Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur 
Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit

Kesseldruck Imprägnierung in Trier

Auch in der Region Trier erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Kesseldruck Imprägnierung gesucht haben, vermitteln wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Informationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und der Errichtung von Nordik-Zaunn und Zaunelementen, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Palisadenzaun, Nordik-Zaun oder Jägerzaun. Für jedes Zaunsystem gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Sichtschutz Auswahl und Preise

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz

Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau

Sichtschutz aus Douglasie „Borkum“, kesseldruckimprägniert KDG Grau

Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.


Unsere Händler im Raum Trier

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Trier mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Trier befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Trier, Schweich, Messerich und Wittlich-Lüxem:

Leyendecker Holzland GmbH & Co. KG
Luxemburger Str. 232
54294 Trier
Telefon: 0651-82620
Fax: 0651-8262150
holz@leyendecker.de
www.leyendecker.de

Holzteam Reuther GmbH
Am Bahnhof 3
54338 Schweich
Telefon: 06502-7077
Fax: 06502-6566
info@holz-team.de

Holzwelt Kauth GmbH
Am Gewerbegebiet 8
54636 Messerich
Telefon: 06568-966660
Fax: 06568-9666620
ralf.theis@holzwelt-kauth.de
www.holzwelt-kauth.de

Holz Bauer, Fachmarkt
In der Finnbach
54516 Wittlich-Lüxem
Telefon: 06571-91200
Fax: 06571-912049
info@holz-bauer.info
www.holz-bauer.info


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Trier mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass in Trier viele Neubaugbiete für junge Familien existieren. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Trier sehr gefragt. Schön, dass es in der Region die Qualitätsprodukte von SCHEERER zu kaufen gibt.


Qualitätsgeprüfter Schutz durch RAL Kesseldruck Imprägnierung

Kesseldruck ImpraegnierungVom Grundsatz her verarbeiten wir bei SCHEERER nur Holz aus ökologischer Forstwirtschaft, das in großer Menge zur Verfügung steht. Deshalb verarbeiten wir in der Regel Kiefern- und Fichtenholz. Diese heimischen Nadelholz-Bretter müssen für den permanenten Einsatz im Außenbereich allerdings besser noch vorbehandelt werden. Wind und Wetter sowie Pilz- und Insektenbefall würden dem Holz sonst Schäden beibringen. Mit SCHEERER's zertifizierten Kesseldruck Imprägnierung erreichen wir den dauerhaften Schutz des Holzes. So erreicht man das: Holz verfügt über ein Gewebe von Zellen. Am Anfang wird die Luft aus den Hohlräumen der Zellen durch ein Vakuum entfernt. Das ermöglicht Platz für die Schutzmittellösung, die im Anschluß mit äußerstem Druck tief in das Holzinnere eingefügt wird. Diese besondere Verfahrenstechnik zur Haltbarmachung des Holzes haben wir für unsere Kunden optimiert. Deshalb können Sie bei der Kesseldruck Imprägnierung von SCHEERER zwischen zwei Farbvarianten Braun und Grau wählen. Diese Faktoren müssen erfüllt sein:

In dieser Weise arbeitet die gütegeprüfte Kesseldruck Imprägnierung:
  1. Verwendung von bestem Holz
    Es darf ausschließlich nur einwandfreies, kürzlich eingeschlagenes Holz verwendet werden. Am effektivsten zur Imprägnierung nimmt man Kiefernholz. Deshalb verarbeiten wir es für alle Produkte mit direktem Erdkontakt.
  2. Holz muss vorher getrocknet sein
    Frisches Holz hat einen Wasseranteil von mindestens 50 %. Vor der Kesseldruck Imprägnierung müssen Hölzer immer getrocknet werden, denn feuchtes Holz kann in der Regel die Imprägnierflüssigkeit nur ungenügend aufnehmen.
  3. Moderne Imprägniertechnik auf dem aktuellen Stand
    Wir führen die Holzimprägnierung im computergestützten Vakuum-Druckverfahren mit RAL-Qualitätsgarantie durch: Anfangs wird ein sogenanntes Vorvakuum erzeugt, um das Druckpolster aus den Zellen der Hölzer zu schaffen. Im Anschluss wird der Imprägnierkessel mit Holzschutzlösung befüllt und die längerdauernde Druckphase beginnt. Dieser Prozess ist bei der Kiefer erst dann abgeschlossen, wenn die ganze Splintholzzone durchtränkt ist bzw. bei Fichtenholz, wenn die gewünschte Menge an Holzschutzsalz eingebracht wurde. Zum Abschluss erfolgt ein Schlussvakuum, um die Holzoberfläche abzutrocknen. In wenigen Stunden hat sich das spezielle chromfreie Holzschutzsalz fest mit den Holzzellen verbunden und gilt somit als "fixiert". Das Ergebnis: dauerhafte, saubere und umweltverträgliche massive Hölzer.
  4. Zu guter Letzt: Qualitätstests
    Der Erfolg des Imprägniervorganges ist abhängig von der Eindringungstiefe der Imprägniersubstanz. All diese Werte werden laufend maschinell überwacht. Desweiteren zieht das Qualitätsteam aus jeder Charge Bohrproben und bewahrt diese gemeinsam mit den Imprägnierprotokollen für spätere Qualitätskontrollen. Dieses Zusammenwirken von interner Eigen- und externer RAL-Fremdüberwachung gewährleistet die permanent hohe Qualität der gütegesicherten Imprägnierung.

SCHEERER Kesseldruck Imprägnierung mit RAL Garantie

Der SCHEERER RAL-Gütesicherung kann man vertrauen, denn wir bieten Ihnen eine Garantie über zehn Jahre. Wir wissen exakt, welch erheblicher Aufwand für eine einwandfreie Kesseldruck Imprägnierung notwendig ist. Dadurch schützen wir alle kesseldruckimprägnierten Hölzer nach den strengen Prüf- und Gütebestimmungen des RAL-Gütezeichens 411, mit Fremdprüfung durch neutrale RAL-Sachverständige. Nur Hölzer, die diese klaren Qualitätsanforderungen erfüllen, erhalten das RAL-Gütezeichen. So lassen sich ausgezeichnete Hölzer einfach erkennen. Weitere Informationen hierzu bekommt man unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.holzschutz.com
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei einem dieser Lieferanten

Beratung erhalten Sie auch bei einem unserer Handelspartner

Warum konstruktiver Holzschutz und Kesseldruck Imprägnierung zu beachten sind?
Beim konstruktiven Holzschutz wird berücksichtigt, wie das Material eingesetzt wird: Mit einer fachgerechten Konstruktion, die den Werkstoff vor stetiger Feuchtigkeit schützt und eine ständige Belüftung gewährt, lässt sich ein Schaden der Holzbauteile in den meisten Fällen zuverlässig abwehren oder zumindest auf ein Mindestmaß begrenzen. Bei der Montage wird beachtet, dass die Holzkonstruktionen genügend Abstand zum Erdreich haben. Auch das Abdecken von Zaunpfosten mit Metallkappen verhindert das Kontamination von Feuchtigkeit. Bei Sichtschutzelementen von SCHEERER beispielsweise ist konstruktiver Holzschutz durch besondere wasserableitende Rahmenprofile schützt. Darüber hinaus kommt für hoch belastetekontaminierte Hölzer der chemische Holzschutz durch Kesseldruck-Imprägnierung von wasserlöslichen und öligen Holzschutzmitteln zum Einsatz. Der Holzabsatzfonds in Bonn betont: "Die Verwendung umweltverträglicher Wirkstoffe, die ausreichende, allerdings nicht überhöhte Dosierung und die dauerhafte Fixierung der Holzschutzmittel im Holz lässt sich bei der Imprägnierung durch den Fachbetrieb am zuverlässigsten gewährleisten." Das wird am optimalsten durch eine Kesseldruck-Imprägnierung mit RAL-Gütesicherung erzielt. Fichtenholz ist relativ schwer imprägnierbar. Daher empfehlen Experten, es auch mit chemischem Holzschutz generell oberirdisch zu zu verwenden. Kiefernholz wiederum verfügt im Ansatz über eine optimale Dauerhaftigkeit und der Splint ist optimal imprägnierbar. Deshalb hat sich ausdrücklich hierzu die Kesseldruck-Imprägnierung als sehr wirksamer Holzschutz gezeigt. Holzprodukte, die vom Hersteller nach den ausdrücklich strengen Güte- und Prüfbestimmungen imprägniert wurden, erkennt man am RAL-Gütezeichen.

Allerdings nicht jede Holzart braucht die Kesseldruck Imprägnierung für eine optimalen lange Lebensdauer: Douglasienholz hat einen sehr hohen Gerbstoffgehalt und besitzt damit über eine naturgegebene Verwitterungsrobustheit, falls auf Erdverbau verzichtet wird. Ob naturbelassen oder farbbehandelt - Douglasie hat bei konstruktiv entwickelten Artikeln sehr gute Merkmale für eine Verwendung auch im Freien. Sehen Sie sich diese 3 ausgewählten Holztypen bei Ihrem Holzfachhändler an. Wie auch immer Was Sie auswählen, Sie werden sehr lange Freude an den besonderen und vielseitigen Gartenhölzern haben.


Carport, Sichtschutzwände, Gartenzäune oder Terrassenholz von unserem Fachhandelspartner in Trier


Trier liegt auf der westlichen Seite des Landes Rheinland-Pfalz. Mit etwa 110.000 Bewohnern ist trier nach Mainz, Ludwigshafen und Koblenz auf Rang 4 der Großstädte in Rheinland-Pfalz. Die Stadt wurde vor mehr als 2.000 Jahren unter der Bezeichnung Augusta Treverorum erbaut und führt den Titel der ersten Stadt in Deutschland. Trier bezieht sich dabei auf die längste Geschichte als schon von den Römern anerkannte Stadt, im Gegensatz zu einer Siedlung oder einem Heerlager.

Trier findet man in der Mitte einer Talausweitung des mittleren Moseltals mit den meisten Häusern am rechten Ufer des Flusses. Mit Waldflächen versehene und partiell mit Weinreben versehene Hänge klettern zu den Hochflächen des Hunsrücks südöstlich und der Eifel im Nordwesten an. Die Grenze zum Großherzogtum Luxemburg ist beinahe 15 km von der Stadtmitte entfernt. Die nächsten größeren Städte sind Saarbrücken, etwa 80 km im Südosten, Koblenz, rund 100 km nordöstlich, und Luxemburg-Stadt, zirka 50 Kilometer westlich von Trier.

Wegen des meist landwirtschaftlich geprägten Umlands hat Trier ein – für seine Größe – überraschend großes Einzugsgebiet, das sich aus erheblichen Teilen von unterem Saartal, Moseltal, Eifel und Hunsrück zusammensetzt. Der kreisfrei Ort Trier ist rings herum vom Landkreis Trier-Saarburg umschlossen. In unmittelbarer Nähe von nur wenigen Kilometern befinden sich zusätzlich der Eifelkreis Bitburg-Prüm und der Landkreis Bernkastel-Wittlich.

Die Stadt Trier unterteilt sich in 19 Ortsbezirke. Wer dort kein Haus oder eine Baufläche bekommen hat, ist möglicherweise in die umliegenden Wohnbereiche gegangen. Nachbargemeinden von Trier und Heimat für viele Familien sind beispielsweise Kasel, Waldrach, Kenn, Mertesdorf, Longuich, Schweich, Morscheid, Konz, Hockweiler, Franzenheim, Korlingen, Wasserliesch, Gusterath, Trierweiler, Aach, Newel, Kordel und Zemmer.

Trier und sein Umfeld sind als Wohnort für Familien mit dem Wunsch nach Wohneigentum äußerst attraktiv. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Trier Gartenholz, Sichtschutzelemente, Carports oder Zäune benötigen, sind Sie bei uns an der besten Adresse.


Diese Themenseiten sollten für Sie ebenfalls von Interesse sein:


Kesseldruck Imprägnierung Trier


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien bilden eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls auf dem europäischen Kontinent heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird später rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen häufig. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angebracht. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie halten meistens sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die wichtigsten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist in den meisten Fällen leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen einiger Kiefernformen sind so groß, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Nadelholz

Aus historischer Betrachtung sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deshalb einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von rd. 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt meist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen als auch die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich beispielsweise in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Lärmschutzzaun Magdeburg    Koppelzaun Wuppertal    Konstruktionshölzer Darmstadt    Leimholz Wittingen    Sichtschutzelemente Heide    Kesseldruck Imprägnierung Bielefeld    Kreuzzaun Heilbronn    Nut-und-Federbretter Husum    Friesenzaun Magdeburg    Altmarkzaun Lübeck    Altmarkzaun Wolfsburg    Profilbretter Uelzen    Steckzaun Aschaffenburg    Gartenzaun Lübeck    Kesseldruckimprägnierung Kassel    Palisadenzaun Koblenz    Leimholz Duisburg    Fertigzäune Rotenburg    Sichtschutzzaun Mönchengladbach    Sichtschutzelemente Frankfurt    Bohlenzaun Landshut    Gartenzäune Düsseldorf    Kesseldruck Imprägnierung Bonn    Altmarkzaun    Gartenzäune Kiel    Kesseldruckimprägnierung Flensburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Wolfsburg    Staketzaun Düsseldorf    Nut-und-Federbretter Bremen    Fertigzaun Augsburg    Sichtschutz Offenburg    Holzterrassen Hof    Holzterrassen Bochum    Bohlenzaun Flensburg    Palisaden Köln    Holzzäune Lübeck    Staketenzaun Aschaffenburg    Fertigzaun Düsseldorf    Pergola Bonn    Steckzaun Köln    Rundholzzaun Augsburg    Schiebetor Bonn    Zaunhersteller Essen    Kreuzzaun Hamburg    Pergola Leipzig    Pergola Gelsenkirchen