Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Rundholzzaun in Gelsenkirchen

Natürlich erhält man auch in und um Gelsenkirchen die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Rundholzzaun gesucht haben, bekommen Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Planung und der Installation eines Fertigzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante bekommt man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Gelsenkirchen

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Gelsenkirchen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Gelsenkirchen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Lünen, Dortmund, Heiligenhaus, Velbert, Wuppertal, Ennepetal und Unna:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Telefon: 0211/529242-0
Fax: 0211/529242-28
info@keppler-holz.de
www.keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
info@jungbluth-holz.de
www.jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
info@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Tel: 02306-756190
l.auferoth@auferoth.com

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Telefon: 02365-9678-0
Fax: 02365-9678-89
info@bunzel.de
www.bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Telefon: 02043-4008-0
Fax: 02043-4008-27
info@holz-hegener.de
www.holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Telefon: 02369-8431
Fax: 02369-22292
brokamp-holz@t-online.de
www.brokamp-holz.de

Holz-Schröer GmbH
Loikumer Str. 7
46499 Hamminkeln
Telefon: 02852-91410
Fax: 02852-914192
info@holz-schroeer.de
www.holz-schroeer.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Tel: 02858-9141-0
www.holzland-mahl.de
info@holzland-mahl.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Telefon: 02151-750056
Fax: 02151-757200
fachmarkt@holz-roeren.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Telefon: 02171-4001235
Fax: 02171-4001190
info@kipp.de
www.kipp-gruenhoff.de

Holz-Kemper
Delsterner Str. 99
58091 Hagen
Telefon: 02331-97790
Fax: 02331-977979
kontakt@holzkemper.de
www.holzkemper.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Tel: 02333-2974
www.crone-baustoffe.de
crone-baustoffe@t-online.de

Herbert Woeste Metall- u. Holzvertrieb
Krummenscheider Weg 54
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-951374
Fax: 02351-951373
meho.woeste@gmx.de

Wilhelm Damrosch GmbH&Co. KG
In der Dönne 11
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-378077
Fax: 02351-378079
info-luedenscheid@damrosch.de
www.damrosch.de

HolzLand Beese
Massener Str. 139-141
59423 Unna
Tel: 02303-250100
www.holzlandbeese.de
helmut.funk@holzlandbeese.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Gelsenkirchen mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Gelsenkirchen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Gelsenkirchen sehr gefragt. Schön, dass es vor Ort die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Rundholzzaun in Markenqualität - für die bestmögliche Umzäunung des eigenen Gartenbereichs

RundholzzaunDer altbekannte Rundholzzaun ist bei uns schon jahrelang im Angebot. Ein Rundholzzaun kommt nie aus der Mode. Beim Rundholzzaun werden die Zaunlatten und Riegel aus gefrästen Kiefernbalken hergestellt. Seine klassische braune Farbtönung erhält der Rundholzzaun durch einen Farbzusatz im Imprägniermittel. Den Rundholzzaun bieten wir in den Ausprägungen Riegelzaun, Scherenzaun oder Senkrechtzaun.

Ob für den überschaubaren städtischen Schrebergarten oder das große Grundstück auf dem Lande: Ein Rundholzzaun kann für jegliche Art der Abgrenzung verwendet werden. Hierbei ist der Untergrund unbedeutend, denn ein Rundholzzaun wird man sowohl in härteren als auch in ziemlich weichen Böden errichtet werden. Desweiteren eignet er sich bei Gefälle ausgezeichnet.

Die Bezeichnung "Rundholzzaun" definiert gänzlich voneinander abweichende Modellvarianten (s. oben). So können die Zaunlatten in verschiedenartiger Ausrichtung befestigt werden und haben somit ein ganz spezielles Muster. Durrch diesen abweichenden Zwischenraum kann man selber festlegen wieviel Ausblick in die Nachbarschaft gewahrt bleibt. So entsteht selbst auf dem eingezäunten Grundstück ein Gefühl von Freiheit. Wer diesen Vorteil allerdings absichtlich ausklammern will, kann einen Rundholzzaun ebenso als Sichtschutzmittel konzipieren. Hierfür werden die senkrechten Latten unmittelbar miteinander verbunden, sodass keine Zwischenräume entstehen. Dieser Sichtschutzzaun kann entweder als vollständige Eingrenzung benutzt oder nur für eine Terrassenseite genutzt werden.

Im Gegensatz zu zahllosen anderen Zaunarten lässt sich der Rundholzzaun nicht nur vor allem problemlos installieren, sondern hat ein sehr niedriges Gewicht auf. Dies vereinfacht die Aufstellung enorm, sodass die Tätigkeiten auch sicher von einer Person ausgeführt werden können. Weitere Daten zum Thema Rundholzzaun.

Weshalb sollte der Rundholzzaun von SCHEERER ausgewählt werden?

Ein Rundholzzaun ist vor allem gut zu pflegen: Einmal erstellt - nie mehr Pflegeaufwand. Die langlebig imprägnierten Rundholzzaun-Bauteile von SCHEERER aus Fichtenholz mit kräftiger silbergrauer Patina sind nicht nur ein Blickfang, sondern auch vor allem billig durch die lange Haltbarkeit. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Farbgebung, die das Holz in aller Regel erst nach vielen Jahren erreicht, bereits sichtbar. Doch nicht nur optisch sind unsere Rundholzzaun-Elemente extrem nützlich, denn durch die besondere Kesseldruckimprägnierung bleibt die eigentliche Holzstruktur deutlich. Ferner ist eine nachträgliche Oberflächenbearbeitung mit gräulichen Lasuren oder Ölen zwar möglich, aber bestimmt nicht erforderlich.

Die Vorteile eines Rundholzzauns aus Holz

Wer sich für die Aufstellung von einem Rundholzzaun entscheidet, der genießt damit besonders viele Vorteile. Hier gilt es u.a. das Design aufzuzählen. Ein Rundholzzaun aus unserer Produktion ist immer ein Naturprodukt und wirkt darum natürlich und hochwertig. Daher kann ein Rundholzzaun aus unserem Hause für jedes Grundstück verwendet werden. Die natürliche Ausstrahlung schafft für eine positive Verbesserung des Gesamtambientes. Ein weiterer Vorzug ist die stabile Qualität von einem Rundholzzaun aus unserem Hause. Ferner ist auch die hohe Lebensdauer zu nennen. Durch Kesseldruckimprägnierung oder Lasur ist das Holz resistent gemacht gegen Nässe und weitere Witterungsbedingungen. Mit der professionellen Pflege kann ein Rundholzzaun von SCHEERER gut und gerne etliche Jahrzehnte seine Aufgaben erfüllen.

Fazit beim Thema Rundholzzaun:

Wer sich für die Anschaffung von einem Rundholzzaun entscheidet, der sollte zum Produkt eines namhaften Herstellers greifen. Entscheiden Sie sich dafür, so versprechen wir Ihnen einen Modell mit einer langen Lebensdauer und einer hervorragenden Robustheit. Auf Dauer sparen Sie damit erhebliche Kosten.

Rundholzzaun Alternativen

Sie brauchen einen immer schönen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER haben wir eine enorme Auswahl. Zaun-Klassiker überzeugen durch ihre schnörkellosen Linien. Neben dem Klassiker Rundholzzaun finden Sie in unserem Angebot diese beliebten Zaunarten:

Terrassenholz, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Carport vom Holzfachhndel in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen ist fraglos ein interessanter Wohnort. Gelsenkirchen überzeugt durch eine hervorragende Infrastruktur, ein attraktives Lebensumfeld als auch ein äußerst umfangreiches Freizeit- und Erholungsangebot.

Gelsenkirchen, die kreisfreie Stadt im Ruhrgebiet, deren Historie bis ins Jahr 1150 dokumentiert ist, entwickelte sich spätestens seit dem 20. Jahrhundert zu einer Industriestadt mit zeitweilig bis zu circa 400.000 Bürgern. Das ehemals eher ländlich dominierte Areal um Gelsenkirchen erlebte mit der Gewinnung seiner Steinkohlevorkommen einen gewaltigen Aufschwung. Wegen der Kohlekrise von 1923 verzeichnete Gelsenkirchen jedoch ebenso einen erkennbaren Absturz. Bergbauunternehmen mussten schließen, Jobs gingen verloren. Die Stadtvertreter von Gelsenkirchen verstanden es jedoch stets, ihre Ressourcen und Stärken zu nutzen und die Stadt zu einem bedeutenden Wirtschafts- und Kulturstandort werden zu lassen. Ein ständiger Strukturwandel ist charakteristisch für Gelsenkirchen.

Gelsenkirchen ist ein schöner Platz zum Arbeiten und Leben. Die vielen Gründerzeitgebäude, Industriedenkmäler, die ZOOM Erlebniswelt, das Kunstmuseum Gelsenkirchen, die Arena auf Schalke sowie die zahlreichen Parks sind nur einige wenige der vielfältigen Pluspunkte der Stadt. Heutzutage leben in Gelsenkirchen rund 260.000 Bürger.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in Gelsenkirchen

In erster Linie in den mittelgroßen Ortschaften im direkten Umland von Gelsenkirchen gibt es oftmals besonders viele freistehende Einfamilienwohnhäuser, Doppelhausbebauung aber auch Reihenhäuser mit grünen Grundstücken. Das ist der Ort, wo Sie auch sehr viele SCHEERER-Angebote wie Carports, Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Terrassenholz finden können.

Diese Informationen könnten auch für Sie hilfreich sein:
Rundholzzaun  Gelsenkirchen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Teil von Nordamerika zu finden sind. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vorzufinden, im Zuge der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent jedoch ausgestorben. Das traditionelle Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Nordamerika-Reise mit nach Europa. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern etabliert. In Deutschland kommt sie meistens in Rheinland Pfalz vor. Besondere Eigenschaften der Douglasie sind: Spezielle Maserung, breite Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Gewächse bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein komplettes Jahr, für gewöhnlich ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich im Gegensatz dazu Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen zumeist als sog. Bauholz umfangreiche Nutzung. Holz wird im Bau z.B. als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen verwendet. Auf tragfähigen Holzkonstruktionen basiert der Holzrahmenbau, der Holzskelettbau sowie der normale Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine große Stabilität bei minimalen Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes rd. 50 % und die Schubfestigkeit nur rd. 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal besser als die Zugfestigkeit von Bauholz, letzteres ist dagegen 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Lärmschutzzaun Delmenhorst    Holzzaun Braunschweig    Jägerzaun Erfurt    Holzzaun Bremerhaven    Zäune Aschaffenburg    Lattenzaun Rotenburg    Staketzaun Kassel    Holzzäune Heilbronn    Holzterrassen Düsseldorf    Zaun-Klassiker Hannover    Kesseldruckimprägnierung Magdeburg    Nut-und-Federbretter Landshut    Staketenzaun Offenburg    Koppelzaun Karlsruhe    Jägerzaun Wuppertal    Jägerzaun Göttingen    Friesenzaun Aachen    Sichtschutzzaun Oldenburg    Zaun Karlsruhe    Zäune Lüdenscheid    Kesseldruckimprägnierung Frankfurt    Lattenzaun Aschaffenburg    Holz im Garten Erfurt    Jägerzaun Berlin    Bohlenzaun Lüneburg    Palisadenzaun Rotenburg    Holzterrassen Darmstadt    Zaunanlage Essen    Zaunbau Oldenburg    Standard-Zäune Offenburg    Zaun Heide    Gartenbrücke Hof    Staketzaun Essen    Gartenbrücke Rotenburg    Zaunbau Hannover    Zaunhersteller Uelzen    Koppelzaun Landshut    Kesseldruckimprägnierung Gelsenkirchen    Nut-und-Federbretter Wittingen    Kesseldruck Imprägnierung    Holzzäune Mönchengladbach    Zaunbeschläge Stuttgart    Sichtschutzelemente Ludwigshafen    Fertigzaun Hannover    Schiebetor Mannheim    Rundholzzaun