Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert

Sichtschutzzaun lasiert in Arktisweiß, Pfosten in Lavagrau Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz aus lasiertem Fichtenholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz-Zaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit Sichtschutzzaun aus Fichtenholz mit Lasur Schwedenrot

Kesseldruckimprägnierung in Grau in Heilbronn

Ohne Zweifel bekommt man auch in Heilbronn die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Kesseldruckimprägnierung in Grau Ihr aktuelles Anliegen ist, finden Sie an dieser Stelle alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und dem Aufbau eines Steckzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jede Zaun-Variante bekommt man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie, Tanne und ACCOYA® Premium


Unsere Händler im Raum Heilbronn

Ob Carport, Gartenzäune oder Sichtschutzelemente, hochwertige Produkte aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Heilbronn mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

HolzLand Megerle
Bachstr. 11
74613 Öhringen-Cappel
Tel: 07941-98616-0
www.holzland-megerle.de
info@holzland-megerle.de

HolzLand Neckarmühlbach
Heinsheimer Str. 3
74855 Haßmersheim-Neckarmühlbach
Tel: 06266-9206-0
www.holzcenter.de
info@holzcenter.de

Schäfer HolzLand GmbH
Industriestr. 3
71720 Oberstenfeld
Tel: 07062-947030
www.holzland-schaefer.de
info@holzland-schaefer.de

Gebr. Schweizerhof GmbH & Co. KG
Rieterstr. 63-69
71665 Vaihingen a. d. Enz
Tel: 07042-9729-0
www.holzland.de
f.schweizerhof@holzlandinfo.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen haben ergeben, dass die Anwohner von Heilbronn mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Bauen, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Heilbronn viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Sichtschutzelemente und Carports in Heilbronn spielen dabei in Heilbronn eine große Rolle.


Kesseldruckimprägnierung in Grau: Fakten zu Zaunholz und Witterungsschutz

KesseldruckimpraegnierungSCHEERER fertigt im Kesseldruckverfahren imprägnierte Bretter und Leisten in Grau. Das Besondere bei dieser Veredelungsart steckt in der Entwicklung eines farblosen Imprägniermittels, dem graue Farbpigmente beigefügt werden. Durch den hohen Druck im Verlauf des Imprägnierverfahrens dringt die salzige Flüssigkeit regelmäßig und weit in das Holzinnere ein. So schafft man Holzbretter und -latten mit einer deutlichen grauen Färbung. Der Vorteil dabei: Der übliche Vergrauungsprozess, dem Holz immer durch das Sonnenlicht ausgesetzt ist, wird auf diese Weise vorweggenommen. Daraus resultieren ebenso belastbare wie dauerhafte Produkte, die sehr einfach zu pflegen sind. Ein Nachbearbeiten mit grauen Lasuren oder Ölen ist möglich, aber nicht unbedingt notwendig. Die Holzelemente sind auch daher reizvoll, weil die natürliche Holzmaserung bei dem schonenden Imprägnier- und Färbungsprozess erkennbar bleibt. Grundvoraussetzung für eine RAL gütegesicherte Kesseldruckimprägnierung in Grau ist neben der gewählten Methode die Verwendung chromfreier Holzschutzsalze. Auf diesem Wege werden auch heimische Holzarten wie Kiefer und Fichte auf Dauer haltbar gemacht. Dass man sich keine Sorgen machen muss, belegt SCHEERER mit Garantien von mindestens 10 Jahren. Auf dieses Qualitätsmerkmal sollte grundsätzlich geachtet werden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.holz-schuetzen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Was bei Kesseldruckimprägnierung in Grau ein wichtiger Faktor ist
Bei dem konstruktiven Holzschutz wird beachtet, wie das Material verwendet wird: Mit einer fachgerechten Konstruktion, die den Werkstoff vor fortwährender Feuchtigkeit absichert und eine permanente Belüftung sichert, lässt sich eine Beschädigung der Holzbauteile in den meisten Fällen zuverlässig ausschließen oder wenigstens auf ein Mindestmaß begrenzen. Und bei der Montage wird beachtet, dass die Holzkonstruktionen ausreichend Abstand zum Erdreich haben. Auch das Abdecken von Zaunpfosten mit Metallkappen verhindert das Kontamination von Feuchtigkeit. Bei Sichtschutzelementen von SCHEERER zum Beispiel ist konstruktiver Holzschutz durch ausgewählte wasserableitende Rahmenprofile garantiert. Desweiteren kommt für sehr belastetekontaminierte Hölzer der chemische Holzschutz durch Kesseldruckimprägnierung in Grau von wasserlöslichen und öligen Holzschutzmitteln zum Einsatz. Der Holzabsatzfonds in Bonn betont: "Die Verwendung umweltverträglicher Wirkstoffe, die ausreichende, aber nicht überdimensionierte Dosierung und die ständige Fixierung der Holzschutzmittel im Holz lässt sich bei der Imprägnierung durch den Experten am optimalsten garantieren." Das wird am zuverlässigsten durch eine Kesseldruckimprägnierung in Grau mit RAL-Gütesicherung erreicht. Fichtenholz ist recht schwer imprägnierbar. Daher raten Experten, es ebenfalls mit chemischem Holzschutz prinzipiell außerhalb des Erdreichs zu verbauen. Kiefernholz wiederum verfügt im Kern über eine umfangreiche Haltbarkeit und der Splint ist optimal imprägnierbar. Deshalb hat sich vor allem hierzu die Kesseldruckimprägnierung als besonders effizienter Holzschutz bewiesen. Holzprodukte, die vom Produzenten nach den ausdrücklich strengen Güte- und Prüfbestimmungen imprägniert wurden, erkennt man am RAL-Gütesiegel.

Aber nicht jeder Holztyp benötigt die Kesseldruckimprägnierung in Grau für eine exzellenten Dauerhaftigkeit: Douglasienholz hat einen sehr hohen Gerbstoffgehalt und hat damit über eine natürliche Verwitterungsresistenz, falls auf Erdverbau verzichtet wird. Ob naturbelassen oder farbbehandelt - Douglasie besitzt bei konstruktiv entwickelten Produkten optimale Voraussetzungen für eine Nutzung auch im Außenbereich. Sehen Sie sich diese drei bevorzugten Holztypen bei Ihrem Holzfachhandel an. Egal Was Sie auswählen, Sie werden sehr lange Freude an den besonderen und vielfältigen Hölzern im Garten haben.

Besuchen Sie am besten noch heute einen der Lieferanten

Was bringt Ihnen das: kesseldruckimprägniertes Gartenholz in Grau?

Bei Gartenelementen aus Holz mit grauer RAL Kesseldruckimprägnierung beobachtet man vor allem 2 Effekte: Das benutzte Kiefern- oder Fichtenholz ist vor Pilzen und Insektenschäden dauerhaft geschützt. Obendrein ergeben sich Hölzer mit einer dauerhaft grauen Färbung der Oberfläche, die natürlich grau gewordenem Holz äußerst ähnlich sieht. Dazu Holzfachmann Günter Wolf von SCHEERER: "Die graue Kesseldruckimprägnierung wird gerne mit einer Lasur verwechselt. Das ist aber nicht richtig. Eine Lasur bezeichnet eine filmbildende, durchscheinende Oberflächenbeschichtung, die in konstanten Abständen nachgepflegt werden muss, um die Qualität der Oberfläche zu erhalten. Die graue Kesseldruckimprägnierung ist zum Vergleich eine abschließende Patinierung eines Holzstücks und damit die Basis für ein langfristig angenehmes Erscheinungsbild." Im Grunde lässt man Mutter Natur für sich arbeiten. Was an Färbung durch den Regen mit der Zeit ausgewaschen wird, wird durch die permanente Vergrauung der Sonne wieder kompensiert. So übernimmt im Grunde die Sonne die eigentliche Nachpflege der Bretter.


Carports, Gartenholz, Sichtschutzelemente oder Zäune vom Holzfachhndel in Heilbronn

Der Ort Heilbronn liegt im Norden von Baden-Württemberg, in der vom Fluss Neckar geschaffenen, grünen Talfläche des Heilbronner Beckens, das nördlicher Ausläufer des Neckarbeckens ist. Heilbronn ist eine Stadt mit rund 120.000 Anwohnern und somit die siebtgrößte Stadt des Bundeslandes. Heilbronn befindet sich knapp 50 Kilometer nördlich der Landeshauptstadt Stuttgart, ist ein selbständiger Stadtkreis und zudem Sitz des Landkreises Heilbronn, der sie in Gänze umringt. Zusätzlich ist Heilbronn Oberzentrum des Bereichs Heilbronn-Franken, die den Nordosten von Baden-Württemberg umfasst.

Erstmalig 741 dokumentiert, erhielt Heilbronn im Jahre 1371 den Status der Reichsstadt und verwandelte sich wegen seiner Lage im Norden von Stuttgart ab dem späten Mittelalter zu einem bedeutsamen Marktplatz. Mit Begin des 19. Jhs. wurde Heilbronn eines der Hauptorte der beginnenden Industrialisierung in Württemberg. Heilbronn ist wegen seiner sehr vielen Rebflächen ebenfalls als Stadt des Weins über die Grenzen des Landes bekannt.

Folgende Gemeinden und Städte liegen neben der Stadt Heilbronn. Sie sind alle Bestandteil vom Kreis Heilbronn: Stadt Weinsberg, Stadt Bad Wimpfen, Stadt Neckarsulm, Erlenbach, Lehrensteinsfeld, Stadt Lauffen am Neckar, Untergruppenbach, Talheim, Flein, Nordheim, Stadt Schwaigern, Leingarten, Stadt Bad Rappenau sowie Massenbachhausen. Das komfortable Eigenheim mit Gartenanlage, das citynahe Reihenhaus im Grünen und die Wohnunganlage in der Nähe des Dorfplatzes - die Immobiliensituation von Heilbronn bietet ein breites Angebotsspektrum. Kein Wunder demnach, dass Carports, Zäune, Gartenholz und Sichtschutzwände von SCHEERER in Heilbronn sehr beliebt sind.

Diese Informationen könnten auch für Sie hilfreich sein:
Kesseldruckimprägnierung in Grau Heilbronn

steckzaun

Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf

sichtschutz_nordheide_fichte

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-nienwohlde

Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert

borkum-balloons

Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-borkum-douglasie-arktisweiss

Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark

norderney-odin-accoya-birkenweiss-color

Norderney Odin aus Accoya® Premium, Birkenweiß Color

wilsede-mit-den-jungs

Wilsede Sichtschutz aus Douglasie, geölt Farbton Kiefer

sichtschutz-rhombusleisten

Sichtschutz aus kesseldruckimprägnierten Rhombusleisten

sichtschutz-baltrum-douglasie-basaltgrau

Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur

sichtschutz-wendland

Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert

duo-color-birkenweiss-gittereinsaetze-rubinrot

Duo-Color Ausführung, Birkenweiß mit rubinroten Gittereinsätzen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka sechs Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vorzufinden, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsareal der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Ländern etabliert. In Deutschland kommt die Douglasie vorrangig in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Pflanzengattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei etlichen Kiefer-Arten ein komplettes Jahr, meistens ist am Anfang noch nicht einmal die weibliche Megaspore gebildet. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die internen Wasserleitbahnen eines Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu erkennen, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahllose Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine erhöhte Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Konstruktionshölzer Darmstadt    Kreuzzaun Kiel    Zäune Frankfurt    Kesseldruck Imprägnierung Bremen    Friesenzaun Düsseldorf    Bohlenzaun München    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bremen    Friesenzaun Husum    Holz im Garten Hannover    Holzzaun Bonn    Lattenzaun Uelzen    Sichtschutz Duisburg    Rundholzzaun Heilbronn    Kesseldruck Imprägnierung Kassel    Zaunanlage Mönchengladbach    Palisaden Husum    Konstruktionshölzer Gelsenkirchen    Rosenbogen Aachen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Wolfsburg    Zäune Flensburg    Leimholz Darmstadt    Schiebetor München    Fertigzaun Wiesbaden    Holz im Garten Kassel    Zaun Wolfsburg    Nut-und-Federbretter Lüneburg    Steckzaun Kiel    Leimholz Wolfsburg    Gartenzaun Wolfsburg    Schiebetor Mönchengladbach    Zaunbeschläge Bremerhaven    Holz im Garten Bremerhaven    Palisaden Magdeburg    Zaunbau Lüneburg    Nordik-Zaun Wittingen    Zaun-Klassiker Darmstadt    Gartenzäune Lüneburg    Konstruktionshölzer Bremen    Lattenzaun Mainz    Lärmschutzzaun Lüdenscheid    Kesseldruck Imprägnierung Leipzig    Sichtschutzzaun Aachen    Leimholz Neumünster    Holzzaun Hannover    Zaunbau Gifhorn    Nut-und-Federbretter Wolfsburg