Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Jägerzaun in Gifhorn

Wenn Sie nach Jägerzaun gesucht haben, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und der Installation eines Fertigzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Besuchen Sie uns in Behren!

Sie benötigen Unterstützung bei der Wahl der passenden Gartenelemente? Wir bei SCHEERER helfen Ihnen bei allen Fragen rund um die Themen Zaunsysteme, Sichtschutz, Terrassen, Pergolen und Gartenelemente. Lassen Sie sich von der Vielfalt unserer Musterausstellung inspirieren. Sie wollten schon immer einem Gartenholzhersteller über die Schulter schauen und sehen, wie Ihr neuer Sichtschutzzaun oder Ihr neues Carport entsteht? Mittendrin und mit echter Hingabe dabei - SCHEERER bietet Ihnen nach Anmeldung auch Werksführungen an. Wir freuen uns auf Sie!

Erich SCHEERER GmbH
Holz- und Imprägnierwerk
Behrener Dorfstraße 2
29365 Sprakensehl-Behren
Tel: 05837 - 97 97-0
info@scheerer.de


Geschäftszeiten

Sommersaison (01.04. bis 30.09.)

Mo – Do:     07:00 – 16:50 Uhr
Fr:      07:00 – 13:00 Uhr

Wintersaison (01.10. bis 31.03.)

Mo – Do:      07:00 – 16:15 Uhr
Fr:     07:00 – 12:15 Uhr


Zaun-Hersteller Scheerer

SCHEERER - Aus dem Herzen Niedersachsens

Made in Germany - SCHEERER bietet Ihnen als Hersteller in Ihrer Nähe die größte Auswahl an Gartenelementen aus Massivholz an. Freuen Sie sich auf ansprechende Produkte, die wir komplett inmitten einer besonders waldreichen Region der Lüneburger Heide für Sie fertigen. Unsere Umwelt ist uns wichtig – wir verarbeiten ausschließlich echte, massive Nadelhölzer (kein Tropenholz) aus nachhaltiger Waldwirtschaft, die durch unsere werkseigene Veredelung optimal geschützt werden. So entstehen formschöne, besonders pflegeleichte und sogar pflegefreie Produkte, die Ihr Zuhause in eine Wohlfühloase verwandeln.

>> Video Pflegefreies Gartenholz

Unsere Qualitätsprodukte brauchen zur Erhaltung des Holzes keine Pflege

Unsere Hölzer sind widerstandsfähig. Entweder von Natur aus, wie z.B. die Douglasie. Oder sie werden durch geeignete Holzschutzverfahren wie unsere gütegeprüfte RAL-Kesseldruckimprägnierung, die vom Bundesverbraucherministerium ausdrücklich empfohlen wird, dauerhaft geschützt und haltbar gemacht. Wir geben Ihnen auf alle unsere RAL-Produkte eine Qualitätsgarantie von 10 Jahren gegen Schäden durch holzzerstörende Organismen wie Insekten, Pilze oder Moderfäule.


Der Jägerzaun in Top-Qualität - für die optisch beste Umzäunung des eigenen Grundstücks

JägerzaunDer Jägerzaun ist aus heimischen Gärten nicht mehr wegzudenken, da dieser Klassiker wie kein anderer Holzzaun jedes Grundstück gleichgültig wie groß mit seinem speziellen Rahmen prägt. Bei SCHEERER wird der Jägerzaun im Original seit über 5 Jahrzehnten hergestellt und traditionell mit einer hochwertigen Kesseldruckimprägnierung versehen. Die Ursache für diese Wertschätzung ist zum einen, dass der Jägerzaun traditionell aus heimischem Kiefernholz gebaut wird und somit wirklich kostengünstig produzierbar ist. Zum anderen ist der Jägerzaun, der auch Kreuz- oder Scherenzaun genannt wird, unverwechselbar in seiner Form. Die gekegelten Zaunlatten sind an zwei halbrunden Querriegeln x-förmig nebeneinander montiert - dies macht den Jägerzaun zu einem einzigartigen Designelement. Der Jägerzaun - ein Traditions-Zaun von SCHEERER.

Der Jägerzaun von SCHEERER: Ein Klassiker für Ihren Garten

Den Jägerzaun liefern wir mit dem bekannten Braunton einer qualitätsgeprüften RAL Kesseldruckimprägnierung. Der Rohstoff ist Kiefernholz verbunden mit einer zehnjährigen Garantie auf die Haltbarkeit. Die Breite der Elemente eines Jägerzauns beträgt 2,50 m, sie sind montagefertig mit je 22 gekegelten Latten versehen und werden vor den Zaunpfählen befestigt. Die Felder werden in den Höhen 60, 80, 100 und 120 cm gefertigt. Zu den Zäunen erhalten Sie auch passende Halb- oder Vollrahmen Tore und Türen, wahlweise in Vollholz oder in weitgehend maßhaltigem Fichten-Leimholz gefertigt.

Ergänzende Daten zum Begriff Jägerzaun unter http://www.scheerer.de/produkte/traditionszaeune.html Zur Übersicht der Fachhändler.

Wie Sie Ihren eigenen Garten mit einem Jägerzaun umzäunen:

Damit Sie bei der Konzipierung Ihres Gartens auf eine maximale Flexibilität bauen dürfen, gibt es bei uns alle Jägerzaun-Teile in allen möglichen Größen und Materialien. So bieten wir einen Jägerzaun, der genau auf ihre Pläne ausgelegt ist. Unsere Jägerzaun-Elemente erhalten Sie bei uns aus Fichte oder Kiefer. Jägerzaun aus Holz verleihen Ihrem Gartenbereich einen überwiegend natürlichen Charme, der zum Ausruhen und Verweilen einlädt. SCHEERER verwendet überwiegend qualitativ hochgradige Hölzer, die in Gänze im kleinen Heideort Behren in Niedersachsen verarbeitet und zugeschnitten werden. Auch bei der Farbgestaltung sind ihren Anforderungen keine Limits gesetzt. Fertigzaun-Bauteile aus Douglasie führt SCHEERER unbearbeitet, in leichten Farblasuren oder geölt an. Fertigzäune aus Kiefer und Fichte gefallen durch ihre naturgegebene Holzmaserung. SCHEERER führt Jägerzaun aus Kiefer in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG) an.

Ein Jägerzaun ist nicht einfach nur leicht zu pflegen: Einmal errichtet - nie mehr Arbeit damit. Die dauerhaft imprägnierten Jägerzaun-Bauelemente aus Kiefer mit deutlicher silbergrauer Patina sind nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch insbesondere billig durch die lange Haltbarkeit. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Farbe, die das Holz regelmäßig erst nach vielen Jahren zeigt, schon zu sehen. Doch nicht nur optisch sind unsere Fertigzaun-Bauteile äußerst nützlich, denn durch die hervorragende Kesseldruckimprägnierung bleibt die klassische Holzstruktur sichtbar. Desweiteren ist eine nachträgliche Holzbehandlung mit grauen Lasuren oder Ölen durchaus denkbar, aber kaum nötig.

Um das Eigenheim angrenzenden Bereichen einzugrenzen, bieten sich im Grunde etliche Lösungen an. Eine Hecke jedoch sorgt für sehr viel Arbeit durch das Kürzen, vor allem dauert es deutlich zu lang bis diese ausgewachsen ist. Eine Steinmauer ist zeitaufwendig und nicht günstig bei der Errichtung und lässt zudem weder Blicke noch Licht auf das Grundstück. Eine Draht- oder Stahlzaun ist nicht Jedermanns Geschmack, könnte aber je nach Ausführung auch wieder nicht sehr günstig sein. Am besten ist im Vergleich dazu ein Jägerzaun aus Holz geeignet. Er sorgt für ein ansprechendes Aussehen, geringe Kosten sowie eine besondere Wetterfestigkeit.

Warum sollte der Jägerzaun eines Markenherstellers gewählt werden?

Bei der Auswahl von einem idealen Fertigzaun werden sehr oft die verschiedensten Ausführungen entdeckt. So findet man am Markt unter anderem ungewöhnlich günstige Artikel. Jetzt muss man sinnvoller Weise aufmerksam sein und die Preise bzw. die Produkte umfassend vergleichen. Allgemein gilt, dass beim Erwerb eines Jägerzaun auf eine langlebige und erstklassige Qualität geachtet werden soll. Wer denkt, dass man mit einem besonders günstigen Modell Kosten sparen kann, der liegt nicht unbedingt richtig. So wird bei minderwertigen Modellen für gewöhnlich billigeres Holz benutzt. Auch die Vorbehandlung könnte beispielsweise minderwertiger sein.

Dies hat langfristig zur Konsequenz, dass Nässe in das Holz eindringen kann, das Ergebnis ist eine Schimmelbildung im Holz. Sollte das geschehen, dann muss der Holzaun zumeist ausgetauscht werden, der Kauf und die Errichtungsarbeit müssen wieder vorgenommen. Diese Aufwendungen müssen sich die Besitzer eines optimalen Holzzauns eines Markenherstellers nicht machen. So werden hier überwiegend fehlerfreie Holzbohlen genutzt, auch die Verarbeitung erfolgt hier exakt und erstklassig. Und auch die verwendete Holzlasur eines erstklassigen Gartenzauns ist besser, sodass ein erneutes Anstreichen erst nach vielen Jahren notwendig wird.

Wir fassen zusammen

Wer sich für die Anschaffung eines Holzzauns entscheidet, der sollte zum Produkt eines Herstellers wie SCHEERER tendieren. Entscheiden Sie sich dafür, so garantieren wir Ihnen einen Artikel mit einer hohen Haltbarkeit und einer ordentlichen Robustheit. Auf lange Sicht sparen Sie damit erhebliche Kosten.

Jägerzaun Alternativen

Sie benötigen einen immer schönen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER haben wir eine enorme Auswahl. Zaun-Klassiker begeistern durch ihre einfachen Linien. Neben dem Klassiker Jägerzaun gibt es in unserem Lieferangebot diese geschätzten Zaunstile:

Carport, Gartenzäune, Terrassenholz oder Sichtschutzwände erhalten Sie vom Fachhändler in Gifhorn


Gifhorn ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im östlichen Teil des Landes Niedersachsen. Mit ungefähr 42.000 Einwohnern bildet Gifhorn eines der Mittelzentren des Landes, geprägt durch die geringe Entfernung zu den Industrie- und Handelszentren Braunschweig und Wolfsburg. Zudem ist Gifhorn Teil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Die Stadt liegt zwischen Hannover, Braunschweig und Wolfsburg, beinahe 20 km nördlich von Braunschweig und dem Autobahnkreuz Braunschweig-Nord (A2/A391) und circa 15 Kilometer westlich von Wolfsburg. Die Stadt liegt am Kreuzungspunkt der B4 (Nord-Süd Richtung, auch Salz-Straße) und B188 (Ost-West Richtung, auch Korn-Straße) sowie der Bahnlinien Braunschweig-Uelzen und Hannover-Wolfsburg am Rande der Lüneburger Heide. Die Ise mündet im Stadtgebiet in die Aller.

Die folgenden Ortschaften befinden sich in geringer Nähe zur Stadt Gifhorn: Sassenburg, Wagenhoff, Calberlah, Isenbüttel, Wahrenholz, Leiferde, Ummern, Müden (Aller), Ribbesbüttel als auch Wesendorf. Die Stadt Gifhorn besteht aus der Kernstadt mit ihrer historischen Altstadt sowie den Stadtteilen Wilsche, Winkel, Neubokel, Kästorf und Gamsen. Gifhorn besitzt zwei Bahnhöfe: den Bahnhof Gifhorn, in dem sich die Hauptstrecke Hannover-Wolfsburg mit der Bahnlinie Uelzen-Braunschweig kreuzt, als auch den Bahnhof Gifhorn-Stadt an der zweiten Bahnstrecke.

Leben in Gifhorn

Der ländliche Flair der Stadt Gifhorn und die landschaftlich reizvolle Lage im Süden der Lüneburger Heide tragen wesentlich zur hohen Lebensqualität in Gifhorn bei. So lädt das Zentrum mit dem Schloss, dem antiken Marktplatz und besonders vielen Fachwerkhäusern zum Spazierengehen oder zum ruhigen Schaufensterbummel ein. Ausgedehnte Heide- und Waldflächen in der Nachbarschaft schaffen vorzügliche Bedingungen für Ausflüge und Radtouren. Zusätzliche Pluspunkte - besonders auch für junge Familien - sind die unlängst geschaffenen Baugebiete und das breitgefächerte Angebot an Bildungseinrichtungen und Schulen.

Die in Gifhorn tätigen Vereine schaffen unzählige Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. Erstklassige Sporteinrichtungen existieren in direkter Nähe zu den Wohnvierteln, kurz außerhalb gibt es ein Segelflugplatz, mehrere Reitsportbetriebe und ein Golfplatz. Nur rund 10 km östlich von Gifhorn befindet sich das Freizeitgebiet am Tankumsee mit Badesee, Gelegenheit zum Segeln oder Surfen und einem Heißluftballonstartplatz. Kulturelle Veranstaltungen (Theater, Konzerte, Kleinkunst) finden in der neuen Stadthalle oder im historischen Rittersaal des Schlosses statt.

Das Baugeschehen in Gifhorn

Das Baugebiet "Hesegarten" in Gifhorn-Kästorf ist landschaftlich reizvoll gelegen. Es grenzt nördlich an die existierende Bebauung des Waldweges, östlich an die Bausubstanz Richtung Hauptstraße und im Süden an den Hesegarten. Das Baugebiet "Zur Laage" in Gamsen befindet sich sehr zentral, die Innenstadt von Gifhorn mit vielfältige Einkaufsmöglichkeiten sind bequem zu erreichen. Sämtliche Schularten liegen ebensop in der Nähe. Gemäß der derzeitigen Nachfrage ist die Bebauung größtenteils mit Ein- und Zweifamilienhäusern vorgesehen, die jeweilige Größe der Baugrundstücke liegt zwischen zirka 600 qm und 900 m².


Diese Themen könnten auch für Sie nützlich sein:
Jägerzaun Gifhorn


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen häufig. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig anzutreffen. Die Nadeln besitzen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überleben sehr oft 6 bis 8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist in der Regel leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Türen, Zäune, Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden ferner zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel verwendet werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (z.B. Eiche, Kiefer, Douglasie, Lärche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Fichten, Tanne, Birnbaum). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man redet aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine bessere Dauerhaftigkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Fertigzaun Berlin    Staketenzaun Oldenburg    Rundholzzaun Münster    Sichtschutzzäune Bremerhaven    Gartenzäune Hannover    Fertigzaun Husum    Zaunhersteller Wiesbaden    Sichtschutzelemente Göttingen    Fertigzäune Lüneburg    Gartenzäune Bremerhaven    Zaun-Klassiker Stuttgart    Nordik-Zaun Lüneburg    Pergola Tübingen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Duisburg    Profilbretter Lüneburg    Koppelzaun Heide    Pergola Aschaffenburg    Nut-und-Federbretter Lüdenscheid    Kesseldruckimprägnierung Kiel    Sichtschutz Bochum    Bohlenzaun Erfurt    Bohlenzaun Karlsruhe    Lattenzaun Heilbronn    Kesseldruckimprägnierung Bremen    Zaunhersteller Chemnitz    Gartenzaun Darmstadt    Gartenzäune München    Steckzaun Hamburg    Schiebetor Wiesbaden    Zaun-Klassiker Husum    Gartenzäune Aschaffenburg    Holzzäune Darmstadt    Standard-Zäune Ingolstadt    Staketzaun Gifhorn    Gartenzaun Osnabrück    Holzzäune Flensburg    Lattenzaun Stuttgart    Lärmschutzzaun Köln    Staketzaun Bielefeld    Koppelzaun Ingolstadt    Sichtschutzzaun Wiesbaden    Fertigzaun Braunschweig    Zaun-Klassiker Aschaffenburg    Fertigzäune Husum    Steckzaun Frankfurt    Zaunhersteller Oldenburg