Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert

Sichtschutzzaun lasiert in Arktisweiß, Pfosten in Lavagrau Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz aus lasiertem Fichtenholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz-Zaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit Sichtschutzzaun aus Fichtenholz mit Lasur Schwedenrot

Lärmschutzzaun in Hamburg

Ganz sicher erhalten Sie auch in der Region Hamburg die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Lärmschutzzaun Ihr aktuelles Anliegen ist, vermitteln wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konzeption und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem erhält man bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie, Tanne und ACCOYA® Premium


Unsere Händler im Raum Hamburg

Carports, Gartenzäune und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Wenn Sie einen Zaun in Hamburg sehen, kommt dieses daher sehr oft aus dem Hause Scheerer. Gerade Hamburger Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in Hamburg und Umgebung mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Dort erhalten Sie eine optimale Beratung in den Bereichen Zaun, Sichtschutz, Holzterrassen und Gartenholz. Für die Region Hamburg befinden sich unsere Fachhändler auch in den Orten Norderstedt, Schenefeld, Seevetal und Glinde:

Andresen & Jochimsen GmbH & Co.
Kronsaalsweg 21
22525 Hamburg
Tel.: 040-54 72 72-500
Fax: 040-54 72 72 87
www.holzzentrum.de
Mail: aj@holzzentrum.de
Google Maps

Schulze Outdoor Living GmbH & Co. KG
Waldweg 95
22393 Hamburg
Telefon: 040/6019012
info@hansschulze.de
www.hansschulze.de
Google Maps

kwp Baufachmarkt
Saseler Chaussee 211
22393 Hamburg - Sasel
Tel: 040-6001960
www.kwp-baumarkt.de
info@kwp-baumarkt.de
Google Maps

Kohbau Holz- und Baustoffhandlung
Kirchwerder Elbdeich 141
21037 Hamburg
Tel.: 040-7 23 03 43
Fax: 040-7 23 87 35
www.kohbau.de
Mail: info@kohbau.de
Google Maps

Delmes & Heitmann
Kirchwerder Hausdeich 406
21037 Hamburg
Telefon: 040-793132-0
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt.eu
Google Maps

Sacher Baustoffhandel
Möllner Landstr. 128
21509 Glinde
Telefon: 040-710940-11
www.sacher-glinde.de/
info@sacher-glinde.de
Google Maps

Hinrich Plambeck GmbH & Co. KG
Niendorfer Str. 85
22848 Norderstedt
Telefon: 040-52300-0
www.plambeck-baustoffcentrum.de/
norderstedt@plambeck-baustoffe.de
Google Maps

Bauzentrum Sandhack GmbH
Osterbrooksweg 50
22869 Schenefeld
Tel: 040-839364-0
www.sandhack.de
info@sandhack.i-m.de
Google Maps

Hass + Hatje Baustoffzentrum
Eichenstr. 30-40
25462 Rellingen
Telefon: 04101/5020
www.hass-hatje.de
info@hass-hatje.de
Google Maps

Delmes & Heitmann GmbH & Co. KG
Maldfeldstr. 22
21218 Seevetal
Tel: 040-769680
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de
Google Maps

HolzLand Folkmann GmbH
Duvendahl 100
21435 Stelle
Telefon: 04174-7181-0
www.folkmann.de
kontakt@folkmann.de
Google Maps

HolzLand H. Wulf
Bahnhofstr. 19
22926 Ahrensburg
Telefon: 04102/45550
www.holzlandwulf.de
info@holzlandwulf.de
Google Maps


Holzzäune im Raum Hamburg

Das manchmal doch etwas rauhe Klima in Norddeutschland stellt eine besondere Herausforderung für die Qualität von einem Zaun in Hamburg dar. Sie finden daher unsere Zäune aber auch Sichtschutzelemente und Holzterrassen bei vielen Fachhändlern in der Metropolregion Hamburg. Unsere Qualität hat sich in der Hansestadt über die vielen Jahre durchgesetzt. Setzen auch Sie auf Scheerer, wenn es für Sie um ein Carport in Hamburg geht.

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Hamburg mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückssichtschutz. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Hamburg einige Neubaugbiete für Ein- und Zweifamilienhäuser gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Hamburg eine große Rolle.


Ein Lärmschutzzaun vom Markenhersteller - zur schönen Begrenzung des eigenen Gartenbereichs

LärmschutzzaunEin massiver Lärmschutzzaun aus Holz ist die bestmögliche Lösung auch für Ihr Grundstück. Aufgrund einer immer engeren Bausituation und den intensiveren Autoaufkommenm wird Lärm zu einem kräftigen Problem. Eine erhebliche Minderung der Lärmbelästigung erreichen Sie mit unserem Spezialzaun "Lärmschutz Massiv" aus RAL kesseldruckimprägnierten Kiefernholz. Ein kompaktes Lärmschutz System liefern wir aus Pfosten 11 x 11 cm und waagerechten Massivleisten, die eine Stärke von 45 mm haben. Die Pfosten werden mit H-Ankern auf Betonfundamente gesetzt. Das Lärmschutz-System ist mit Luftschalldämmung nach DIN EN 20 140-3 zertifiziert.

Unser Montage Tipp für den "Lärmschutzzaun Massiv"

Die Betonfundamente sollten mit wenigstens 40/40/80 cm eingeplant werden und mit H-Ankern 800x111 mm zu bestücken sein. Die Holzpfeilern sind möglichst mit Stahlschrauben und Dübeln zu installieren. Nehmen Sie die Aufstellung der Latten wie folgt vor: Die erste Bohle einschieben und festschrauben. Die zweite und dritte Bohle ebenso festschrauben, die weiteren Bohlen nur noch einschieben, allerdings nicht befestigen, damit das Holz arbeiten kann. Die Abdeckleiste wird auf die obere Bohle geschraubt. Eine Montagebeschreibung mit ausführlichen Illustrationen erhält man auf unserer Download-Seite

Beratung erhalten Sie auch bei einem unserer Fachhandelspartner

Wie Sie Ihren individuellen Gartenbereich mit einem Lärmschutzzaun zugleich umgrenzen und gegen Lärm schützen

Ein Lärmschutzzaun vom Markenhersteller ist die optimale Lösung, wenn es für Sie nicht allein um die Eingrenzung einer Gartenanlage geht, sondern auch um den Schutz vor Lärm. Mit dem Baukasten-System von SCHEERER für Lärmschutzzäune macht das Planen und Aufstellen richtig Spaß. Ein Lärmschutzzaun von SCHEERER ist daher ganz sicher das Beste für Sie.

Durch die Lärmschutzzaun-Bauteile ist die Installation eines modernen Zauns problemlos von Jedermann umzusetzen, denn alle Fertigzaun-Bauteile von SCHEERER sind schon vormontiert. Das Planungssystem bietet Ihnen, dass Sie ihren Lärm- und Sichtschutzzaun in eigener Regie aufbauen können, ohne auf standardisierte Elementgrößen festgelegt zu sein. Das ist ein positiver Aspekt, falls sie unebenes Gelände oder viele kurze Teilabschnitte haben.

Die Pluspunkte eines Lärmschutzzauns für Ihren Garten

Wer sich für den Erwerb eines Lärmschutzzauns entscheidet, der erhält damit besonders viele Pluspunkte. Hier gilt es u.a. das Design aufzuzählen. Ein Lärmschutzzaun aus unserer Produktion ist durchweg ein Naturprodukt und wirkt aus diesem Grund natürlich und hochwertig. Deswegen kann ein Fertigzaun aus unserem Hause für jede Garteneinzäunung verwendet werden. Die naturähnliche Erscheinung sorgt für eine enorme Aufwertung des Gesamtdesigns. Ein weiterer Vorteil ist die solide Qualität eines Lärmschutzzauns aus unserem Angebot. Außerdem gilt es noch die hervorragende Wetterfestigkeit aufzuführen. Mittels Kesseldruckimprägnierung oder Lasur ist das Holz resistent gemacht gegen Regen und weitere Witterungsbedingungen. Mit der passenden Pflege kann ein Fertigzaun gegen Lärmbelästigung bestimmt mehrere Jahrzehnte verwendet werden.

Weshalb sollte der Lärmschutzzaun von einem Markenhersteller gekauft werden?

Bei der Suche nach einem optimalen Lärmschutzzaun werden in der Regel die unterschiedlichsten Ausführungen ausfindig gemacht. Dabei existieren am Markt unter anderem äußerst billige Ausführungen. An dieser Stelle muss man extrem wachsam sein und die Preise bzw. die Artikel intensiv vergleichen. Allgemein gilt, dass bei der Errichtung eines Fertigzauns gegen Lärm auf eine langlebige und hochgradige Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem insbesondere billigen Zaun Kosten sparen wird, der irrt sich womöglich. So wird bei minderwertigen Ausführungen in den meisten Fällen billiges Holz verwendet. Auch die Versiegelung könnte zum Beispiel schlechter sein.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz oder Zäune vom Holzfachhndel in Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist einer von drei Stadtstaaten der Bundesrepublik Deutschland und mit über 1,8 Millionen Anwohnern die zweitgrößte Stadt der Bundesrepublik. Hamburg ist damit auch die siebtgrößte Weltstadt der EU und die größte Stadt, die nicht Hauptstadt einer ihrer Mitgliedsstaaten ist. Die Stadt Hamburg gliedert sich verwaltungstechnisch in sieben Bezirke. Dies sind Eimsbüttel, Wandsbek, Altona, Harburg, Bergedorf, der Bezirk Nord und der Bezirk Mitte.

Schon im siebten Jahrhundert wurde Hamburg erstmals als Stadt angegeben und hat sich in seiner bunten Geschichte zur heutigen Großstadt entwickelt. Die namensgebende "Hammaburg" im jetzigen Stadtteil Hamburg-Altstadt existiert nicht mehr, da sie bereits im 9. Jh. von den Wikingern restlos zerstört wurde.

Zu den beliebtesten der über 100 Stadtteilen von Hamburg zählen Sasel, Poppenbüttel, Bergstedt, Rahlstedt, Volksdorf, Bramfeld, Farmsen, Ohlstedt, Pöseldorf, Nienstedten sowie Othmarschen. Damit die Anwohner nicht aufs Land zieht, schaffte der Senat von Hamburg in geringer Entfernung zur City Bauplätze für den Wohnungsbau. Für das Erstellen von Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Reihen- und Doppelhäusern stehen nur Baugebiete in den äußeren Stadtteilen zur Verfügung, dies gilt besonders für die Stadtteilen Harburg, Rahlstedt, Meiendorf, Volksdorf, Bergstedt aber auch in den nahe gelegenen Nachbarorten wie zum Beispiel Bargteheide, Ahrensburg, Duvenstedt, Großhansdorf, Norderstedt, Trittau, Aumühle, Wentorf, Schwarzenbek, Glinde und Reinbek.

Da die Preise für Baugrund in Hamburg und den Randgemeinden folgerichtig immer weiter ansteigen, sind gerade junge Familien gezwungen selbst weiter weg befindliche Orte wie Buxtehude, Neuwulmstorf, Buchholz, Jesteburg und Stade zum Einzugsbereich der Großstadt Hamburg hinzurechen. Gerade für junge Familien liegt in dem dort billigeren Quadratmeterpreis der Reiz, zumal diese Orte über öffentlichen Verkehrsmittel gut mit der City von Hamburg verbunden sind.

Für den privaten Wohnungsbau in Form von Ein- und Zweifamilienhäusern, Reihen- und Doppelhäusern stehen wie naheliegend für Metropolen nur Flächen in den Randbereichen zur Verfügung, vor allem in den Hamburger Verwaltungsbereichen Bergstedt, Duvenstedt, Ohlstedt, Volksdorf, Bergedorf, Rahlstedt, Poppenbüttel und Bramfeld. Auch in den übrigen Ortsteilen der Hansestadt Hamburg wie Eidelstedt, Niendorf, Schnelsen, Harburg und Ohlsdorf werden Bedingungen geschaffen, dass bestehende Grundstücke geteilt und für eine Wohnhausbebauung eingesetzt werden können.

Da die Baugrundaufwendungen in Hamburg zwangsläufig teurer sind als im direkten Umland mit den Gemeinden Bargteheide, Ahrensburg, Großhansdorf, Norderstedt, Trittau, Aumühle, Reinbek, Schwarzenbek, Glinde sowie Wentorf wandern dennoch besonders viele junge Familien in diese Ortschaften ab, um dort ihre neuen Häuser zu errichten.

Insbesondere in den kleineren Orten im direkten Umland von Hamburg findet man oftmals zahllose Einfamilienhäuser, Doppelhäuser sowie Reihenhäuser mit kleinen und großen Gartenanlagen. Das sind dann die Orte, wo man bestimmt zahlreiche SCHEERER-Angebote wie Riffelbohlen, Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports bestaunen dürfen. Schauen Sie einfach beim nächsten Spaziergang durch die am Rand liegenden Neubaugebiete der Weltstadt Hamburg, ob Ihnen ein Zaun oder ein Carport besonders gut gefällt. Mit ziemlicher Sicherheit kommen diese Holzprodukte von SCHEERER.

Diese Themen sollten für Sie ebenfalls nützlich sein:
Lärmschutzzaun Hamburg

steckzaun

Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf

sichtschutz_nordheide_fichte

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-nienwohlde

Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert

borkum-balloons

Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-borkum-douglasie-arktisweiss

Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark

norderney-odin-accoya-birkenweiss-color

Norderney Odin aus Accoya® Premium, Birkenweiß Color

wilsede-mit-den-jungs

Wilsede Sichtschutz aus Douglasie, geölt Farbton Kiefer

sichtschutz-rhombusleisten

Sichtschutz aus kesseldruckimprägnierten Rhombusleisten

sichtschutz-baltrum-douglasie-basaltgrau

Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur

sichtschutz-wendland

Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert

duo-color-birkenweiss-gittereinsaetze-rubinrot

Duo-Color Ausführung, Birkenweiß mit rubinroten Gittereinsätzen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Die Gattung umfasst 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls in Europa heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen für gewöhnlich. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig angeordnet. Die Nadeln besitzen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie überdauern i.d.R. 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind überall auf der Welt die meistverwendeten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist sehr oft harzreich und leicht. Die Kiefer wird im Außenbereich für Zäune, Carports, Türen, Tore, sowie Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und ähnlichen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Verarbeitungsgrad und Form wird zwischen verschiedenen Bauholzprodukten unterschieden. In Deutschland sind nur einige Holzarten zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelhölzer: Fichte, Douglasie, Kiefer, Tanne, Southern Pine, Lärche sowie Yellow Cedar.
- Laubholz: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart genutzt wird, verzeichnet das Bauholz unterschiedliche Eigenschaften, insbesondere was Tragfähigkeit und natürliche Haltbarkeit anbelangt.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holzzaun Essen    Zaunhersteller Uelzen    Schiebetor Oldenburg    Jägerzaun Gifhorn    Staketenzaun Tübingen    Jägerzaun Potsdam    Jägerzaun Rotenburg    Zäune Hannover    Sichtschutz Bochum    Konstruktionshölzer Wolfsburg    Schiebetor Kassel    Zaunanlage Berlin    Staketenzaun Gelsenkirchen    Rosenbogen Bremerhaven    Zaun-Klassiker München    Koppelzaun Husum    Kreuzzaun Gelsenkirchen    Staketzaun Stuttgart    Lattenzaun Wiesbaden    Nordik-Zaun Heide    Kesseldruckimprägnierung Lüdenscheid    Leimholz Wittingen    Palisadenzaun Darmstadt    Lattenzaun Tübingen    Lattenzaun Hannover    Gartenzaun Lüdenscheid    Zaunanlage Karlsruhe    Gartenzaun Nürnberg    Friesenzaun Lüdenscheid    Kreuzzaun Stuttgart    Fertigzaun Heide    Zaun-Klassiker Bonn    Rundholzzaun Mannheim    Staketenzaun Erfurt    Bohlenzaun Bremen    Profilbretter Lüdenscheid    Gartenzäune Lübeck    Friesenzaun Heide    Schiebetor Düsseldorf    Lärmschutzzaun Tübingen    Zaun-Klassiker Lüdenscheid    Staketenzaun Bochum    Nut-und-Federbretter Düsseldorf    Zaunbeschläge Nürnberg    Gartenholz Mainz    Sichtschutzzaun Bremen