Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz Nienwohlde aus Douglasienholz, Cremeweiß lasiert Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutz Baltrum mit Pergola Heidmark aus Douglasienholz, 2-farbig transparent lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit Sichtschutz Usedom aus Fichtenholz, Verarbeitung sägerau, nicht gehobelt

Lärmschutzzaun in Wuppertal

Wenn Sie sich für das Thema Lärmschutzzaun interessieren, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jedes Zaunsystem gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Sichtschutz Auswahl und Preise

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz

Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau

Sichtschutz aus Douglasie „Borkum“, kesseldruckimprägniert KDG Grau

Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.


Unsere Händler in der Region Wuppertal

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Wuppertal mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Telefon: 0202-425222
Fax: 0202-437431
jdebissis@leipacher.com
www.leipacher.com

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Telefon: 02052-3035
Fax: 02052-5847
holz-lumbeck@t-online.de
www.holz-lumbeck.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Telefon: 02333-2974
Fax: 02333-4119
crone-baustoffe@t-online.de
www.crone-baustoffe.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Telefon: 02056-9323-0
Fax: 02056-9323-20
mueller@holzidee.de
www.holzidee.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Wuppertal mit fast 38 % ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Wuppertal viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind daher in Wuppertal gefragte Artikel von SCHEERER.


Der Lärmschutzzaun in Markenqualität - für die bestmögliche Abgrenzung des eigenen Eigenheimes

LärmschutzzaunEin massiver Lärmschutzzaun von SCHEERER ist die bestmögliche Lösung auch für Ihren Garten. Im Zuge einer stets engeren Bebauung und den lauteren Straßenverkehr wird Verkehrslärm zu einem kräftigen Problem. Eine spürbare Minderung der Lärmbelästigung erreichen Sie mit dem SCHEERER Spezialzaun "Lärmschutz Massiv" aus RAL kesseldruckimprägnierter Kiefer. Ein kompaktes Lärmschutzsystem besteht aus aus Pfeilern 11 x 11 Zentimeter und waagerechten Massivbohlen, die eine Dicke von 45 mm aufweisen. Die Pfosten werden mit H-Ankern auf solide Fundamente gesetzt. Das Lärmschutz System ist mit Luftschalldämmung nach DIN EN 20 140-3 zertifiziert.

Unser Montage Tipp für den "Lärmschutzzaun Massiv"

Die Fundamente sollten mit minimal 40/40/80 cm erstellt werden und mit H-Ankern 800x111 mm zu bestücken sein. Die Holzpfosten sind tunlichst mit Stahlschrauben und Einpressdübeln zu aufzustellen. Nehmen Sie die Installation der Latten wie folgt vor: Die erste Bohle hineinschieben und festschrauben. Die zweite und dritte Bohle ebenfalls festschrauben, die nächsten Bohlen lediglich einschieben, aber nicht befestigen, damit das Holz arbeiten kann. Die Abschlussleiste wird auf die obere Bohle geschraubt. Eine Installationinstruktion mit detaillierten Zeichnungen erhält man unter Downloads

Beratung erhalten Sie auch bei einem unserer Lieferanten

Wie Sie Ihren eigenen Garten mit einem Lärmschutzzaun zugleich vor fremden Zutritten bewahren und gegen Lärm schützen

Ein Lärmschutzzaun von SCHEERER ist die ideale Lösung, wenn es für Sie nicht allein um die Umzäunung eines Gartens geht, sondern auch um den Schutz vor Lärm. Mit unserem SCHEERER-Baukastensystem für Lärmschutzzäune macht das Aufstellen geradezu Spaß. Ein Lärmschutzzaun von SCHEERER ist daher exakt das Richtige für Sie.

Durch die Lärmschutzzaun-Bauteile ist die Installation eines schicken Zauns kinderleicht, denn alle Fertigzaun-Elemente von SCHEERER sind bereits vormontiert. Unser Baukasten System gibt Ihnen die Möglichkeit, dass Sie ihren Lärmschutz aus eigener Kraft bauen können, ohne auf fixe Bauelementgrößen festgelegt zu sein. Dies ist aus unserer Sicht ein Vorzug, wenn sie unebenes Gelände oder etliche kurze Kanten haben.

Die Pluspunkte eines Lärmschutzzauns aus Holz

Wer sich für die Aufstellung eines Lärmschutzzauns entscheidet, der erschließt sich somit besonders viele Pluspunkte. Hier gilt es zum Beispiel das Design aufzuzählen. Ein Lärmschutzzaun aus unserem Angebot ist durchweg ein Naturprodukt aus Holz und wirkt deswegen natürlich und hochwertig. Deswegen kann ein Holzzaun aus unserem Hause in jedem Garten eingesetzt werden. Die naturähnliche Erscheinung schafft für eine gelungene Steigerung des Gesamtdesigns. Ein weiterer Vorzug ist die solide Konstruktion eines Lärmschutzzauns aus Holz. Zudem gilt es noch die hohe Lebensdauer zu erwähnen. Mittels Lasur oder Kesseldruckimprägnierung ist das Holz geschützt gegen Wasser und weitere Wettereinflüsse. Mit der geeigneten Pflege kann ein Fertigzaun gegen Lärmbelästigung bestimmt viele Jahrzehnte seine Aufgaben erfüllen.

Warum sollte der Lärmschutzzaun von SCHEERER ausgewählt werden?

Bei der Suche nach einem optimalen Lärmschutzzaun werden in der Regel die unterschiedlichsten Angebote entdeckt. Dabei findet man auf dem Markt unter anderem extrem preiswerte Produkte. Jetzt muss man extrem achtsam sein und die Preise bzw. die Versionen umfassend miteinander vergleichen. Im Prinzip gilt, dass beim Erwerb eines Fertigzauns gegen Lärmbelästigung auf eine dauerhafte und ausgezeichnete Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem insbesondere preiswerten Modell Kosten sparen kann, der liegt falsch. So wird bei günstigen Zäunen zumeist billiges Holz verwendet. Auch die Versiegelung kann beispielsweise schlechter sein.


Carports, Gartenholz, Sichtschutzelemente oder Zäune vom Fachhändler in Wuppertal


Wuppertal ist mit etwa 343.000 Einwohnern die bedeutendate Stadt und das Bildungs-, Industrie-, Wirtschafts- und Kulturzentrum der Region Bergisches Land. Die "Stadt im Grünen" liegt südlich des Ruhrpotts und ist als siebzehntgrößte Stadt Deutschlands eines der Oberzentren im Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW).

Die Stadt Wuppertal wurde im Jahre 1929 durch Vereinigung der kreisfreien Städte Elberfeld und Barmen sowie der Städte Cronenberg, Ronsdorf und Vohwinkel unter der Bezeichnung Barmen-Elberfeld als kreisfreie Stadt gegründet und ein Jahr später mit Hilfe einer Bürgerbefragung, in Wuppertal umbenannt, was mit der Lage der neuen Stadt am Flusstal der Wupper begründet liegt. Die Entstehung aus einem Städtezusammenschluss ist dem Stadtbild abzulesen. Es gibt kein klassisches Stadtzentrum: Mit Elberfeld und Barmen zeigt Wuppertal zwei gleichgewichtige innerstädtisch geprägte Bereiche sowie fünf zusätzliche Stadtteile wie Vohwinkel, Beyenburg, Langerfeld, Cronenberg, Ronsdorf mit in erster Linie kleinstädtischen Angeboten und eigenen Einkufszentren.

Die Landschaft Wuppertals ist geprägt durch das Tal der Wupper, die sich über 20 km durchs Stadtgebiet zieht und deren steile Hänge in der Regel einen dichten Baumbestand haben. Die südlichen Ortsteile gehen in die Wälder und Wiesen des Bergischen Landes über. Mit einem Grünflächenanteil von weit über 33 Prozent ist Wuppertal die größte grüne Großstadt der Bundesrepubik. Die Großstadt ist allerdings auch als "Geburtsstätte der Industrialisierung in Deutschland" reich an weitläufigen Villenvierteln und Wohnimmobilien aus der Gründerzeit: über 4.500 Baudenkmale befinden sich im Wuppertaler Ortsbereich.

Nachbarstädte in Wuppertal

Folgende Gemeinde und Städte liegen in der Nähe von Wuppertal: Remscheid, Sprockhövel, Schwelm, Radevormwald, Ennepetal, Hattingen, Solingen, Mettmann, Wülfrath, Haan und Velbert.

Wuppertal und sein Umfeld sind als Standort bei Immobilienbesitzer sehr beliebt. Sollten Sie als Hausbesitzer in Wuppertal Carports, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz benötigen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.


Diese Themen dürften auch für Sie nützlich sein:


Lärmschutzzaun Wuppertal


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, dauerhaft mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Baumrinde ist bei jungen Exemplaren glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dick. Die Äste hängen oftmals. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie leben sehr oft 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die bedeutendsten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern duften sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird draußen für Carports, Zäune, Tore, Türen, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Kiefern werden zusätzlich zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so gewätig, dass diese als Nahrungsmittel genutzt werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat hin und wieder grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch abbaubar, ist dadurchdeswegen aber auch anfällig gegenüber biotischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Pilzen, Insekten oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz permanent zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von in etwa 20 Prozent Holz angreifen. Widerstandfähige Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht ausreicht (beispielsweise bei unmittelbar bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachkundiger chemischer Holzschutz angeraten und für tragende Element nach DIN 68 800 zwingend.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Konstruktionshölzer Göttingen    Staketenzaun Karlsruhe    Konstruktionshölzer Dresden    Altmarkzaun Aschaffenburg    Holzterrassen Flensburg    Holzzäune Wittingen    Zaun Bremerhaven    Rosenbogen Dresden    Gartenzäune    Sichtschutzzäune Offenburg    Gartenbrücke Landshut    Palisaden Lüneburg    Nut-und-Federbretter Gelsenkirchen    Rosenbogen Frankfurt    Kreuzzaun Gifhorn    Kreuzzaun Karlsruhe    Kesseldruckimprägnierung Berlin    Zaunbau Chemnitz    Holz im Garten Augsburg    Bohlenzaun Bonn    Gartenbrücke Flensburg    Rosenbogen Wiesbaden    Nordik-Zaun Düsseldorf    Altmarkzaun Heilbronn    Standard-Zäune Göttingen    Zäune Flensburg    Staketenzaun Heide    Bohlenzaun Bochum    Staketzaun Gifhorn    Lattenzaun Karlsruhe    Rosenbogen Lüneburg    Gartenzaun Wiesbaden    Zaun-Klassiker Lübeck    Holzzäune Heilbronn    Gartenholz Aachen    Standard-Zäune Wiesbaden    Kesseldruckimprägnierung Grau Gifhorn    Sichtschutzzaun Neumünster    Staketenzaun Duisburg    Kesseldruckimprägnierung München    Koppelzaun Gifhorn    Nordik-Zaun Husum    Holzzäune Ingolstadt    Konstruktionshölzer Gifhorn    Zäune Göttingen    Zaunanlage Bremen