Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Kreuzzaun in Rotenburg

Ohne Zweifel bekommt man auch in Rotenburg die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Kreuzzaun Ihr aktuelles Anliegen ist, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Rotenburg (Wümme)

Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Rotenburg (Wümme) mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Rotenburg (Wümme) befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Scheeßel, Zeven, Sittensen, Ottersberg und Oyten:

Otto Röhrs
Industriestraße 11
27383 Scheeßel
Tel: 04263/93800
www.roehrs-baustoffe.de
mail@roehrs-baustoffe.de

Gebhard Bauzentrum GmbH & Co
Nord-West-Ring 2-6
27404 Zeven
Tel: 04281-93540
www.gebhard-bau.de
info@gebhard.i-m.de

Holz-Haase
Industriestr. 1
27419 Sittensen
Tel: 04282-942-0
www.holz-haase.de
service@holz-haase.de

Holz Peper
Im Forth 14
28870 Ottersberg
Tel: 04205/3944-0
www.holz-peper.de
info@holz-peper.de

Voss + Sohn
Industriestr. 70-72
28876 Oyten
Tel: 04207/5015
www.holz-voss.de
holz-voss@t-online.de

HolzLand Wrede
Auf dem Lintel 16
27299 Langwedel-Daverden
Tel: 04232-3061-0
www.holzland-wrede.de
info@holzwrede.de


Carports, Zäune und Sichtschutzwände im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Rotenburg (Wümme) zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Hausbau und Sichtschutz. Das hat sicher seinen Ursprung darin, dass es in Rotenburg (Wümme) zahlreiche Neubausiedlungen gibt. Sichtschutzelemente, Pergola, Zäune und Carports sind aus diesem Grund in Rotenburg (Wümme) äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Ein Kreuzzaun in Markenqualität - für die optimale Umzäunung des eigenen Grundstücks

KreuzzaunDer Kreuzzaun ist ein Klassiker aus dem Hause SCHEERER, der bundesweit sehr beliebt ist. Er wird von Hauseigentümern und Kommunen gleichsam seit vielen Jahren zur Umzäunung von Gärten oder zur Eingrenzung von öffentlichen Flächen eingesetzt. Aus diesem Grund ist der Kreuzzaun auch heute noch aus keinem Landschafts- oder Stadtbild wegzudenken. Bei SCHEERER wird der Kreuzzaun, der auch als Jäger- oder Scherenzaun bekannt ist, in traditioneller Form seit weit über 5 Jahrzehnten hergestellt.

Der Hintergrund für seine Wertschätzung ist zum einen, dass ein Jägerzaun üblicherweise aus heimischem Kiefernholz gebaut wird und damit ziemlich preiswert produzierbar ist. Zusätzlich ist der Jägerzaun, der auch Scheren- oder Kreuzzaun heißt, einzigartig in seiner Gestalt. Die gekegelten Zaunlatten sind an 2 halbrunden Querriegeln x-förmig nebeneinander montiert - dies macht den Jägerzaun zu einem unverkennbaren Gestaltungselement. Der Jägerzaun - ein Klassiker vom Markenhersteller SCHEERER.

Der Kreuzzaun von SCHEERER: Der Klassiker für Ihren Garten

Den Kreuzzaun liefern wir mit dem bekannten Braunton einer hochwertigen RAL Kesseldruckimprägnierung. Das Material ist Kiefer kombiniert mit einer zehnjährigen Garantie auf die Lebensdauer. Die Standardbreite der Elemente eines Kreuzzauns ist 2,50 m, sie sind montagefertig mit jeweils 22 gekegelten Latten versehen und werden vor den Zaunpfählen angebaut. Die Bauteile werden in den Höhen 60, 80, 100 und 120 cm hergestellt. Zu den Zäunen erhalten Sie auch passende Halb- oder Vollrahmen Türen und Tore, wahlweise in Vollholz oder in weitgehend maßhaltigem Fichten-Leimholz gefertigt.

Nähere Informationen zum Bereich Kreuzzaun unter http://www.scheerer.de/produkte/traditionszaeune.html Hilfe erhalten Sie auch bei unseren Fachhändler

Wie Sie Ihren individuellen Garten mit einem Kreuzzaun sichern:

Damit Sie bei der Planung Ihres Gartens auf größtmögliche Flexibilität bauen dürfen, existieren bei SCHEERER sämtliche Kreuzzaun-Teile in diversen Höhen und Holzarten. So schaffen wir einen Kreuzzaun, der speziell auf ihre Wünsche ausgelegt ist. Unsere Kreuzzaun-Bauelemente bekommen Sie bei uns aus Kiefer oder Fichte. Kreuzzaun aus Holz verleihen Ihrem Garten einen besonderen natürlichen Charme, der zum Verweilen und Entspannen einlädt. SCHEERER verwendet ausschließlich qualitativ ausgezeichnete Hölzer, die komplett in der Ortschaft Behren in Niedersachsen zugeschnitten und verarbeitet werden. Auch bei der Farbgestaltung sind ihren Ideen keine Limits gesetzt. Fertigzaun-Elemente aus Douglasie bietet SCHEERER unbehandelt, in leichten Farblasuren oder geölt an. Fertigzäune aus Kiefer und Fichte überzeugen durch ihre naturgegebene Holzmaserung. SCHEERER liefert Kreuzzaun aus Kiefer in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG) an.

Ein Kreuzzaun ist nicht einfach nur einfach zu pflegen: Einmal montiert - nie mehr oberflächenbehandeln. Die langlebig imprägnierten Kreuzzaun-Teile aus Kiefer mit intensiver silbergrauer Patina sind nicht nur ein Schmeichler fürs Auge, sondern auch ausdrücklich billig durch die lange Haltbarkeit. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Farbe, die das Holz für gewöhnlich erst nach einigen Jahren erzielt, schon zu sehen. Doch nicht nur optisch sind die Fertigzaun-Teile überaus nützlich, denn durch die besondere Kesseldruckimprägnierung bleibt die naturgegebene Holzstruktur deutlich. Ferner ist eine spätere Oberflächenbehandlung mit grauen Lasuren oder Ölen durchaus möglich, aber kaum erforderlich.

Um das Grundstück angrenzenden Flächen einzugrenzen, bieten sich eigentlich verschiedenartige Wege an. Eine Hecke jedoch macht viel Aufwand durch das Kürzen, vor allem braucht es aber zu lang bis diese ausgewachsen ist. Eine Steinmauer ist viel Arbeit und kostspielig der Erstellung und läßt außerdem weder Licht noch Blicke auf das Grundstück. Eine Draht- oder Stahlzaun sieht eventuell nicht so schick aus, könnte aber in Abhängigkeit von der Ausführung auch wieder nicht all zu preiswert sein. Viel besser ist im Vergleich dazu ein Kreuzzaun aus Holz geeignet. Er sorgt für ein ansprechendes Aussehen, geringe Kosten als auch eine enorme Witterungsbeständigkeit.

Warum sollte ein Kreuzzaun eines Markenherstellers erworben werden?

Auf der Suche nach dem perfekten Gartenzaun werden sehr oft die verschiedenartigsten Ausführungen entdeckt. Dabei existieren im Angebot u.a. extrem günstige Versionen. Hier muss man sehr wachsam sein und die Angebote bzw. die Ausführungen genau vergleichen. Prinzipiell gilt, dass bei der Montage eines Kreuzzaun auf eine langlebige und besonders gute Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem in erster Linie preiswerten Zaun Kosten sparen kann, der liegt nicht unbedingt richtig. So wird bei preiswerten Angeboten meistens minderwertiges Holz benutzt. Auch die Imprägnierung könnte beispielsweise minderwertiger sein.

Dies hat schließlich zur Folge, dass Wasser in das Holz dringen kann, die Folge ist ein Verfaulen der Latten. Sollte Ihnen das passieren, so muss der Holzaun oftmals ausgetauscht werden, Einkauf und die Aufstellarbeit stehen wieder auf dem Programm. Diese Sorgen müssen sich die Erwerber eines hochwertigen Holzzauns aus unserem Hause nicht machen. So werden hier prinzipiell fehlerfreie Holzbohlen gewählt, auch die Verarbeitung erfolgt dabei präzise und erstklassig. Und auch die eingesetzte Holzlasur eines qualitativen Fertigzauns ist hochwertiger, sodass ein nachträgliches Anstreichen erst nach langer Zeit von Nöten wird.

Daraus folgt:

Wer sich für den Aufbau eines Holzzauns entscheidet, der sollte zum Lieferangebot eines Markenherstellers greifen. Wird dies getan, so garantieren wir Ihnen eine Ausführung mit einer ausgezeichneten Haltbarkeit und einer beachtlichen Verarbeitung zu erhalten. Auf lange Sicht versprechen unsere Zäune den geringsten Pflegeaufwand.

Kreuzzaun Alternativen

Sie suchen einen beliebten Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER gibt es ihn. Zaun-Klassiker überzeugen durch ihre reduzierten Grundformen. Neben dem Klassiker Kreuzzaun findet man in unserem Lieferangebot diese begehrten Zaunstile:

Carport, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Gartenzäune erhalten Sie vom Fachhändler in Scheeßel und Rotenburg (Wümme)

Kaum mehr als 10 km von Scheeßel entfernt befindet sich die Mittelstadt Rotenburg (Wümme). Der Ort ist die Kreisstadt des gleichnamigen niedersächsischen Landkreises Rotenburg (Wümme). In der etwas mehr als 100 Kilometer im Süden von der Metropole Hamburg gelegenen Stadt Rotenburg (Wümme) wohnen gut 20.000 Menschen. Der Landkreis Rotenburg (Wümme) kommt auf annähernd 160.000 Bewohner. Die Stadt verläuft über ein Areal von 100 Quadratkilometer, das gesamte Kreisgebiet umfasst über 2000 qkm. Rotenburg (Wümme) ist ein schöner Ort zum Arbeiten und Wohnen. Ausreichende Freizeit- und Sportmöglichkeiten als auch eine gute Infrastruktur stehen in Rotenburg (Wümme) auf der Habenseite und zu einem schnellen Anstieg der Anwohner beigetragen. Die Mehrzahl der Baustruktur im Landkreis Rotenburg (Wümme) ist geprägt von einer reizenden Bebauung mit Einzelhäusern. Auch die Erreichbarkeit muss noch einmal gelobt werden: Mit dem Kraftfahrzeug erreicht man Rotenburg (Wümme) über die Bundesstraßen 71, 75, 215 und 440. Das Eisenbahnunternehmen Metronom fährt Rotenburg (Wümme) über die Strecke Bremen-Hamburg an.

Scheeßel zählt formell zum Landkreis Rotenburg (Wümme). In Scheeßel wohnen im Moment annähernd 13.000 Anwohner auf einem Areal von ziemlich genau 150 km². Auch Scheeßel begeistert durch eine übraus attraktive Lage: Geografisch findet man Scheeßel zwischen Lüneburger Heide und Stader Geest. Als Gemeinde gliedert sich Scheeßel in zusammen zwölf Ortschaften. Scheeßel selbst ist mit um und bei 7.000 registrierten Einwohnern die größte dieser Ortschaften. Die Gebäudestruktur der Gemeinde ist wie im nahe gelegenen Rotenburg von einer vorrangigen Einzelhausbebauung gekennzeichnet. Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt wurde Scheeßel als Heimat des Open-Air-Festivals "Hurricane". Annähernd 75.000 Musik-Fans reisen Jahr für Jahr zu diesem berühmten Konzertmarathon. Vor vielen Jahren wurden auch Sandbahn-Motorradrennen hier veranstaltet. Aber nicht allein das Konzertfest macht die Kleinstadt so anziehend. Die Architektur in Scheeßel begeistert viele Menschen durch nicht wenige gut erhaltene Fachwerkhäuser. Die St.-Lucas-Kirche, die Amtsvogtei sowie der 1973 von der Gemeinde erworbene Meyerhof sind auf jeden Fall jeden Besuch wert.

Diese Informationsseiten könnten für Sie auch von Interesse sein:
Kreuzzaun Rotenburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu verwenden. Douglasie wird draußen für Tore, Carports, Zäune, Türen, als auch Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weiteres direkt montiert werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind in aller Regel auf der Nordhalbkugel unseres Planet zuhause. Kiefern findet man meist in kühlfeuchten Klimagebieten. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine spezielle symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die schnelle Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Waldrodungen genutzt. Im Norden Deutschlands ist die Kiefer die wichtigste Baumgattung. Besondere Merkmale der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Robustheit, leicht zu bearbeiten, ausgezeichnet zu imprägnieren.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Gartenzaun Nürnberg    Gartenholz Düsseldorf    Zaun Tübingen    Pergola Bremerhaven    Rosenbogen Kassel    Bohlenzaun Hamburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Dresden    Kesseldruck Imprägnierung Mannheim    Gartenholz Magdeburg    Zaunhersteller Dresden    Kreuzzaun Würzburg    Steckzaun Lübeck    Gartenholz Heide    Holzterrassen Nürnberg    Gartenholz Bremerhaven    Holzzaun Lüdenscheid    Holz im Garten Lüneburg    Nordik-Zaun Hannover    Holzzäune Wolfsburg    Zaunbeschläge Göttingen    Steckzaun Münster    Jägerzaun Lübeck    Kesseldruckimprägnierung Dortmund    Zaunanlage Lüneburg    Gartenbrücke Hof    Zaunhersteller Chemnitz    Sichtschutz Gelsenkirchen    Altmarkzaun Aschaffenburg    Bohlenzaun Düsseldorf    Steckzaun Gelsenkirchen    Nordik-Zaun Landshut    Lattenzaun München    Profilbretter Leipzig    Palisadenzaun München    Kreuzzaun Bremerhaven    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bremerhaven    Nordik-Zaun Kassel    Gartenzaun Kassel    Lärmschutzzaun Wiesbaden    Zaunhersteller Aschaffenburg    Zäune Neumünster    Gartenholz Uelzen    Jägerzaun Neumünster    Sichtschutz Augsburg    Palisaden Bremerhaven    Konstruktionshölzer Aschaffenburg