Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur 
Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit

Kesseldruckimprägnierung in Grau in Augsburg

Zweifellos bekommt man auch im Raum Augsburg die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Kesseldruckimprägnierung in Grau Ihr Thema ist, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und der Installation eines Fertigzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Altmark, Nordik und Immenhof. Für jede Zaun-Variante bekommt man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Sichtschutz Auswahl und Preise

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz

Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau

Sichtschutz aus Douglasie „Borkum“, kesseldruckimprägniert KDG Grau

Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.


Unsere Händler im Raum Augsburg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Haltbarkeit, Qualität und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Augsburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Augsburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Schwabmünchen, Olching, Kaufbeuren, Ingolstadt und München-Pasing:

Holz Demharter
Augsburger Str. 7
86830 Schwabmünchen
Tel: 08232-3100
www.holz-demharter.de
info@holz-demharter.de

Holz Widmann GmbH
Bahnhofstr. 20
82140 Olching
Tel: 08142-489048
www.holzwidmann.de
holz@holzwidmann.de

Anton Hinkofer Holz & Garten Fachmarkt
Bodenseestr. 103
81243 München-Pasing
Tel: 089-837912
www.hoizwurm.de
info@hoizwurm.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Augsburg zu einem Anteil von beinahe 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Augsburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Pergolas und Carports sind daher in der Region Augsburg gefragte Produkte aus unserem Hause.


Kesseldruckimprägnierung in Grau: Hintergrund zu Holz im Garten und Holzimprägnierung

KesseldruckimpraegnierungSCHEERER offeriert im Kesseldruckverfahren imprägnierte Bretter und Leisten in Grau. Das Besondere bei dieses Holzschutzes steckt in der Entwicklung eines farbneutralen Imprägniermittels, dem graue Farbpigmente beigemengt werden. Durch den starken Druck im Zuge des des Imprägniervorgangs dringt die salzhaltige Flüssigkeit gleichmäßig und weit in das Holzinnere ein. So schafft man Hölzer mit einer kräftigen grauen Färbung. Der Zusatzeffekt dabei: Der naturgegebene Vergrauungsprozess, dem Holz immer durch die Sonne ausgesetzt ist, wird durch die Kesseldruckimprägnierung in Grau vorweggenommen. Auf diesem Weg entstehen ebenso belastbare wie dauerhafte Bauteile, die definitiv einfach zu pflegen sind. Denn ein Nachbehandeln mit grauen Lasuren oder Ölen ist möglich, aber nicht notwendig. Die Produkte sind auch daher geschätzt, weil die naturgegebene Holzmaserung bei dem ökologisch sauberen Imprägnierprozess erkennbar bleibt. Grundvoraussetzung für eine RAL qualitätsgarantierte Kesseldruckimprägnierung in Grau ist neben der gewählten Verfahrenstechnik die Nutzung chromfreier Holzschutzsalze. Auf diesem Wege werden auch heimische Holzarten wie Kiefer oder Fichte auf Dauer geschützt gemacht. Dass dies so ist, beweist SCHEERER mit Gewährleistungszeiten von mindestens 10 Jahren. Auf dieses Qualitätskriterium sollte stets geachtet werden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.holz-schuetzen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Was bei Kesseldruckimprägnierung in Grau zu beachten ist
Bei dem konstruktiven Holzschutz wird bedacht, wie der Werkstoff verwendet wird: Mit einer professionellen Konstruktion, die das Holz vor stetiger Feuchtigkeit absichert und eine ständige Belüftung gewährt, lässt sich ein Schaden der Holzbauteile in den meisten Fällen zuverlässig ausschließen oder wenigstens auf ein Mindestmaß verringern. Bei der Montage wird bedacht, dass die Holzkonstruktionen genügend Abstand zum Erdreich haben. Auch das Abdecken von Zaunpfosten mit Metallkappen verhindert das Kontamination von Nässe. Bei Sichtschutzelementen von SCHEERER z.B. ist konstruktiver Holzschutz durch bestimmte wasserableitende Rahmenprofile schützt. Des Weiteren kommt für sehr belastetekontaminierte Hölzer der chemische Holzschutz durch Kesseldruckimprägnierung in Grau von wasserlöslichen und öligen Holzschutzmitteln zum Einsatz. Der Holzabsatzfonds in Bonn betont: "Die Verwendung umweltverträglicher Wirkstoffe, die ausreichende, allerdings nicht übertriebene Dosierung und die dauerhafte Fixierung der Holzschutzmittel im Holz lässt sich bei der Imprägnierung durch den Experten am zuverlässigsten garantieren." Das wird am besten durch eine Kesseldruckimprägnierung in Grau mit RAL-Gütesicherung erreicht. Fichtenholz ist recht schwer imprägnierbar. Darum raten Experten, es auch mit chemischem Holzschutz grundsätzlich oberirdisch zu zu verwenden. Kiefernholz wiederum verfügt im Kern über eine gute Dauerhaftigkeit und der Splint ist sehr gut imprägnierbar. Daher hat sich besonders hierzu die Kesseldruckimprägnierung als besonders wirksamer Holzschutz bewährt. Holzprodukte, die vom Produzenten nach den in erster Linie strengen Güte- und Prüfbvorgaben imprägniert wurden, erkennt man am RAL-Gütesiegel.

Jedoch nicht jeder Holztyp benötigt die Kesseldruckimprägnierung in Grau für eine optimalen Dauerhaftigkeit: Douglasienholz hat einen sehr hohen Gerbstoffgehalt und besitzt darum über eine von der Natur vorgegebene Verwitterungsresistenz, sofern auf Erdverbau verzichtet wird. Ob naturbelassen oder farbbehandelt - Douglasie besitzt bei konstruktiv entwickelten Produkten beste Voraussetzungen für einen Einsatz auch unter freiem Himmel. Sehen Sie sich diese 3 ausgewählten Holzarten bei Ihrem Holzfachhandel an. Egal Was Sie auswählen, Sie werden lange Freude an den attraktiven und vielfältigen Hölzern im Garten haben.

Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei einem dieser Fachhändler

Was bringt Ihnen das: kesseldruckimprägniertes Gartenholz in Grau?

Bei Holzbauteilen im Garten mit grauer RAL Kesseldruckimprägnierung ergeben sich in erster Linie 2 Vorteile: Das genutzte Fichten- und Kiefernholz ist vor Fäulnis, Pilzbefall sowie Insektenbefall langfristig geschützt. Außerdem resultieren daraus Hölzer mit einer gleichmäßigen grauen Färbung der Außenseiten, die auf natürliche Weise vergrautem Holz zum verwechseln ähnlich ist. Dazu Holzspezialist Günter Wolf von SCHEERER: "Die graue Kesseldruckimprägnierung wird ab und an mit einer Lasur verwechselt. Das ist aber nicht richtig. Eine Lasur bezeichnet eine filmbildende, durchscheinende Oberflächenbeschichtung, die in bestimmten Abständen nachgepflegt werden muss, um den Ausgangszustand zu erhalten. Die graue Kesseldruckimprägnierung ist im Gegensatz dazu eine finale Patinierung des Holzes und damit die Grundlage für ein anhaltend gefälliges Erscheinungsbild." Im Grunde lässt man die Natur für sich arbeiten. Was an Farbe durch Regenschauer über die Zeit beseitigt wird, wird durch die permanente Vergrauung der Sonne wieder ausgeglichen. Damit übernimmt die Sonne die wirkliche Nachpflege der Bretter.


Carport, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz erhalten Sie vom Fachhändler in Augsburg

Augsburg ist eine kreisfreie einwohnerstarke Stadt im Südwesten Bayerns. Die Universitätsstadt ist Sitz der Regierung von Schwaben sowie Sitz des Bezirks Schwaben und des Landratsamtes Augsburg. 1909 wurde Augsburg zur Großstadt und ist aktuell mit weit über 263.000 Menschen nach München und Nürnberg die drittgrößte Stadt in Bayern. Der Raum Augsburg steht hinsichtlich Wirtschaftskraft und Bevölkerung im Freistaat Bayern ebenso an 3. Position und ist Teil der übergeordneten Planungsregion Augsburg, in der etwa 830.000 Anwohnern wohnen. Die Nachbarschaft zur bayrischen Landeshauptstadt macht Augsburg für viele Pendler als Wohnort reizvoll, sind doch die Preise um ein vielfaches günstiger als in der Landeshauptstadt. Die optimale Verbindung mit Zugverkehr und der A8 sind zudem optimal.

Der Stadtname Augsburg geht auf die römische Provinzhauptstadt Augusta Vindelicorum zurück, die 15 vor Christus unter dem römischen Kaiser Augustus als Castra entstand. Damit zählt die "Fuggerstadt" zu den ältesten Städten in Deutschland. Gegenwärtig machen eine große Zahl an Ausstellungen, Theateraufführungen, kulturellen Veranstaltungen als auch Konzerte sowie ein vielfältiges Angebot an Kaufhäusern und Geschäften Augsburg zu einer Stadt mit einem sehr guten Ruf.

An Augsburg grenzen die Orten bzw. Landkreis Aichach-Friedberg, Stadtbergen, Neusäß, Gersthofen, Königsbrunn, die allesamt mit ihrem Ortskern unmittelbar an der bebauten Stadtfläche Augsburgs liegen und für viele Betriebe als auch als Lebensraum reizvoll sind.

Viele schöne Gärten in Augsburg

Die ehemaligen Wohn- und Kasernengebiete der US-amerikanischen Armee haben nach dem Abziehen der letzten amerikanischen Militäreinheiten im Jahre 1998 ihre von diesen gewählten Namen behalten. Im Einzelnen sind dies Sheridan, Centerville, Reese, Sullivan Heights, Cramerton sowie Supply-Center. Hier entstehen gegenwärtigen neue Wohnbereiche.

Diese Themenseiten dürften auch für Sie nützlich sein:
Kesseldruckimprägnierung in Grau Augsburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa anzutreffenden Art rund 60m hoch werden kann. Im ursprünglichen Herkunftsbereich der Douglasie kann dieser sogar über 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher registriert wurde, war genau 133m hoch. Die stabilsten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von zirka 4m Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefer

Die Kiefer ist eine Baumart der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, oftmals ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und anderen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Form und Verarbeitungsgrad wird zwischen unterschiedlichen Bauholzprodukten getrennt. In Deutschland sind nur spezielle Hölzer zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelholz: Fichte, Lärche, Douglasie, Kiefer, Southern Pine, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, hat das Bauholz verschiedene Eigenschaften, vor allem was Festigkeit und natürliche Dauerhaftigkeit anbelangt.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Nordik-Zaun Offenburg    Konstruktionshölzer Bielefeld    Holzzaun Dresden    Staketenzaun Bonn    Leimholz Landshut    Gartenbrücke Neumünster    Koppelzaun Mainz    Kesseldruckimprägnierung in Grau Aschaffenburg    Gartenbrücke Würzburg    Staketzaun Rotenburg    Leimholz Rotenburg    Staketzaun Husum    Zaunanlage Wittingen    Steckzaun Lüneburg    Sichtschutz Hannover    Pergola Augsburg    Sichtschutzzaun Dresden    Holzterrassen Ingolstadt    Gartenzäune Heide    Standard-Zäune Ludwigshafen    Leimholz Bonn    Lärmschutzzaun Hof    Holz im Garten Köln    Holzterrassen Neumünster    Nut-und-Federbretter Delmenhorst    Gartenzäune Tübingen    Zaunbeschläge Oldenburg    Nordik-Zaun Münster    Konstruktionshölzer Tübingen    Kesseldruckimprägnierung    Zaunanlage München    Altmarkzaun Koblenz    Lattenzaun Potsdam    Sichtschutzelemente Tübingen    Sichtschutzzaun Duisburg    Schiebetor Augsburg    Gartenzaun Göttingen    Sichtschutz Köln    Friesenzaun Aschaffenburg    Sichtschutzzäune Augsburg    Zaun Chemnitz    Staketenzaun Trier    Rundholzzaun Kassel    Schiebetor Duisburg    Bohlenzaun Duisburg    Rosenbogen Mainz