Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune
Rundholzzaun  von SCHEERER

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Rundholzzaun von SCHEERER

Ganz sicher erhalten Sie auch in Ihrer Nähe die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Rundholzzaun Ihr Thema ist, erhalten Sie hier gerne alle von Ihnen benötigten Informationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konzeption und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jede Zaun-Variante bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


 

Ein Rundholzzaun von SCHEERER - für die schöne Umzäunung des eigenen Gartens

RundholzzaunDer traditionelle Rundholzzaun ist bei SCHEERER schon jahrelang im Angebot. Ein Rundholzzaun wird nie wirklich "out" sein. Beim Rundholzzaun werden die Zaunlatten und Riegel aus gefrästen Kiefernstämmen produziert. Seine übliche bräunliche Tönung bekommt der Rundholzzaun mittels Farbzusatz in der Imprägnierung. Den Rundholzzaun produzieren wir in den Ausprägungen Riegelzaun, Scherenzaun oder Senkrechtzaun.

Ob für den kleinen innerstädtischen Schrebergarten oder das große ländliche Grundstück: Rundholzzäune können für jegliche Art der Umzäunung genutzt werden. Dabei ist die Bodenbeschaffenheit unbedeutend, denn der Rundholzzaun lässt sich sowohl in harten als auch in äußerst weichen Böden installiert werden. Zusätzlich eignet er sich bei fast jedem Gefälle bestens.

Die Bezeichnung "Rundholzzaun" steht für völlig unterschiedliche Modellausführungen (s. oben). So können die Latten in verschiedenartiger Anordnung angebracht werden und zeigen dadurch ein ganz eigenes Muster. Durrch diesen unterschiedlichen Zwischenraum kann man selber bestimmen wieviel Blick in die die Umgebung möglich sein soll. So entsteht auch auf dem umzäunten Grundstück eine Stimmung von Freiheit. Wer diesen Vorteil jedoch bewusst unterbinden will, kann den Rundholzzaun auch als Sichtschutz auslegen. In diesem Falle werden die senkrechten Zaunlatten unmittelbar miteinander verbunden, sodass es keine Lücken mehr gibt. So ein Sichtschutzzaun kann entweder als komplette Abgrenzung verwendet oder lediglich für eine Terrassenseite platziert werden.

Im Unterschied zu sehr vielen anderen Zaunarten lässt sich der Rundholzzaun nicht nur insbesondere problemlos aufstellen, sondern hat ein äußerst niedriges Eigengewicht auf. Dieser Umstand erleichtert die Errichtung deutlich, sodass die Tätigkeiten auch sicher von einer Einzelperson gemacht werden können. Mehr Daten zum Thema Rundholzzaun.

Warum sollte ein Rundholzzaun von einem Markenhersteller erworben werden?

Ein Rundholzzaun ist insbesondere leicht zu pflegen: Einmal montiert - nie wieder Nachstreichen. Die langlebig versiegelten Rundholzzaun-Bauelemente aus Fichte mit deutlicher silbergrauer Patina sind nicht nur ein Blickfang, sondern auch vor allem günstig über die Jahre. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Färbung, die das Holz in aller Regel erst nach einigen Jahren annimmt, schon existent. Doch nicht nur optisch sind unsere Rundholzzaun-Elemente extrem nützlich, denn durch die erstklassige Kesseldruckimprägnierung bleibt die naturgegebene Holzstruktur erhalten. Zusätzlich ist eine spätere Oberflächenbearbeitung mit gräulichen Lasuren oder Ölen durchaus machbar, aber keinesfalls erforderlich.

Die Vorzüge eines Rundholzzauns für Ihren Garten

Wer sich für die Aufstellung von einem Rundholzzaun entscheidet, der erhält hiermit sehr viele Vorzüge. Hier ist z.B. das Design aufzuführen. Ein Rundholzzaun aus unserer Produktion ist durchweg ein Naturprodukt aus Holz und wirkt deswegen natürlich und hochwertig. Darum kann ein Rundholzzaun aus unserem Angebot für jedes Grundstück verwendet werden. Die naturbelassene Gestaltung sorgt für eine positive Verbesserung des Gesamterscheinungsbildes. Ein weiterer Vorzug ist die stabile Konstruktion von einem Rundholzzaun von SCHEERER. Zusätzlich ist auch die hervorragende Wetterfestigkeit aufzuführen. Durch Kesseldruckimprägnierung oder Lasur ist das Holz geschützt gegen Regen und weitere Wettereinflüsse. Mit der perfekten Pflege kann ein Rundholzzaun von SCHEERER gut und gerne zahllose Jahrzehnte genutzt werden.

Daraus folgt beim Thema Rundholzzaun:

Wer sich für die Einrichtung von einem Rundholzzaun entscheidet, der sollte zum Artikel eines Markenherstellers greifen. Wird dies getan, so versprechen wir Ihnen einen Artikel mit einer hohen Lebensdauer und einer beachtlichen Verarbeitung zu erhalten. Auf lange Sicht bedeuten unsere Produkte, dass Sie Kosten sparen werden.

Rundholzzaun Alternativen

Sie sind auf der Suche nach einem ewig jungen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER werden Sie fündig. Zaun-Klassiker bestechen durch ihre schnörkellosen Grundformen. Neben dem Klassiker Rundholzzaun findet man in unserem Angebot diese begehrten Zaunformen:
Rundholzzaun  von SCHEERER


Hintergrund-Informationen

Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.



Douglasie

Die Douglasien sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso in Europa zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Bäume sind immergrün. Das Holz ist schwer, haltbar mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird später rötlich-braun und dick. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und einzeln am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern oftmals sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Tore, Zäune, Türen, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden desweiteren zur Harz- und Pechgewinnung verwendet. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass sie als Nahrungsmittel Verwendung finden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Koppelzaun Wuppertal    Rosenbogen Dresden    Sichtschutzzaun Landshut    Rundholzzaun Bielefeld    Standard-Zäune Oldenburg    Sichtschutzelemente Bremerhaven    Holz im Garten Magdeburg    Lattenzaun Frankfurt    Leimholz Bonn    Koppelzaun Rotenburg    Holz im Garten Bielefeld    Fertigzäune Neumünster    Friesenzaun Göttingen    Palisadenzaun Rotenburg    Kesseldruckimprägnierung Wiesbaden    Zaunanlage Landshut    Gartenzäune Stuttgart    Gartenholz Stuttgart    Koppelzaun Trier    Kesseldruckimprägnierung in Grau Osnabrück    Zäune Flensburg    Gartenholz Kassel    Kreuzzaun Potsdam    Gartenholz Profilbretter    Palisadenzaun Bonn    Staketenzaun Aachen    Zaunanlage Aschaffenburg    Altmarkzaun Freiburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Dortmund    Gartenbrücke Bremerhaven    Friesenzaun Karlsruhe    Lärmschutzzaun Kassel    Profilbretter    Gartenzäune Ingolstadt    Zaunbeschläge Flensburg    Schiebetor Stuttgart    Palisaden Bochum    Palisaden Magdeburg    Friesenzaun Erfurt    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bonn    Friesenzaun Heide    Fertigzaun Braunschweig    Rundholzzaun Dresden    Holzterrassen Wiesbaden    Zaunbau München    Fertigzaun Darmstadt