Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Kreuzzaun in Darmstadt

Auch in der Region Darmstadt erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Kreuzzaun interessieren, bekommen Sie hier alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Planung und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Koppelzaun oder Kreuzzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Darmstadt

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Darmstadt mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Darmstadt befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Erbach-Ebersberg, Babenhausen und Rüsselsheim:

Josef Gentil GmbH & Co. KG
Erbacher Str. 119
64287 Darmstadt
Tel: 06151-40940
www.holzlandjung.de
info@holzgentil.de

Holzland Seibert
Sägewerk 1
64711 Erbach-Ebersberg
Tel: 06062-3114
www.holzland-seibert.de
info@holzland-seibert.de

Andre + Oestreicher GmbH
Darmstädter Straße 37
64832 Babenhausen
Tel: 06073/6004-0
www.a-oe.de
og@a-oe.de

MDH G. Schick
Bensheimerstr. 69
65428 Rüsselsheim
Tel: 06142-9355-0

HolzLand Becker GmbH & Co.KG
Albrecht-Dürer-Str. 25
63179 Obertshausen
Telefon: 06104-9504-0
Fax: 06104-9504-19
www.holzlandbecker.de
info@holzlandbecker.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Telefon: 06122-80000
Fax: 06122-800090
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de

Gebr. Hamm GmbH & Co.KG
In der Dalheimer Wiese 2
55120 Mainz
Telefon: 06131-974-0
Fax: 06131-974-88
www.holzhamm.de
info@holzhamm.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Darmstadt mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Darmstadt viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind daher in Darmstadt gefragte Artikel von SCHEERER.


Ein Kreuzzaun vom Markenhersteller - für die optimale Eingrenzung des eigenen Grundstücks

KreuzzaunDer Kreuzzaun ist ein Klassiker unter den Zäunen, der weit verbreitet ist. Er wird von Immobilienbesitzern und Kommunen gleichermaßen seit unzähligen Jahren zur Abtrennung von Grundstücken oder zur Einfriedung von öffentlichen Flächen eingesetzt. Aus diesem Grund ist der Kreuzzaun auch in dieser Zeit aus keinem Stadt- oder Landschaftsbild wegzudenken. Bei SCHEERER wird der Kreuzzaun, der auch als Jäger- oder Scherenzaun bekannt ist, original seit weit über 5 Jahrzehnten angeboten.

Der Hintergrund für seine Beliebtheit ist zum einen, dass der Jägerzaun traditionell aus heimischem Kiefernholz hergestellt wird und dadurch ziemlich preiswert ist. Zudem ist der Jägerzaun, der auch Scheren- oder Kreuzzaun genannt wird, unverwechselbar in seiner Form. Die gekegelten Zaunlatten sind an 2 halbrunden Querriegeln x-förmig nebeneinander installiert - dies macht den Jägerzaun zu einem unverwechselbaren Gestaltungselement. Der Jägerzaun - ein Klassiker von SCHEERER.

Der Kreuzzaun von SCHEERER: Ein Klassiker für Ihren Garten

Den Kreuzzaun liefern wir mit dem angenehmen Braunton einer gütegeprüften RAL Kesseldruckimprägnierung. Das Material ist Kiefer verbunden mit einer zehnjährigen Garantie auf die Haltbarkeit. Die Standardbreite der Einzelteile eines Kreuzzauns ist 2,50 m, sie sind montagefertig mit je 22 gekegelten Latten ausgestattet und werden vor den Pfosten installiert. Die Zaunabschnitte werden in den Höhen 60, 80, 100 und 120 cm angefertigt. Zu den Zäunen erhalten Sie auch passende Halb- oder Vollrahmen Türen und Tore, wahlweise in Vollholz oder in weitgehend maßhaltigem Fichten-Leimholz gefertigt.

Ergänzende Hintergrundinfos zum Thema Kreuzzaun unter http://www.scheerer.de/produkte/traditionszaeune.html Beratung erhalten Sie auch bei unseren Holzfachmärkten

Wie Sie Ihren ganz privaten Gartenbereich mit einem Kreuzzaun umzäunen:

Damit Sie bei der Konzipierung Ihres Gartens auf eine größtmögliche Flexibilität setzen können, existieren bei uns alle Kreuzzaun-Teile in vielfältigen Dimensionen und Holzarten. So schaffen wir einen Kreuzzaun, der geziellt auf ihre Ziele ausgelegt ist. Unsere Kreuzzaun-Teile bekommen Sie bei uns aus Kiefer oder Fichte. Kreuzzaun aus Holz verleihen Ihrem Garten einen speziellen natürlichen Charme, der zum Verweilen und Entspannen einlädt. SCHEERER nutzt grundsätzlich qualitativ ausgezeichnete Hölzer, die allesamt im kleinen Heideort Behren in Niedersachsen zugeschnitten und verarbeitet werden. Auch bei der Färbung sind ihren Vorlieben keine Limits gesetzt. Fertigzaun-Bauelemente aus Douglasie bietet SCHEERER unbearbeitet, in dünnen Farblasuren oder geölt an. Fertigzäune aus Kiefer oder Fichte begeistern durch ihre naturbelassene Holzstruktur. SCHEERER führt Kreuzzaun aus Kiefer in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG) an.

Ein Kreuzzaun ist nicht einfach nur einfach zu pflegen: Einmal erstellt - nie wieder oberflächenbehandeln. Die langlebig imprägnierten Kreuzzaun-Bauelemente aus Kiefernholz mit deutlicher silbergrauer Patina sind nicht nur ein Schmeichler fürs Auge, sondern auch in der Regel billig in der Unterhaltung. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Farbe, die das Holz üblicher Weise erst nach sehr vielen Jahren annimmt, bereits existent. Doch nicht nur optisch sind unsere Fertigzaun-Elemente äußerst reizvoll, denn durch die hervorragende Kesseldruckimprägnierung bleibt die natürliche Holzstruktur deutlich. Zusätzlich ist eine spätere Holzbehandlung mit gräulichen Ölen oder Lasuren durchaus denkbar, aber kaum notwendig.

Um das eigene Grundstück angrenzenden Flächen zu trennen, bieten sich grundsätzlich unterschiedliche Möglichkeiten an. Eine Hecke allerdings macht sehr viel Arbeit durch das Kürzen, vor allem dauert es aber zu lang bis diese eingewachsen ist. Eine Steinmauer ist aufwendig und kostspielig bei der Errichtung und läßt außerdem weder Licht noch Blicke auf das Grundstück. Eine Draht- oder Stahlzaun passt eventuell optisch nicht, kann aber je nach Ausführung auch wieder teuer sein sein. Viel besser ist dagegen ein Kreuzzaun aus Holz geeignet. Er bietet ein ansprechendes Aussehen, hohe Wirtschaftlichkeit und eine außerordentlich gute Witterungsbeständigkeit.

Warum sollte der Kreuzzaun von SCHEERER gewählt werden?

Bei der Auswahl von einem geeigneten Gartenzaun werden oftmals die verschiedenartigsten Versionen entdeckt. Dabei existieren auf dem Markt u.a. äußerst günstige Varianten. Hier sollte man besser aufmerksam sein und die Angebote bzw. die Produkte intensiv miteinander vergleichen. Grundsätzlich gilt, dass bei der Anschaffung eines Kreuzzaun auf eine langlebige und besondere Qualität geachtet werden soll. Wer denkt, dass man mit einem ausdrücklich günstigen Zaun Kosten sparen kann, der der denkt nicht an Folgekosten. So wird bei einfachen Holzzäunen regelmäßig billiges Holz verwendet. Auch die Versiegelung kann z.B. billiger sein.

Dies hat langfristig zur Konsequenz, dass Feuchtigkeit in das Holz gelangen kann, das Resultat ist ein Verfaulen der Latten. Sollte Ihnen das passieren, so muss der Holzaun sehr oft ausgetauscht werden, Erwerb und die Aufstellarbeit müssen wieder vorgenommen. Diese Sorgen müssen sich die Erwerber eines hochwertigen Fertigzauns von SCHEERER nicht machen. So werden hier grundsätzlich tadellose Holzbohlen eingesetzt, auch die Verarbeitung erfolgt dabei genau und wertig. Und auch die vollzogene Lasur eines SCHEERER Gartenzauns ist wertiger, sodass ein erneutes Anstreichen erst nach langer Zeit von Nöten wird.

Ergebnis

Wer sich für die Anschaffung eines Holzzauns entscheidet, der sollte zum Lieferangebot eines Herstellers wie SCHEERER greifen. Entscheiden Sie sich für SCHEERER, so versprechen wir Ihnen ein Modell mit einer hohen Haltbarkeit und einer außergewöhnlichen Robustheit zu bekommen. Auf Dauer versprechen unsere Zäune den geringsten Pflegeaufwand.

Kreuzzaun Alternativen

Sie benötigen einen beliebten Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER sind Sie genau richtig. Zaun-Klassiker überzeugen durch ihre klaren Formen. Neben dem Klassiker Kreuzzaun finden Sie in unserem Lieferangebot diese speziellen Zaunbauarten:

SCHEERER Gartenholz, Sichtschutzelemente, Carports oder Zäune erhalten Sie beim Holzfachhandel in Darmstadt

Darmstadt ist eine kreisfreie Stadt im Süden Hessens, Verwaltungsort des Regierungsbezirks Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Die Stadt gehört zum Rhein-Main-Gebiet und bildet eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen. Darmstadt ist hinter Frankfurt am Main, Wiesbaden und Kassel die viertgrößte Stadt des Bundeslands Hessen. Die am dichtesten gelegenen Großstädte sind Frankfurt am Main, über 30 Kilometer im Norden, Mainz und Wiesbaden, in etwa 40 km im Nordwesten, Mannheim, über 45 km sowie Heidelberg zirka 55 km südlich.

Ihre Bedeutung als Wissenschaftsstadt - dieser Titel wurde ihr 1997 vom Hessischen Innenministerium gegeben - hat Ihren Ursprung von der 1877 eröffneten Technischen Universität und den beiden Fachhochschulen mit um und bei 35.000 Studenten. Dazu kommen größere Institutionen und Firmen der Kommunikations- und IT-Branche, die selber Forschung und Entwicklung vorantreiben.

Die Wohnviertel in Darmstadt

Darmstadt grenzt im Norden an den Kreis Offenbach und im Westen, Osten und Süden an den Landkreis Darmstadt-Dieburg. Darmstadt Nachbarortschaften und Nachbargemeinden sind z.B. Messel, Dreieich, Langen, Groß-Zimmern, Egelsbach, Griesheim, Ober-Ramstadt, Pfungstadt, Seeheim-Jugenheim, Mühltal sowie die Gemeinde Erzhausen. Die Gebäudesubstanz von Darmstadt ist zeitgemäß und attraktiv und es gibt sehr viele Wohnimmobilien mit Gärten. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Darmstadt Gartenzäune, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Carport benötigen, sind Sie bei uns genau richtig.

Diese Themenseiten könnten auch für Sie von Interesse sein:
Kreuzzaun Darmstadt

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa anzutreffenden Art rund 60m hoch werden kann. Im ursprünglichen Herkunftsbereich der Douglasie kann dieser sogar über 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher registriert wurde, war genau 133m hoch. Die stabilsten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von zirka 4m Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefer

Die Kiefer ist eine Baumart der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, oftmals ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und anderen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Form und Verarbeitungsgrad wird zwischen unterschiedlichen Bauholzprodukten getrennt. In Deutschland sind nur spezielle Hölzer zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelholz: Fichte, Lärche, Douglasie, Kiefer, Southern Pine, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, hat das Bauholz verschiedene Eigenschaften, vor allem was Festigkeit und natürliche Dauerhaftigkeit anbelangt.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Palisaden Dortmund    Altmarkzaun Lüneburg    Rundholzzaun Delmenhorst    Rundholzzaun Essen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Potsdam    Holzterrassen Frankfurt    Palisadenzaun Husum    Altmarkzaun Gifhorn    Holzzäune Bremerhaven    Bohlenzaun Bremerhaven    Zaunbeschläge Wiesbaden    Standard-Zäune Wittingen    Nordik-Zaun Kassel    Rosenbogen Magdeburg    Palisadenzaun Bochum    Altmarkzaun Kiel    Kreuzzaun Augsburg    Fertigzaun Stuttgart    Steckzaun Neumünster    Sichtschutzzäune Mönchengladbach    Nut-und-Federbretter Tübingen    Zaun Wolfsburg    Rosenbogen Husum    Holzterrassen Gifhorn    Schiebetor Hannover    Rosenbogen Köln    Schiebetor Potsdam    Zaunbeschläge Bochum    Zaunbeschläge Potsdam    Kesseldruckimprägnierung in Grau Lübeck    Holz im Garten Kiel    Profilbretter Mainz    Holzzäune Dortmund    Zaunbeschläge Kiel    Kesseldruckimprägnierung in Grau Hamburg    Leimholz Potsdam    Kesseldruck Imprägnierung Karlsruhe    Gartenbrücke Rotenburg    Kesseldruck Imprägnierung Potsdam    Nordik-Zaun Rotenburg    Sichtschutzzäune Magdeburg    Lärmschutzzaun Rotenburg    Holz im Garten Duisburg    Staketenzaun Hamburg    Zäune Wiesbaden    Kesseldruck Imprägnierung Dortmund