Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Koppelzaun in Aachen

Auch in Aachen erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Koppelzaun gesucht haben, geben wir Ihnen hier gerne alle von Ihnen gewünschten Informationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konstruktion und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jedes Zaunsystem erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Aachen

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Funktionalität und Optik. Daher arbeiten wir in der Region Aachen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Aachen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Simmerath, Düren, Hückelhoven, Mülheim an der Ruhr, Bornheim-Hersel und Siegburg:

Josef Kall GmbH
Eilendorfer Str. 223
52078 Aachen-Brand
Tel: 0241-920380
www.kall-holz.de
info@kall-holz.de

Scherf Holzfachhandel GmbH & Co. KG
In den Bremen 38-44
52152 Simmerath
Tel: 02473-96660

HolzLand Leisten
An der Garnbleiche 12
52349 Düren
Tel: 02421-95340
www.holzland-leisten.de
holzland-leisten@t-online.de

HolzLand Wicht
Wedauer Str. 3
41836 Hückelhoven
Tel: 02462-99099
www.wicht24.de
wicht@holzlandwicht.de

Hilger Holz e. K.
Kaller Str. 36
53937 Schleiden-Broich
Telefon: 02445-5429
Fax: 02445-5629
d.dahmen@hilger-holz.de
www.hilger-holz.de

Mathar u. Wetzel & Co. GmbH
Oststraße 16-18
50189 Elsdorf
Telefon: 02274-81998
Fax: 02274-2150
mail@mathar-wetzel.de
www.mathar-wetzel.de

Carl Finis GmbH
Luisental 61
41199 Mönchengladbach
Telefon: 02166-9154217
Fax: 02166-185702
info@holzfinis.de
www.holzfinis.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Aachen mit fast 37 Prozent ein wirklich deutliches Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Gartenzäune, und Sichtschutz. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Aachen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind daher in Aachen gefragte Artikel.


Der Koppelzaun von SCHEERER - für die schöne Begrenzung des eigenen Gartenbereichs

KoppelzaunFür Pferdefreunde ist ein Koppelzaun von SCHEERER aus Kiefernholz stets die ideale Lösung. Keine Verletzungsgefahr durch scharfe Drähte und zusätzlich eine reizvolle Optik. Seit vielen Jahren bewährt ist hierbei die Kesseldruckimprägnierung des Holzes (Rüping-Verfahren). Sie gewährt eine große Lebensdauer und bewahrt vor Holzfäulnis. Die kesseldruckimprägnierten Pfosten sind vierkantig oder rund. Der Pfostenabstand ist 2,50 m.

Mehr dazu unter Koppelzaun. Dies sind die passenden Spezialisten vor Ort

Was bei Koppelzäunen zu beachten ist

Dazu Ingolf Bender, Biologe und Haltungspraktiker: Zäune unterliegen unter anderem dem Landschafts- und Naturschutzrecht, dem Bauordnungsrecht, dem Bauplanungsrecht, dem Nachbarrecht und dem Haftungsrecht. Im Prinzip richtet sich die Zulässigkeit nach der Nutzung der Fläche und der sog. Ortsüblichkeit. In Sonderflächen können Zäune entweder vollständig verboten sein oder Formgebungsvorgaben unterliegen. In Naturschutzgebieten sind u.a. keine weißen E-Zaunbänder zulässig, sondern ausschließlich grün- oder braunfarbene. In Wassergewinnungsbereichen dürfen bestimmte Zaunpfahl-Imprägnierungen nicht verwendet werden. Im Außenbereich nach § 35 Baugesetzbuch müssen mitunter Nichtlandwirte erst eine Baugenehmigung beantragen. Da Allgemein alle Weide-Felder im Außenbereich parallel auch Jagdfläche sind, dürfen nur durchlässige Zäune und allenfalls ausnahmsweise - nach Genehmigung - Maschendrahtzäune gebaut werden. Solche Drahtzäune wären für Pferdeweiden allerdings auch nur mit ergänzendem inneren E-Zaun erlaubt.
Quelle: http://www.spin.de/forum/msg-archive/208/2009/05/43869

Ideal nicht nur für Pferdebesitzer: Ein Koppelzaun von SCHEERER

Ein Koppelzaun aus Holz ist die ideale Lösung, sofern es für Sie um die Umzäunung einer Pferdeweide geht. Sie möchten Ihrem Pferd einen optimalen Auslauf bieten? Mit dem Baukastensystem aus den Hause SCHEERER für Koppelzaunbauteile macht der Zaunbau richtig Spaß. Ein Koppelzaun vom Markenhersteller ist dann exakt das Richtige für Sie. Durch die Koppelzaun-Elemente ist die Errichtung eines modernen Sichtschutzzauns schnell und einfach erledigt, denn alle Fertigzaun-Bauelemente von SCHEERER sind schon vormontiert.

Mehr Daten zum Produkt Koppelzaun. Hier gelangen Sie zur Übersicht der SCHEERER Fachhandelspartner

Die Vorteile eines Koppelzauns

Wer sich für die Aufstellung eines Koppelzauns entscheidet, der erhält somit etliche Vorteile. Hier gilt es zum Beispiel das Design zu nennen. Ein Koppelzaun von SCHEERER ist immer ein Naturprodukt und wirkt deshalb hochwertig und natürlich. Daher kann ein solcher Zaun aus unserer Produktion für jedes Grundstück eingesetzt werden. Ein weiterer Vorteil ist die haltbare Qualität eines Koppelzauns aus Holz. Zusätzlich ist auch die gute Haltbarkeit zu erwähnen. Mittels Kesseldruckimprägnierung oder Lasur wird das Holz resistent gemacht gegen Nässe und übrige Wettereinflüsse. Mit der geeigneten Pflege kann ein Koppelzaun aus unserem Hause gut und gerne zahllose Jahrzehnte Freude bereiten.


Zäune, Sichtschutzelemente, Gartenholz oder Carports erhalten Sie vom Fachhändler in Aachen

Aachen ist eine Metropole im Bundesland Nordrhein-Westfalen mit in etwa 300.000 Bürgern, davon allein fast 40.000 Studierende. Aachen, das ursprünglich Bad Aachen hieß, leitet seinen Namen vom germanischen "ahwo" ab. Aachen ist eine kreisfreie Metropole und gehört zum Bezirk Köln. Das Stadtareal von Aachen unterteilt sich in sieben Bezirke mit jeweils einer selbständigen Bezirksvertretung und einem eigenen Bezirksamt. Diese Stadtviertel sind zum Beispiel Aachen-Mitte (mit dem Markt, dem Lindenplatz, Hanbruch, Soers, Hörn, Ponttor, Jülicher Straße, Kaiserplatz, Hansemannplatz, Kalkofen, St. Jakob, Westpark, Burtscheid Kurgarten, Burtscheid Steinebrück, Rothe Erde, Frankenberg, Hangeweiher, Panneschopp, Adalbertsteinweg, Marschiertor und der Bezirk Richterich.

Aus einer bewegten Historie, in der Aachen nicht nur durch französische Soldaten besetzt, sondern sogar auch ab 1801 formell zu Frankreich gehörte und erst 1815 laut Beschluss des Wiener Kongress an das Land Preußen fiel, hat sich zu einer echten Wissenschaftsstadt herausgebildet. Aachen beherrbergt nicht nur die Rheinisch-Westfälische-Technische Hochschule und die Fachhochschule Aachen, sondern auch viele Forschungsinstitute. Durch eine sehr gute Infrastruktur ist Aachen mit vielen europäischen Großstädten direkt verknüpft.

In Aachen findet man noch immer etliche Areale mit schönen Häusern und Gärten. In zahlreichen Gärten wird man Zäune von SCHEERER entdecken.

Viele schöne Gärten in Aachen

Begehrte Stadtgebiete in Aachen sind zum Beispiel die Stadtteile Aachen-Verlautenheide, Aachen-Eilendorf, Aachen-Laurensberg, Aachen-Haaren und Aachen-Brand.

Aachen veräußert Baugrundstücke für Einzelhäusern mit Garten oder vergibt Erbbaurechte an Baugrundstücke. In einigen Baugebieten hängt der zu zahlende Kaufpreis für diese Baugrundparzellen von dem jeweiligen Bruttofamilieneinkommen po Jahr und der Zahl der Kinder ab. In diesen Bauarealen werden Abschläge von etwa 10 Prozent des Bodenwertes je Kind für bis zu drei Kinder gegeben, sofern das Jahreseinkommen der Familie unter 85.000 Euro liegt.

Besonders im Bereich Aachen-West, in der Nähe zur niederländischen Landesgrenze, ist auf rd. 280.000 qm beim Westbahnhof der 2. Teilbereich des RWTH Aachen Campus geplant. Dort entsteht ein neues zukunftsweisendes Stadtareal.

Diese Informationsseiten dürften auch für Sie interessant sein:
Koppelzaun Aachen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Staketzaun Bochum    Sichtschutzzäune Stuttgart    Holzzaun Darmstadt    Palisadenzaun Trier    Profilbretter Neumünster    Zaunhersteller Göttingen    Altmarkzaun Wolfsburg    Gartenzaun Magdeburg    Zaun Mainz    Sichtschutzzaun Bochum    Sichtschutzzäune Trier    Kreuzzaun Hof    Rosenbogen Heilbronn    Gartenzaun Mannheim    Bohlenzaun Würzburg    Staketzaun Heilbronn    Gartenbrücke Freiburg    Fertigzäune Bremen    Holzzaun Gelsenkirchen    Lärmschutzzaun Braunschweig    Schiebetor Husum    Nut-und-Federbretter Braunschweig    Gartenzäune Dortmund    Fertigzaun Kiel    Staketzaun Würzburg    Lärmschutzzaun    Kreuzzaun Göttingen    Rosenbogen Berlin    Gartenzaun Braunschweig    Bohlenzaun Ludwigshafen    Gartenzäune Lüdenscheid    Holzzäune Augsburg    Fertigzaun Gelsenkirchen    Gartenbrücke Köln    Zaunbau Braunschweig    Holzzaun Lüneburg    Rundholzzaun    Sichtschutzzäune Ingolstadt    Nut-und-Federbretter Lüdenscheid    Staketenzaun Ludwigshafen    Holzzäune Karlsruhe    Sichtschutzelemente Oldenburg    Zaunbeschläge Mainz    Rosenbogen Oldenburg    Bohlenzaun Darmstadt    Steckzaun Gifhorn