Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Kreuzzaun in Duisburg

Auch in der Region Duisburg erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Kreuzzaun Ihr aktuelles Anliegen ist, vermitteln wir Ihnen hier alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante erhält man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Duisburg

Gartenzäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Duisburg mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Duisburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Hünxe-Drevenack, Krefeld, Ratingen und Mülheim an der Ruhr:

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Tel: 02858-9141-0
www.holzland-mahl.de
info@holzland-mahl.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62a
47803 Krefeld
Tel: 02151-750056
www.holz-roeren.de
fachmarkt@holz-roeren.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Tel: 02102-86680
www.franken-holz.de
info@franken-holz.de

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Telefon: 02043-4008-0
Fax: 02043-4008-27
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Telefon: 02056-9323-0
Fax: 02056-9323-20
www.holzidee.de
info@holzidee.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
www.jungbluth-holz.de
info@jungbluth-holz.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zeigen, dass die Anwohner von Duisburg mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Bauen, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Duisburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzelemente, Zäune und Carports sind daher in Duisburg gefragte Artikel aus dem Hause SCHEERER.


Ein Kreuzzaun in Markenqualität - für die bestmögliche Abgrenzung des eigenen Grundstücks

KreuzzaunDer Kreuzzaun ist ein Zaunklassiker, der es in die Gärten aller Bundesländer gebracht hat. Er wird von Gartenbesitzern und Kommunen gleichsam seit Jahrzehnten zur Umgrenzung von Grundstücken oder zur Eingrenzung von öffentlichen Flächen eingesetzt. Darum ist der Kreuzzaun auch in unserer Zeit aus keinem Stadt- oder Landschaftsbild wegzudenken. Bei SCHEERER wird der Kreuzzaun, der auch als Jäger- oder Scherenzaun bezeichnet wird, in klassischer Form seit mehr als fünfzig Jahren hergestellt.

Der Grund für seine Wertschätzung ist zum einen, dass ein Jägerzaun traditionell aus heimischem Kiefernholz produziert wird und dadurch ziemlich kostengünstig ist. Zudem ist der Jägerzaun, der auch Scheren- oder Kreuzzaun bezeichnet wird, unverwechselbar in seiner Form. Die gekegelten Zaunlatten sind an zwei halbrunden Querriegeln x-förmig nebeneinander angebracht - dies macht den Jägerzaun zu einem unverwechselbaren Designelement. Der Jägerzaun - ein Klassiker aus dem Hause SCHEERER.

Der Kreuzzaun von SCHEERER: Der Klassiker für Ihren Vorgarten

Den Kreuzzaun bekommen Sie mit dem angenehmen Braunton einer qualitätsgeprüften RAL Kesseldruckimprägnierung. Das Material ist Kiefernholz verbunden mit einem 10-jährigen Garantieversprechen auf die Haltbarkeit. Die Breite der Einzelteile eines Kreuzzauns ist 2,50 m, sie sind montagefertig mit je 22 gekegelten Latten versehen und werden vor den Pfosten montiert. Die Bauelemente sind in den Höhen 60, 80, 100 und 120 cm hergestellt. Zu den Zäunen erhalten Sie auch passende Halb- oder Vollrahmen Tore und Türen, wahlweise in Vollholz oder in weitgehend maßhaltigem Fichten-Leimholz gefertigt.

Weitere Daten zum Thema Kreuzzaun unter http://www.scheerer.de/produkte/traditionszaeune.html Beratung erhalten Sie auch bei unseren Fachhändler

Wie Sie Ihren individuellen Gartenbereich mit einem Kreuzzaun verschönern:

Damit Sie bei der Planung Ihres Grundstücks auf eine größtmögliche Flexibilität bauen dürfen, existieren bei SCHEERER alle Kreuzzaun-Teile in diversen Abmessungen und Materialien. So bieten wir einen Kreuzzaun, der genau auf ihre Pläne ausgerichtet ist. Unsere Kreuzzaun-Bauelemente erhalten Sie bei uns aus Fichte oder Kiefer. Kreuzzaun aus Holz verleihen Ihrem Garten einen deutlich natürlichen Charme, der zum Entspannen und Verweilen einlädt. SCHEERER verwendet durchgehend qualitativ erstklassige Hölzer, die in Gänze in der Ortschaft Behren in Niedersachsen verarbeitet und zugeschnitten werden. Auch bei der Farbgestaltung sind ihren Anforderungen keine Grenzen gesetzt. Fertigzaun-Elemente aus Douglasie liefert SCHEERER roh, in dünnen Farblasuren oder geölt an. Fertigzäune aus Fichte oder Kiefer gefallen durch ihre interessante Holzmaserung. SCHEERER führt Kreuzzaun aus Kiefer in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG) an.

Ein Kreuzzaun ist nicht einfach nur einfach zu pflegen: Einmal errichtet - nie wieder Pflegeaufwand. Die langlebig veredelten Kreuzzaun-Bauelemente aus Kiefernholz mit deutlicher silbergrauer Patina sind nicht nur ein Blickfang, sondern auch in erster Linie preiswert beim Erhalt der Funktionen. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Farbe, die das Holz sehr oft erst nach etlichen Jahren zeigt, schon zu sehen. Doch nicht nur optisch sind unsere Fertigzaun-Elemente überaus attraktiv, denn durch die besondere Kesseldruckimprägnierung bleibt die grundsätzliche Holzstruktur deutlich. Ferner ist eine nachträgliche Materialbehandlung mit gräulichen Ölen oder Lasuren zwar möglich, aber bestimmt nicht erforderlich.

Um das Grundstück vom Garten des Nachbars oder der Straße zu trennen, bieten sich prinzipiell diverse Alternativen an. Eine Hecke allerdings macht viel Arbeit durch das Beschneiden, vor allem braucht es deutlich zu lang bis diese zugewachsen ist. Eine Steinmauer ist arbeitsaufwendig und kostspielig im Bau und läßt außerdem weder Blicke noch Licht in den Garten. Eine Stahl- oder Drahtzaun passt eventuell optisch nicht, kann aber je nach Ausführung auch wieder kostspielig sein sein. Am besten ist im Vergleich dazu ein Holzzaun geeignet. Er steht für ein schönes Design, einen guten Preis sowie eine besondere Witterungsbeständigkeit.

Warum sollte ein Kreuzzaun eines Markenherstellers gekauft werden?

Bei der Suche nach einem passenden Holzzaun werden zumeist die unterschiedlichsten Versionen entdeckt. So finden sich auf dem Markt unter anderem sehr billige Produkte. Hier sollte man extrem achtsam sein und die Angebote bzw. die Versionen genau miteinander abwägen. Grundsätzlich gilt, dass bei der Montage eines Kreuzzaun auf eine nachhaltige und ausgezeichnete Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem in erster Linie günstigen Modell Kosten sparen kann, der der denkt nicht an Folgekosten. So wird bei einfachen Holzzäunen oftmals schlechteres Holz benutzt. Auch die Imprägnierung wird beispielsweise minderwertiger sein.

Dies hat am Ende zur Konsequenz, dass Wasser in das Holz dringen kann, das Resultat ist ein Verfaulen der Latten. Sollte dies der Fall sein, dann muss der Holzaun häufig ausgetauscht werden, Kauf und die Montagearbeit stehen wieder auf dem Programm. Diese Sorgen müssen sich die Besitzer eines optimalen Gartenzauns von SCHEERER nicht machen. So werden hier vom Grundsatz her erstklassige Holzbohlen verwendet, auch die Verarbeitung erfolgt hier präzise und wertig. Und auch die verwendete Holzlasur eines SCHEERER Gartenzauns ist hochwertiger, sodass ein nachträgliches Streichen erst nach vielen Jahren nötig wird.

Zusammenfassung

Wer sich für den Kauf eines Fertigzauns aus Holz entscheidet, der sollte zum Lieferangebot eines Herstellers wie SCHEERER greifen. Wird dies getan, so versprechen wir Ihnen ein Modell mit einer besonderen Haltbarkeit und einer beachtlichen Robustheit zu bekommen. Langfristig sparen Sie damit erhebliche Kosten.

Kreuzzaun Alternativen

Sie sind auf der Suche nach einem beliebten Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER finden Sie ihn. Zaun-Klassiker begeistern durch ihre klaren Linien. Neben dem Klassiker Kreuzzaun findet man in unserem Angebot diese speziellen Zaunstile:

SCHEERER Terrassenholz, Carport, Gartenzäune oder Sichtschutzelemente bekommen Sie beim Fachhandel in Duisburg

Die Großstadt Duisburg verfügt über eine spezielle Infrastruktur, ein reizvolles Lebensumfeld sowie ein durchaus ausreichendes Freizeit- und Sportangebot. Junge Leute mit Kind schätzen das ausgezeichnete Schulangebot und die genügende Zahl an Kindertagesstätten. Die Metropole Duisburg liegt im westlichen Teil des Ruhrgebietes, dort wo sich Rhein und Ruhr treffen. Die Anfänge von Duisburg gehen auf das 5. Jh. zurück.

Aus einer eher ländlich geprägten Gegend wurde im Zuge der wachsenden Industrialisierung ein Mittelpunkt der Stahl- und Eisenindustrie. Duisburg verfügte auch über einen Kohle-, Holz- und Getreidehafen. Zum Ende des Zweiten Weltkriegs waren große Teile des Hafens vernichtet. Die Großstadt Duisburg hat sich dieser Problematik gestellt, die früheren Hafenanlagen instandgesetzt und nutzt sie heute überwiegend als Frachtschiffhafen mit fortschrittlichen Container-Terminals. Heute nutzt Duisburg einen der wichtigsten Binnenhäfen in Europa.
Seinen mittlerweile über 495.000 Bewohnern hat Duisburg ein breitgefächertes Bildungs-, Freizeit- und Kulturangebot zu bieten. Empfehlenswert sind insbesondere der Zoo Duisburg, das Theater sowie das Forum.

Die Architektur von Duisburg ist modern und ansprechend und es existieren sehr viele Einfamilienhäuser mit Gärten. Sollten Sie als Hausbesitzer in Duisburg Carport, Sichtschutzwände, Gartenzäune oder Terrassenhölzer benötigen, sind Sie bei SCHEERER an der bestmöglichen Adresse.

Diese Informationen sollten für Sie auch interessant sein:
Kreuzzaun Duisburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach Hause. Die Gattung umfasst sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern regelmäßig 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst speziell. Das Holz der Kiefern ist meist harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden desweiteren zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einiger Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch entsorgbar, ist aus diesem Grund aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von etwa 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur äußerst langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie möglicherweise der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo dies nicht genügt (beispielsweise bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein versierter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaunanlage Dortmund    Palisadenzaun Bonn    Steckzaun Lüneburg    Lattenzaun Hannover    Sichtschutzzäune Göttingen    Zaun Mannheim    Zaun Mönchengladbach    Holzzaun Leipzig    Kesseldruck Imprägnierung Mönchengladbach    Profilbretter Wiesbaden    Holz im Garten Bremerhaven    Sichtschutzzaun Münster    Holz im Garten Mainz    Leimholz Heilbronn    Sichtschutzzäune Gelsenkirchen    Nordik-Zaun Wiesbaden    Schiebetor Nürnberg    Zäune Essen    Fertigzaun Lübeck    Koppelzaun Potsdam    Zaun-Klassiker    Kesseldruckimprägnierung in Grau Nürnberg    Zaun-Klassiker Landshut    Standard-Zäune Bremen    Kesseldruck Imprägnierung Trier    Pergola Bremen    Steckzaun Wuppertal    Rosenbogen Würzburg    Kesseldruckimprägnierung Offenburg    Gartenbrücke Hof    Sichtschutzelemente Nürnberg    Kreuzzaun Bremerhaven    Rundholzzaun Magdeburg    Holzterrassen Mannheim    Profilbretter Frankfurt    Palisaden Magdeburg    Steckzaun Dortmund    Kesseldruckimprägnierung in Grau Husum    Zaunbau Flensburg    Zaun-Klassiker Gifhorn    Leimholz Bremerhaven    Palisaden München    Zaunbau Landshut    Gartenbrücke Heilbronn    Zaunbau Braunschweig    Holz im Garten Kiel