Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune
Schiebetor

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunanlage Nordik aus Douglasienholz, Zaunfelder und Tür Cremeweiß lasiert Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Douglasienholz, transparent lasiert, Farbton „Kiefer”, Modell „Classic”

Schiebetor in Köln

Zweifellos gibt es auch in Köln die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Schiebetor Ihr Thema ist, finden Sie hier gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Planung und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jedes Zaunsystem gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Unsere Händler im Raum Köln

Carports, Gartenzäune und Sichtschutzelemente von SCHEERER finden Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Köln mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Raum Köln befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Orten Elsdorf, Erftstadt-Liblar, Kamp-Lintfort, Witten, Leverkusen-Opladen und Bornheim-Hersel:

Theodor Schumacher Söhne GmbH
Landsbergstraße 16
50678 Köln
Tel: 0221-316065
www.holzcity.de
holzcity@t-online.de

Holz-Kaiser GmbH
Giesdorfer Allee 21
50997 Köln
Tel: 02236-966710
www.holzkaiserkoeln.de
kontakt@holzkaiserkoeln.de

Mathar u. Wetzel & Co. GmbH
Oststraße 16-18
50189 Elsdorf
Tel: 02274-81998
www.mathar-wetzel.de
mail@mathar-wetzel.de

Klemens Preiter KG Holzfachmarkt
Brühler Str. 15-17
50374 Erftstadt-Liblar
Tel: 02235-2355
www.holz-preiter.de
info@holz-preiter.de

Holzland Wischmann
Westerweide 27
58456 Witten
Tel: 02302-282739-0
www.holzwischmann.de
info@holzwischmann.de

Holz-Richter GmbH
Schmiedeweg 1
51789 Lindlar
Tel: 02266-47350
www.holz-richter.de
mail@holz-richter.de

Schyns GmbH
Industriestrasse 23
53721 Siegburg
Tel: 02241-17600
schyns@holzland.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

Kipp & Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Tel: 02171-4001235
www.kipp-gruenhoff.de
info@kipp.de

Wilh. Streck KG
Siemenacker 20
53332 Bornheim-Hersel
Tel: 02222-92760
www.holzwelt-streck.de
holzwelt@t-online.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/


Carports, Sichtschutzelemente und Zäune einmal hinterfragt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Einwohner von Köln mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Köln viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Sichtschutzelemente und Carports spielen dabei in Köln eine große Rolle.


Stabiles Schiebetor mit Vollrahmen vom Fachbetrieb

SchiebetorSie möchten ein Gartentor, das über Jahrzehnte präzise funktioniert und das auch bei ständigen täglichen Öffnungen die Form behält? Sie sind auf der Suche nach einem Schiebetor mit einer Stabilität, die höchstens das Material Stahl gewähren kann? Sie müssen einen elektrischen Torantrieb montieren? Sie möchten aber nicht auf die angenehme und naturnahe Holzoptik verzichten?
Unter diesen Bedingungen sind unsere stabilisierten Tore mit Vollrahmen absolut das Beste für Sie. Durch eine handwerkliche Schwalbenschwanzverzapfung erhält der Rahmen eine zusätzliche Fixierung, die auch durch das "Arbeiten" des Holzes nicht gemindert wird. Wir können Ihnen sämtliche als Sonderanfertigung in vielen Ausführungsweisen bauen

Schiebetor - individuelle Vorschläge für jeden Grundbesitzer

Das Schiebetor von SCHEERER ist massiv hergestellt und ermöglicht ein sofortiges Öffnen und Zumachen Ihres Tores oder Ihrer Einfahrt. Für alle Zauntypen bieten wir das richtige Schiebetor. Ein fester Vollrahmen in den Dimensionen 4 x 14 Zentimeter, Leimholz, bis max. 5,00 Meter Breite, vollständiger Schiebetorbeschlag einschließlich der Laufschienen ist beispielsweise auf robusten Rollenträgern herstellbar. Die Füllungen sind immer richtig zum Zaunprodukt. Aus Douglasie sind die Zaunvarianten Altmark, Immenhof, Nordik, Friesenzaun und Wittenberge bestellbar.

Ergänzende Daten zu Schiebetor. Unsere Übersicht der Fachhändler

Metallrahmen - Für E-Antrieb bestens geeignet

Sie wollen ein Eingangstor, das auf Dauer exakt arbeitet, mit einer Robustheit, die nur das Material Stahl bieten kann? Sie sollten aber auf die sympathische und naturbedingte Holzoptik nicht verzichten? Dann sind unsere Metallrahmen-Türen und -Tore genau das Richtige für Sie. Komplette Tür- und Toranlagen mit Metallpfosten und den vollständigen Beschlägen sind bereits montagefertig für Sie vorbereitet. Das Ganze existiert als Einzellösung oder in Verbindung mit einem SCHEERER Holzzaun.

Ihr professionell gefertigtes Schiebetor mit steifen, umlaufenden Rahmen

Schiebetore brauchen höchstens ein geringes Maß an Funktionsraum und kommen ohne Schwenkbereich aus. D.h. funktionelle Flächennutzung. Schiebetore, Hoftore oder Gartentore mit oder ohne elektrischem Antrieb sind wichtige Elemente der Gartengestaltung und dienen der Zugangskontrolle und dem Schutz Ihres Anwesens vor ungebetenen Gästen. Die Errichtung einer neuen Schiebetor- und Hoftoranlage darf sich aus diesem Grund nicht nur an dem Preis ausrichten, sondern den gesichterten und komfortablen Funktionsumfang der Schiebetoranlage über sehr viele Jahre gewährleisten und natürlich, optimal und ansprechend ausschauen. Bei der Planung und Design neuer Schiebetoranlagen setzen wir sehr viel Aufmerksamkeit auf Formgebung, Einsatzfähigkeit und winzigste Details.

Ihr neues SCHEERER Schiebetor: Robust, funktional, dauerhaft
Da, wo zum Aufmachen und Zumachen von bauliche Einfriedungen, Torflügel zu geringen Raum zum Schwenken haben, die Öffnung für Drehflügeltore zu breit ist und wo automatisches Betätigen und Garantie mit allen Schutzvorrichtungen wichtig ist, empfiehlt sich ein Schiebetor.


SCHEERER Carport, Sichtschutzwände, Gartenzäune oder Terrassenholz von unserem Fachhandelspartner in Köln

Von besonders vielen Eigenheimeigentümern im Umkreis von Köln werden gerade zunehmend Sichtschutzelemente, Zäune, Gartenholz und Carports in Top-Qualität gewünscht.

Köln liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Knapp 1.000.000 Anwohner gibt es in Köln auf einem Gesamtareal von ungefähr 400 qkm. Fraglos ist Köln ein hervorragender Ort zum Leben und Arbeiten. Die Stadt verzeichnet eine ideale Infrastruktur, ein lebenswertes Wohnumfeld sowie über ein hervorragendes Freizeitangebot. Ob mit Auto, Bahn, Flugzeug oder Schiff: Köln ist bestens erreichbar. Sehr viele Autobahnen, Bahnverbindungen und Flugrouten bringen Gäste von und nach Köln.

Köln blickt auf eine bedeutende Geschichte zurück: Die Stadt Köln hat sich von einer Kolonie des Römischen Reiches in eine beliebte Metropole gemausert. Der letzte Weltkrieg setzte Köln erheblich zu. Nur beim ersten Luftangriff auf Köln wurden rund 5.000 Gebäude zerbombt und weit über 500 Anwohner getötet. 1945 marschieren die Amerikaner in Köln ein. Die Stadt ist eine einzige Trümmerlandschaft. Mit dem Ende vom 2. Weltkrieg startete unter Führung Konrad Adenauers langsam - ungeachtet hoher Arbeitslosigkeit und Wohnungsnot - der kulturelle und wirtschaftliche Aufschwung der Stadt Köln. Es wird der Grüngürtel um Köln angelegt, das Müngersdorfer Stadion fertig gestellt und das Weltunternehmen Ford lässt sich in Köln nieder. Wie Phönix aus der Asche verwandelte sich Köln nach Ende des Zweiten Weltkriegs von einer Trümmerlandschaft zu einer Medienstadt. Die Großstadt beherbergt heutzutage über 300 Schulen, die Universität zu Köln, sechs Hochschulen und viele Forschungseinrichtungen, die Philharmonie, die Köln-Arena, den WDR. Sogar der Kölner Karneval, dessen Ursprung sich auf die Zeiten als Kolonie des Römischen Reiches zurückführen lässt, ist heute ein internationales Spektakel.

Zum direkten Umland der Stadt Köln rechnet man die Ortschaften Hürth, Kürten, Brauweiler, Leverkusen, Pulheim, Bergisch Gladbach, Burscheib, Erftstadt, Bornheim, Frechen, Brühl, Bergheim, Euskirchen, Gummersbach, Overath, Elsdorf, Grevenbroich, Rommerskirchen, Zülpich, Odenthal, Dormagen, Marienheide, Lohmar, Niederkassel, Engelskirchen, Elsdorf und Rösrath.

Die Bausituation in der Stadt Köln

Besonders in den mitteleren Städten um Köln herum findet man häufig etliche Einzelhausbebauung, Doppelhausbebauung aber auch Reihenhäuser mit schönen Grundstücken. Hier sind die Bereiche, wo man sicher besonders viele SCHEERER-Artikel wie Zäune, Sichtschutzelemente, Carports und Gartenholz bestaunen können.

Diese Informationsseiten könnten für Sie ebenfalls weiterführend sein:
Schiebetor  Köln


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art zirka 60m hoch wird. Im Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die höchste Douglasie, die jemals registriert wurde, war genau 133m hoch. Die kräftigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von in etwa 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von zirka 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind rund 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Duft. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von gut 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen genannt, bilden eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Der Begriff Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen stark. Kiefern werden durchschnittlich beinahe 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Steckzaun Bielefeld    Fertigzaun Nürnberg    Sichtschutz Mannheim    Sichtschutzzaun Köln    Holzzaun Flensburg    Kesseldruckimprägnierung Würzburg    Kesseldruckimprägnierung Wuppertal    Kesseldruckimprägnierung in Grau Landshut    Kesseldruck Imprägnierung Oldenburg    Lattenzaun Frankfurt    Staketzaun Leipzig    Gartenzaun Braunschweig    Palisadenzaun Erfurt    Zaun-Klassiker Husum    Jägerzaun Offenburg    Holz im Garten Augsburg    Gartenholz Mönchengladbach    Zaun-Klassiker Duisburg    Friesenzaun Bremerhaven    Staketenzaun Mannheim    Pergola Bremerhaven    Holzzäune Lüneburg    Kesseldruck Imprägnierung Gifhorn    Kesseldruckimprägnierung Uelzen    Zaunbeschläge Bremen    Sichtschutzzäune Dresden    Sichtschutz Lübeck    Sichtschutzzäune Bremen    Kreuzzaun Bremen    Sichtschutzzäune Frankfurt    Fertigzäune Uelzen    Sichtschutzzaun Karlsruhe    Kesseldruckimprägnierung in Grau Düsseldorf    Zaunbau Essen    Kreuzzaun Mannheim    Schiebetor Augsburg    Palisadenzaun Stuttgart    Leimholz Braunschweig    Zaun Lübeck    Holzterrassen Koblenz    Rundholzzaun Kiel    Zaunhersteller Essen    Zäune Rotenburg    Staketenzaun Osnabrück    Rundholzzaun    Holz im Garten Trier