Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur 
Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit

Lärmschutzzaun in Augsburg

Auch im Umland von Augsburg erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Lärmschutzzaun interessieren, bekommen Sie an dieser Stelle alle von Ihnen erwarteten Informationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem gibt es bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Sichtschutz Auswahl und Preise

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz

Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau

Sichtschutz aus Douglasie „Borkum“, kesseldruckimprägniert KDG Grau

Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.


Unsere Händler im Raum Augsburg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Haltbarkeit, Qualität und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Augsburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Augsburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Schwabmünchen, Olching, Kaufbeuren, Ingolstadt und München-Pasing:

Holz Demharter
Augsburger Str. 7
86830 Schwabmünchen
Tel: 08232-3100
www.holz-demharter.de
info@holz-demharter.de

Holz Widmann GmbH
Bahnhofstr. 20
82140 Olching
Tel: 08142-489048
www.holzwidmann.de
holz@holzwidmann.de

Anton Hinkofer Holz & Garten Fachmarkt
Bodenseestr. 103
81243 München-Pasing
Tel: 089-837912
www.hoizwurm.de
info@hoizwurm.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Augsburg zu einem Anteil von beinahe 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Augsburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Pergolas und Carports sind daher in der Region Augsburg gefragte Produkte aus unserem Hause.


Lärmschutzzaun aus Holz - für die gelungene Umzäunung des eigenen Gartens

LärmschutzzaunEin effektiver Lärmschutzzaun aus unserem Hause ist die optimale Lösung auch für Ihre Gartenanlage. Im Zuge einer stets engeren Bebauung und den steigenden Straßenverkehr wird Verkehrslärm zu einem kräftigen Problem. Eine spürbare Lärmreduzierung erhalten Sie mit dem SCHEERER Exklusivzaun "Lärmschutz Massiv" aus RAL kesseldruckimprägnierter Kiefer. Ein effektives Lärmschutz System produzieren aus Pfosten 11 x 11 cm und waagerechten Massivlatten, die eine Dicke von 45 Millimetern aufweisen. Die Pfosten werden mit H-Ankern auf Betonfundamente gesetzt. Das Lärmschutzsystem ist mit Luftschalldämmung nach DIN EN 20 140-3 zertifiziert.

Unser Montage Tipp für den "Lärmschutzzaun Massiv"

Die Betonfundamente sollten mit minimal 40/40/80 cm angesetzt werden und mit H-Ankern 111 x 800 Millimetern zu versehen sein. Die Holzpfeilern sind tunlichst mit Edelstahlschrauben und Dübeln zu aufzustellen. Nehmen Sie die Montage der Bohlen wie folgt vor: Die 1. Bohle einschieben und festschrauben. Die zweite und dritte Bohle auch festschrauben, die übrigen Bohlen ebenso einschieben, aber nicht festmachen, damit das Holz sich noch ausdehnen und bewegen kann. Die Abdeckleiste wird auf die oberste Bohle geschraubt. Eine Baubeschreibung mit klaren Skizzen finden Sie unter Downloads

Unsere Übersicht der Handelspartner

Wie Sie Ihren eigenen Gartenbereich mit einem Lärmschutzzaun parallel vom Nachbarn trennen und gegen Lärm schützen

Ein Lärmschutzzaun in Markenqualität ist die bestmögliche Lösung, sofern es für Sie nicht allein um die Abgrenzung eines Grundstücks geht, sondern auch um Schutz vor Lärmbelästigungen. Mit dem Baukasten-System für Lärmschutzzäune macht der Zaunbau viel Freude. Ein Lärmschutzzaun vom Markenhersteller ist dann ganz sicher die beste Wahl für Sie.

Durch die Lärmschutzzaun-Elemente ist die Errichtung eines modernen Zauns kinderleicht, denn alle Fertigzaun-Elemente von SCHEERER sind bereits vormontiert. Das Planungssystem gibt Ihnen die Möglichkeit, dass Sie ihren Lärm- und Sichtschutzzaun in eigener Regie aufbauen können, ohne auf fixe Bauteilgrößen festgelegt zu sein. Das ist ein positiver Aspekt, falls sie unebenes Gelände oder etliche kurze Teilabschnitte haben.

Die Pluspunkte eines Lärmschutzzauns aus Holz

Wer sich für den Kauf eines Lärmschutzzauns entscheidet, der erhält hiermit viele Vorzüge. Hier ist zum Beispiel die Ausgestaltung anzugeben. Ein Lärmschutzzaun aus unserer Produktion ist vollständig ein natürliches Produkt aus Holz und wirkt deswegen hochwertig und natürlich. Daher kann ein Fertigzaun aus unserem Hause in jedem Garten verwendet werden. Die natürliche Gestaltung sorgt für eine positive Verbesserung des Gesamterscheinungsbildes. Ein zusätzlicher Vorzug ist die stabile Konstruktion eines Lärmschutzzauns aus Holz. Abschließend ist auch die besondere Langlebigkeit zu erwähnen. Durch Lasur oder Kesseldruckimprägnierung wird das Holz geschützt gegen Nässe und zusätzliche Wettereinflüsse. Mit der optimalen Pflege kann ein Fertigzaun gegen Lärmbelästigung bestimmt zahllose Jahrzehnte verwendet werden.

Weshalb sollte der Lärmschutzzaun eines Markenherstellers erworben werden?

Bei der Suche nach einem geeigneten Lärmschutzzaun werden regelmäßig die verschiedensten Ausführungen ausfindig gemacht. Dabei existieren auf dem Markt auch äußerst preiswerte Ausführungen. An dieser Stelle muss man extrem aufmerksam sein und die Preise bzw. die Produkte genau miteinander vergleichen. Vom Grundsatz her gilt, dass beim Erwerb eines Fertigzauns gegen Lärmbelästigung auf eine nachhaltige und erstklassige Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem ausdrücklich billigen Zaun Kosten sparen wird, der liegt falsch. So wird bei billigen Zäunen meist schlechteres Holz verwendet. Auch die Vorbehandlung kann zum Beispiel billiger sein.


SCHEERER Sichtschutzwände, Terrassenholz, Gartenzäune oder Carport erhalten Sie vom Fachhändler in Augsburg

Augsburg ist eine kreisfreie große Stadt im Südwesten Bayerns. Die Universitätsstadt ist Sitz der Regierung von Schwaben sowie Sitz des Bezirks Schwaben und des Landratsamtes Augsburg. 1909 wurde Augsburg zur Großstadt und ist heute mit mehr als 263.000 Menschen nach München und Nürnberg die drittgrößte Stadt im Bundesland Bayern. Der Ballungsraum Augsburg befindet sich hinsichtlich Bevölkerung und Wirtschaftskraft im Freistaat Bayern gleichfalls an dritter Position und ist Teil der übergeordneten Planungsregion Augsburg, in der circa 830.000 Menschen leben. Die Nähe zu München macht Augsburg für viele Berufspendler als Leensmittelpunkt reizvoll, ist doch vieles günstiger als in der Landeshauptstadt. Die optimale Anbindung mit Bahn und der A8 sind ein weiterer Anreiz.

Der Name der Stadt Augsburg geht auf die römische Stadt Augusta Vindelicorum zurück, die 15 vor Christus unter dem römischen Kaiser Augustus als Castra gegründet wurde. Damit zählt die "Fuggerstadt" zu den ältesten Siedlungen Deutschlands. Heutzutage machen eine große Anzahl an Theateraufführungen, Ausstellungen, kulturellen Veranstaltungen als auch Konzerte sowie ein vielfältiges Angebot an Läden und Kaufhäusern Augsburg zu einer Stadt mit hohem Lebensstandard.

An Augsburg grenzen die Städte bzw. Landkreis Gersthofen, Neusäß, Aichach-Friedberg, Stadtbergen, Königsbrunn, die alle mit ihrem Ortszentrum direkt an der bebauten Stadtfläche Augsburgs liegen und für etliche Betriebe als auch als Wohnort von Vorteil sind.

Die Bausituation in Augsburg

Die ehemaligen Kasernen- und Wohngebiete der US-amerikanischen Armee haben nach dem Verschwinden der letzten amerikanischen Truppen 1998 ihre von diesen gewählten Namen behalten. Im Einzelnen sind dies Sheridan, Centerville, Cramerton, Sullivan Heights, Reese sowie Supply-Center. Hier entstehen zur Zeit neue Wohnareale.

Diese Informationen sollten für Sie ebenfalls von Interesse sein:
Lärmschutzzaun Augsburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur etwa 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Zuge der Eiszeit ist sie hier allerdings ausgestorben. Das natürliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach England. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in vielen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in den meisten Fällen in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Typische Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei zahllosen Kiefer-Sorten ein ganzes Jahr, in der Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte dagegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deswegen einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an den Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie kombinieren Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von etwa 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt regelmäßig rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Douglasie, Lärche, Fichte und Kiefer.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Jägerzaun Chemnitz    Zaunanlage Wiesbaden    Zaunbeschläge Wittingen    Konstruktionshölzer Darmstadt    Altmarkzaun Erfurt    Holzzäune Tübingen    Sichtschutzzäune Darmstadt    Kesseldruckimprägnierung in Grau Magdeburg    Zaun Rotenburg    Bohlenzaun Trier    Holzterrassen Landshut    Gartenbrücke Gelsenkirchen    Zaun-Klassiker Neumünster    Rosenbogen Wittingen    Steckzaun Hannover    Gartenholz    Gartenbrücke Koblenz    Koppelzaun Husum    Zaunhersteller Bielefeld    Holzzäune München    Altmarkzaun Karlsruhe    Sichtschutzzäune Koblenz    Leimholz Hof    Bohlenzaun Koblenz    Profilbretter Gelsenkirchen    Profilbretter Lüdenscheid    Kesseldruckimprägnierung Potsdam    Zaunbeschläge Bochum    Kesseldruck Imprägnierung Uelzen    Koppelzaun Leipzig    Holzzaun Husum    Sichtschutzzaun Karlsruhe    Nordik-Zaun Würzburg    Altmarkzaun Ingolstadt    Profilbretter Potsdam    Zäune Aachen    Friesenzaun Augsburg    Zaun Potsdam    Gartenzäune Magdeburg    Holz im Garten Augsburg    Schiebetor Chemnitz    Konstruktionshölzer Köln    Zaunbeschläge Leipzig    Kesseldruckimprägnierung Grau Uelzen    Zaunbau Duisburg    Sichtschutz Aachen