Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Kreuzzaun in Potsdam

Ohne Frage bekommt man auch in und um Potsdam die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Kreuzzaun interessieren, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Potsdam

Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Potsdam mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Potsdam befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Plessow, Großbeeren, Falkensee und Nahmitz:

Holzbau V. Schmidt
Michendorfer Chaussee 115a
14473 Potsdam
Tel: 0331/293338
www.holzbau-volker-schmidt.de
info@holzbau-volker-schmidt.de

Holzfachzentrum Potsdam
Horstweg 47
14482 Potsdam
Tel: 0331-74322-0
www.holzfachzentrumpotsdam.de
info@holzfachzentrumpotsdam.de

Brun & Böhm GmbH
Oerenstein & Koppel-Str. 11
14482 Potsdam
Tel: 0331-581888-0

Preikschat + Huschke Holzbau
Chausseestr. 17 (an der B1)
14542 Plessow
Tel: 03327/49739
www.preikschat-huschke.de
info@preikschat-huschke.de

Marquardt Bauelemente Holzhandel GmbH
Berliner Straße 3
14979 Großbeeren
Tel: 033701-30060
www.zaun-marquardt.de
info@zaun-marquardt.de

Markt am Rathaus GmbH
Falkenhagener Str. 41
14612 Falkensee
Tel: 03322/22181
Tel: 03322/22181

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Bereich HAVEL-HAUS
An der A 2
14797 Kloster Lehnin OT Nahmitz
Tel: 03382 -704-114
www.markpine.de
info@markpine.de

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Am Sägewerk
14797 Nahmitz
Tel: 03382/705920
www.markpine.de
info@markpine.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Fokus
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Potsdam zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstückseingrenzung haben. Das liegt sicher daran, dass es in Potsdam viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Carports, Sichtschutzzaun und Holzterrassen sind aus diesem Grund in Potsdam äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Ein Kreuzzaun in Markenqualität - zur optimalen Abgrenzung des eigenen Gartens

KreuzzaunDer Kreuzzaun ist ein Klassiker aus dem Hause SCHEERER, den man in vielen Gärten findet. Er wird von Gartenbesitzern und Kommunen gleichermaßen seit etlichen Jahren zur Abgrenzung von Grundstücken oder zur Eingrenzung von öffentlichen Flächen eingesetzt. Deshalb ist der Kreuzzaun heutzutage aus keinem Landschafts- oder Stadtbild wegzudenken. Bei SCHEERER wird der Kreuzzaun, der auch als Jäger- oder Scherenzaun bekannt ist, in der altbekannten Form seit weit über 50 Jahren hergestellt.

Der Beweggrund für seine Beliebtheit ist zum einen, dass der Jägerzaun klassisch aus heimischem Kiefernholz gebaut wird und damit wirklich kostengünstig produzierbar ist. Desweiteren ist der Jägerzaun, der auch Kreuz- oder Scherenzaun bezeichnet wird, unverkennbar in seiner Gestalt. Die gekegelten Latten sind an 2 halbrunden Querriegeln x-förmig nebeneinander montiert - das macht den Jägerzaun zu einem unverwechselbaren Designelement. Der Jägerzaun - ein Traditions-Zaun vom Markenhersteller SCHEERER.

Der Kreuzzaun von SCHEERER: Der Klassiker für Ihren Garten

Den Kreuzzaun bekommen Sie mit dem geschätzten Braunton einer erstklassigen RAL Kesseldruckimprägnierung. Der Rohstoff ist Kiefernholz kombiniert mit einer zehnjährigen Garantie auf die Haltbarkeit. Die Breite der Einzelteile eines Kreuzzauns ist 2,50 m, sie sind montagefertig mit jeweils 22 gekegelten Latten versehen und werden vor den Zaunpfählen befestigt. Die Bauteile werden in den Höhen 60, 80, 100 und 120 cm gefertigt. Zu den Zäunen erhalten Sie auch passende Halb- oder Vollrahmen Türen und Tore, wahlweise in Vollholz oder in weitgehend maßhaltigem Fichten-Leimholz gefertigt.

Ergänzende Erklärungen zum Angebot Kreuzzaun unter http://www.scheerer.de/produkte/traditionszaeune.html Zur Übersicht der Handelspartner

Wie Sie Ihren eigenen Gartenbereich mit einem Kreuzzaun verschönern:

Damit Sie bei der Planung Ihres Gartenbereichs auf eine größtmögliche Flexibilität vertrauen dürfen, gibt es bei uns sämtliche Kreuzzaun-Bauteile in allen denkbaren Abmessungen und Materialien. So schaffen wir einen Kreuzzaun, der genau auf ihre Absichten ausgelegt ist. Unsere Kreuzzaun-Bauteile bekommen Sie bei uns aus Kiefer oder Fichte. Holzzäune verpassen Ihrem Garten einen überwiegend natürlichen Charme, der zum Entspannen und Verweilen einlädt. SCHEERER verwendet prinzipiell qualitativ hochwertige Hölzer, die komplett in der Ortschaft Behren in Niedersachsen zugeschnitten und verarbeitet werden. Auch bei der Farbgebung sind ihren Vorlieben keine Grenzen gesetzt. Fertigzaun-Bauteile aus Douglasie bietet SCHEERER unbehandelt, in dünnen Farblasuren oder geölt an. Fertigzäune aus Kiefer oder Fichte begeistern durch ihre natürliche Holzmaserung. SCHEERER führt Kreuzzaun aus Kiefer in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG) an.

Ein Kreuzzaun ist nicht einfach nur gut zu pflegen: Einmal errichtet - nie wieder Nachstreichen. Die dauerhaft imprägnierten Kreuzzaun-Bauelemente von SCHEERER aus Kiefer mit deutlicher silbergrauer Patina sind nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch in der Regel preiswert in der Unterhaltung. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Färbung, die das Holz in aller Regel erst nach sehr vielen Jahren erzielt, bereits existent. Doch nicht nur optisch sind unsere Fertigzaun-Bauteile außergewöhnlich reizvoll, denn durch die hochwertige Kesseldruckimprägnierung bleibt die klassische Holzstruktur deutlich. Ferner ist eine nachträgliche Oberflächenbearbeitung mit grauen Lasuren oder Ölen zwar denkbar, aber sicher nicht erforderlich.

Um das Heim von den angrenzenden Grundstücken zu umzäunen, bieten sich im Prinzip etliche Lösungen an. Eine Hecke allerdings macht viel Aufwand durch das Kürzen, vor allem braucht es deutlich zu lang bis diese eingewachsen ist. Eine Mauer ist zeitaufwendig und nicht günstig bei der Errichtung und läßt außerdem weder Licht noch Blicke in den Garten. Eine Stahl- oder Drahtzaun ist nicht Jedermanns Geschmack, dürfte aber je nach Ausführung auch wieder nicht all zu preiswert sein. Besser ist dagegen ein Kreuzzaun geeignet. Er liefert ein schönes Erscheinungsbild, einen guten Preis sowie eine besondere Haltbarkeit.

Warum sollte der Kreuzzaun eines Markenherstellers erworben werden?

Bei der Auswahl von einem perfekten Holzzaun werden häufig die verschiedensten Modelle ausfindig gemacht. So findet man am Markt u.a. ungewöhnlich günstige Versionen. An dieser Stelle sollte man sinnvoller Weise achtsam sein und die Preise bzw. die Versionen umfassend vergleichen. Im Prinzip gilt, dass bei der Errichtung eines Kreuzzaun auf eine nachhaltige und besondere Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem in der Regel billigen Zaun Kosten sparen kann, der liegt nicht unbedingt richtig. So wird bei einfachen Modellen i.d.R. günstiges Holz benutzt. Auch die Versiegelung könnte z.B. minderwertiger sein.

Dies hat schließlich zur Folge, dass Nässe in das Holz dringen kann, das Resultat ist ein Aufweichen des Holzes. Sollte das geschehen, so muss der Holzaun oftmals ausgetauscht werden, der Kauf und die Montagearbeit stehen erneut an. Diese Aufwendungen müssen sich unsere Kunden eines optimalen Holzzauns von SCHEERER nicht machen. So werden hier generell erstklassige Holzbohlen gewählt, auch die Verarbeitung geschieht hier genau und hochqualitativ. Und auch die verwendete Holzlasur eines erstklassigen Fertigzauns ist hochwertiger, sodass ein nachträgliches Streichen erst nach vielen Jahren von Nöten wird.

Zusammenfassung

Wer sich für die Errichtung eines Fertigzauns entscheidet, der sollte zum Produkt eines Markenherstellers greifen. Entscheiden Sie sich für SCHEERER, so versichern wir Ihnen ein Modell mit einer hohen Lebensdauer und einer beispielhaften Verarbeitung zu erhalten. Auf lange Sicht sind unsere Artikel super günstig.

Kreuzzaun Alternativen

Sie benötigen einen immer schönen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER finden Sie ihn. Zaun-Klassiker überzeugen durch ihre schnörkellosen Formen. Neben dem Klassiker Kreuzzaun finden Sie in unserem Lieferangebot diese speziellen Zaunstile:

SCHEERER Carport, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Gartenzäune bekommen Sie beim Fachhandel in Potsdam

Potsdam ist eine schöne Stadt zum Arbeiten und Leben. Insgesamt leben in Potsdam rd. 162.000 Bewohner auf einem Territorium von annähernd 188 Quadratkilometer. Potsdam ist Hauptstadt des Bundeslandes Brandenburg. Sie liegt im Südwesten von Berlin und ist ein Mitglied in der Metropolregion Berlin/Brandenburg. Potsdam befindet sich im Südwesten von Berlin am Mittellauf der Havel in einer eiszeitlich geprägten Wald- und Seenlandschaft. Das Stadtareal von Potsdam besteht zu rd. 75 Prozent aus Wasser-, Grün- und Landwirtschaftsfläche, nur ein Viertel der Fläche sind bebaut.

Als wichtiger Wissenschaftsstandort mit drei Unis und mehr als dreißig Forschungseinrichtungen ist Potsdam eine Stadt von enormen weltweiten Renommee. Zwei Dinge sind es, die einem als erstes einfallen, wenn man an Potsdam denkt: Einmal sind es die pompösen Schlösser und Parkanlagen der preußischen Könige, die Potsdam zu einem wahrlichen Anziehungspunkt machen, zum anderen wären die Babelsberger Filmstudios zu erwähnen.

Was die meisten nicht wissen: Potsdam ist einer der wichtigsten Regionen für Biotechnologie in Europa. Cirka 160 Unternehmen der Sparte mit rd. 3.000 Beschäftigten haben sich in Potsdam niedergelassen. Potsdam gehört zum "Speckgürtel" von Berlin. Die Metropole unmittelbar vor der Haustür, ist die brandenburgische Metropole als Wohnort und Lebensmittelpunkt für eine große Anzahl Bürger von großem Interesse. In Potsdam gibt es noch immer zahlreiche alte Häuser, die einen auffallenden Sanierungsbedarf haben. Besonders der Energieeffizienzwert ist zu verbessern.

Die Nachbargemeinden von Potsdam

Diese Orte und Gemeinden muss man neben Berlin zu den Nachbarn von Potsdam rechnen: Stahnsdorf, Nuthetal, Michendorf, Schwielowsee, Werder an der Havel, Ketzin, Wustermark, Dallgow-Döberitz im Landkreis Havelland, Michendorf, Stahnsdorf und Werder an der Havel. Von vielen Häusereigentümern der Region Potsdam werden aktuell zunehmend Carports, Gartenzäune, Terrassenholz und Sichtschutzwände in Top-Qualität von SCHEERER erworben.

Diese Themen sollten für Sie auch interessant sein:
Kreuzzaun Potsdam


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig einsetzbar. Douglasie wird im Außenbereich für Tore, Carports, Zäune, Türen, sowie Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Produzenten zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weitere Bearbeitung direkt verbaut werden. Zudem eignet sich die Douglasie besonders für Farbbehandlungen (Lasuren, deckende Colorierungen).



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei vielen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, in aller Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz besteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen eines Baumstammes getrennt werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich deutlich durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, spricht man von Kernholzbäumen (z.B. Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Wasseranteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Fichten, Linde, Birnbaum, Tanne). Reifholz ist echtes Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine verbesserte Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Gartenholz Heilbronn    Holzterrassen Uelzen    Zaun-Klassiker Bremen    Koppelzaun Heide    Standard-Zäune Heide    Rundholzzaun Stuttgart    Zaunanlage Duisburg    Holzzäune Frankfurt    Sichtschutzzäune Dresden    Leimholz Ludwigshafen    Sichtschutz Osnabrück    Gartenzäune Würzburg    Zaunanlage Tübingen    Kesseldruckimprägnierung Hof    Zaunanlage Offenburg    Koppelzaun Freiburg    Standard-Zäune Freiburg    Holz im Garten Bremen    Kreuzzaun Bielefeld    Konstruktionshölzer Koblenz    Jägerzaun Nürnberg    Zaun-Klassiker Bonn    Zäune Wittingen    Zaunbeschläge Wiesbaden    Holzterrassen Wiesbaden    Staketenzaun Lüdenscheid    Kesseldruck Imprägnierung Nürnberg    Kreuzzaun    Holzzäune Delmenhorst    Standard-Zäune Wuppertal    Nordik-Zaun Heide    Kreuzzaun Münster    Leimholz Neumünster    Staketzaun Bielefeld    Gartenholz Essen    Friesenzaun Würzburg    Konstruktionshölzer Wiesbaden    Jägerzaun Bremerhaven    Nut-und-Federbretter Offenburg    Zaunbau Ludwigshafen    Holzzäune Ludwigshafen    Nordik-Zaun Neumünster    Staketenzaun Duisburg    Kesseldruckimprägnierung Grau Uelzen    Schiebetor Neumünster    Rosenbogen Offenburg