Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Jägerzaun in Rotenburg

Natürlich erhält man auch in und um Rotenburg die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Jägerzaun interessieren, bekommen Sie an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Planung und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Rotenburg (Wümme)

Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Rotenburg (Wümme) mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Rotenburg (Wümme) befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Scheeßel, Zeven, Sittensen, Ottersberg und Oyten:

Otto Röhrs
Industriestraße 11
27383 Scheeßel
Tel: 04263/93800
www.roehrs-baustoffe.de
mail@roehrs-baustoffe.de

Gebhard Bauzentrum GmbH & Co
Nord-West-Ring 2-6
27404 Zeven
Tel: 04281-93540
www.gebhard-bau.de
info@gebhard.i-m.de

Holz-Haase
Industriestr. 1
27419 Sittensen
Tel: 04282-942-0
www.holz-haase.de
service@holz-haase.de

Holz Peper
Im Forth 14
28870 Ottersberg
Tel: 04205/3944-0
www.holz-peper.de
info@holz-peper.de

Voss + Sohn
Industriestr. 70-72
28876 Oyten
Tel: 04207/5015
www.holz-voss.de
holz-voss@t-online.de

HolzLand Wrede
Auf dem Lintel 16
27299 Langwedel-Daverden
Tel: 04232-3061-0
www.holzland-wrede.de
info@holzwrede.de


Carports, Zäune und Sichtschutzwände im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Rotenburg (Wümme) zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Hausbau und Sichtschutz. Das hat sicher seinen Ursprung darin, dass es in Rotenburg (Wümme) zahlreiche Neubausiedlungen gibt. Sichtschutzelemente, Pergola, Zäune und Carports sind aus diesem Grund in Rotenburg (Wümme) äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Jägerzaun von SCHEERER - für die optisch beste Begrenzung des eigenen Grundstücks

JägerzaunDer Jägerzaun ist aus heimischen Gärten nicht wegzudenken, da dieses Modell wie kein anderer Holzzaun jedes Grundstück gleich welcher Größe mit seinem einzigartigen Rundhölzern prägt. Bei SCHEERER wird der Jägerzaun in der traditionellen Form seit über 50 Jahren produziert und traditionell mit einer qualitätsgeprüften Kesseldruckimprägnierung versehen. Die Ursache für seine Beliebtheit ist zum einen, dass der Jägerzaun klassisch aus heimischem Kiefernholz gefertigt wird und somit recht günstig ist. Zudem ist der Jägerzaun, der auch Kreuz- oder Scherenzaun heißt, unverwechselbar in seiner Gestalt. Die gekegelten Leisten sind an zwei halbrunden Querriegeln x-förmig nebeneinander installiert - das macht den Jägerzaun zu einem unverkennbaren Designelement. Der Jägerzaun - ein Traditions-Zaun aus dem Hause SCHEERER.

Der Jägerzaun von SCHEERER: Ein Klassiker für Ihren Garten

Den Jägerzaun liefern wir mit dem bekannten Braunton einer hochwertigen RAL Kesseldruckimprägnierung. Der Rohstoff ist Kiefernholz verbunden mit einem 10-jährigen Garantieversprechen auf die Haltbarkeit. Die Breite der Einzelteile eines Jägerzauns ist 2,50 m, sie sind montagefertig mit jeweils 22 gekegelten Latten versehen und werden vor den Zaunpfählen befestigt. Die Felder sind in den Höhen 60, 80, 100 und 120 cm angefertigt. Zu den Zäunen erhalten Sie auch passende Halb- oder Vollrahmen Tore und Türen, wahlweise in Vollholz oder in weitgehend maßhaltigem Fichten-Leimholz gefertigt.

Detaillierte Anmerkungen zu Jägerzaun unter http://www.scheerer.de/produkte/traditionszaeune.html Hier finden Sie einen unserer Lieferanten.

Wie Sie Ihren individuellen Gartenbereich mit einem Jägerzaun umgrenzen:

Damit Sie bei der Konzipierung Ihres Gartens auf ein hohes Maß an Flexibilität setzen können, finden sich bei uns jedewede Jägerzaun-Bauteile in unterschiedlichen Abmessungen und Holzarten. So bieten wir einen Jägerzaun, der individuell auf ihre Absichten ausgelegt ist. Unsere Jägerzaun-Teile bekommen Sie bei uns aus Kiefer oder Fichte. Jägerzaun aus Holz verschaffen Ihrem Garten einen einzigartigen natürlichen Charme, der zum Verweilen und Entspannen einlädt. SCHEERER nutzt prinzipiell qualitativ hochwertige Hölzer, die alle in der Ortschaft Behren in Niedersachsen zugeschnitten und verarbeitet werden. Auch bei der Farbgebung sind ihren Anforderungen keine Limits gesetzt. Fertigzaun-Elemente aus Douglasie führt SCHEERER unbearbeitet, in leichten Farblasuren oder geölt an. Fertigzäune aus Fichte oder Kiefer gefallen durch ihre naturgegebene Holzmaserung. SCHEERER führt Jägerzaun aus Kiefer in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG) an.

Ein Jägerzaun ist nicht nur gut zu pflegen: Einmal aufgestellt - nie mehr Pflegeaufwand. Die langlebig versiegelten Jägerzaun-Bauelemente von SCHEERER aus Kiefer mit deutlicher silbergrauer Patina sind nicht nur ein Blickfang, sondern auch insbesondere günstig über die Jahre. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Farbgebung, die das Holz i.d.R. erst nach vielen Jahren annimmt, bereits existent. Doch nicht nur optisch sind unsere Fertigzaun-Bauteile außergewöhnlich attraktiv, denn durch die hervorragende Kesseldruckimprägnierung bleibt die natürliche Holzstruktur sichtbar. Zudem ist eine nachträgliche Holzbearbeitung mit grauen Holzölen und Lasuren zwar durchführbar, aber kaum erforderlich.

Um das Wohnhaus von den angrenzenden Grundstücken abzugrenzen, bieten sich prinzipiell verschiedenartige Alternativen an. Eine Hecke allerdings macht viel Aufwand durch die Pflege, vor allem braucht es aber zu lang bis diese eingewachsen ist. Eine Mauer ist viel Arbeit und kostspielig der Erstellung und lässt zusätzlich weder Blicke noch Licht in den Garten. Eine Draht- oder Stahlzaun sieht eventuell nicht so schick aus, könnte aber in Abhängigkeit von der Ausführung auch wieder kostspielig sein. Viel besser ist im Vergleich dazu ein Jägerzaun aus Holz geeignet. Er steht für ein ansehnliches Design, hohe Wirtschaftlichkeit sowie eine lange Witterungsbeständigkeit.

Warum sollte der Jägerzaun von einem Markenhersteller erworben werden?

Bei der Suche nach einem optimalen Gartenzaun werden für gewöhnlich die verschiedensten Angebote entdeckt. So finden sich auf dem Markt u.a. äußerst kostengünstige Modelle. An dieser Stelle muss man extrem aufmerksam sein und die Angebote bzw. die Versionen genau vergleichen. Prinzipiell gilt, dass bei der Anschaffung eines Jägerzaun auf eine dauerhafte und besondere Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem besonders billigen Zaun Kosten sparen kann, der der denkt nicht an Folgekosten. So wird bei einfachen Ausführungen in der Regel schlechteres Holz benutzt. Auch die Schutzimprägnierung wird zum Beispiel minderwertiger sein.

Dies hat schließlich zur Konsequenz, dass Nässe in das Holz gelangen kann, das Ergebnis ist eine Schimmelbildung im Holz. Sollte das geschehen, so muss der Zaun in der Regel erneuert werden, der Kauf und die Errichtungsarbeit müssen erneut angegangen werden. Diese Gedanken müssen sich die Käufer eines erstklassigen Fertigzauns aus unserem Hause nicht machen. So werden hier überwiegend makellose Holzbohlen eingesetzt, auch die Verarbeitung geschieht dabei genau und erstklassig. Und auch die verwendete Lasur eines SCHEERER Gartenzauns ist hochwertiger, sodass ein erneutes Streichen erst nach langer Zeit von Nöten wird.

Fazit

Wer sich für die Errichtung eines Holzzauns entscheidet, der sollte zum Lieferangebot eines namhaften Herstellers tendieren. Entscheiden Sie sich für SCHEERER, so versprechen wir Ihnen eine Ausführung mit einer besonderen Haltbarkeit und einer beispielhaften Stabilität zu erhalten. Auf Dauer versprechen unsere Zäune den geringsten Pflegeaufwand.

Jägerzaun Alternativen

Sie suchen einen zeitlosen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER gibt es da eine große Auswahl. Zaun-Klassiker überzeugen durch ihre schnörkellosen Grundformen. Neben dem Klassiker Jägerzaun gibt es in unserem Sortiment diese beliebten Zaunbauarten:

Sichtschutzwände, Gartenholz, Zäune oder Carports vom Holzfachhndel in Rotenburg (Wümme) und Scheeßel

Um und bei 10 Kilometer von Scheeßel entfernt befindet sich die Stadt Rotenburg (Wümme). Der Ort ist die Kreisstadt des gleichnamigen niedersächsischen Landkreises Rotenburg (Wümme). In der rd. 100 Kilometer im Süden von Freien und Hansestadt Hamburg gelegenen Mittelstadt leben beinahe 20.000 Bürger. Der Kreis Rotenburg (Wümme) zählt in etwa 160.000 Bürger. Die Stadt erstreckt sich über ein Areal von 100 km², das gesamte Kreisgebiet umfasst gut 2000 qkm. Rotenburg (Wümme) ist ein schöner Ort zum Arbeiten und Wohnen. Etliche Sport- und Freizeitmöglichkeiten und eine gute Infrastruktur machen Rotenburg zu einem beliebten Lebensmittelpunkt und zu einem schnellen Anstieg der Anwohnerzahlen beigetragen. Ein Großteil der Bausstruktur im Landkreis ist geprägt von einer überaus reizvollen Einzelhausbebauung. Auch die Erreichbarkeit muss noch einmal gelobt werden: Mit dem Kfz erreicht man Rotenburg (Wümme) über die Bundesstraßen 75, 71, 440 und 215. Das Eisenbahnunternehmen Metronom fährt Rotenburg (Wümme) über die Schienenstrecke Hamburg-Bremen an.

Scheeßel zählt verwaltungstechnisch zum niedersächsischen Kreis Rotenburg (Wümme). In Scheeßel wohnen momentan annähernd 13.000 Einwohner auf einem Areal von gut 150 Quadratkilometern. Auch Scheeßel ist sehr beliebt durch seine durchaus attraktive Lage: Geografisch befindet sich Scheeßel zwischen Stader Geest und Lüneburger Heide. Als Gemeinde gliedert sich Scheeßel in insgesamt zwölf Orte. Scheeßel selbst ist mit etwas mehr als 7.000 Bürgern die größte Ortschaft. Die Gebäudestruktur der Gemeinde ist wie schon im benachbarten Rotenburg von einer vorrangigen Einfamilienhausbebauung geprägt. Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt wurde Scheeßel als Austragungsort des Open-Air-Festivals "Hurricane". Beinahe 75.000 Konzertbesucher reisen jährlich zu diesem bekannten Konzertmarathon. Zu Zeiten eines Egon Müller wurden auch Sandbahn-Motorradrennen hier durchgeführt. Aber nicht nur das Musikfestival macht die Gesamtgemeinde so anziehend. Die Stadtarchitektur von Scheeßel fasziniert besonders durch zahlreiche atrraktive Fachwerkbauten. Der 1973 von der Gemeinde übernommene Meyerhof, die St.-Lucas-Kirche sowie die schöne Amtsvogtei sind unbedingt einen Besuch wert.

Diese Informationen dürften auch für Sie weiterführend sein:
Jägerzaun Rotenburg

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur etwa 6 Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und zwei im westlichen Teil von Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie vor langer Zeit im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande jedoch ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen von Nordamerika.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie inzwischen in vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie meistens in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Auffällige Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und hohe natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei etlichen Kiefer-Arten ein ganzes Jahr, zumeist ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biotischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von zirka 20 % Holz angreifen. Resistente Kernhölzer werden nur besonders langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht genügt (zum Beispiel bei unmittelbar verwitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachgerechter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Jägerzaun Potsdam    Friesenzaun Darmstadt    Holzzäune Augsburg    Lattenzaun Uelzen    Zaunhersteller Würzburg    Nordik-Zaun Kassel    Staketzaun Mannheim    Konstruktionshölzer Gelsenkirchen    Kesseldruckimprägnierung Duisburg    Lattenzaun Aachen    Gartenzaun Hannover    Zaunanlage München    Holzterrassen Tübingen    Kesseldruckimprägnierung Köln    Steckzaun Hannover    Nut-und-Federbretter Duisburg    Sichtschutzzäune Mönchengladbach    Profilbretter Köln    Altmarkzaun Oldenburg    Schiebetor Duisburg    Pergola Hamburg    Gartenbrücke Rotenburg    Gartenholz Lüneburg    Staketzaun Husum    Zaunanlage Düsseldorf    Holzzaun Berlin    Lärmschutzzaun Berlin    Staketzaun Gifhorn    Holzterrassen Lübeck    Zaunbeschläge Gifhorn    Holzzaun Gifhorn    Leimholz Dortmund    Staketenzaun Aachen    Zaun Gifhorn    Rosenbogen Leipzig    Friesenzaun Erfurt    Holzzaun München    Zaunbeschläge Ludwigshafen    Lärmschutzzaun Leipzig    Holzzaun Bremen    Leimholz Würzburg    Zaunbau Essen    Fertigzaun Oldenburg    Konstruktionshölzer Erfurt    Nut-und-Federbretter Rotenburg    Sichtschutzelemente Dortmund