Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur 
Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit

Kesseldruckimprägnierung in Trier

Auch in der Region Trier erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Kesseldruckimprägnierung gesucht haben, vermitteln wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Informationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und der Errichtung von Nordik-Zaunn und Zaunelementen, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Palisadenzaun, Nordik-Zaun oder Jägerzaun. Für jedes Zaunsystem gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Sichtschutz Auswahl und Preise

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz

Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau

Sichtschutz aus Douglasie „Borkum“, kesseldruckimprägniert KDG Grau

Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.


Unsere Händler im Raum Trier

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Trier mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Trier befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Trier, Schweich, Messerich und Wittlich-Lüxem:

Leyendecker Holzland GmbH & Co. KG
Luxemburger Str. 232
54294 Trier
Telefon: 0651-82620
Fax: 0651-8262150
holz@leyendecker.de
www.leyendecker.de

Holzteam Reuther GmbH
Am Bahnhof 3
54338 Schweich
Telefon: 06502-7077
Fax: 06502-6566
info@holz-team.de

Holzwelt Kauth GmbH
Am Gewerbegebiet 8
54636 Messerich
Telefon: 06568-966660
Fax: 06568-9666620
ralf.theis@holzwelt-kauth.de
www.holzwelt-kauth.de

Holz Bauer, Fachmarkt
In der Finnbach
54516 Wittlich-Lüxem
Telefon: 06571-91200
Fax: 06571-912049
info@holz-bauer.info
www.holz-bauer.info


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Trier mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass in Trier viele Neubaugbiete für junge Familien existieren. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Trier sehr gefragt. Schön, dass es in der Region die Qualitätsprodukte von SCHEERER zu kaufen gibt.


Kesseldruckimprägnierung für den konstruktiven Witterungsschutz aller Gartenelemente aus Holz

KesseldruckimprägnierungHolz zählt man zu den begehrtesten Bau- und Werkstoffen der deutschen Bevölkerung. Ca. 90% der Umfrageteilnemer einer Emnid-Verbraucheruntersuchung gaben an, Holz ist gut oder sehr gut nutzbar, um vielfältige kreative Varianten zu gestalten. Auch oder besser gerade im Garten kann Holz in gestalterischer Weise verwendet werden. Leider eignet sich nicht jede Holzart für die Nutzung im Freien. Als Zaun- und Carportproduzent aus Niedersachsen wissen wir, welche heimischen Baumarten mit welcher Bearbeitung dafür in erster Linie zu empfehlen sind. Dazu zählt man unter anderem die 3 heimischen Baumarten Fichte, Kiefer und Douglasie. Da benötigt man auch kein schlechtes Gewissen hinsichtlich der Rodung von Urwäldern haben.

Was macht Fichte, Kiefer und Douglasie zu exzellenten Gartenhölzern? Sie sind günstig aus deutscher und ökologischer Wald- und Forstwirtschaft zu erhalten, haben eine optimale Elastizität und Festigkeit und sind im Vergleich leicht zu verarbeiten. Darüber hinaus ist die optimale Resistenz von Kiefer, Fichte und Douglasie von Bedeutung. Diese naturgegebene Robustheit reicht jedoch nicht immer aus, um das Holz im Außenbereich gegen die besonders hohen Einflüsse zu sichern. Vielfältige Wettereinflüsse, schädliche Insekten und Pilze greifen das Material an. Um die Widerstandsfähigkeit zu erhalten, helfen wir uns mit dem konstruktiven und chemischen Holzschutz. Nähere Informationen hierzu bekommen Sie unter:
http://www.holzfragen.de
http://www.holz-schuetzen.de
http://www.mit-sicherheit-haltbar.de
http://www.ral.de

Besuchen Sie am besten noch heute einen der Spezialisten vor Ort

Warum konstruktiver Holzschutz und Kesseldruckimprägnierung wichtig sind?
Beim konstruktiven Holzschutz wird bedacht, wie das Material verwendet wird: Mit einer fachgerechten Konstruktion, die den Werkstoff vor anhaltender Nässe bewahrt und eine permanente Belüftung sichert, lässt sich ein Schaden der Holzbauteile in den meisten Fällen zuverlässig abwehren oder immerhin auf ein Minimum verringern. Und bei der Montage wird berücksichtigt, dass die Holzkonstruktionen ausreichend Abstand zum Erdreich haben. Auch das Abdecken von Zaunpfosten mit Metallkappen verhindert das Eindringen von Nässe. Bei Sichtschutzelementen von SCHEERER zum Beispiel ist konstruktiver Holzschutz durch besondere wasserableitende Rahmenprofile schützt. Ferner kommt für hoch belastetekontaminierte Hölzer der chemische Holzschutz durch Kesseldruckimprägnierung von wasserlöslichen und öligen Holzschutzmitteln zum Einsatz. Der Holzabsatzfonds in Bonn betont: "Die Verwendung umweltverträglicher Wirkstoffe, die ausreichende, jedoch nicht übertriebene Menge und die beständige Fixierung der Holzschutzmittel im Holz lässt sich bei der Imprägnierung durch den Spezialisten am optimalsten absichern." Das wird am optimalsten durch eine Kesseldruckimprägnierung mit RAL-Gütegarantie erreicht. Fichtenholz ist recht schwer imprägnierbar. Deshalb raten Experten, es auch mit chemischem Holzschutz prinzipiell oberirdisch zu zu verwenden. Kiefernholz wiederum verfügt im Grundsatz über eine umfangreiche Wetterfestigkeit und der Splint ist optimal imprägnierbar. Daher hat sich in der Regel dazu die Kesseldruckimprägnierung als äußerst wirksamer Holzschutz bewiesen. Holzprodukte, die vom Produzenten nach den in der Regel restriktiven Güte- und Prüfbvorgaben imprägniert wurden, zeigt sich am RAL-Gütezeichen.

Aber nicht jeder Holztyp braucht die Kesseldruckimprägnierung für eine optimalen Dauerhaftigkeit: Douglasienholz hat einen hohen Gerbstoffgehalt und besitzt hiermit über eine natürliche Verwitterungsrobustheit, wenn auf Erdverbau verzichtet wird. Ob naturbelassen oder farbbehandelt - Douglasie verfügt bei konstruktiv ausgereiften Produkten optimale Voraussetzungen für einen Einsatz auch im Freien. Sehen Sie sich diese 3 bevorzugten Holztypen bei Ihrem Holzfachhandel an. Unabhängig Was Sie auswählen, Sie werden sehr lange Spass an den besonderen und mannigfaltigen Hölzern im Garten haben.


Carports, Sichtschutzwände, Zäune oder Gartenholz in Trier


Trier liegt auf der westlichen Seite des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Mit ungefähr 110.000 Einwohnern ist die Stadt nach Mainz, Ludwigshafen und Koblenz an vierter Stelle der größten Städte. Die Stadt wurde vor mehr als 2.000 Jahren unter dem Namen Augusta Treverorum gebaut und hat den Titel der ersten Städtischen Siedlung innerhlb der Grenzen der heutigen Bundesrepublik. Trier bezieht sich dabei auf die älteste Zeit als bereits vom römischen Reich anerkannte Stadt, im Vergleich zu einem Heerlager oder einer Ansiedlung.

Trier sitzt in der Mitte einer Talweitung des mittleren Moseltals mit der größten Fläche rechtsseitig der Mosel. Mit Waldflächen versehene und teilweise mit Weinreben besetzte Hänge klettern zu den Hochflächen des Hunsrücks südöstlich und der Eifel im Nordwesten an. Die Grenze zum Großherzogtum Luxemburg befindet sich um und bei 15 km von der Ortsmitte entfernt. Die nächsten Großstädte sind Saarbrücken, annähernd 80 Kilometer südöstlich, Koblenz, über 100 km nordöstlich, und Luxemburg-Stadt, annähernd 50 Kilometer westlich von Trier.

Aufgrund des hauptsächlich ländlichen Umlands verzeichnet Trier ein – in Anbetracht seiner Größe – relativ großes Einzugsgebiet, welches sich aus weiten Teilen von Hunsrück, Eifel, Moseltal und unterem Saartal zusammensetzt. Die kreisfreie Stadt Trier ist vollständig vom Landkreis Trier-Saarburg umschlossen. In kurzer Entfernung von lediglich wenigen Kilometern befinden sich außerdem der Eifelkreis Bitburg-Prüm und der Landkreis Bernkastel-Wittlich.

Die Stadt Trier unterteilt sich in 19 Stadtbezirke. Wer hier keine Immobilie oder eine Baufläche finden konnte, ist höchstwahrscheinlich in die umliegenden Regionen gezogen. Nachbarorte von Trier und Lebensort für zahllose Familien sind zum Beispiel Kasel, Waldrach, Longuich, Mertesdorf, Schweich, Kenn, Franzenheim, Korlingen, Wasserliesch, Morscheid, Konz, Hockweiler, Gusterath, Trierweiler, Aach, Newel, Kordel und Zemmer.

Trier und die Nachbargemeinden sind als Wohnort für Familien mit Kindern äußerst attraktiv. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in Trier Carports, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Gartenzäune benötigen, sind Sie bei uns genau richtig.


Diese Informationsseiten dürften für Sie auch von Interesse sein:


Kesseldruckimprägnierung Trier


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Teil von Nordamerika zu finden sind. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vorzufinden, im Zuge der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent jedoch ausgestorben. Das traditionelle Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Nordamerika-Reise mit nach Europa. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern etabliert. In Deutschland kommt sie meistens in Rheinland Pfalz vor. Besondere Eigenschaften der Douglasie sind: Spezielle Maserung, breite Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Gewächse bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein komplettes Jahr, für gewöhnlich ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich im Gegensatz dazu Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen zumeist als sog. Bauholz umfangreiche Nutzung. Holz wird im Bau z.B. als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen verwendet. Auf tragfähigen Holzkonstruktionen basiert der Holzrahmenbau, der Holzskelettbau sowie der normale Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine große Stabilität bei minimalen Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes rd. 50 % und die Schubfestigkeit nur rd. 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal besser als die Zugfestigkeit von Bauholz, letzteres ist dagegen 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Sichtschutz Koblenz    Sichtschutzzäune Magdeburg    Fertigzaun Berlin    Fertigzäune Darmstadt    Holzzaun Mönchengladbach    Sichtschutzzaun Magdeburg    Zaunbeschläge Köln    Leimholz Hannover    Holzterrassen München    Pergola Bremerhaven    Sichtschutz Landshut    Friesenzaun Rotenburg    Zäune Düsseldorf    Lattenzaun Ludwigshafen    Zaunhersteller Heide    Koppelzaun Dresden    Rundholzzaun Kassel    Sichtschutzzäune Ludwigshafen    Kesseldruckimprägnierung Heilbronn    Zaun-Klassiker Lüneburg    Kesseldruck Imprägnierung Potsdam    Sichtschutz Neumünster    Kesseldruckimprägnierung Mainz    Fertigzäune Hamburg    Holzzäune Gifhorn    Koppelzaun Dortmund    Zaunhersteller Mannheim    Steckzaun Uelzen    Kreuzzaun Mainz    Pergola Heilbronn    Kreuzzaun Dresden    Lattenzaun Hamburg    Staketzaun Nürnberg    Fertigzäune Stuttgart    Pergola Hannover    Holzzäune Rotenburg    Zaunanlage Kassel    Sichtschutzelemente Nürnberg    Konstruktionshölzer München    Lattenzaun Flensburg    Fertigzaun Aachen    Altmarkzaun Heide    Pergola Freiburg    Standard-Zäune Bochum    Sichtschutzzäune Lüneburg    Palisaden Berlin