Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune
Koppelzaun Wuppertal

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Koppelzaun in Wuppertal

Auch in und um Wuppertal erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Koppelzaun Ihr aktuelles Anliegen ist, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und dem Aufbau eines Steckzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jedes Zaunsystem gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler in der Region Wuppertal

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Wuppertal mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Telefon: 0202-425222
Fax: 0202-437431
jdebissis@leipacher.com
www.leipacher.com

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Telefon: 02052-3035
Fax: 02052-5847
holz-lumbeck@t-online.de
www.holz-lumbeck.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Telefon: 02333-2974
Fax: 02333-4119
crone-baustoffe@t-online.de
www.crone-baustoffe.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Telefon: 02056-9323-0
Fax: 02056-9323-20
mueller@holzidee.de
www.holzidee.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Wuppertal mit fast 38 % ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Wuppertal viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind daher in Wuppertal gefragte Artikel von SCHEERER.


Koppelzaun vom Markenhersteller - für die schöne Begrenzung des eigenen Eigenheimes

KoppelzaunFür Pferdebesitzer ist ein SCHEERER Koppelzaun aus Kiefernholz immer die erste Wahl. Kein Verletzungsrisiko durch Spanndrähte und zusätzlich eine hübsche Optik. Seit vielen Jahren bewährt ist hierfür die Kesseldruckimprägnierung des Holzes. Sie ist Gewähr für eine lange Lebensdauer und verhindert Holzfäulnis. Die kesseldruckimprägnierten Pfosten sind vierkantig oder rund. Der Pfostenabstand beträgt 2,50 m.

Mehr dazu unter Koppelzaun. Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei einem dieser Holzfachmärkte

Was bei Koppelzäunen von Bedeutung ist

Dazu Ingolf Bender, Biologe und Haltungspraktiker: Zäune unterliegen unter anderem dem Landschafts- und Naturschutzrecht, dem Bauplanungsrecht, dem Bauordnungsrecht, dem Nachbarrecht und dem Haftungsrecht. Vom Grundsatz her richtet sich die Zulässigkeit nach der Nutzung der Fläche und der sog. Ortsüblichkeit. In Sonderfällen können Zäune entweder komplett unzulässig sein oder Formgebungsvorschriften unterliegen. In Naturschutzgebieten sind etwa keine weißen E-Zaunbänder erlaubt, sondern lediglich grün- oder braunfarbene. In Wassergewinnungsarealen dürfen etliche Zaunpfahl-Imprägnierungen nicht verwendet werden. Im Außenbereich nach § 35 Baugesetzbuch müssen mitunter Nichtlandwirte zunächst eine Baugenehmigung erhalten. Da grundsätzlich alle Weide-Flächen im Außenbereich parallel auch Jagdgebiet sind, dürfen auch nur durchlässige Zäune und bestenfalls ausnahmsweise - nach Genehmigung - Maschendrahtzäune gebaut werden. Solche Drahtzäune sind für Pferdeweiden allerdings auch nur mit erweiterten inneren E-Zaun zulässig.
Quelle: http://www.spin.de/forum/msg-archive/208/2009/05/43869

Ideal nicht nur für Pferdeweiden: Ein Koppelzaun von SCHEERER

Ein Koppelzaun von SCHEERER ist die schlaueste Lösung, falls es für Sie um die Abgrenzung einer Wiese geht. Sie möchten Ihren Reitpferden einen optimalen Auslauf bieten? Mit dem Baukasten-System von SCHEERER für Koppelzaunteile macht Heimwerken direkt Freude. Ein Koppelzaun von SCHEERER ist dann exakt das Richtige für Sie. Durch die Koppelzaun-Bauteile ist die Montage eines modernen Sichtschutzzauns problemlos von Jedermann umzusetzen, denn alle Fertigzaun-Bauteile von SCHEERER sind schon vormontiert.

Nähere Fakten zum Angebot Koppelzaun. Hier kommen Sie zur Übersicht der SCHEERER Fachhändler

Die Vorteile eines Koppelzauns von SCHEERER

Wer sich für den Erwerb eines Koppelzauns entscheidet, der bekommt hiermit besonders viele Vorzüge. Hier gilt es unter anderem das Erscheinungsbild aufzuzählen. Ein Koppelzaun aus unserer Produktion ist stets ein Naturprodukt aus Holz und wirkt deshalb natürlich und hochwertig. Daher kann ein Koppelzaun aus unserem Hause für jede Pferdeweide eingesetzt werden. Ein weiterer Vorzug ist die haltbare Qualität eines Koppelzauns aus Holz. Abschließend ist auch die hohe Lebensdauer zu nennen. Mittels Lasur oder Kesseldruckimprägnierung wird das Holz resistent gemacht gegen Regen und andere Witterungseinflüsse. Mit der perfekten Pflege kann ein Koppelzaun aus unserem Hause daher mehrere Jahrzehnte seinem Zweck dienen.


Carport, Sichtschutzwände, Gartenzäune oder Terrassenholz in Wuppertal


Wuppertal ist mit ca. 343.000 Einwohnern die wichtigste Stadt und das Wirtschafts-, Industrie-, Bildungs- und Kulturzentrum des Bergischen Landes. Wuppertal, das gerne als Stadt im Grünen genannt wird, befindet sich im Süden des Ruhrgebiets und ist als siebzehntgrößte Stadt in Deutschland eines der Oberzentren im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Wuppertal wurde im Jahre 1929 durch den Zusammenschluss der kreisfreien Städte Elberfeld und Barmen sowie der Städte Cronenberg, Vohwinkel und Ronsdorf unter dem Namen Barmen-Elberfeld als kreisfreie Stadt gegründet und ein Jahr später durch Anwohnerbefragung, in Wuppertal umbenannt, dessen Namensgebung übrigens auf die Lage am Tal der Wupper hinweisen soll. Die Schaffung aus einem Städtezusammenschluss ist dem Stadtbild abzulesen. Es existiert keine klare Zentrenbildung: Mit Elberfeld und Barmen besitzt Wuppertal zwei größere Innenstadtbereiche sowie 5 ergänzende Stadtteile wie Langerfeld, Cronenberg, Beyenburg, Ronsdorf und Vohwinkel mit zumeist kleinstädtischen Charakteristika und eigenen Zentren.

Die Landschaft von Wuppertal ist gekennzeichnet durch das Flusstal der Wupper, die sich gut 20 Kilometer durchs Stadtgebiet schlängelt und deren stark abfallende Hänge meistens bewaldet sind. Die südlichen Stadtteile gehen in die Wiesen und Wälder des Bergischen Landes über. Mit einem Grünanteil von deutlich über dreißig Prozent ist Wuppertal die größte grüne Großstadt Deutschlands. Die Stadt ist aber auch als "Wiegestätte der Industrialisierung in Deutschland" nicht arm an großen Villenvierteln und Wohngebäuden aus der Gründerzeit: knapp 4.500 städtebauliche Denkmäler liegen im Wuppertaler Stadtgebiet.

Nachbarorte Wuppertals

Folgende Gemeinde und Städte grenzen an Wuppertal: Schwelm, Radevormwald, Remscheid, Sprockhövel, Ennepetal, Hattingen, Wülfrath, Solingen, Haan, Velbert und Mettmann.

Wuppertal und sein Umfeld sind als Lebensnittelpunkt für Familien mit Kindern äußerst reizvoll. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Wuppertal Zäune, Gartenholz, Sichtschutzelemente oder Carports benötigen, sind Sie hier beim richtigen Anbieter.


Diese Themenseiten könnten für Sie ebenfalls nützlich sein:


Koppelzaun Wuppertal


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist unterschiedlich zu verwenden. Douglasie wird im Garten für Zäune, Türen, Carports, Tore, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz verwendet.

Douglasien-Holz, welches mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller beispielsweise behandelt wurde, kann ohne weitere Bearbeitung direkt verbaut werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Nachfärbungen (Farblasuren und Lacke).



Kiefern

Kiefern sind in den meisten Fällen auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern leben für gewöhnlich in kühlfeuchten Klimabereichen. Von speziellen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden mittlerweile weltweit gezüchtet. Insbesondere in Japan und Korea kommt der Kiefer eine besondere symbolische Bedeutung zu: Sie stehen dort für beständige Geduld, Stärke und Langlebigkeit. Kiefern sind international die wichtigsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oft für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldbränden und Rodungen verwendet. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die bedeutendste Holzgattung. Auffällige Erkennungszeichen der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Festigkeit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet mit Imprägnierung zu versehen.



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Fertigung von Häusern und ähnlichen Bauwerken Verwendung findet. Je nach Verarbeitungsgrad und Form wird zwischen etlichen Bauholzprodukten unterschieden. In Deutschland sind nur bestimmte Holzarten zur Verwendung bei tragenden Konstruktionen zulässig (nach DIN 1052):
- Nadelhölzer: Kiefer, Southern Pine, Douglasie, Fichte, Lärche, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Keruing, Eiche, Buche, Merbau, Teak, Afzelia, Bongossi und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, besitzt das Bauholz andere Eigenschaften, insbesondere was Stabilität und natürliche Langlebigkeit anbelangt.




Profilbretter Bremen    Schiebetor Bremerhaven    Staketenzaun Tübingen    Rosenbogen Bochum    Zaunanlage Chemnitz    Holzterrassen Braunschweig    Sichtschutz Dresden    Fertigzäune Chemnitz    Steckzaun Wuppertal    Kesseldruckimprägnierung in Grau Berlin    Sichtschutzzaun Osnabrück    Lärmschutzzaun Neumünster    Lattenzaun Bremerhaven    Palisaden Lübeck    Leimholz Hamburg    Zäune Ludwigshafen    Altmarkzaun Flensburg    Rosenbogen Aachen    Steckzaun Dortmund    Zaun Münster    Sichtschutzelemente Freiburg    Kesseldruckimprägnierung Göttingen    Sichtschutzelemente Augsburg    Zaunhersteller Bonn    Sichtschutzelemente Gifhorn    Rosenbogen Bremerhaven    Zaunanlage Osnabrück    Staketenzaun Mannheim    Fertigzaun Lübeck    Sichtschutz Duisburg    Gartenbrücke Lüneburg    Nordik-Zaun Magdeburg    Nordik-Zaun Göttingen    Kreuzzaun Kiel    Zaunbeschläge Braunschweig    Konstruktionshölzer Husum    Lärmschutzzaun Gelsenkirchen    Friesenzaun Gelsenkirchen    Sichtschutzzäune Heide    Gartenbrücke Frankfurt    Lattenzaun    Kesseldruck Imprägnierung Wuppertal    Holzzäune Wolfsburg    Sichtschutz Köln    Sichtschutzelemente Koblenz    Nut-und-Federbretter Hof