Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Koppelzaun in Göttingen

Auch in der Region Göttingen kommt man an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Koppelzaun interessieren, bekommen Sie hier gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Informationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konzeption und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Kreuzzaun, Friesenzaun und Koppelzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Göttingen

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Göttingen mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Göttingen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Göttingen, Seeburg, Reinhardshagen und Einbeck:

HolzLand Hasselbach
Am Flüthedamm 2
37124 Rosdorf-Göttingen
Telefon: 0551-500990
Fax: 0551-5009999
info@holzland-hasselbach.de
www.holzland-hasselbach.de

Kurth-Holz GmbH
Waldweg 1
37136 Seeburg
Telefon: 05507-96700
Fax: 05507-967050
info@kurth-holz.de
www.kurth-holz.de

Krech-Zäune GmbH
Lütjes Feld 2
37154 Northeim-Schnedinghausen
Telefon: 05554-8911
Fax: 05554-8912
info@krech-zaeune.de
www.krech-zaeune.de

Georg Weddig e.K.
Obere Kasseler Straße 72
34359 Reinhardshagen
Telefon: 05544 95080
Fax: 05544 950822
info@weddig-holz.de
www.weddig-holz.de

Holzfachmarkt Reinke
Hullerser Landstr. 45
37574 Einbeck
Telefon: 05561/9492-0
Fax: 05561/949219
email@holzfachmarkt-reinke.de
www.holzfachmarkt-reinke.de

Holz-Heinemann
Herzberger Str. 114
37520 Osterode
Telefon: 05522-73022
Fax: 05522-73024
info@holz-heinemann.de
www.holz-heinemann.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Göttingen mit fast 36 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Darmstadt viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind daher in Göttingen gefragte Artikel von SCHEERER.


Ein Koppelzaun in Markenqualität - für die optimale Eingrenzung des eigenen Eigenheimes

KoppelzaunFür Pferdeliebhaber ist ein SCHEERER Koppelzaun aus Kiefernholz grundsätzlich die beste Wahl. Keine Verletzungsgefahr durch scharfe Drähte und zusätzlich eine tolle Optik. Seit Jahrzehnten bewährt ist hierbei die Kesseldruckimprägnierung des Holzes (Rüping-Verfahren). Sie garantiert eine große Lebensdauer und schützt vor Holzfäulnis. Die kesseldruckimprägnierten Pfosten sind vierkantig oder rund. Der Pfostenabstand misst 2,50 m.

Mehr dazu unter Koppelzaun. Besuchen Sie am besten noch heute einen der Fachhandelspartner

Was bei einem Koppelzaun zu berücksichtigen ist

Dazu Ingolf Bender, Biologe und Haltungspraktiker: Zäune unterliegen unter anderem dem Landschafts- und Naturschutzrecht, dem Bauplanungsrecht, dem Bauordnungsrecht, dem Haftungsrecht sowie dem Nachbarrecht. Vom Grundsatz her richtet sich die Zulässigkeit nach der Nutzung der Fläche und der sog. Ortsüblichkeit. In Sonderflächen können Zäune entweder komplett untersagt sein oder Formgebungsvorschriften unterliegen. In Naturschutzgebieten sind z.B. keine weißen E-Zaunbänder gestattet, sondern nur braune oder grüne. In Wasserförderungsbereichen dürfen einige Zaunpfahl-Imprägnierungen nicht verwendet werden. Im Außenbereich nach § 35 Baugesetzbuch müssen möglicherweise Nichtlandwirte zunächst eine Baugenehmigung erhalten. Da im Prinzip alle Weide-Areale im Außenbereich gleichzeitig Jagdgebiet sind, dürfen nur durchlässige Zäune und allenfalls ausnahmsweise - nach Genehmigung - Maschendrahtzäune gebaut werden. Solche Drahtzäune wären für Pferdeweiden allerdings auch nur mit erweiterten inneren E-Zaun zulässig.
Quelle: http://www.spin.de/forum/msg-archive/208/2009/05/43869

Ideal nicht nur für die Pferdehaltung: Ein Koppelzaun von SCHEERER

Ein Koppelzaun aus Holz ist die passende Lösung, sofern es für Sie um die Abgrenzung einer Pferdeweide geht. Sie möchten Ihren Pferden einen optimalen Auslauf bieten? Mit unserem SCHEERER-Baukastensystem für Koppelzaunteile macht das Planen und Aufstellen richtig Spaß. Ein Koppelzaun von SCHEERER ist aus diesem Grund absolut die richtige Lösung für Sie. Durch die Koppelzaun-Bauelemente ist die Errichtung eines schicken Sichtschutzzauns schnell und einfach erledigt, denn alle Fertigzaun-Elemente von SCHEERER sind bereits vormontiert.

Mehr Anmerkungen zum Produkt Koppelzaun. Hier kommen Sie zur Auflistung unserer SCHEERER Fachhandelspartner

Die Vorzüge eines Koppelzauns aus unserem Hause

Wer sich für den Kauf eines Koppelzauns entscheidet, der erhält damit viele Pluspunkte. Hier gilt es z.B. die Ausgestaltung zu nennen. Ein Koppelzaun aus unserer Produktion ist immer ein Naturprodukt aus Holz und wirkt darum hochwertig und natürlich. Darum kann ein solcher Zaun aus unserem Hause für jedes Grundstück verwendet werden. Ein weiterer Vorzug ist die robuste Qualität eines Koppelzauns aus Holz. Ferner gilt es noch die besondere Langlebigkeit zu erwähnen. Mittels Kesseldruckimprägnierung oder Lasur wird das Holz resistent gemacht gegen Regen und andere Wettereinflüsse. Mit der perfekten Pflege kann ein Koppelzaun aus unserem Hause gut und gerne zahlreiche Jahrzehnte verwendet werden.


Zäune, Sichtschutzelemente, Carports oder Gartenholz bekommen Sie beim Fachhandel in Göttingen


Göttingen ist eine Großstadt im Süden von Niedersachen. Mit einem Anteil von annähernd 20 % Studierenden an der Bevölkerung ist das städtische Leben wesentlich vom Bildungs- und Forschungsbetrieb der Georg-August-Universität, der ersten und größten Universität Niedersachsens, und zwei weiterer Hochschuleinrichtungen dominiert.

Göttingen wurde erstmalig 953 als Gutingi schriftlich erwähnt. Der danach gegründete Marktflecken Gotingen bekam um 1230 die Stadtrechte. Göttingen wurde im Jahre 1964 eine Großstadt und ist dieser Tage eines der 9 Oberzentren von Niedersachsen. Nach Zahlen der Stadtverwaltung lag die Anwohnerzahl im Jahr 2017 bei ca. 134.800, die auf einer Stadtfläche von über 117 qkm leben. Das unmittelbar im Westen des Göttinger Walds liegende Göttingen erreicht man sehr rasch aus Solling (zirka 34 km nordwestlich), Kaufunger Wald (rund 27 Kilometer süd-südwestlich), dem Harz (rd. 60 Kilometer im Nordosten), Dransfelder Stadtwald (in etwa 13 km im Südwesten) und Bramwald (um und bei 19 km westlich).

Das Stadtgebiet Göttingens wurde in 18 Stadtteile und -bezirke strukturiert. Leben kann man genauso in Gemeinden in der Nachbarschaft wie z.B. Bovenden, Landolfshausen, Waake, Gleichen, Friedland, Stadt Dransfeld, Rosdorf, Adelebsen.

Göttingen beheimatet eine hohe Zahl von Firmen, welche sich auf Messtechnik spezialisiert haben. Darum wurde 1998 der ortsansässige Wirtschaftsverband Measurement Valley gegründet, der aktuell 34 Mitglieder zählt. Diese Wirtschaftsthemen beherbergt Göttingen ebenso: Gesundheitswesen (AQUA-Institut), optische Industrie (Zeiss, Qioptiq), Pressevertriebsunternehmen (Tonollo), Genussmittel (Kaufmanns AG), Naturwissenschaftliche Lehr- und Lernsysteme (Phywe), Vakuumsysteme (Pfeiffer Vacuum Components & Solutions GmbH), Regionale Wurstspezialitäten (Börner-Eisenacher GmbH) sowe viele Buchverlage.

Das Stadtgebiet von Göttingen ist ein beliebter Raum zum Wohnen, weil er Jobs mit großem Freizeitwert verbindet und außerdem viel Platz für Einfamilienhaussiedlungen schafft. Da die Stadt Göttingen noch weiterhin wachsen will, hat man einige neue Wohngebiete für Wohnbebauung ausgewiesen. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Göttingen Gartenholz, Zäune, Sichtschutzelemente oder Carports benötigen, sind Sie hier an der richtigen Adresse.


Diese Informationen könnten für Sie ebenfalls von Interesse sein:


Koppelzaun Göttingen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien bilden eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls auf dem europäischen Kontinent heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird später rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen häufig. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angebracht. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie halten meistens sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die wichtigsten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist in den meisten Fällen leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen einiger Kiefernformen sind so groß, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Nadelholz

Aus historischer Betrachtung sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deshalb einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von rd. 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt meist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen als auch die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich beispielsweise in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Staketenzaun Würzburg    Palisaden Karlsruhe    Kreuzzaun Osnabrück    Staketenzaun Tübingen    Kreuzzaun Wittingen    Zaunhersteller Essen    Gartenholz Karlsruhe    Zaunbau Münster    Holz im Garten Berlin    Fertigzaun Hof    Gartenholz Kassel    Altmarkzaun Mainz    Holzterrassen Frankfurt    Fertigzaun Berlin    Gartenzäune Lüneburg    Rundholzzaun Lüdenscheid    Holz im Garten Ludwigshafen    Holzterrassen Offenburg    Sichtschutzelemente Gelsenkirchen    Gartenbrücke Würzburg    Palisadenzaun Rotenburg    Gartenholz Hannover    Zaunbeschläge Gifhorn    Pergola Frankfurt    Sichtschutzzäune Landshut    Leimholz Husum    Gartenzaun Dresden    Fertigzaun Nürnberg    Zaunanlage Chemnitz    Gartenholz Hof    Rundholzzaun Magdeburg    Konstruktionshölzer Wolfsburg    Schiebetor Aschaffenburg    Fertigzäune Husum    Friesenzaun Gelsenkirchen    Holz im Garten Delmenhorst    Zaunbeschläge Dresden    Leimholz Bonn    Nut-und-Federbretter Bremen    Leimholz Kiel    Koppelzaun Bielefeld    Friesenzaun Hof    Lärmschutzzaun Wiesbaden    Sichtschutz Mannheim    Friesenzaun Mannheim    Nordik-Zaun Münster