Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Koppelzaun in Stuttgart

Ohne Frage gibt es auch im Raum Stuttgart die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Koppelzaun Ihr aktuelles Anliegen ist, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Staketenzaun oder Jägerzaun. Für jede Zaun-Variante erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Stuttgart

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Haltbarkeit, Qualität, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Stuttgart mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Stuttgart befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Vaihingen, Tübingen, Plochingen, Pforzheim, Hockenheim und Eislingen:

Schäfer HolzLand GmbH
Industriestr. 3
71720 Oberstenfeld
Tel: 07062-947030
www.holzland-schaefer.de
info@holzland-schaefer.de

Konz Baustoffe GmbH & Co.KG
Schüttelgrabenring 14
71332 Waiblingen
Tel: 07151-149121
www.konz-baustoffe.de
info@konz-baustoffe.de

Gebr. Schweizerhof GmbH & Co. KG
Rieterstr. 63-69
71665 Vaihingen a. d. Enz
Tel: 07042-9729-0
www.holzland.de
f.schweizerhof@holzlandinfo.de

HolzLand Tübingen
Handwerkerpark 17
72070 Tübingen
Tel: 07071-407720
www.holzland-tuebingen.de
info@holzland-tuebingen.de

Hermann Metzger GmbH & Co.
Franz-Öchsle. Str. 8
73207 Plochingen
Tel: 07153-83300
www.holzland-metzger.de
h.metzger@holzland-metzger.de

HolzLand Filderstadt GmbH
Reichenbachstr. 8
70794 Filderstadt-Plattenhardt
Tel: 07157-8824-0
www.holzland-filderstadt.de
mail@holzland.com

HolzLand Neckarmühlbach
Heinsheimer Str. 3
74855 Haßmersheim-Neckarmühlbach
Tel: 06266-9206-0
www.holzcenter.de
info@holzcenter.de

HolzLand Woll
Im Hinteren Zeil 3-5
75179 Pforzheim
Tel: 07231-441122
www.holzland-woll.de
holzland.woll@t-online.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports empirisch betrachtet
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Stuttgart zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Grundstückseingrenzung und Sichtschutz. Das hat sicher seinen Ursprung darin, dass es in Stuttgart zahlreiche Neubausiedlungen gibt. Zäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in Stuttgart äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Koppelzaun in Markenqualität - für die schöne Umzäunung des eigenen Gartens

KoppelzaunFür Pferdefreunde ist ein Koppelzaun von SCHEERER aus Kiefernholz sicher die beste Wahl. Keine Verletzungsgefahr durch scharfe Drähte und eine attraktive Optik. Seit Jahrzehnten bewährt ist hierfür die Kesseldruckimprägnierung des Holzes (Rüping-Verfahren). Sie gewährt eine lange Lebensdauer und schützt vor Fäulnis. Die kesseldruckimprägnierten Pfosten sind vierkantig oder rund. Der Pfostenabstand beträgt 2,50 m.

Mehr dazu unter Koppelzaun. Unsere Übersicht der Spezialisten vor Ort

Was bei einem Koppelzaun von Bedeutung ist

Dazu Ingolf Bender, Biologe und Haltungspraktiker: Zäune unterliegen unter anderem dem Landschafts- und Naturschutzrecht, dem Bauordnungsrecht, dem Bauplanungsrecht, dem Haftungsrecht sowie dem Nachbarrecht. Prinzipiell richtet sich die Zulässigkeit nach der Nutzung der Fläche und der sog. Ortsüblichkeit. In Sonderbereichen können Zäune entweder komplett unzulässig sein oder Formgebungsvorgaben unterliegen. In Naturschutzgebieten sind zum Beispiel keine weißen E-Zaunbänder gestattet, sondern grundsätzlich nur grün- oder braunfarbene. In Wasserförderungsgebieten dürfen etliche Zaunpfahl-Imprägnierungen nicht verwendet werden. Im Außenbereich nach § 35 Baugesetzbuch müssen u.U. Nichtlandwirte erst eine Baugenehmigung erhalten. Da grundsätzlich alle Weide-Gebiete im Außenbereich zugleich Jagdgebiet sind, dürfen auch nur durchlässige Zäune und bestenfalls ausnahmsweise - nach Sondergenehmigung - Maschendrahtzäune gebaut werden. Solche Drahtzäune sind für Pferde allerdings auch nur mit installiertem inneren E-Zaun zulässig.
Quelle: http://www.spin.de/forum/msg-archive/208/2009/05/43869

Ideal für die Pferdehaltung: Ein Koppelzaun von SCHEERER

Ein Koppelzaun in Markenqualität ist die passende Lösung, falls es für Sie um die Eingrenzung einer Wiese geht. Sie möchten Ihrem Pferd einen guten Auslauf bieten? Mit dem Baukasten-System aus den Hause SCHEERER für Koppelzaunbauteile macht der Zaunbau viel Freude. Ein Koppelzaun von SCHEERER ist aus diesem Grund genau die beste Wahl für Sie. Durch die Koppelzaun-Bauteile ist die Installation eines modernen Sichtschutzzauns ein Kinderspiel, denn alle Fertigzaun-Bauteile von SCHEERER sind bereits vormontiert.

Nähere Erklärungen zum Begriff Koppelzaun. Hier finden Sie Ihren SCHEERER Fachhändler

Die Pluspunkte eines Koppelzauns aus Holz

Wer sich für die Erwerbung eines Koppelzauns entscheidet, der bekommt somit besonders viele Pluspunkte. Hier gilt es u.a. das Design anzugeben. Ein Koppelzaun aus unserem Hause ist vollständig ein natürliches Produkt aus Holz und wirkt darum natürlich und hochwertig. Darum kann ein solcher Holzzaun aus unserem Hause für jede Wiese verwendet werden. Ein weiterer Vorzug ist die solide Qualität eines Koppelzauns von SCHEERER. Zudem gilt es noch die hervorragende Wetterfestigkeit zu nennen. Mittels Kesseldruckimprägnierung oder Lasur wird das Holz resistent gemacht gegen Wasser und zusätzliche Wetterbedingungen. Mit der passenden Pflege kann ein Koppelzaun aus Holz gut und gerne zahllose Jahrzehnte seinem Zweck dienen.


Terrassenholz, Carport, Gartenzäune oder Sichtschutzelemente vom Holzfachhndel in Stuttgart

Die Stadt Stuttgart befindet sich im Neckartal, im Herzen Baden-Württembergs. Die Entwicklung der Gegend lässt sich bis auf die Zeit der Römer datieren. Zum ersten Mal urkundlich festgehalten wurde der Ort Stuttgart 950 als Gestüt "Stuotgarten". Die historische Entstehung der Metropole Stuttgart ist ab dem 12. Jh. belegt. Im 13. Jahrhundert wurde die Gemeinde Stuttgart von den Markgrafen von Baden zur Stadt ernannt. Im 14. Jh. war Stuttgart Bestandteil der Grafschaft Württemberg. Ab 1495 war Stuttgart Haupt- und Residenzstadt des Herzogtums Württemberg und wurde 1803 Residenz- und Hauptstadt des Kurfürstentums Württemberg. Daraus wurde Stuttgart 1806 Residenz- und Hauptstadt des Königreichs Württemberg.

Stuttgart wurde in seiner langen Historie stark umkämpft. Truppenbesetzungen, Hunger, Seuchen, Großbrände, Missernten und starke Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg zwangen die Bewohner Stuttgarts immer wieder ihre Existenz neu aufzubauen. Trotz allem oder gerade deswegen ist Stuttgart heute eine lebendige Symbiose aus Geschichte und Moderne. Zeitzeugen des baufreudigen Herzogs Carl Eugen wie das "Alte Schloss", (heutzutage Sitz des kulturhistorischen Museums in Baden Württemberg), das "Neue Schloss", (jetzt Herberge der Landesverwaltung Baden-Württembergs) und das "Schloss Hohenheim", (heute Heimat der Universität in Hohenheim), sind lediglich einige Muster lebendiger Geschichte. Berühmte Söhne der Stadt wie der Philosoph Georg Friedrich Wilhelm Hegel, der Dichter Wilhelm Hauff, und der Dichter Gustav Schwab begründeten die gegenwärtige zentrale kulturelle Stellung Stuttgarts als besonderes Zentrum der Literatur in deutscher Sprache. Stuttgart ist eng mit dem Automobil verbunden. Porsche und Mercedes-Benz haben an dieser Stelle noch heutzutage ihre Geschäftsleitung sitzen. Gegenwärtig ist Stuttgart ein wichtiges Zentrum für Wirtschaft- und Technologie der Region und Heimatort von knapp 575.000 Anwohnern. Durch seine geografische Position, Geschichte und jahrhundertelange Weinbautradition ist Stuttgart insbesondere Highlight für viele Touristen.
Die Metropolregion Stuttgart beherbergt mit dem Stadtgebiet und ihren 5 Landkreisen in Summe annähernd 2,67 Millionen Bewohner. Die ausgezeichnete ökonomische Situation und die hohe Lebensqualität machen Stuttgart zu einem beliebten Wohnort.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in Stuttgart

Entgegen den allgemeinen Trend, vermehrt sich die Bevölkerung Stuttgarts jedes Jahr. Weil Stuttgart noch weiter wachsen will, hat man nicht wenige zusätzliche Stadtbereiche für Wohnbebauung eingeplant. Von vielen Garteneigentümern im Umkreis von Stuttgart werden gerade verstärkt Sichtschutzwände, Terrassenholz, Gartenzäune und Carports in Top-Qualität aus dem Hause SCHEERER bestellt.

Diese Themen dürften für Sie auch von Interesse sein:
Koppelzaun Stuttgart


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien bilden eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls auf dem europäischen Kontinent heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird später rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen häufig. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angebracht. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie halten meistens sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die wichtigsten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist in den meisten Fällen leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen einiger Kiefernformen sind so groß, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Nadelholz

Aus historischer Betrachtung sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deshalb einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von rd. 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt meist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen als auch die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich beispielsweise in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaun Essen    Friesenzaun Hannover    Schiebetor Uelzen    Palisaden Ludwigshafen    Zaunbeschläge Aschaffenburg    Staketenzaun Freiburg    Koppelzaun Bochum    Kesseldruck Imprägnierung Bielefeld    Holz im Garten Mönchengladbach    Schiebetor Göttingen    Sichtschutz Husum    Kesseldruckimprägnierung Kassel    Zaunanlage Lüneburg    Zaun-Klassiker Chemnitz    Sichtschutzelemente Trier    Jägerzaun Husum    Gartenzäune Hannover    Kesseldruckimprägnierung in Grau Potsdam    Zaun-Klassiker Freiburg    Palisaden Magdeburg    Palisaden Osnabrück    Standard-Zäune Tübingen    Sichtschutzzaun München    Kreuzzaun Heilbronn    Zaunhersteller Wuppertal    Friesenzaun Gelsenkirchen    Holzzäune Mainz    Schiebetor Wiesbaden    Nut-und-Federbretter Mainz    Kesseldruckimprägnierung in Grau Augsburg    Zaunbau Wolfsburg    Konstruktionshölzer Neumünster    Schiebetor Essen    Lärmschutzzaun Oldenburg    Gartenholz Aachen    Kesseldruckimprägnierung in Grau    Lärmschutzzaun Aachen    Kesseldruckimprägnierung Delmenhorst    Zaunanlage Bremen    Fertigzaun Lüdenscheid    Konstruktionshölzer Trier    Bohlenzaun Flensburg    Friesenzaun Mannheim    Staketenzaun Potsdam    Bohlenzaun Darmstadt    Profilbretter Aschaffenburg