Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Leimholz in Hof

Zweifellos gibt es auch in und um Hof die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Leimholz interessieren, vermitteln wir Ihnen hier alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und der Errichtung von Nordik-Zaunn und Zaunelementen, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Palisadenzaun. Für jedes Zaunsystem gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Hof

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Hof mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Hof finden Sie Ihr neues Carport z.B. bei unseren Fachhändler in den Orten Hof und Plauen:

Wurzbacher GmbH
Ossecker Str. 8
95030 Hof
Telefon: 09281-9775-0
Fax: 09281-9775-55
ralf.hager@wurzbacher.de
www.wurzbacher.de

Wurzbacher GmbH
Zum Plom 34
08529 Plauen
Telefon: 03741-4172-0
Fax: 03741-4172-55
info@wurzbacher.de
www.wurzbacher.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Hof mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Hof viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind daher in Hof gefragte Artikel von SCHEERER.


Leimholz oder Brettschichtholz: Merkmale und Vorteile

LeimholzAls Brettschichtholz und Leimholz kategorisiert man aus mindestens drei Brettlagen und in der gleichen Faserrichtung verleimte Hölzer. Die Schichten sind mit einer bestimmten Leimbindung miteinander verklebt. Brettschichtholz und Leimholz wird meist im Ingenieurholzbau, also bei hoher statischer Belastung, eingesetzt. Binder aus Brettschichtholz werden als Brettschichtbinder oder Leimbinder betitelt. Brettschichtholz wird kurz auch oft BS-Holz bzw. BSH genannt. Leimholz wird nicht selten auch Leimbalken genannt.

Für die Herstellung von Leimholz oder Brettschichtholz wird massives Holz verwendet. Meistens wird ein Leimholz bzw. Brettschichtholz nur aus einer Holzart produziert. Dabei werden in den meisten Fällen Lärchen-, Kiefer-, Douglasien- oder Fichtenhölzer genutzt.

» Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei einem dieser Fachhandelspartner.

Durch Leimholz weniger Rissbildung bei Carports

Weil Brettschichtholz und Leimholz aus trockenem Holz hergestellt wird und vielschichtig aufgebaut ist, findet sich Rissbildung in deutlich geringerem Ausmaß als bei Massivholz. Vollholz oder auch Massivholz besteht nur aus einem einzigen Stück Holz und kann darum eher zur Bildung von Rissen neigen. Daher eignet sich beispielsweise Brettschichtholz und Leimholz besonders gut beim Carportbau für die tragenden Elemente, wo eine Rissbildung zu Lasten der Stabilität sich auswirkt. SCHEERER wählt für farbbehandelte Carports bei Pfosten, Auflagen und Holmen prinzipiell Leimholz ein.

Starke Widerstandsfähigkeit - auch im Brandfall

Weil die Stabilität von Holz im Gegensatz zu der des Stahls nicht temperaturabhängig ist und das Holz im Brandfall langsam von außen her abbrennt, kann die Belastbarkeit eventuell länger bestehen bleiben als beispielsweise bei Stahlträgern. Brettschichtholz bzw. Leimholz wird aus ausgewählten und von Makelstellen befreiten Hölzern hergestellt. Daher wird man Tragfähigkeiten erzielen, die mit Voll- bzw. Massivholz des gleichen Querschnittes nicht denkbar sind.


Zäune, Sichtschutzelemente, Carports oder Gartenholz erhalten Sie vom Fachhändler in Hof (Saale)


Hof befindet sich an der Saale und ist eine kreisfreie Stadt im nordöstlichen Bereich des Freistaats Bayern. Die Stadt Hof (Saale) ist mit beinahe 47.300 Menschen die drittgrößte Stadt der Region Oberfranken, mit den unmittelbar anliegenden Ortschaften besitzt die Stadt inklusive Einzugsgebiet um und bei 59.000 Anwohner. Die Stadt ist Mittelpunkt des Hofer Landes, Oberzentrum und Adresse der Kreisverwaltung des Landkreises Hof, der die Stadt voll umfänglich umgibt. Hof ist ferner Studentenstadt mit knapp 6.000 Studierenden.

Hof ist mit über 115 Nationalitäten eine weltoffene Stadt. Seit 1993 ist Hof Mitglied der Europaregion Euregio Egrensis und seit 2005 der Metropolregion Nürnberg. Desweiteren ist Hof der Mittelpunkt des Bereichs Hochfranken. Die Stadt Hof liegt an der Bayerischen Porzellanstraße. Sie hat ein umfangreiches Angebot an Freizeit- und Kulturaktivitäten. Der Untreusee und der Theresienstein bilden die beiden Naherholungsregionen Hofs. Die Freiheitshalle ist die größte Veranstaltungshalle Nordostbayerns. In den Kirchen St. Michaelis und St. Marien werden immer wieder Konzerte aufgeführt. Desweiteren gibt es den Hofer Zoo, ein Planetarium und den Botanischen Garten. Hof ist für den Tourismus im östenlichen Teil von Oberfranken von großer Wichtigkeit und zählt jährlich über 160.000 Übernachtungen.

Die Stadt Hof bildet mit den direkt angrenzenden Ortschaften Oberkotzau und Döhlau einen gemeinsamen Regionalverbund mit circa 57.000 Menschen. Zusammen mit Köditz hat der Raum in etwa 59.000 dort ansässige Menschen. Alle diese Gemeinden grenzen nahtlos und ohne Lücken in der Bebauung dazwischen an die Außengrenze von Hof. Daneben finden sich andere Gemeinden im Umland und Orte, die nur wenige Kilometer entfernt. Gemeinsam mit dem direkten Umland befinden sich im Raum Hof ca. 70.000 Anwohner.

Die städtebaulichen Entwickungen in Hof orientiert sich am Bedarf des Wohnraumes in Oberfranken, wobei allein das Stadtgebiet eine überaus große Lebensqualität zu bieten hat. Da die Stadt Hof auch weiterhin zulegen will, hat man etliche zusätzliche Baugebiete für die Bebauung ausgewiesen. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Hof Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenholz oder einen Carport benötigen, sind Sie hier bei der vielleicht besten Auswahl angekommen.


Diese Themen könnten für Sie auch interessant sein:


Leimholz Hof


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur etwa 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Zuge der Eiszeit ist sie hier allerdings ausgestorben. Das natürliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach England. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in vielen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in den meisten Fällen in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Typische Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei zahllosen Kiefer-Sorten ein ganzes Jahr, in der Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte dagegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deswegen einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an den Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie kombinieren Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von etwa 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt regelmäßig rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Douglasie, Lärche, Fichte und Kiefer.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holz im Garten Oldenburg    Sichtschutzzaun Freiburg    Gartenbrücke Dortmund    Gartenholz Koblenz    Zaun Gifhorn    Bohlenzaun Berlin    Zaun-Klassiker Tübingen    Fertigzaun Offenburg    Nut-und-Federbretter Braunschweig    Lattenzaun Augsburg    Bohlenzaun Gelsenkirchen    Staketenzaun Ludwigshafen    Schiebetor Lüneburg    Kreuzzaun Bochum    Friesenzaun Dortmund    Palisadenzaun Leipzig    Konstruktionshölzer Stuttgart    Holzzäune Leipzig    Nut-und-Federbretter Mannheim    Palisadenzaun Göttingen    Kreuzzaun Magdeburg    Kreuzzaun Potsdam    Konstruktionshölzer Magdeburg    Leimholz Lüdenscheid    Zaunanlage Koblenz    Holzzäune Lüneburg    Rosenbogen Wolfsburg    Staketenzaun Freiburg    Pergola Flensburg    Jägerzaun Wuppertal    Sichtschutz Lübeck    Sichtschutz Potsdam    Zaunhersteller Kassel    Gartenzäune Flensburg    Fertigzaun Mannheim    Sichtschutzzaun Wittingen    Bohlenzaun Karlsruhe    Nordik-Zaun Tübingen    Schiebetor Dresden    Koppelzaun Husum    Kesseldruckimprägnierung Ingolstadt    Gartenholz Mannheim    Bohlenzaun Bielefeld    Rosenbogen Mönchengladbach    Rosenbogen Bonn    Zaun Göttingen