Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark Wilsede D lasiert in Kiefer mit waagerechtem Gittereinsatz Sichtschutz Rhombus aus Douglasie, naturbelassen Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert Walsrode aus Fichte, Felsgrau gebeizt

Sichtschutz in Essen

Selbstverständlich erhält man auch in Essen die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sichtschutz Ihr aktuelles Anliegen ist, erhalten Sie an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konzeption und der Installation eines Fertigzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version findet man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie, Tanne undACCOYA® Premium


Unsere Händler im Raum Essen

Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Essen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Essen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Marl, Dorsten-Wulfen und Gladbeck:

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Essen
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
schyns@holz-kummer.de

HolzLand von der Stein
Frillendorfer Str. 148
45036 Essen
Tel: 0201-89802-0
www.holzland-vonderstein.de
info@holzland-vonderstein.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Tel: 02043-4008-0
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Tel: 02369-8431
www.brokamp-holz.de
brokamp-holz@t-online.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Essen mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Essen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Essen eine wichtige Rolle. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Ihr SCHEERER Sichtschutz zum Schzutz der Terrasse sieht auch ansprechend aus

SichtschutzUnsere Sichtschutz-Produkte aus zertifizierten Holzbauteilen sichern Ihnen nicht nur Privatsphäre, sondern dienen auch als schöner Hingucker. Schlicht und nobel oder einfallsreich und vielfältig - wegen der sehr vielen Ergänzungsmöglichkeiten, zum Beispiel mit Türen oder bunten Gittereinsätzen, sind Ihren Vorstellungen keine Begrenzung gesetzt. So errichten Sie sich Ihren kleinen Ruhebereich und damit zahlreiche entspannte Momente im Garten.

Sichtschutz für Ihr Heim, der mit dem Garten wächst

Sie suchen nach mehr als etwas Praktischem - und haben es nun bei uns gefunden: Exklusiv-Sichtschutz vom Markenhersteller SCHEERER. Besonders mannigfach in der Gestaltung. Die besondere Verarbeitung der Bauelemente begeistert bis ins Detail. Hierzu dürfen Sie zwischen erstklassigen Holzsorten entscheiden. Entweder präferieren Sie den naturnahen Charakter der Douglasie oder die Eleganz lickierter Fichte oder Kiefer. In jedem Falle bekommen Sie bei uns ein Holz, das mit seiner nicht vergleichbar glatten Oberflächenstruktur aussieht wie Mobiliar.

>> Weitere Anmerkungen zum Bereich Sichtschutz
>> Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei diesen Handelspartner

Relaxen auf Ihrer Terrasse mit Sichtschutz von SCHEERER

Wer eine Wohnimmobilie mit Terrasse und Garten hat, sollte sich früher oder später fragen, wie er sein Haus und seinen Garten nach außen hin schützen möchte. Auch wer gerne ein Gespräch mit dem Nachbarn abhält, genießt den Nachmittagstee zumeist für gewöhnlich besser ohne die Blicke von draußen. Ein Sichtschutz hat primär die Funktion, den privaten Raum zu erhalten. Man braucht keine Steinmauern errichten, um seine Ruhe zu haben. Es existieren etliche wunderschöne Optionen, den Sichtschutz auch äußerlich in die Gartenanlage einzubinden und sogar einen Eye-Catcher in Ihrer Gartenanlage zu schaffen. Der simpelste Sichtschutz sind sicher Hecken, jedoch muss man hier etliche Jahre warten, bis diese eine schützende Höhe erreicht haben, damit diese als Sichtschutz taugen. Jedoch müssen Umzäunungen um ein Grundstück heutzutage deutlich größeren Ansprüchen genügen, als höchstens dekorative Bedingungen zu erfüllen. Sie müssen heutzutage auch als Sichtschutz im Garten taugen und oft auch als Wind- und Lärmschutz.

Lang anhaltende Noblesse, die sich sehen lassen kann

Unabhängig ob grüne Freiluft-Oase oder moderner Lounge-Bereich, SCHEERER Sichtschutzsysteme sichern Ihren individuellen Raum vor unbefugten Blicken in den Gartenbereich oder auf Ihre Terrasse. Durch seine Sonnenlichtdurchlässigkeit und das moderne Design wirkt z.B. der Sichtschutz Baltrum schlank sowie elegant und sorgt für einen großen Wohlfühlfaktor. Dieser Sichtschutz aus unserem Angebot vermittelt Leichtigkeit auf ihrem Grundstück und ist ein besonderer Eye-Catcher mit seinem nachhaltigen Design. Oder betrachten Sie einfach mal unsere Serie Wilsede. Durch ihre massive und besondere Verarbeitung, ist diese Sichtschutz-Reihe ganz besonders resistent und dauerhaft.

Sichtschutz ist gemäß Nachbarschaftsrecht kein Problem

Was als Sichtschutz im Garten erlaubt ist, und was nicht, steht im Nachbarschaftsrecht. Das ist jedoch von Bundesland und dem Bebauungsplan der Stadt verschieden niedergelegt. Zäune und Wände bis zu einer H. v. 90 cm können ohne Probleme erstellt werden. Bei der Montage eines Sichtschutzes wird unterschieden in "lebendige und tote Eingrenzungen".
Generell darf der Sichtschutz bei Mauern und Hecken eine Höhe von 180 Zentimeter nicht übersteigen. Die Abgrenzung zum Nachbarn sollte mindestens fünfzig Zentimeter betragen. Das Bauordnungsamt muss in diesem Falle nicht informiert werden. Dennoch ist es ratsam bei dem Aufbau eines Sichtschutzes den betroffenen Nachbarn im vorhinein zu informieren. Dient ein Sichtschutz auch als Grenze zum Nachbargrundstück, muss der Nachbar zustimmen. Die Grenze richtet sich zumeist auch nach der "regional üblichen Einfriedung" und darf das Bild der Straße oder des ganzen Stadtviertels nicht stören.


SCHEERER Carports, Zäune, Sichtschutzelemente oder Gartenholz bekommen Sie beim Fachhandel in Essen

Die Stadt Essen ist eine wichtige Dienstleistungs-, Handels- und Wirtschaftsmetropole mitten im Herzen des Ruhrgebiets und darf auf eine lange Geschichte zurückblicken. Gegründet anno 799, startet die Blüte von Essen mit dem Anfang des Untertagebergbaus. Im Jahre 1317 wird zum ersten Mal der Abbau von Steinkohle urkundlich dokumentiert. Die Industrie spielte in Essen schon von Beginn an eine entscheidende Rolle: Im Jahre 1620 bedeutete der Start der Gewehr- und Pistolenfabrikation für Essen den ersten bedeutenden ökonomischen Aufschwung. 1757 öffnete das erste Eisenwerk im Ruhrgebiet in Essen seine Pforten. Als dann im Jahre 1803 der der Konstrukteur Franz Dinnendahl in Essen die 1. Dampfmaschine zum laufen gebracht hat, legt er das Fundament für die Expansion der Steinkohleproduktion und schaffte mit diesem Schritt die Basis für die Industrie in der Stadt Essen. Im Jahre 1811 gründete der Unternehmer Friedrich Krupp eine Gussstahlfabrik, die Jahre später von seinem Sohn Alfred übernommen und systematisch zu einem international tätigen Unternehmen ausgebaut wurde. Die Produktion von Stahl und Kohle waren die stärksten Triebfedern für den ökonomischen Aufschwung der Stadt Essen.

Heute spielen Kohle und Stahl keine wichtige Rolle mehr in Essen. Der Strukturwandel ging auch an der Stadt Essen nicht unbemerkt vorbei. Nach wie vor ist Essen eines der gewichtigsten Zentren der deutschen Wirtschaft. Essen ist mittlerweile eine Hochburg des Medien-, Handels- und Dienstleistungsgewerbes. Die kreisfreie Stadt Essen ist die viertgrößte Metropole im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Essen hat seinen rd. 570.000 Anwohnern einiges zu bieten. Der erste Eindruck wird dominiert von einer beeindruckenden Skyline, geprägt von einer großen Zahl an Konzernzentralen mit ihren repräsentativen Gebäuden. Trotzdem gilt Essen als eine "grüne" Stadt. Untersuchungen beschreiben Essen als eine der grünsten Städte der Bundesrepublik Deutschland. Entscheidenden Anteil daran trägt z.B. der bekannte Grugapark.

Die Stadt Essen ist ganz ohne Frage ein interessanter Wohnort. Essen punktet durch eine optimale Infrastruktur, ein erholsames Wohnumfeld als auch ein viel gelobtes, exquisites Freizeit- und Sportangebot. Die Stadtarchitektur von Essen ist ansprechend und modern und es existieren besonders viele Eigenheime mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Hauseigentümer in Essen Terrassenholz, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Carport benötigen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Diese Themenseiten könnten für Sie ebenfalls hilfreich sein:
Sichtschutz  Essen

steckzaun

Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf

sichtschutz_nordheide_fichte

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-nienwohlde

Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert

borkum-balloons

Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-borkum-douglasie-arktisweiss

Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark

norderney-odin-accoya-birkenweiss-color

Norderney Odin aus Accoya® Premium, Birkenweiß Color

wilsede-mit-den-jungs

Wilsede Sichtschutz aus Douglasie, geölt Farbton Kiefer

sichtschutz-rhombusleisten

Sichtschutz aus kesseldruckimprägnierten Rhombusleisten

sichtschutz-baltrum-douglasie-basaltgrau

Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur

sichtschutz-wendland

Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert

duo-color-birkenweiss-gittereinsaetze-rubinrot

Duo-Color Ausführung, Birkenweiß mit rubinroten Gittereinsätzen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, dauerhaft mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Baumrinde ist bei jungen Exemplaren glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dick. Die Äste hängen oftmals. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie leben sehr oft 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die bedeutendsten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern duften sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird draußen für Carports, Zäune, Tore, Türen, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Kiefern werden zusätzlich zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so gewätig, dass diese als Nahrungsmittel genutzt werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat hin und wieder grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch abbaubar, ist dadurchdeswegen aber auch anfällig gegenüber biotischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Pilzen, Insekten oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz permanent zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von in etwa 20 Prozent Holz angreifen. Widerstandfähige Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht ausreicht (beispielsweise bei unmittelbar bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachkundiger chemischer Holzschutz angeraten und für tragende Element nach DIN 68 800 zwingend.




Fertigzaun Mainz  Rundholzzaun   Lärmschutzzaun Bochum  Palisaden Nürnberg  Zaun-Klassiker München  Kesseldruck Imprägnierung Köln  Rundholzzaun Aachen  Kesseldruckimprägnierung Mannheim  Altmarkzaun Düsseldorf  Sichtschutzelemente Mainz  Gartenbrücke Mainz  Lattenzaun Husum  Profilbretter Uelzen  Sichtschutzzaun Uelzen  Lattenzaun Frankfurt  Schiebetor Lübeck  Fertigzaun Düsseldorf  Profilbretter Hannover  Sichtschutzzäune Mönchengladbach  Pergola Wolfsburg  Zaunbau Mainz  Kesseldruckimprägnierung in Grau  Zaunhersteller Bremerhaven  Kesseldruckimprägnierung in Grau Ludwigshafen  Lärmschutzzaun Stuttgart  Rundholzzaun Leipzig  Gartenholz Wiesbaden  Friesenzaun Magdeburg  Profilbretter Potsdam  Kreuzzaun Oldenburg  Lattenzaun Darmstadt  Friesenzaun Heilbronn  Kesseldruckimprägnierung Essen  Pergola Kiel  Palisadenzaun München  Jägerzaun