Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Kreuzzaun in München

Natürlich erhalten Sie auch in der Region München die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Kreuzzaun gesucht haben, bekommen Sie hier alle von Ihnen benötigten Informationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Planung und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler in der Region München

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region München mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region München befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Schwabmünchen, Olching, Kaufbeuren, Ingolstadt und München-Pasing:

Anton Hinkofer Holz & Garten Fachmarkt
Bodenseestr. 103
81243 München-Pasing
Tel: 089-837912
www.hoizwurm.de
info@hoizwurm.de

HolzLand Kern
Siriusstraße 3 – 5
85614 Kirchseeon-Eglharting
Tel: 08091-55010
www.holzland-kern.de
info@holzland-kern.de

Holz Demharter
Augsburger Str. 7
86830 Schwabmünchen
Tel: 08232-3100
www.holz-demharter.de
info@holz-demharter.de

Holz Widmann GmbH
Bahnhofstr. 20
82140 Olching
Tel: 08142-489048
www.holzwidmann.de
holz@holzwidmann.de

Donau Holz Fachmarkt GmbH
Kälberschüttstr. 2
85053 Ingolstadt
Tel: 0841-62148

Robert Liebl Holzhandlung
Zur Kehrmühle 3
85435 Erding
Tel: 08122-14197
www-holz-liebl.de
holz-liebl@t-online.de

Werkmarkt Pradler GmbH
Münchener Str. 34
85748 Garching
Tel: 089-3202096
www.werkmarkt-pradler.de
kontakt@werkmarkt-pradler.de


Sichtschutzwände, Zäune und Carports im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von München zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Das liegt sicher daran, dass es in München viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzzäune sind aus diesem Grund in München äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Kreuzzaun aus Holz - für die optisch beste Abgrenzung des eigenen Grundstücks

KreuzzaunDer Kreuzzaun ist ein Klassiker aus dem Hause SCHEERER, der es in die Gärten aller Bundesländer gebracht hat. Er wird von Eigenheimbesitzern und Kommunen gleichermaßen seit etlichen Jahren zur Umgrenzung von Vorgärten oder zur Einfriedung von öffentlichen Grünanlagen eingesetzt. Darum ist der Kreuzzaun gegenwärtig aus keinem Stadt- oder Landschaftsbild wegzudenken. Bei SCHEERER wird der Kreuzzaun, der auch als Scheren- oder Jägerzaun bekannt ist, in klassischer Form seit mehr als 50 Jahren hergestellt.

Der Hintergrund für diese Beliebtheit ist zum einen, dass der Jägerzaun üblicherweise aus heimischem Kiefernholz gebaut wird und somit recht günstig produzierbar ist. Zudem ist der Jägerzaun, der auch Scheren- oder Kreuzzaun genannt wird, unverwechselbar in seiner Konstruktion. Die gekegelten Latten sind an zwei halbrunden Querriegeln x-förmig nebeneinander installiert - dies macht den Jägerzaun zu einem markanten Gestaltungselement. Der Jägerzaun - ein Traditions-Zaun von SCHEERER.

Der Kreuzzaun von SCHEERER: Ein Klassiker für Ihren Vorgarten

Den Kreuzzaun liefern wir mit dem bekannten Braunton einer erstklassigen RAL Kesseldruckimprägnierung. Das Material ist Kiefer kombiniert mit einer zehnjährigen Garantie auf die Lebensdauer. Die Breite der Kreuzzaunfelder ist 2,50 m, sie sind montagefertig mit jeweils 22 gekegelten Latten ausgestattet und werden vor den Zaunpfosten installiert. Die Bauelemente sind in den Höhen 60, 80, 100 und 120 cm gefertigt. Zu den Zäunen erhalten Sie auch passende Halb- oder Vollrahmen Tore und Türen, wahlweise in Vollholz oder in weitgehend maßhaltigem Fichten-Leimholz gefertigt.

Mehr Informationen zum Begriff Kreuzzaun unter http://www.scheerer.de/produkte/traditionszaeune.html Besuchen Sie am besten noch heute einen der Spezialisten vor Ort

Wie Sie Ihren individuellen Gartenbereich mit einem Kreuzzaun schützen:

Damit Sie bei der Konzipierung Ihres Grundstücks auf größtmögliche Flexibilität vertrauen dürfen, existieren bei SCHEERER sämtliche Kreuzzaun-Teile in allen denkbaren Höhen und Holzarten. So bieten wir einen Kreuzzaun, der genau auf ihre Ziele ausgerichtet ist. Unsere Kreuzzaun-Bauelemente erhalten Sie bei uns aus Kiefer oder Fichte. Kreuzzaun aus Holz verpassen Ihrem Grundstück einen speziellen natürlichen Charme, der zum Ausruhen und Verweilen einlädt. SCHEERER benutzt durchgehend qualitativ hochwertige Hölzer, die in Gänze im kleinen Heideort Behren in Niedersachsen verarbeitet und zugeschnitten werden. Auch bei der Farbgebung sind ihren Anforderungen keine Grenzen gesetzt. Fertigzaun-Bauteile aus Douglasie liefert SCHEERER unbearbeitet, in dünnen Farblasuren oder geölt an. Fertigzäune aus Kiefer und Fichte gefallen durch ihre natürliche Holzstruktur. SCHEERER bietet Kreuzzaun aus Kiefer in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG) an.

Ein Kreuzzaun ist nicht nur gut zu pflegen: Einmal montiert - nie wieder oberflächenbehandeln. Die langlebig imprägnierten Kreuzzaun-Bauelemente von SCHEERER aus Kiefer mit deutlicher silbergrauer Patina sind nicht nur ein Schmeichler fürs Auge, sondern auch vor allem preiswert durch die lange Haltbarkeit. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Färbung, die das Holz für gewöhnlich erst nach etlichen Jahren erzielt, bereits vorhanden. Doch nicht nur optisch sind die Fertigzaun-Bauteile extrem nützlich, denn durch die erstklassige Kesseldruckimprägnierung bleibt die typische Holzstruktur erkennbar. Ferner ist eine nachträgliche Materialveredelung mit gräulichen Holzölen und Lasuren durchaus denkbar, aber kaum von Nöten.

Um das Zuhause vom Fussweg oder Nachbars Garten abzugrenzen, bieten sich eigentlich viele Lösungen an. Eine Hecke allerdings bedeutet sehr viel Arbeit durch das Beschneiden, vor allem dauert es aber zu lang bis diese ausgewachsen ist. Eine Mauer ist viel Arbeit und nicht ganz billig bei der Errichtung und läßt zudem weder Licht noch Blicke auf das Grundstück. Eine Draht- oder Stahlzaun passt eventuell optisch nicht, dürfte aber je nach Ausführung auch wieder nicht billig sein sein. Viel besser ist im Vergleich dazu ein Kreuzzaun von SCHEERER geeignet. Er bietet ein schönes Design, einen guten Preis sowie eine außerordentlich gute Wetterfestigkeit.

Weshalb sollte der Kreuzzaun eines Markenherstellers ausgewählt werden?

Bei der Suche nach einem geeigneten Gartenzaun werden oftmals die unterschiedlichsten Angebote entdeckt. So finden sich auf dem Markt unter anderem sehr kostengünstige Produkte. Hier sollte man sinnvoller Weise achtsam sein und die Preise bzw. die Versionen intensiv miteinander abwägen. Im Prinzip gilt, dass beim Kauf eines Kreuzzaun auf eine nachhaltige und besondere Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem insbesondere billigen Zaun Kosten sparen wird, der liegt nicht unbedingt richtig. So wird bei günstigen Holzzäunen meistens billiges Holz verarbeitet. Auch die Schutzimprägnierung könnte zum Beispiel minderwertiger sein.

Dies hat langfristig zur Konsequenz, dass Feuchtigkeit in das Holz gelangen kann, das Ergebnis ist eine Schimmelbildung im Holz. Sollte das geschehen, dann muss der Holzaun häufig erneuert werden, Erwerb und die Errichtungsarbeit stehen wieder auf dem Programm. Diese Sorgen müssen sich unsere Kunden eines erstklassigen Gartenzauns aus unserem Hause nicht machen. So werden hier generell fehlerfreie Holzbohlen verwendet, auch die Verarbeitung geschieht dabei exakt und wertig. Und auch die verwendete Lasur eines erstklassigen Fertigzauns ist besser, sodass ein nachträgliches Anstreichen erst nach vielen Jahren von Nöten wird.

Zusammenfassung

Wer sich für den Erwerb eines Fertigzauns aus Holz entscheidet, der sollte zum Lieferangebot eines namhaften Herstellers greifen. Entscheiden Sie sich dafür, so versprechen wir Ihnen ein Modell mit einer besonderen Haltbarkeit und einer ordentlichen Verarbeitung zu bekommen. Langfristig sparen Sie damit erhebliche Kosten.

Kreuzzaun Alternativen

Sie brauchen einen zeitlosen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER sind Sie genau richtig. Zaun-Klassiker glänzen durch ihre schnörkellosen Linien. Neben dem Klassiker Kreuzzaun gibt es in unserem Angebot diese speziellen Zaunbauarten:

Carports, Sichtschutzwände, Zäune oder Gartenholz in München

Die Landeshauptstadt von Bayern hat über 1,4 Mio Bewohner und ist die größte Stadt im Bundesland Freistaat Bayern. Auch ist München nach Berlin und Hamburg der Größe nach die drittplatzierte Stadt der Bundesrepublik Deutschland. Über annähernd 2,6 Millionen Bewohner gibt es im Großraum München. Von Südwest nach Nordost fließt die Isar mit einer Länge von über 13,7 km durch das Gebiet der Stadt. Die Würm verläuft aus dem Starnberger See heraus durch Münchens Westen.

Die Gemeinden und Städte Garching, Oberschleißheim, Haar, Putzbrunn, Aschheimm, Ismaning, Feldkirchen, Unterföhring, Neubiberg als auch Pullach im Isartal, Unterhaching, Forstenrieder Park, Grünwald, Planegg, Neuried, Perlacher Forst und Gräfelfing bilden den Landkreis München. Der Landkreis Fürstenfeldbruck mit Gröbenzell, Olching, Puchheim und Germering als auch der Landkreis Dachau mit Karlsfeld und Bergkirchen grenzen beide an München.

Hier wohnt man in München

Die Baustruktur von München ist ansprechend und modern und es existieren etliche Häuser mit Gärten. Sollten Sie als Hausbesitzer in München Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenholz oder Carport benötigen, sind Sie bei uns an der besten Adresse.
Busse und Bahnen spielen in der region München ein besondere Rolle. Die Strecken des Schnellbahnnetzes von München gehen von der City Münchens über Herrsching, Geltendorf, Wolfratshausen, Tutzing nach Holzkirchen, Aying, Ebersberg, Zorneding, Erding, Freising bis nach Mammendorf, Garching, Petershausen und Altomünster. Die Sehenswürdigkeiten und die Einkaufsmöglichkeiten der Stadt aber auch ihre Messen und Kongresse ziehen zahlreiche Geschäftsreisende und Urlauber an.

Für Tagungen, Kongreasse und ähnliche Events stehen der Messe München das Internationale Congress Center ICM und das Veranstaltungszentrum M,O,C, zur Verfügung. Von insgesamt ungefähr 38.000 Ausstellern kamen in etwa 9.200 aus dem Ausland. 2010 veröffentliche die Messe München total etwa 2,3 Millionen Gäste.

Diese Informationsseiten dürften für Sie auch interessant sein:
Kreuzzaun München


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Die Gattung umfasst 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls in Europa heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln besitzen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie überdauern i.d.R. 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind überall auf der Welt die meistverwendeten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist sehr oft harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Außenbereich für Zäune, Carports, Türen, Tore, sowie Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und ähnlichen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Verarbeitungsgrad und Form wird zwischen verschiedenen Bauholzprodukten unterschieden. In Deutschland sind nur einige Holzarten zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelhölzer: Fichte, Douglasie, Kiefer, Tanne, Southern Pine, Lärche sowie Yellow Cedar.
- Laubholz: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart genutzt wird, verzeichnet das Bauholz unterschiedliche Eigenschaften, insbesondere was Tragfähigkeit und natürliche Haltbarkeit anbelangt.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaunanlage Mannheim    Holzzaun Potsdam    Zaunbeschläge Würzburg    Fertigzaun Potsdam    Altmarkzaun Tübingen    Lärmschutzzaun Leipzig    Gartenbrücke Heide    Schiebetor    Palisaden Bonn    Schiebetor Offenburg    Nut-und-Federbretter Hamburg    Gartenzäune Gelsenkirchen    Holzterrassen Darmstadt    Holzzaun Kassel    Sichtschutzelemente Gifhorn    Kesseldruckimprägnierung Wiesbaden    Zäune Nürnberg    Rundholzzaun Würzburg    Profilbretter Hof    Lärmschutzzaun Wittingen    Sichtschutzzaun Mönchengladbach    Konstruktionshölzer Leipzig    Konstruktionshölzer Münster    Palisaden Köln    Gartenzäune Dortmund    Staketenzaun Wolfsburg    Zaun-Klassiker Dortmund    Kreuzzaun Nürnberg    Nut-und-Federbretter Magdeburg    Leimholz Mainz    Zaunhersteller Wiesbaden    Zaunhersteller Aschaffenburg    Standard-Zäune Dresden    Pergola Neumünster    Jägerzaun Tübingen    Fertigzaun Husum    Lattenzaun    Holzterrassen Leipzig    Holzzäune Landshut    Konstruktionshölzer Magdeburg    Rundholzzaun Kassel    Schiebetor Duisburg    Nordik-Zaun Lüneburg    Sichtschutzzaun Braunschweig    Friesenzaun Wiesbaden    Zaunbau Hamburg