zweifel bekommt man auch im Raum Hamburg die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Gartenzaun gesucht haben, vermitteln wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Informationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Staketenzaun oder Jägerzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Unsere Händler im Raum Hamburg

Carports, Gartenzäune und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Wenn Sie einen Zaun in Hamburg sehen, kommt dieses daher sehr oft aus dem Hause Scheerer. Gerade Hamburger Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in Hamburg und Umgebung mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Dort erhalten Sie eine optimale Beratung in den Bereichen Zaun, Sichtschutz, Holzterrassen und Gartenholz. Für die Region Hamburg befinden sich unsere Fachhändler auch in den Orten Norderstedt, Schenefeld, Seevetal und Glinde:

Andresen & Jochimsen GmbH & Co.
Kronsaalsweg 21
22525 Hamburg
Tel.: 040-54 72 72-500
Fax: 040-54 72 72 87
www.holzzentrum.de
Mail: aj@holzzentrum.de
Google Maps

Schulze Outdoor Living GmbH & Co. KG
Waldweg 95
22393 Hamburg
Telefon: 040/6019012
info@hansschulze.de
www.hansschulze.de
Google Maps

kwp Baufachmarkt
Saseler Chaussee 211
22393 Hamburg - Sasel
Tel: 040-6001960
www.kwp-baumarkt.de
info@kwp-baumarkt.de
Google Maps

Kohbau Holz- und Baustoffhandlung
Kirchwerder Elbdeich 141
21037 Hamburg
Tel.: 040-7 23 03 43
Fax: 040-7 23 87 35
www.kohbau.de
Mail: info@kohbau.de
Google Maps

Delmes & Heitmann
Kirchwerder Hausdeich 406
21037 Hamburg
Telefon: 040-793132-0
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt.eu
Google Maps

Sacher Baustoffhandel
Möllner Landstr. 128
21509 Glinde
Telefon: 040-710940-11
www.sacher-glinde.de/
info@sacher-glinde.de
Google Maps

Hinrich Plambeck GmbH & Co. KG
Niendorfer Str. 85
22848 Norderstedt
Telefon: 040-52300-0
www.plambeck-baustoffcentrum.de/
norderstedt@plambeck-baustoffe.de
Google Maps

Bauzentrum Sandhack GmbH
Osterbrooksweg 50
22869 Schenefeld
Tel: 040-839364-0
www.sandhack.de
info@sandhack.i-m.de
Google Maps

Hass + Hatje Baustoffzentrum
Eichenstr. 30-40
25462 Rellingen
Telefon: 04101/5020
www.hass-hatje.de
info@hass-hatje.de
Google Maps

Delmes & Heitmann GmbH & Co. KG
Maldfeldstr. 22
21218 Seevetal
Tel: 040-769680
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de
Google Maps

HolzLand Folkmann GmbH
Duvendahl 100
21435 Stelle
Telefon: 04174-7181-0
www.folkmann.de
kontakt@folkmann.de
Google Maps

HolzLand H. Wulf
Bahnhofstr. 19
22926 Ahrensburg
Telefon: 04102/45550
www.holzlandwulf.de
info@holzlandwulf.de
Google Maps


Holzzäune im Raum Hamburg

Das manchmal doch etwas rauhe Klima in Norddeutschland stellt eine besondere Herausforderung für die Qualität von einem Zaun in Hamburg dar. Sie finden daher unsere Zäune aber auch Sichtschutzelemente und Holzterrassen bei vielen Fachhändlern in der Metropolregion Hamburg. Unsere Qualität hat sich in der Hansestadt über die vielen Jahre durchgesetzt. Setzen auch Sie auf Scheerer, wenn es für Sie um ein Carport in Hamburg geht.

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Hamburg mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückssichtschutz. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Hamburg einige Neubaugbiete für Ein- und Zweifamilienhäuser gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Hamburg eine große Rolle.


Ein Gartenzaun in Top-Qualität - für die optisch beste Abtrennung des eigenen Gartenbereichs

GartenzaunEin Gartenzaun vom Markenhersteller ist die optimale Lösung, wenn es für Sie um die Begrenzung eines Gartens geht. Sie möchten Ihr Eigenheim auch vor den Blicken der Nachbarn und deren Haustiere bewahren, aber wollen nicht zu viel Aufwand in die Aufstellung eines Zaunes benötigen? Mit unserem Baukastensystem für Gartenzäune macht Heimwerken geradezu Spaß. Ein Gartenzaun von SCHEERER ist aus diesem Grund genau die richtige Lösung für Sie.

Durch unsere Gartenzaun-Bauteile ist die Aufstellung eines modernen Zauns problemlos von Jedermann umzusetzen, denn alle Fertigzaun-Bauteile von SCHEERER sind bereits vormontiert. Das Planungssystem ermöglicht, dass Sie ihren Sichtschutz selber erstellen können, ohne auf standardisierte Elementgrößen festgelegt zu sein. Das ist für uns ein Pluspunkt, falls sie welliges Gelände oder besonders viele kurze Teilabschnitte haben.

Wie Sie Ihre Grundstück Garten mit einem Fertigzaun vor fremden Zutritten schützen:

Damit Sie bei der Gestaltung Ihres Gartenbereichs auf größtmögliche Flexibilität setzen dürfen, gibt es bei SCHEERER jedewede Gartenzaun-Teile in allen denkbaren Abmessungen und Holzarten. So bieten wir einen Garten-Fertigzaun, der genau auf ihre Absichten ausgelegt ist. Unsere Gartenzaun-Elemente bekommen Sie bei uns aus Douglasie oder Fichte. Holzzäune verschaffen Ihrem Grundstück einen überwiegend natürlichen Charme, der zum Entspannen und Verweilen einlädt. SCHEERER benutzt generell qualitativ hervorragende Hölzer, die allesamt in der Ortschaft Behren in Niedersachsen zugeschnitten und verarbeitet werden. Auch bei der Färbung sind ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt. Gartenzaun-Bauelemente aus Douglasie liefert SCHEERER unbehandelt, in transparenten Farblasuren oder geölt an. Gartenzäune aus Douglasie oder Fichte überzeugen durch ihre naturbelassene Holzstruktur. SCHEERER liefert Gartenzäune aus Fichte in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG).

Ein Gartenzaun ist nicht nur leicht zu pflegen: Einmal erstellt - nie wieder Arbeit damit. Die langlebig imprägnierten Gartenzaun-Bauteile aus Fichtenholz mit kräftiger silbergrauer Patina sind nicht nur ein Schmeichler fürs Auge, sondern auch ausdrücklich preiswert über die Jahre. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Farbgebung, die das Holz für gewöhnlich erst nach etlichen Jahren annimmt, bereits zu sehen. Doch nicht nur optisch sind unsere Gartenzaun-Elemente überaus hilfreich, denn durch die hochgradige Kesseldruckimprägnierung bleibt die natürliche Holzstruktur erhalten. Desweiteren ist eine spätere Materialbehandlung mit grauen Lasuren oder Ölen zwar möglich, aber keinesfalls erforderlich.

Die Vorteile eines Gartenzauns aus Holz

Wer sich für die Aufstellung eines Gartenzauns entscheidet, der genießt somit sehr viele Pluspunkte. Hier gilt es z.B. das Design aufzuführen. Ein Gartenzaun von SCHEERER ist durchweg ein Naturprodukt aus Holz und wirkt deshalb natürlich und hochwertig. Daher kann ein Holzzaun aus unserem Hause für jedes Grundstück eingesetzt werden. Die natürliche Erscheinung schafft für eine positive Steigerung des Gesamterscheinungsbildes. Ein zusätzlicher Vorzug ist die robuste Qualität eines Gartenzauns aus Holz. Zusätzlich gilt es noch die lange Haltbarkeit aufzuführen. Durch Kesseldruckimprägnierung oder Lasur ist das Holz resistent gemacht gegen Nässe und übrige Wetterbedingungen. Mit der professionellen Pflege kann ein Fertigzaun aus Holz daher zahllose Jahrzehnte genutzt werden.

Weshalb sollte ein Gartenzaun eines Markenherstellers gewählt werden?

Bei der Auswahl von einem optimalen Gartenzaun werden sehr oft die unterschiedlichsten Ausführungen entdeckt. So findet man auf dem Markt unter anderem ungewöhnlich preiswerte Varianten. An dieser Stelle muss man extrem achtsam sein und die Angebote bzw. die Modelle intensiv miteinander abwägen. Allgemein gilt, dass beim Kauf eines Gartenzauns auf eine dauerhafte und erstklassige Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem insbesondere preiswerten Modell Kosten sparen kann, der denkt nicht an die Unterhaltung eines Zaun. So wird bei einfachen Angeboten in den meisten Fällen schlechteres Holz genutzt. Auch die Vorbehandlung kann z.B. minderwertiger sein.

Dies hat schließlich zur Folge, dass Feuchtigkeit in das Holz dringen kann, das Ergebnis ist ein Verfaulen der Latten. Sollte dies der Fall sein, dann muss der Gartenzaun in den meisten Fällen erneuert werden, der Kauf und die Errichtungsarbeit müssen wieder vorgenommen. Diese Probleme müssen sich die Besitzer eines optimalen Gartenzauns von SCHEERER nicht machen. So werden hier überwiegend makellose Holzbohlen gewählt, auch die Verarbeitung erfolgt dabei präzise und hochqualitativ. Und auch die vollzogene Lasur eines qualitativen Gartenzauns ist besser, sodass ein erneutes Auftragen erst nach vielen Jahren notwendig wird.

Wir fassen zusammen beim Thema Gartenzaun:

Wer sich für die Anschaffung eines Gartenzauns entscheidet, der sollte zum Lieferangebot eines Markenherstellers tendieren. Entscheiden Sie sich für SCHEERER, so versprechen wir Ihnen einen Zaun mit einer ausgezeichneten Lebensdauer und einer außergewöhnlichen Stabilität. Auf Dauer werden Sie mit unseren Zäunen viel Freude haben.


SCHEERER Terrassenholz, Sichtschutzelemente, Carport oder Gartenzäune erhalten Sie beim Holzfachhandel in Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist einer von drei Stadtstaaten der Bundesrepublik Deutschland und mit circa 1,8 Millionen Einwohnern nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Hamburg ist unter anderem auch die siebtgrößte Stadt von Zentraleuropa und die größte Stadt, die nicht Hauptstadt einer ihrer Mitgliedsstaaten ist. Die Stadt Hamburg unterteilt sich in sieben Verwaltungsbezirke. Dies sind Bergedorf, Harburg, Altona, Eimsbüttel, Wandsbek, der Bezirk Nord und der Bezirk Mitte.

Schon im 7. Jh. wird Hamburg erstmalig schriftlich erwähnt und hat sich in einer abwechslungsreichen Geschichte zur heutigen Großstadt entwickelt. Die namensgebende "Hammaburg" im jetzigen Stadtteil Hamburg-Altstadt existiert nicht mehr, da sie schon im 9. Jh. von den Wikingern total zerstört wurde.

Zu den bekanntesten der mehr als 100 Stadtteilen in Hamburg zählen Rahlstedt, Volksdorf, Farmsen, Bramfeld, Ohlstedt, Bergstedt, Sasel, Pöseldorf, Poppenbüttel, Nienstedten und Othmarschen. Damit die Bewohner nicht in Randgebiete abwandert, schaffte die Hamburger Politik im Stadtbereich Bauplätze für den Geschosswohnungsbau. Für das Bauen von Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Reihen- und Doppelhäusern stehen nur Baubereiche in den äußeren Stadtteilen zur Verfügung, insbesondere in den Stadtteilen Bergstedt, Meiendorf, Rahlstedt, Volksdorf, Harburg aber auch in den nahen Nachbarorten wie zum Beispiel Ahrensburg, Norderstedt, Bargteheide, Duvenstedt, Großhansdorf, Aumühle, Trittau, Glinde, Schwarzenbek, Reinbek und Wentorf.

Da die Grundstückspreise in Hamburg und den nahegelegen Orten zwangsläufig immer weiter klettern, sind mittlerweile viele Bauherren gezwungen selbst weiter abseits gelegene Orte wie Neuwulmstorf, Buxtehude, Stade, Buchholz und Jesteburg zum Einzugsbereich der Freien und Hansestadt Hamburg zählen. Besonders für junge Familien liegt in dem dort günstigeren Quadratmeterpreis der Reiz, zumal diese Gemeinden über den HVV-Anschluss gut mit der City von Hamburg verbunden sind.

Für den privaten Wohnungsbau in Form von Ein- und Zweifamilienhäusern, Reihen- und Doppelhäusern stehen wie typisch für Metropolen lediglich Bauflächen an der Stadtgrenze zur Verfügung, in erster Linie in den Hamburger Stadtteilen Bergstedt, Duvenstedt, Ohlstedt, Volksdorf, Poppenbüttel, Bramfeld, Bergedorf sowie Rahlstedt. Auch in den übrigen Stadtvierteln der Hansestadt Hamburg wie Schnelsen, Eidelstedt, Niendorf, Ohlsdorf und Harburg werden Voraussetzungen geschaffen, dass bestehende Grundstücke geteilt und für eine Wohnhausbebauung verwendet werden können.

Da die Grundstücksaufwendungen in Hamburg zwangsläufig teurer sind als im direkten Umland mit den Ortschaften Ahrensburg, Norderstedt, Bargteheide, Großhansdorf, Trittau, Aumühle, Reinbek, Schwarzenbek, Glinde sowie Wentorf wandern dennoch zahlreiche junge Familien in diese Gemeinden ab, um dort ihre Eigenheime zu erstellen.

Vor allem in den mittelgroßen Ortschaften im direkten Umland von Hamburg findet man überwiegend etliche Einzelhäuser, Doppelhausbebauung oder Reihenhäuser mit grünen Grundstücken. Das sind dann die Bereiche, in denen Sie mit ziemlicher Sicherheit sehr viele SCHEERER-Produkte wie Riffelbohlen, Carports, Gartenzäune und Sichtschutzelemente bewundern dürfen. Schauen Sie einfach beim nächsten Marsch durch die am Rand liegenden Neubaugebiete der Hansestadt Hamburg, ob Ihnen ein Carport oder Zaun ausgesprochen gut gefällt. Mit großer Sicherheit stammt das von uns.

Diese Informationen dürften auch für Sie weiterführend sein:
Gartenzaun Hamburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur etwa 6 Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und zwei im westlichen Teil von Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie vor langer Zeit im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande jedoch ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen von Nordamerika.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie inzwischen in vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie meistens in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Auffällige Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und hohe natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei etlichen Kiefer-Arten ein ganzes Jahr, zumeist ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biotischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von zirka 20 % Holz angreifen. Resistente Kernhölzer werden nur besonders langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht genügt (zum Beispiel bei unmittelbar verwitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachgerechter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Holzzaun Lübeck    Schiebetor Bremen    Koppelzaun Lüneburg    Schiebetor    Koppelzaun Mönchengladbach    Sichtschutzelemente Uelzen    Standard-Zäune Karlsruhe    Standard-Zäune Nürnberg    Zäune Würzburg    Kreuzzaun Essen    Steckzaun Leipzig    Lärmschutzzaun Göttingen    Zaunbau Dresden    Gartenzaun Heilbronn    Kesseldruck Imprägnierung Rotenburg    Pergola Essen    Konstruktionshölzer Koblenz    Standard-Zäune Magdeburg    Palisaden Aachen    Nordik-Zaun Hamburg    Konstruktionshölzer München    Gartenzäune Bochum    Lattenzaun Karlsruhe    Holzterrassen Heilbronn    Fertigzaun Tübingen    Zaunbau Ingolstadt    Gartenholz Chemnitz    Gartenbrücke Heide    Standard-Zäune Aschaffenburg    Altmarkzaun Mannheim    Bohlenzaun Tübingen    Gartenbrücke Darmstadt    Schiebetor Stuttgart    Kesseldruckimprägnierung Dresden    Pergola Landshut    Gartenzaun Trier    Fertigzäune Osnabrück    Fertigzaun Ludwigshafen    Jägerzaun Aachen    Rosenbogen Berlin    Pergola Wiesbaden    Staketenzaun Lüdenscheid    Gartenbrücke Karlsruhe    Sichtschutzelemente Husum    Gartenbrücke Mönchengladbach    Rosenbogen Hannover