Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Jägerzaun in Landshut

Natürlich bekommt man auch im Raum Landshut die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Jägerzaun interessieren, bekommen Sie an dieser Stelle alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und dem Aufbau eines Steckzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unser Händler im Raum Landshut

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Landshut mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Landshut befindet sich unser Fachhändler in Erding:

Robert Liebl Holzhandlung
Zur Kehrmühle 3
85435 Erding
Tel: 08122-14197
www-holz-liebl.de
holz-liebl@t-online.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Blickpunkt
Befragungen zur Folge haben die Bewohner von Landshut mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Landshut viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports und Sichtschutzzäune spielen daher in Landshut eine große Rolle.


Der Jägerzaun von SCHEERER - für die gelungene Eingrenzung des eigenen Gartenbereichs

JägerzaunDer Jägerzaun ist aus deutschen Gärten nicht wegzudenken, da diese Variante wie kein Zweiter jeden Garten gleich welcher Breite mit seinem markanten Rahmen prägt. Bei SCHEERER wird der Jägerzaun in der traditionellen Form seit mehr als 5 Jahrzehnten hergestellt und klassisch mit einer qualitätsgeprüften Kesseldruckimprägnierung verkauft. Die Ursache für seine Wertschätzung ist zum einen, dass der Jägerzaun traditionell aus heimischem Kiefernholz gefertigt wird und dadurch ziemlich günstig produzierbar ist. Zusätzlich ist der Jägerzaun, der auch Kreuz- oder Scherenzaun genannt wird, unverwechselbar in seiner Gestalt. Die gekegelten Zaunlatten sind an 2 halbrunden Querriegeln x-förmig nebeneinander angebracht - dies macht den Jägerzaun zu einem markanten Designelement. Der Jägerzaun - ein Traditions-Zaun vom Markenhersteller SCHEERER.

Der Jägerzaun von SCHEERER: Ein Klassiker für Ihren Garten

Den Jägerzaun erhalten Sie mit dem angenehmen Braunton einer qualitätsgeprüften RAL Kesseldruckimprägnierung. Das Material ist Kiefer kombiniert mit einem 10-jährigen Garantieversprechen auf die Haltbarkeit. Die Standardbreite der Einzelteile eines Jägerzauns beträgt 2,50 m, sie sind montagefertig mit jeweils 22 gekegelten Latten ausgestattet und werden vor den Pfosten angebaut. Die Bauteile sind in den Höhen 60, 80, 100 und 120 cm gefertigt. Zu den Zäunen erhalten Sie auch passende Halb- oder Vollrahmen Türen und Tore, wahlweise in Vollholz oder in weitgehend maßhaltigem Fichten-Leimholz gefertigt.

Zusätzliche Daten zum Thema Jägerzaun unter http://www.scheerer.de/produkte/traditionszaeune.html Unsere Liste der Spezialisten vor Ort.

Wie Sie Ihren eigenen Garten mit einem Jägerzaun verschönern:

Damit Sie bei der Konzipierung Ihres Gartens auf größtmögliche Flexibilität setzen dürfen, gibt es bei SCHEERER jedewede Jägerzaun-Bauteile in allen möglichen Höhen und Holzarten. So entsteht ein Jägerzaun, der geziellt auf ihre Pläne ausgelegt ist. Unsere Jägerzaun-Bauteile finden Sie bei uns aus Kiefer oder Fichte. Holzzäune verleihen Ihrem Gartenbereich einen deutlich natürlichen Charme, der zum Verweilen und Entspannen einlädt. SCHEERER benutzt generell qualitativ besonders gute Hölzer, die sämtlich im kleinen Heideort Behren in Niedersachsen verarbeitet und zugeschnitten werden. Auch bei der Farbgebung sind ihren Ideen keine Limits gesetzt. Fertigzaun-Teile aus Douglasie führt SCHEERER unbearbeitet, in leichten Farblasuren oder geölt an. Fertigzäune aus Kiefer oder Fichte überzeugen durch ihre naturbelassene Holzstruktur. SCHEERER liefert Jägerzaun aus Kiefer in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG) an.

Ein Jägerzaun ist nicht einfach nur gut zu pflegen: Einmal errichtet - nie mehr Pflegeaufwand. Die langlebig veredelten Jägerzaun-Teile von SCHEERER aus Kiefer mit deutlicher silbergrauer Patina sind nicht nur ein Schmeichler fürs Auge, sondern auch insbesondere billig durch die lange Lebensdauer. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Farbe, die das Holz meist erst nach vielen Jahren annimmt, bereits sichtbar. Doch nicht nur optisch sind unsere Fertigzaun-Elemente überaus nützlich, denn durch die hochgradige Kesseldruckimprägnierung bleibt die natürliche Holzstruktur deutlich. Außerdem ist eine spätere Materialbearbeitung mit gräulichen Ölen oder Lasuren zwar durchführbar, aber bestimmt nicht nötig.

Um das Zuhause vom Garten des Nachbarn oder der Straße abzutrennen, bieten sich prinzipiell unterschiedliche Alternativen an. Eine Hecke allerdings macht viel Arbeit durch das Beschneiden, vor allem dauert es aber zu lang bis diese ausgewachsen ist. Eine Steinmauer ist zeitaufwendig und teuer beim Bau und lässt zudem weder Blicke noch Licht auf das Grundstück. Eine Stahl- oder Drahtzaun sieht eventuell nicht so schick aus, kann aber in Abhängigkeit von der Ausführung auch wieder teuer sein. Viel besser ist dagegen ein Jägerzaun geeignet. Er gewährt ein schönes Design, hohe Wirtschaftlichkeit und eine längere Haltbarkeit.

Warum sollte ein Jägerzaun von SCHEERER erworben werden?

Bei der Suche nach einem optimalen Gartenzaun werden üblicherweise die unterschiedlichsten Versionen entdeckt. So findet man am Markt unter anderem extrem billige Artikel. An dieser Stelle sollte man äußerst achtsam sein und die Preise bzw. die Modelle intensiv miteinander vergleichen. Prinzipiell gilt, dass bei der Anschaffung eines Jägerzaun auf eine dauerhafte und hochgradige Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem in der Regel billigen Zaun Kosten sparen wird, der irrt sich womöglich. So wird bei preiswerten Produkten meistens minderwertiges Holz verarbeitet. Auch die Vorbehandlung könnte z.B. schlechter sein.

Dies hat am Ende zur Konsequenz, dass Wasser in das Holz gelangen kann, das Ergebnis ist ein Aufweichen des Holzes. Sollte das geschehen, dann muss der Zaun meist erneuert werden, Einkauf und die Aufstellarbeit stehen wieder auf dem Programm. Diese Aufwendungen müssen sich unsere Kunden eines erstklassigen Fertigzauns aus unserem Hause nicht machen. So werden hier generell fehlerfreie Holzbohlen gewählt, auch die Verarbeitung geschieht dabei präzise und erstklassig. Und auch die genutzte Lasur eines SCHEERER Fertigzauns ist hochwertiger, sodass ein erneutes Auftragen erst nach vielen Jahren von Nöten wird.

Daraus folgt:

Wer sich für die Errichtung eines Fertigzauns entscheidet, der sollte zum Angebot eines Markenherstellers tendieren. Entscheiden Sie sich für SCHEERER, so versprechen wir Ihnen einen Zaun mit einer langen Lebensdauer und einer beachtlichen Robustheit zu bekommen. Langfristig halten unsere Holzzäune wegen ihrer Qualität den Pflegeaufwand viel niedriger.

Jägerzaun Alternativen

Sie suchen einen ewig jungen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER werden Sie fündig. Zaun-Klassiker beeindrucken durch ihre schlichten Linien. Neben dem Klassiker Jägerzaun findet man in unserem Angebot diese beliebten Zaunbauarten:

SCHEERER Terrassenholz, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Carport vom Fachhändler in Landshut


Landshut ist seit 1839 die Regierungshauptstadt von Niederbayern. Landshut ist ein Wohnort, die zahllosen Personen durch ihre 800-jährige Geschichte, ihre Baudenkmäler und Kunstschätze und in jüngerer Zeit als großartiger Wirtschaftsstandort bekannt ist. In der Stadt Landshut wohnen derzeit rd. 63.000 Bewohner, im engeren Balungsgebiet Landshut leben gut 420.000 Bewohner. Die Stadt liegt im Umfeld der Metropolregion München und liegt im direkten Einzugsgebiet des Münchner Flughafens.

In den ersten Jahrzehnten seit ihrer Gründung zog Landshut viele Einwohner an. Um 1500 waren es bereits zig tausend Anwohner. Über die Jahrhunderte hinweg wurde sie durch viele Kriege und daraus anschließende Hungersnöte und Krankheiten immer zusehendst gesenkt. Seit etwa 1800, als Landshut erneut an Relevanz zulegte, stieg die Zahl der Anwohner wieder an. Nach 1945 war sie bei über 40.000 und wuchs laufend an, um seit den 1970er Jahren zwischen um und bei 50.000 bis 60.000 Einwohnern zu schwanken. Viele Zusammenlegungen mit Randgemeinden im Laufe des 20. Jahrhunderts brachten noch mehr Wachstums. Am Stadtrand im Norden ist Landshut mit den Siedlungsschwerpunkten der orte Altdorf und Ergolding sowie in südlicher Richtung mit der Gemeinde Kumhausen fusioniert. Im gesamten Bereich wohnen beinahe 100.000 Menschen. Rund 30 % der Erwerbstätigen in Landshut haben Jobs im produzierenden Gewerbe. Im Sekundärsektor prägen die Bayerischen Motoren Werke mit Abstand die Wirtschaftswelt der Stadt. Der zweitwichtigste Betrieb im produzierenden Gewerbe ist der Motor- und Ventilatorenfabrikant ebm-papst.

Landshut und sein gesamter Ballungsraum sind als Lebensnittelpunkt für Familien mit dem Wunsch nach Wohneigentum sehr reizvoll. Sollten Sie als Hauseigentümer in Landshut Sichtschutzwände, Gartenholz, Zäune oder Carports benötigen, sind Sie bei uns beim richtigen Anbieter.


Diese Informationen könnten für Sie auch nützlich sein:


Jägerzaun Landshut


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen häufig. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig anzutreffen. Die Nadeln besitzen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überleben sehr oft 6 bis 8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist in der Regel leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Türen, Zäune, Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden ferner zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel verwendet werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (z.B. Eiche, Kiefer, Douglasie, Lärche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Fichten, Tanne, Birnbaum). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man redet aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine bessere Dauerhaftigkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaunbau Aachen    Gartenholz Koblenz    Staketenzaun Karlsruhe    Zäune Uelzen    Zaunbeschläge Aschaffenburg    Sichtschutz Bielefeld    Gartenbrücke Landshut    Zäune Gifhorn    Kreuzzaun Tübingen    Gartenzaun Trier    Bohlenzaun Osnabrück    Palisadenzaun Bochum    Gartenholz Köln    Schiebetor    Holz im Garten Flensburg    Pergola Mannheim    Lärmschutzzaun Mainz    Gartenzäune Ingolstadt    Holzzaun Münster    Kreuzzaun Heilbronn    Altmarkzaun München    Konstruktionshölzer Chemnitz    Gartenzaun Rotenburg    Profilbretter Bremerhaven    Friesenzaun München    Schiebetor Berlin    Nordik-Zaun Osnabrück    Sichtschutzelemente Lübeck    Staketzaun Wittingen    Gartenholz Dresden    Rundholzzaun Wiesbaden    Zaun Frankfurt    Profilbretter Frankfurt    Palisaden Berlin    Palisadenzaun Heide    Fertigzäune Erfurt    Palisadenzaun Ingolstadt    Holzzaun Rotenburg    Schiebetor Neumünster    Fertigzaun Aachen    Profilbretter Düsseldorf    Zaun-Klassiker Bochum    Sichtschutzelemente Kassel    Sichtschutzzaun Freiburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Mainz    Friesenzaun Bielefeld