Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune
Lattenzaun Leipzig

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Lattenzaun in Leipzig

Natürlich erhalten Sie auch in und um Leipzig die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Lattenzaun Ihr Thema ist, finden Sie hier alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konzeption und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Leipzig

Carports, Zäune und Sichtschutzwände aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Leipzig mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

EVG Holzhandwek Leipzig e. G.
Naunhofer Landstr. 14
Tel: 04288 Leipzig
Tel: 034297-78300
www.evg-holzhandwerk.de
info@holz-leipzig.de

Karl Ahmerkamp Leipzig GmbH&Co.KG
Otto-Schmidt-Str. 12
Tel: 04425 Taucha
Tel: 034298-7900


Sichtschutzelemente, Zäune und Carports einmal hinterfragt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Leipzig mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Leipzig viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Carports und Sichtschutzzäune sind daher besonders im Fokus und sorgen für viele Verkäufe in Leipzig.


Der Lattenzaun von SCHEERER - für die optimale Abgrenzung des eigenen Gartenbereichs

LattenzaunSo ein Lattenzaun ist der Zaunklassiker, sofern es um die Abtrennung Ihres Gartens geht. Der Lattenzaun wird hergestellt aus senkrecht angebrachten Latten (Staketen), die durch zwei bis drei Querstreben zu einem Zaun kombiniert werden. An solche Querlatten werden in konstanten Abständen Staketen angebracht. Der Querschnitt solcher Zaunlatten ist rechteckig, das obere Teil jeder Zaunlatte ist meist gerundet. Aufgrund der naturnahen Optik integriert sich ein Holzlattenzaun großartig in jede Gartenanlage.

Pluspunkte von einem Lattenzaun für Ihr Grundstück

Ein bedeutender Vorteil eines Lattenzauns ist die mannigfaltige Nutzung. Neben der einfachen Begrenzung des eigenen Grundstücks, kann ein Lattenzaun mit Blumenkästen ausgestattet werden und so beachtlich aufgewertet werden. Auch die Berücksichtigung einer Gartentüre ist bei einem Lattenzaun kein Problem, da die Konstruktion sehr solide ist. Mit der passenden Behandlung kann ein Holzlattenzaun sehr viele Jahrzehnte überleben. Hintergrund dafür ist, dass SCHEERER ohne Ausnahme hochwertige Hölzer verwendet, die mit einer sauberen Holzstruktur und ohne Risse daherkommen. Mit einem hochwertigen Lattenzaun aus unserem Hause kaufen Sie einen Zaun, mit dem sich der eigene Garten bestens verschönern lässt.

Ein Lattenzaun in Top-Qualität ist die einfachste Lösung, sofern es für Sie um die Begrenzung eines Grundstücks geht. Sie möchten Ihr Zuhause auch vor den Blicken der Nachbarn schützen, möchten allerdings nicht zu viel Zeit in den Aufbau von einem Holzzaun benötigen? Mit dem Baukasten-System aus den Hause SCHEERER für Gartenzäune macht das Planen und Aufstellen viel Freude. Ein Lattenzaun von SCHEERER ist dann absolut das Richtige für Sie.

Durch die Lattenzaun-Bauteile ist die Installation eines schicken Zauns problemlos von Jedermann umzusetzen, denn alle Zaun-Bauelemente von SCHEERER sind schon vormontiert. Das Baukastensystem bietet Ihnen, dass Sie ihren Sichtschutz selber bauen können, ohne auf fixe Bauteilgrößen festgelegt zu sein. Dies ist ein positiver Aspekt, wenn sie welliges Gelände oder zahllose kurze Kanten haben.

Wie Sie Ihren persönlichen Garten mit einem Lattenzaun schützen:

Damit Sie bei der Konzipierung Ihrer Gartenanlage auf eine größtmögliche Flexibilität bauen dürfen, gibt es bei uns sämtliche Lattenzaun-Bauteile in unterschiedlichen Höhen, Breiten und Holzarten. So schaffen wir einen Sichtschutz-Fertigzaun, der geziellt auf ihre Pläne ausgelegt ist. Unsere Lattenzaun-Teile erhalten Sie bei uns aus Douglasie oder Fichte. Fertigzäune aus Holz verleihen Ihrem Gartenbereich einen einzigartigen natürlichen Charme, der zum Ausruhen und Verweilen einlädt. SCHEERER nutzt generell qualitativ hochwertige Hölzer, die komplett im kleinen Heideort Behren in Niedersachsen verarbeitet und zugeschnitten werden. Auch bei der Farbgestaltung sind ihren Anforderungen keine Limits gesetzt. Lattenzaun-Elemente aus Douglasie bietet SCHEERER roh, in leichten Farblasuren oder geölt an. Gartenzäune aus Fichte und Douglasie gefallen durch ihre naturgegebene Holzstruktur. SCHEERER liefert Gartenzäune aus Fichte in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG).

Ein Lattenzaun ist insbesondere unkompliziert zu pflegen: Einmal erstellt - nie mehr oberflächenbehandeln. Die dauerhaft versiegelten Lattenzaun-Elemente von SCHEERER aus Fichtenholz mit intensiver silbergrauer Patina sind nicht nur ein Blickfang, sondern auch insbesondere günstig über die Jahre. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Farbgebung, die das Holz üblicher Weise erst nach sehr vielen Jahren erzielt, schon vorhanden. Doch nicht nur optisch sind die Lattenzaun-Bauteile extrem hilfreich, denn durch die hochwertige Kesseldruckimprägnierung bleibt die grundsätzliche Holzstruktur sichtbar. Ferner ist eine nachträgliche Holzveredelung mit gräulichen Ölen oder Lasuren zwar durchführbar, aber keinesfalls nötig.

Die Vorzüge eines Lattenzauns aus Holz

Wer sich für die Aufstellung eines Lattenzauns entscheidet, der erhält hiermit zahllose Pluspunkte. Hier gilt es zum Beispiel das Erscheinungsbild aufzuführen. Ein Lattenzaun aus unserem Hause ist durchweg ein Naturprodukt aus Holz und wirkt deswegen hochwertig und natürlich. Daher kann ein Holzzaun von SCHEERER für jede Garteneinzäunung eingesetzt werden. Die natürliche Gestaltung liefert für eine positive Steigerung des Gesamterscheinungsbildes. Ein zusätzlicher Vorteil ist die stabile Qualität eines Lattenzauns aus unserem Hause. Desweiteren ist auch die gute Haltbarkeit zu erwähnen. Mittels Lasur oder Kesseldruckimprägnierung wird das Holz resistent gemacht gegen Regen und zusätzliche Wettereinflüsse. Mit der passenden Pflege kann ein Fertigzaun aus unserem Hause sicher mehrere Jahrzehnte seinem Zweck dienen.

Lattenzaun Alternativen

Sie brauchen einen ewig jungen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER sind Sie dafür richtig. Zaun-Klassiker bestechen durch ihre reduzierten Linien. Neben dem Klassiker Lattenzaun gibt es in unserem Angebot diese geschätzten Zaunformen:

SCHEERER Gartenholz, Sichtschutzelemente, Carports oder Zäune vom Holzfachhndel in Leipzig

Von zahllosen Wohngebäudebesitzern im Umkreis von Leipzig werden in letzter Zeit zunehmend Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Carports und Terrassenholz in Top-Qualität bestellt.

Die Stadt Leipzig liegt im Osten des Zusammenflusses von Pleiße und Weißer Elster im Freistaat Sachsen. Etwa um 1015 wurde Leipzig erstmalig aktenkundig als "urbs Libz" genannt. Bereits im Jahr 1165 wurde Leipzig durch Markgraf Otto der Reiche das Stadtrecht und Marktprivileg zugesprochen. Bereits 1409 wurde die Uni Leipzig gegründet. Goethe z.B. lernte von 1765 bis 1768 in Leipzig. Felix Mendelssohn Bartholdy war hier tätig von 1835 bis 1847 als Gewandhauskapellmeister. Bartholdy gründete gemeinsam mit Robert Schumann 1843 das Konservatorium der Musik in Leipzig. 1846 wurde in Leipzig die Sächsische Akademie der Wissenschaften eingerichtet. Dieser Tage ist Leipzig mit circa 522.000 Anwohnern nicht nur Heimat, sondern auch Messestadt, Universitätsstadt und bedingt durch seine Lage ein Wirtschafts- und Logistikstandort mit Vernetzung zu den Abnehmermärkten in in das europäische Ausland.

Hier wohnt man in Leipzig

Leipzig ist als Wohnort begehrt, in erster Linie für junge Leuten. Sie schätzen die Geschichtsträchtigkeit der Stadt und die zahlreichen schönen Gründerzeitgebäude in Leipzig. Sie findet man citynah und sind mit ihren weitläufigen Wohnungen und hohen Räumen für zahllose Leuten ein begehrtes Investitionsobjekt. Neben Wohnhäusern gibt es in Leipzig Gebiete mit besonders vielen Einzelhäusern und reizvollen Gartenbereichen.

Leipzig hat in den vergangenen Jahren viele neue Bauflächen entwickelt, darunter zum Beispiel das Gebiet um die Curschmannstraße im Stadtteil Probstheida. Neben zahlreichen Eigenheimen, die in freistehender Bauweise geplant werden, als Doppelhäuser oder auch als Reihenhäuser, wurden an dieser Stelle auch Gebäude für betreutes Wohnen im Alter gebaut wie auch etliche Kindertagesstätten. Damit ist solche Bezirke in erster Linie für junge Familien mit Kindern reizvoll, aber auch für ältere Menschen. Ein weiteres attraktives Wohngebiet ist das Schönauer Viertel. Das Gebiet besitzt großartige Nahverkehrsanbindungen, geeignete Einkaufsbereiche und eine günstige Nähe zum Naherholungsbereich Kulkwitzer See.

Diese Themenseiten könnten für Sie ebenfalls hilfreich sein:
Lattenzaun Leipzig


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art ungefähr 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals vermessen wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von rd. 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine einigermaßen schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst einigermaßen schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind annähernd 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von in etwa 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen bezeichnet, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert belegt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden im Schnitt gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen für gewöhnlich als sog. Bauholz umfangreiche Verwendung. Holz wird beim Bauen beispielsweise als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen verwendet werden. Es wird sowohl für konstruktive, isolierende als auch für ästhetische Ziele in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen basiert der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der übliche Fachwerkbau.

Holz punktet durch eine hohe Festigkeit bei geringem Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes ungefähr 50 % und die Schubfestigkeit nur circa 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist aber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Gartenzaun Aachen    Standard-Zäune Bremerhaven    Zaunbau Nürnberg    Holzzäune Chemnitz    Nut-und-Federbretter Berlin    Gartenzäune Offenburg    Profilbretter Dresden    Zaunanlage Rotenburg    Lattenzaun Dortmund    Zäune Uelzen    Zäune Münster    Lattenzaun Lübeck    Gartenholz Delmenhorst    Holzzaun Rotenburg    Zaunhersteller Mönchengladbach    Sichtschutzzaun Essen    Gartenzäune Heilbronn    Palisadenzaun Neumünster    Sichtschutzelemente Hof    Holz im Garten Hamburg    Nut-und-Federbretter Hannover    Palisadenzaun Darmstadt    Kesseldruck Imprägnierung Koblenz    Altmarkzaun Essen    Steckzaun Dortmund    Kesseldruck Imprägnierung Osnabrück    Zaunhersteller Magdeburg    Zäune Bremerhaven    Holzzäune Magdeburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bremerhaven    Gartenzäune Bochum    Rosenbogen Trier    Rosenbogen Gifhorn    Steckzaun Duisburg    Leimholz Münster    Profilbretter Wuppertal    Nordik-Zaun Gelsenkirchen    Gartenholz Flensburg    Rundholzzaun Würzburg    Pergola Lüneburg    Standard-Zäune Darmstadt    Holzterrassen Kassel    Sichtschutzzäune Karlsruhe    Leimholz Oldenburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bonn    Bohlenzaun Aschaffenburg