Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Holz im Garten in Freiburg

Auch in und um Freiburg erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Holz im Garten Ihr Thema ist, bekommen Sie hier gerne alle von Ihnen gewünschten Informationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konzeption und der Montage eines Zaun- oder Palisadenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Palisadenzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Freiburg

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Freiburg mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Freiburg finden Sie Ihr neues Carport z.B. bei unseren Fachhändler in den Orten Freiburg, Waldkirch, Bad Krozingen und Riegel:

Götz und Moriz GmbH
Basler Landstr. 28
79111 Freiburg
Telefon: 0761-497-0
Fax: 0761-497-735
info@goetzmoriz.com
www.goetzmoriz.com

Götz und Moriz GmbH
Mauermattenstr. 10
79183 Waldkirch
Telefon: 07681-4034-550
Fax: 07681-4034-551
info@goetzmoriz.com
www.goetzmoriz.com

Götz und Moriz GmbH
Freiburger Str. 23
79189 Bad Krozingen
Telefon: 07633-9283-340
Fax: 07633-9283-341
info@goetzmoriz.com
www.goetzmoriz.com

Götz und Moriz GmbH
Im Kleinfeldele 6-10
79359 Riegel
Telefon: 07642-92119-0
Fax: 07642-92119-511
info@goetzmoriz.com
www.goetzmoriz.com

Zipse
Tullastraße 26
79341 Kenzingen
Telefon: 07644-9119-22
Fax: 07644-9119-33
kenzingen@zipse.de
www.zipse.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Freiburg mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Freiburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzwände und Carports sind aus diesem Grund in Freiburg gefragte Produkte aus unserem Hause.


Holz im Garten aus dem Holzfachhandel - das Material nicht nur für Naturliebhaber

HolzWer sich mit SCHEERER beschäftigt hat, ist informiert über unseren sorgsamen Umgang mit dem natürlichen Material Holz. Wir holen unsere Hölzer generell aus FSC oder PEFC bewerteten Wäldern. Egal, ob Sie sich für Kiefer, Fichte oder Douglasie entscheiden. Holz ist der ökologischste Baustoff der Welt. In der heutigen Zeit, wo Ökologie und Vermeidung von einem großen CO2 Ausstoß einen großen Stellenwert in der Gesellschaft hat, ist Holz der populärste Werkstoff für die Gartenanlage. Heimische Hölzer zeigen eine sinnvolle Alternative zu Harthölzern aus dem tropischen Regenwald, die SCHEERER aus ökologischen Gründen nicht nutzt. Holz ist statisch besonders belastbar und dennoch ziemlich einfach zu verarbeiten, so dass sich viele Sachen mit wenig handwerklichem Geschick selbständig realisieren lässt: Vom präzise zugeschnittenen Bodenbelag für die Terrasse, über das Carport für das Auto, bis hin zum Sichtschutzzaun. Die einzigartige Struktur des Holzes strahlt hierbei Wärme aus und bewirkt eine urige, rustikale Atmosphäre in Ihrem Gartenbereich. Kein Teil ähnelt dem anderen, sondern ist ein einzigartiges Erzeugnis der Natur. Darin liegt der besondere Reiz diesen natur gegebenen Werkstoff für die Gartenanlage zu verwenden.

Mehr Fakten finden Sie hier. Zur Übersicht der Spezialisten vor Ort.
Holz ist einzigartig und strahlt Natürlichkeit und Wärme aus Somit ist Verwenden von Holz nicht höchstens eine Rückkehr auf alte, bewährte Werte, sondern gleichzeitig eine in die Zukunft gerichtete und top moderne Technologie. Das Bauen mit Holz stellt also beileibe keine schnell lebige Modeerscheinung dar. Erst durch die Holznutzung kommen die mannigfaltigen Stärken des natürlichen Baustoffes Holz unserer Welt zugute.
Quelle: http://www.stmelf.bayern.de/wald/holz/naturwunder-holz/

Unser Holz in Ihrem Garten - natürlich, dauerhaft, nachhaltig.

Wir haben uns zu ehrlicher Güte unter Einsatz langlebig möglicher Rohstoffe bekennen. Sie können aus diesem Grund sicher sein, dass wir ausschließlich umweltfreundlich produzierte Holzklassen wie Kiefer, Fichte und Douglasie nutzen. Auf keinen Fall Tropenhölzer, sibirische Lärche aus den Urwäldern Russlands oder vergleichbare suspekte Holztypen.

Ein Werkstoff wie WPC - können wir nicht empfehlen

Die Anfertigung von WPC-Produkten geht deutlich zu Lasten der Umwelt. Das geschieht, weil WPC in etwa zu fünfzig Prozent aus Kunstoff hergestellt ist und somit hochwertige fossile Rohstoffe verbraucht. Schon deshalb ist WPC für uns kein Thema. Weshalb sollte es auch? Holz hat als natürlichen Baustoffes eine unvergleichbare Ausstrahlung. Und: Ausschließlich Original-Holz fühlt sich an wie Holz. Außerdem liefern wir Ihnen Gartenholzprodukte, die zum Erhalt keine Wartung benötigen. SCHEERER-Hölzer sind resistent. Entweder von Natur aus, wie die Douglasie. Oder sie werden durch unsere zertifizierte RAL-Kesseldruckimprägnierung auf Dauer geschützt und resistent gemacht.

Werte schaffen und die Umwelt verbessern - jederzeit.

Edles Holz im Gartenbereich - Entdecken Sie die Natur Holz in Ihrem Garten verblüfft mit seiner Wirkung und der natürlichen Ästhetik. Die unterschiedlichen Größen Maserungen der verschiedenen Hölzer, lassen Ihren Gartenbereich einzigartig aussehen. Für die Planung Ihres Gartenbereichs und die Umsetzung finden Sie in dem Sortiment von SCHEERER das richtige Produkt.


Terrassenholz, Sichtschutzelemente, Carport oder Gartenzäune von unserem Fachhandelspartner in Freiburg


Freiburg liegt im Breisgau und ist mit über 220.000 Bewohnern nach Karlsruhe, Stuttgart und Mannheim die viertgrößte Stadt im Bundesland Baden-Württemberg und somit auch die am weitesten im Süden gelegene bedeutende Großstadt der Bundesrepublik. In Kooperation mit dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und Kreis Emmendingen bilden sie die Wirtschaftsregion Freiburg mit insgesamt circa 630.000 Bewohnern. Sie findet man in der Trinationalen Metropolregion Oberrhein mit zirka 6 Millionen dort beheimateten Bürgern.

Interessante Fakten zu Freiburg

Das Geschlecht der Zähringer bauten im Jahr 1091 auf dem Schlossberg eine Burgfestung und verliehen Freiburg 1120 das Markt- und Stadtrecht. Nach dem Aussterben der Zähringer folgten die Grafen von Freiburg als Stadtherren, derer sich die Anwohner durch Freikauf und Anschluss an das Haus Habsburg nach zirka 150 Jahren wieder entledigten. Erst 1806 endete die Zeit österreichischer Regentschaft, als die Stadt Freiburg und die gesamte Region Breisgau aufgrund des Pressburger Friedens badisch wurden.

Der Bereich der Altstadt mit dem Münster und den für Freiburg charakteristischen Bächle ist Ziel von jährlich ungefähr drei Millionen Ausflüglern. Die Stadt nennt man das Tor zum Schwarzwald und ist für ihr sonniges, warmes Klima bekannt. Freiburg besitzt 28 Stadtteile, die überwiegend aus Gründen der besseren statistischen Auswertung in 42 Stadtbezirke untergliedert sind. In den bei der Kreisreform des früheren Landkreises Freiburg eingegliederten Ortsteilen Lehen, Ebnet, Hochdorf, Kappel, Munzingen, Opfingen, Tiengen und Waltershofen wurde die Ortschaftsverfassung eingesetzt.


Neubauflächen in Freiburg: Hoher Bedarf an Carports

Der Raum Freiburg rechnet man zu den angenehmsten Wohngegenden in Deutschland. Bauplätze in dieser Region sind begrenzt. Im Freiburger Raum sind die Grundstückspreise mittlerweile so extrem, dass ein einfaches Grundstück in üblicher Größe kaum noch erschwinglich ist.

Die Bautätigkeit in und um Freiburg orientiert sich am Bedarf des Wohnraumes im Breisgau, wobei Freiburg schon eine überaus große Wohnqualität zu bieten hat. Da die Stadt Freiburg noch weiter zulegen möchte, hat man einige neue Stadtviertel für die Bebauung ins Auge gefasst. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in Freiburg Carports, Zäune, Gartenholz oder Sichtschutzwände benötigen, sind Sie bei SCHEERER beim richtigen Anbieter.


Diese Informationen könnten auch für Sie weiterführend sein:


Holz im Garten Freiburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Die Gattung umfasst 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls in Europa heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln besitzen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie überdauern i.d.R. 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind überall auf der Welt die meistverwendeten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist sehr oft harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Außenbereich für Zäune, Carports, Türen, Tore, sowie Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und ähnlichen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Verarbeitungsgrad und Form wird zwischen verschiedenen Bauholzprodukten unterschieden. In Deutschland sind nur einige Holzarten zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelhölzer: Fichte, Douglasie, Kiefer, Tanne, Southern Pine, Lärche sowie Yellow Cedar.
- Laubholz: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart genutzt wird, verzeichnet das Bauholz unterschiedliche Eigenschaften, insbesondere was Tragfähigkeit und natürliche Haltbarkeit anbelangt.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Fertigzaun Leipzig    Jägerzaun Bochum    Steckzaun Ludwigshafen    Zaun München    Zäune Würzburg    Nordik-Zaun Duisburg    Pergola Magdeburg    Lärmschutzzaun Göttingen    Profilbretter Karlsruhe    Lärmschutzzaun Lübeck    Zaun Mannheim    Leimholz Osnabrück    Profilbretter Hof    Palisadenzaun Magdeburg    Koppelzaun Osnabrück    Zaunbeschläge Münster    Gartenzaun Neumünster    Zaun Uelzen    Holz im Garten Delmenhorst    Holzterrassen Flensburg    Fertigzaun Husum    Profilbretter Wiesbaden    Leimholz Wittingen    Gartenholz Stuttgart    Holzterrassen Potsdam    Gartenzäune Aachen    Sichtschutzelemente Koblenz    Zaunhersteller Landshut    Holzzäune Karlsruhe    Standard-Zäune    Pergola Münster    Holzterrassen Dortmund    Lattenzaun Berlin    Palisadenzaun Leipzig    Fertigzäune Offenburg    Pergola Düsseldorf    Holzterrassen Aachen    Holzzaun Bochum    Lärmschutzzaun Bonn    Zaun-Klassiker Wolfsburg    Rosenbogen Aachen    Fertigzäune Gifhorn    Altmarkzaun Hannover    Konstruktionshölzer Köln    Jägerzaun Kiel    Leimholz Nürnberg