Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Koppelzaun in Essen

Ohne Frage gibt es auch in und um Essen die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Koppelzaun Ihr Thema ist, bekommen Sie an dieser Stelle alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Kreuzzaun, Friesenzaun und Koppelzaun. Für jede Zaun-Variante bekommt man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Essen

Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Essen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Essen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Marl, Dorsten-Wulfen und Gladbeck:

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Essen
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
schyns@holz-kummer.de

HolzLand von der Stein
Frillendorfer Str. 148
45036 Essen
Tel: 0201-89802-0
www.holzland-vonderstein.de
info@holzland-vonderstein.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Tel: 02043-4008-0
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Tel: 02369-8431
www.brokamp-holz.de
brokamp-holz@t-online.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Essen mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Essen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Essen eine wichtige Rolle. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Ein Koppelzaun in Markenqualität - für die optimale Umzäunung des eigenen Gartens

KoppelzaunFür Pferdebesitzer ist ein SCHEERER Koppelzaun aus Kiefernholz immer die erste Wahl. Kein Verletzungsrisiko durch einen scharfen Spanndraht und außerdem eine attraktive Optik. Seit sehr vielen Jahren bewährt ist hierbei die Kesseldruckimprägnierung des Holzes (Rüping-Verfahren). Sie gewährleistet eine lange Lebensdauer und unterbindet Fäulnis. Die kesseldruckimprägnierten Pfosten sind vierkantig oder rund. Der Pfostenabstand ist 2,50 m.

Mehr dazu unter Koppelzaun. Unsere Übersicht der Spezialisten vor Ort

Was bei Koppelzäunen wichtig ist

Dazu Ingolf Bender, Biologe und Haltungspraktiker: Zäune unterliegen unter anderem dem Landschafts- und Naturschutzrecht, dem Bauordnungsrecht, dem Bauplanungsrecht, dem Haftungsrecht sowie dem Nachbarrecht. Allgemein richtet sich die Zulässigkeit nach der Nutzung der Fläche und der sogenannten Ortsüblichkeit. In Sonderfällen können Zäune entweder komplett verboten sein oder Gestaltungsvorgaben unterliegen. In Naturschutzgebieten sind unter anderem keine weißen E-Zaunbänder gestattet, sondern lediglich grüne oder braune. In Wassergewinnungsarealen dürfen etliche Zaunpfahl-Imprägnierungen nicht zur Anwendung kommen. Im Außenbereich nach § 35 Baugesetzbuch müssen vielleicht Nichtlandwirte zunächst eine Baugenehmigung beantragen. Da vom Grundsatz her alle Weide-Gebiete im Außenbereich gleichzeitig Jagdfläche sind, dürfen nur durchlässige Zäune und bestenfalls ausnahmsweise - nach Sondergenehmigung - Maschendrahtzäune gebaut werden. Solche Drahtzäune wären für Pferde allerdings auch nur mit erweiterten inneren E-Zaun erlaubt.
Quelle: http://www.spin.de/forum/msg-archive/208/2009/05/43869

Ideal nicht nur für die Pferdehaltung: Ein Koppelzaun von SCHEERER

Ein Koppelzaun vom Markenhersteller ist die einfachste Lösung, falls es für Sie um die Umzäunung einer Pferdeweide geht. Sie wollen Ihren Reitpferden einen sicheren Auslauf bieten? Mit dem Baukasten-System für Koppelzaunelemente macht der Zaunbau Spaß. Ein Koppelzaun von SCHEERER ist daher ganz sicher die richtige Entscheidung für Sie. Durch die Koppelzaun-Bauelemente ist die Installation eines modernen Sichtschutzzauns selbst für Anfänger kein Problem, denn alle Zaun-Elemente von SCHEERER sind bereits vormontiert.

Weitere Informationen zum Angebot Koppelzaun. Hier finden Sie Ihren SCHEERER Fachhändler

Die Pluspunkte eines Koppelzauns von SCHEERER

Wer sich für den Erwerb eines Koppelzauns entscheidet, der schafft sich hiermit zahllose Pluspunkte. Hier ist u.a. die Ausgestaltung anzugeben. Ein Koppelzaun aus unserem Hause ist immer ein natürliches Produkt aus Holz und wirkt darum natürlich und hochwertig. Aus diesem Grund kann ein Koppelzaun aus unserem Hause für jede Pferdeweide verwendet werden. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist die haltbare Konstruktion eines Koppelzauns aus unserem Angebot. Zusätzlich gilt es noch die hervorragende Wetterfestigkeit zu erwähnen. Durch Kesseldruckimprägnierung oder Lasur ist das Holz resistent gemacht gegen Feuchtigkeit und zusätzliche Witterungsbedingungen. Mit der ausreichenden Pflege kann ein Koppelzaun von SCHEERER sicher viele Jahrzehnte Freude bereiten.


Zäune, Sichtschutzelemente, Carports oder Gartenholz erhalten Sie vom Fachhändler in Essen

Die Stadt Essen ist eine wichtige Wirtschafts-, Handels- und Dienstleistungsmetropole mitten im Zentrum des Ruhrgebiets und kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Gegründet im Jahre 799, beginnt der Aufstieg von Essen mit dem Anfang des Untertagebergbaus. 1317 wird erstmals der Abbau von Steinkohle aktenkundig dokumentiert. Die Schwerindustrie spielte in Essen schon früh eine wichtige Rolle: 1620 bedeutete der Start der Gewehr- und Pistolenfabrikation für Essen den ersten großen ökonomischen Aufschwung. Im Jahre 1757 öffnete das erste Eisenwerk im Ruhrgebiet in Essen seine Tore. Als dann im Jahre 1803 der Entwickler Franz Dinnendahl in Essen die allererste Dampfmaschine baut, legt er die Basis für den Aufbau der Steinkohleförderung und leistete mit diesem Schritt die Grundlage für die Schwerindustrie in der Stadt Essen. Im Jahre 1811 gründete der Unternehmer Friedrich Krupp seine Gussstahlfabrik, die danach von seinem Sohn Alfred übernommen und systematisch zu einem multinational tätigen Industriekomplex ausgebaut wurde. Die Produktion von Kohle und Stahl waren die stärksten Triebfedern für den wirtschaftlichen Aufschwung der Stadt Essen.

Heutzutage spielen Stahl und Kohle keine entscheidende Rolle mehr in Essen. Der Strukturwandel ging auch an der Stadt Essen nicht spurlos vorbei. Nach wie vor ist Essen eines der gewichtigsten Zentren der bundesdeutschen Wirtschaft. Essen ist inzwischen eine Hochburg des Handels-, Medien- und Dienstleistungsgewerbes. Die kreisfreie Stadt Essen ist die viertgrößte Metropole im Land Nordrhein-Westfalen. Essen hat seinen um und bei 570.000 Bewohnern besonders viel zu bieten. Der erste Eindruck wird bestimmt von einer bemerkenswerten Skyline, geprägt von einer großen Anzahl an Konzernzentralen mit ihren charakteristischen Gebäuden. Dessen ungeachtet gilt Essen als eine "grüne" Stadt. Analysen klassifizieren Essen als eine der grünsten Städte der Bundesrepublik Deutschland. Entscheidenden Anteil daran trägt z.B. der weitläufig bekannte Grugapark.

Die Stadt Essen ist definitiv ein attraktiver Wohnort. Essen besticht durch eine sehr gute Infrastruktur, ein attraktives Lebensumfeld als auch ein viel gelobtes, überdurchschnittliches Freizeit- und Bildungsangebot. Die Architektur von Essen ist attraktiv und modern und es gibt zahllose Eigenheime mit Gärten. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Essen Gartenzäune, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Carport benötigen, sind Sie bei uns beim besten Anbieter.

Diese Themenseiten sollten für Sie auch nützlich sein:
Koppelzaun Essen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien bilden eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls auf dem europäischen Kontinent heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird später rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen häufig. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angebracht. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie halten meistens sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die wichtigsten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist in den meisten Fällen leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen einiger Kiefernformen sind so groß, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Nadelholz

Aus historischer Betrachtung sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deshalb einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von rd. 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt meist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen als auch die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich beispielsweise in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holzzaun Duisburg    Standard-Zäune Lübeck    Zaunhersteller Dresden    Jägerzaun Trier    Holzterrassen Hannover    Profilbretter Kiel    Rundholzzaun Lüdenscheid    Altmarkzaun Offenburg    Jägerzaun Hamburg    Sichtschutzzaun Hamburg    Kesseldruck Imprägnierung Göttingen    Staketzaun Düsseldorf    Sichtschutzzaun Lüdenscheid    Friesenzaun Stuttgart    Kesseldruckimprägnierung Bochum    Gartenzäune Mainz    Staketzaun Köln    Palisadenzaun Kiel    Kesseldruck Imprägnierung Bremen    Kesseldruck Imprägnierung Bremerhaven    Kreuzzaun Kiel    Leimholz Braunschweig    Zaun Magdeburg    Lattenzaun Erfurt    Fertigzaun Uelzen    Standard-Zäune Aschaffenburg    Schiebetor Essen    Schiebetor Leipzig    Lattenzaun Bochum    Zaun-Klassiker Magdeburg    Palisadenzaun Ludwigshafen    Kreuzzaun Hamburg    Konstruktionshölzer Essen    Schiebetor Rotenburg    Zaun Aachen    Sichtschutz Lüneburg    Gartenzäune Magdeburg    Palisaden Duisburg    Rosenbogen Nürnberg    Zaunbau Koblenz    Holz im Garten Augsburg    Zäune Kiel    Kesseldruckimprägnierung in Grau Landshut    Staketzaun    Altmarkzaun Hamburg    Holz im Garten Essen