Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune
Schiebetor

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunanlage Nordik aus Douglasienholz, Zaunfelder und Tür Cremeweiß lasiert Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Douglasienholz, transparent lasiert, Farbton „Kiefer”, Modell „Classic”

Schiebetor in Ingolstadt

Ohne Frage gibt es auch in Ingolstadt die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Schiebetor Ihr aktuelles Anliegen ist, finden Sie hier gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Informationen. Neben einfachen Anregungen zur Planung und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Koppelzaun oder Kreuzzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Unsere Händler im Raum Ingolstadt

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Ingolstadt mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen. Für die Region Ingolstadt befinden sich unsere Fachhandelspartner zum Beispiel in den Orten Ingolstadt, Hexenagger und Tierhaupten:

Donau Holz Fachmarkt GmbH
Kälberschüttstr. 2
85053 Ingolstadt
Telefon: 0841-62148
Fax: 0841-62788

Thomas Riegelsberger e.K. Holzmarkt
Ludwig-Riegelsberger-Platz 2
93336 Hexenagger
Telefon: 09442-1690
Fax: 09442-2768
info@holzmarkt-riegelsberger.de
www.holzmarkt-riegelsberger.de

Holzhandel Tierhaupten
Mühlweg 2
86672 Tierhaupten
Telefon: 08271-4217478
Fax: 08271-429428
info@holzhandel-tierhaupten.de
www.holzhandel-tierhaupten.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Ingolstadt mit fast 36 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Ingolstadt viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzwände und Carports sind aus diesem Grund in Ingolstadt gefragte Produkte aus unserem Hause.


Stabiles Schiebetor mit Metallrahmen vom Markenanbieter

SchiebetorSie brauchen ein Schiebetor, das über Jahre zuverlässig funktioniert und das auch bei ständigen täglichen Öffnungen in Form bleibt? Sie brauchen ein Schiebetor mit einer Haltbarkeit, die eigentlich nur Stahl leisten kann? Sie sollten einen elektrischen Öffnungsantrieb montieren? Sie möchten aber nicht auf die angenehme und natürliche Holzoptik verzichten?
Unter dieser Voraussetzung sind unsere stabilisierten Tore mit Vollrahmen genau das Richtige für Sie. Durch eine handwerkliche Schwalbenschwanzverzapfung erhält der Rahmen eine zusätzliche Stabilität, die auch durch das natürliche Arbeiten des Holzes nicht verringert wird. Wir können Ihnen sämtliche Vollrahmen-Schiebetore als spezielle Anfertigung in zahllosen Ausführungen anfertigen

Schiebetor - maßgeschneiderte Lösungen für jeden Eigenheimbesitzer

Ein Schiebetor von SCHEERER ist robust angefertigt und ermöglicht ein sofortiges Aufmachen und Zumachen Ihres Eingangstores oder Ihrer Einfahrt. Für sämtliche Zaunarten liefern wir das passende Schiebetor. Ein massiver Vollrahmen in den Größen 4 x 14 Zentimeter, Leimholz, bis max. 5,00 m Breite, kompletter Schiebetorbeschlag inklusive der Laufschienen ist z.B. auf stabilen Rollenträgern herstellbar. Die Füllungen sind jeweils richtig zum Zauntyp. Aus Douglasie sind die Modelle Wittenberge, Altmark, Immenhof, Friesenzaun und Nordik möglich.

Mehr Daten zum Begriff Schiebetor. Hilfe erhalten Sie auch bei einem unserer Handelspartner

Metallrahmen - Für E-Antrieb optimal geeignet

Sie wollen ein Tor, das auf Dauer genau arbeitet, mit einer Festigkeit, die nur der Werkstoff Stahl bieten kann? Sie sollten aber auf die schöne und naturgegebene Holzoptik nicht verzichten? Dann sind unsere Metallrahmen-Türen und -Tore genau das Richtige für Sie. Komplette Tür- und Toranlagen mit Metallpfosten und den vollzähligen Beschlägen sind bereits installationsfertig für Sie vorbereitet. Das Ganze existiert als Einzellösung oder kombiniert mit einem SCHEERER Holzzaun.

Ihr solide angefertigtes Schiebetor mit robustem, umlaufenden Rahmen

Schiebetore benötigen höchstens ein Minimum an Arbeitsraum und kommen ohne Schwenkbereich aus. Das heißt funktionelle Flächennutzung. Schiebetore, Hoftore oder Gartentore mit oder ohne elektrischem Antrieb sind nicht zu übersehende Elemente der Grundstücksgestaltung und helfen bei der Eingangskontrolle und Grundsicherung Ihres Heims vor ungebetenen Besuchern. Die Errichtung einer neuen Schiebetor- und Hoftoranlage darf sich deswegen nicht nur an dem Preis ausrichten, sondern den zuverlässigen und komfortablen Betrieb der Toranlage über besonders viele Jahre gewährleisten und natur gegeben, perfekt und ansprechend aussehen. Bei der Planung und Design neuer Schiebetoranlagen setzen wir sehr viel Aufmerksamkeit auf Formgebung, Praktikabilität und geringste Details.

Ihr neues SCHEERER Schiebetor: Massiv, praktisch, langlebig
An den Stellen, wo zum Aufmachen und Zumachen von Einfriedungen, Torflügel zu wenig Platz zum Schwenken haben, die Öffnung für Drehflügeltore zu breit ist und wo elektronisches Ausführen und Absicherung mit sämtlichen Schutzvorrichtungen wichtig ist, macht ein Schiebetor Sinn.


Carport, Gartenzäune, Terrassenholz oder Sichtschutzwände vom Fachhändler in Ingolstadt


Ingolstadt liegt an der Donau ist eine kreisfreie Stadt im Freistaat Bayern. In Ingolstadt leben über 138.716 Einwohner auf einer Grundfläche von annähernd 134 km². Die umfangreichste Ausdehnung in West-Ost-Richtung beträgt beinahe 18 km und auf der Nord-Süd-Achse um und bei 15 Kilometern. Die Außengrenze der Stadt hat eine Gesamtlänge von rd. 70 km.

Im Ballungsraum Ingolstadt leben über fünfhunderttausend Bürger. Die Stadt überstieg im Jahre 1989 die Kennzahl von 100.000 Bewohnern und gehört fortan zu den Großstädten in Deutschland. Ingolstadt ist hinter Regensburg die zweitgrößte deutsche Stadt an der Donau und gilt als eine der am schnellsten wachsenden Städten in Deutschland. Die Bürgerschaft Ingolstadts ist im Verhältnis mit den anderen Gorßstädten Bayerns die Jüngste. So zeigt sie mit rund 18 Prozent den höchsten Anteil an Menschen unter 18 Jahren. Ingolstadt verzeichnet dieser Tage zwei Hochschulen und ist eines der 3 Regionalzentren in Bayern. Die städtischen Betriebe ist in erster linie vom verarbeitenden Gewerbe, wie etwa dem Maschinen- und Automobilbau, dominiert.

Bei der Kreisreform im Jahre 1972 wurde der Landkreis Ingolstadt aufgehoben. Ingolstadt selbst blieb kreisfrei und erweiterte ihr Stadtgebiet im Zuge von Eingemeindungen spürbar. Ingolstadt und sein Umland sind als Heimatort für Familien mit Kindern sehr reizvoll. Sollten Sie als Hausbesitzer in Ingolstadt Carports, Gartenzäune, Riffelbohlen oder Sichtschutzwände benötigen, sind Sie hier beim richtigen Anbieter.


Diese Informationsseiten dürften für Sie auch weiterführend sein:


Schiebetor Ingolstadt


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur etwa 6 Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und zwei im westlichen Teil von Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie vor langer Zeit im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande jedoch ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen von Nordamerika.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie inzwischen in vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie meistens in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Auffällige Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und hohe natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei etlichen Kiefer-Arten ein ganzes Jahr, zumeist ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biotischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von zirka 20 % Holz angreifen. Resistente Kernhölzer werden nur besonders langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht genügt (zum Beispiel bei unmittelbar verwitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachgerechter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Fertigzaun Nürnberg    Sichtschutzelemente Bremerhaven    Profilbretter Neumünster    Kesseldruckimprägnierung Heide    Sichtschutzzaun Flensburg    Kesseldruckimprägnierung Chemnitz    Zaunbeschläge Neumünster    Kesseldruckimprägnierung Wolfsburg    Rundholzzaun Gelsenkirchen    Altmarkzaun Trier    Fertigzaun Münster    Jägerzaun Gelsenkirchen    Staketenzaun Düsseldorf    Zaunanlage Kassel    Pergola Rotenburg    Steckzaun Freiburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Aachen    Staketzaun Darmstadt    Fertigzäune Köln    Sichtschutzzäune Oldenburg    Schiebetor Mönchengladbach    Gartenzaun Ludwigshafen    Kesseldruck Imprägnierung Berlin    Gartenzäune Lüdenscheid    Palisaden Potsdam    Nut-und-Federbretter Rotenburg    Kesseldruckimprägnierung Mannheim    Holzzäune Hamburg    Schiebetor Heide    Fertigzäune Braunschweig    Holzzaun Bremen    Kesseldruckimprägnierung Bielefeld    Rundholzzaun Koblenz    Sichtschutzzäune Berlin    Sichtschutzelemente Rotenburg    Holzzaun Uelzen    Rosenbogen Dortmund    Leimholz Braunschweig    Lattenzaun Leipzig    Lattenzaun Aachen    Kesseldruckimprägnierung Tübingen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Lüneburg    Zaunbau Leipzig    Fertigzäune Augsburg    Pergola Wiesbaden    Konstruktionshölzer Trier