Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunelemente aus Fichtenholz mit RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KD+ braun, Modell „Classic“

Schiebetor in Leipzig

Ganz sicher erhält man auch in und um Leipzig die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Schiebetor Ihr Thema ist, vermitteln wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konstruktion und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Staketenzaun oder Jägerzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Unsere Händler im Raum Leipzig

Carports, Zäune und Sichtschutzwände aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Leipzig mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

EVG Holzhandwek Leipzig e. G.
Naunhofer Landstr. 14
Tel: 04288 Leipzig
Tel: 034297-78300
www.evg-holzhandwerk.de
info@holz-leipzig.de

Karl Ahmerkamp Leipzig GmbH&Co.KG
Otto-Schmidt-Str. 12
Tel: 04425 Taucha
Tel: 034298-7900


Sichtschutzelemente, Zäune und Carports einmal hinterfragt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Leipzig mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Leipzig viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Carports und Sichtschutzzäune sind daher besonders im Fokus und sorgen für viele Verkäufe in Leipzig.


Stabiles Schiebetor mit Vollrahmen aus unserem Hause

SchiebetorSie wollen ein Gartentor, das über Jahre exakt funktioniert und das auch bei ständigen täglichen Öffnungsvorgängen stabil bleibt? Sie brauchen ein Schiebetor mit einer Stabilität, die lediglich das Material Stahl leisten kann? Sie wollen einen elektrischen Antrieb montieren? Sie möchten aber möglichst nicht auf die angenehme und naturnahe Holzoptik verzichten?
Unter dieser Voraussetzung sind unsere stabilisierten Schiebetore mit Vollrahmen gerade das Optimale für Sie. Durch eine handwerkliche Schwalbenschwanzverzapfung erhält der Rahmen eine besondere Fixierung, die auch durch das naturbedingte Arbeiten des Holzes nicht gemindert wird. Wir können Ihnen alle als spezielle Anfertigung in vielen Modellen liefern

Schiebetor - passgenaue Ideen für jeden Grundbesitzer

Das Schiebetor von SCHEERER ist grundsolide gefertigt und bewirkt ein sofortiges Öffnen und Zumachen Ihrer Toranlage oder Ihrer Zufahrt. Für alle Zaunarten haben wir das richtige Schiebetor. Ein standfester umlaufender Rahmen in den Abmessungen 4 x 14 cm, Leimholz, bis max. 5,00 Meter Breite, vollständiger Schiebetorbeschlag einschließlich der Laufschienen ist z.B. auf stabilen Rollenträgern lieferbar. Die Füllungen sind grundsätzlich passgenau zur Zaunart. Aus Douglasie sind die Zaunserien Wittenberge, Friesenzaun, Immenhof, Nordik und Altmark verfügbar.

Detaillierte Informationen zum Thema Schiebetor. Hilfe erhalten Sie auch bei einem unserer Spezialisten vor Ort

Metallrahmen - Für elektrischen Anrieb bestens geeignet

Sie wünschen sich ein Tor, das langlebig präzise funktioniert, mit einer Robustheit, die zuverlässig das Produkt Stahl bieten kann? Sie sollten aber auf die schöne und natürliche Holzoptik nicht verzichten? Unter diesen Voraussetzungen sind unsere Metallrahmen-Türen und -Tore genau das Richtige für Sie. Komplette Tür- und Toranlagen mit Metallpfosten und den vollzähligen Beschlägen sind schon aufbaufertig für Sie aufbereitet. Das Ganze existiert als Individuallösung oder in Kombination mit einem SCHEERER Holzzaun.

Ihr perfekt gebautes Schiebetor mit solidem, umlaufenden Rahmen

Schiebetore bedürfen höchstens ein geringes Maß an Arbeitsraum und kommen ohne Schwenkbereich aus. D.h. optimale Flächennutzung. Schiebetore, Hoftore oder Gartentore mit oder ohne Elektro-Antrieb sind bedeutende Elemente der Gartengestaltung und helfen bei der Eingangskontrolle und Sicherung Ihrer Immobilie vor ungebetenen Besuchern. Die Errichtung einer neuen Schiebetor- und Hoftoranlage darf sich deshalb nicht nur an dem Preis ausrichten, sondern den zuverlässigen und bequemen Funktionsumfang der Schiebetoranlage über besonders viele Jahre gewährleisten und von der Natur gegeben, optimal und attraktiv aussehen. Bei der Planung und Gestaltung neuer Schiebetoranlagen legen wir besonders viel Aufmerksamkeit auf Proportionen, Funktionalität und winzigste Details.

Ihr neues SCHEERER Schiebetor: Solide, funktional, auf Dauer
Dort, wo zum Aufmachen und Zumachen von Einfriedungen, Torflügel zu kleinen Raum zum Schwenken haben, die Öffnung für Drehflügeltore zu groß ist und wo elektronisches Betätigen und Garantie mit sämtlichen Sicherheitsvorrichtungen sinnvoll ist, empfiehlt sich ein Schiebetor.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenholz oder Carport von unserem Fachhandelspartner in Leipzig

Von besonders vielen Einfamilienhausbesitzern im Raum Leipzig werden aktuell verstärkt Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenholz und Carports in bestmöglicher Qualität bestellt.

Die Großstadt Leipzig liegt östlich des Zusammenflusses von Weißer Elster und Pleiße im Freistaat Sachsen. Etwa um 1015 wurde Leipzig erstmals aktenkundig als "urbs Libz" genannt. Schon im Jahr 1165 wurde Leipzig durch Markgraf Otto der Reiche das Stadtrecht und Marktprivileg verliehen. Bereits im Jahr 1409 wurde die Universität Leipzig gegründet. Goethe beispielsweise studierte von 1765 bis 1768 in Leipzig. Felix Mendelssohn Bartholdy wirkte in Leipzig von 1835 bis 1847 als Gewandhauskapellmeister. Bartholdy gründete gemeinsam mit Robert Schumann 1843 das Konservatorium der Musik in Leipzig. Im Jahre 1846 wurde in Leipzig die Sächsische Akademie der Wissenschaften eingerichtet. Gegenwärtig ist Leipzig mit ca. 522.000 Bürgern nicht nur Heimat, sondern auch Universitätsstadt, Messestadt und bedingt durch seine günstigen Lage ein Logistik- und Wirtschaftsstandort mit Verbindung zu den Abnehmermärkten in die gesamt EU.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in Leipzig

Leipzig ist Trend, insbesondere für junge Menschen. Sie bevorzugen die historische Stadt und die zahlreichen schönen Häuser aus der Gründerzeit in Leipzig. Sie liegen nahe des Stadtkerns und sind mit ihren platzbietenden Wohnungen und hohen Räumen für viele Menschen ein interessantes Investitionsobjekt. Neben Eigentumswohnungen existieren in Leipzig Bereiche mit besonders vielen Einfamilienhäusern und grünen Gartenbereichen.

Leipzig hat in der jüngeren Vergangenheit etliche neue Baugebiete entwickelt, dazu zählt z.B. das Gebiet um die Curschmannstraße im Stadtteil Probstheida. Neben zahlreichen Eigenheimen, die in freistehender Bauweise erstellt werden, als Doppelhäuser oder auch als Reihenhäuser, wurden dort ebenfalls Anlagen für betreutes Wohnen im Alter errichtet wie auch einige Kinderbetreuungseinrichtungen. Damit ist solche Viertel insbesondere für junge Paare mit Kindern reizvoll, aber ebenso für ältere Menschen. Ein weiteres attraktives Stadtgebiet ist das Schönauer Viertel. Das Gebiet zeigt perfekte Nahverkehrsanbindungen, reizvolle Einkaufseinrichungen und eine angenehme Nähe zum Naherholungsgebiet Kulkwitzer See.

Diese Themen könnten für Sie auch hilfreich sein:
Schiebetor  Leipzig


Hintergrund-Informationen

Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgezogene an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 % der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt zumeist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, welches sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle gibt es zum Beispiel in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.



Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur in etwa 6 Arten, von denen 4 in begrenzten Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika zu entdecken sind. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande leider ausgestorben. Das übliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Hause. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie vor allem in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen betitelt, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften kräftig. Kiefern werden durchschnittlich um und bei 45 m hoch und können bis zu ca. 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen sehr lang.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Rosenbogen Essen    Lattenzaun Nürnberg    Lattenzaun Dresden    Zaunbau Berlin    Lärmschutzzaun Karlsruhe    Sichtschutzzäune Freiburg    Zaun Bochum    Leimholz Dresden    Bohlenzaun Gifhorn    Sichtschutzzäune Husum    Holz im Garten Chemnitz    Rosenbogen Flensburg    Leimholz Trier    Sichtschutzelemente Ingolstadt    Jägerzaun Bochum    Leimholz Lüdenscheid    Holzterrassen Oldenburg    Sichtschutzelemente Freiburg    Gartenholz Wiesbaden    Pergola Flensburg    Holz im Garten München    Rosenbogen Karlsruhe    Sichtschutzelemente Dortmund    Profilbretter Chemnitz    Palisaden Leipzig    Holzzäune Augsburg    Friesenzaun Stuttgart    Rosenbogen Wiesbaden    Lärmschutzzaun Braunschweig    Nut-und-Federbretter Augsburg    Nut-und-Federbretter Lüdenscheid    Staketzaun Ludwigshafen    Zaunbeschläge Uelzen    Rosenbogen Stuttgart    Jägerzaun Hof    Jägerzaun Offenburg    Kreuzzaun Kiel    Konstruktionshölzer Wolfsburg    Konstruktionshölzer Würzburg    Rosenbogen Berlin    Zäune Darmstadt    Lärmschutzzaun Tübingen    Altmarkzaun Trier    Bohlenzaun Husum    Gartenbrücke Bremerhaven    Nordik-Zaun Münster