Sichtschutz Leipzig
Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark Wilsede D lasiert in Kiefer mit waagerechtem Gittereinsatz Sichtschutz Rhombus aus Douglasie, naturbelassen Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert Walsrode aus Fichte, Felsgrau gebeizt Fehmarn aus Fichte in Schwedenrot Lasur, Pfosten Arktisweiݢ title=

Sichtschutz in Leipzig

Natürlich gibt es auch im Raum Leipzig die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Sichtschutz gesucht haben, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jedes Zaunsystem erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie, Tanne undACCOYA® Premium


Unsere Händler im Raum Leipzig

Carports, Zäune und Sichtschutzwände aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Leipzig mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

EVG Holzhandwek Leipzig e. G.
Naunhofer Landstr. 14
Tel: 04288 Leipzig
Tel: 034297-78300
www.evg-holzhandwerk.de
info@holz-leipzig.de

Karl Ahmerkamp Leipzig GmbH&Co.KG
Otto-Schmidt-Str. 12
Tel: 04425 Taucha
Tel: 034298-7900


Sichtschutzelemente, Zäune und Carports einmal hinterfragt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Leipzig mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Leipzig viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Carports und Sichtschutzzäune sind daher besonders im Fokus und sorgen für viele Verkäufe in Leipzig.


Ihr SCHEERER Sichtschutz im Grünen schaut auch reizend aus

SichtschutzUnsere Sichtschutz-Bestandteile aus zertifizierten Hölzern sichern Ihnen nicht nur Privatsphäre, sondern dienen auch als dekorativer Hingucker. Schlicht und apart oder ausgefallen und farbenfroh - dank der sehr vielen Ergänzungsmöglichkeiten, beispielsweise mit Türen, Toren oder farbigen Gittereinsätzen, sind Ihren Vorstellungen keine Grenzen gesetzt. So schaffen Sie sich ihr geschütztes Refugium und damit zahlreiche entspannte Gelegenheiten in dem Gartenbereich.

Sichtschutz für Individualisten, der den Garten verschönert

Sie suchen nach mehr als dem gewissen Etwas - und haben es jetzt bei uns entdeckt: Exklusiv-Sichtschutz aus dem Hause SCHEERER. Unvergleichlich unterschiedlich in der Gestaltung. Die hervorragende Verarbeitung der Bauelemente überzeugt bis ins Detail. Hierfür dürfen Sie zwischen erstklassigen Holztypen entscheiden. Entweder favorisieren Sie den naturgegebenen Charakter der Douglasie oder die Anmut lickierter Kiefer oder Fichte. In jedem Falle bekommen Sie bei SCHEERER ein Holz, das mit seiner unvergleichlich sauberen Oberflächenstruktur aussieht wie ein Stück Möbel.

>> Mehr Hintergrundinfos zum Bereich Sichtschutz
>> Unsere Übersicht über Spezialisten vor Ort

Schwelgen auf Ihrer Terrasse mit Sichtschutz aus Holz

Wer ein Haus mit Garten und Terrasse hat, wird sich irgendwann überlegen, wie er sein Haus und seinen Garten zu den Nachbarn abgrenzen will. Auch wer gerne einen Smalltalk mit dem Nachbarn pflegt, genießt seinen Tee oder Kaffee i.d.R. besser ohne die Blicke Fremde. Ein Sichtschutz hilft, die private Athmosphäre zu erhalten. Man braucht keine Steinmauern aufstellen, um seine Abgeschiedenheit zu finden. Man findet zahllose wunderschöne Optionen, den Sichtschutz auch äußerlich in den Gartenbereich zu integrieren und sogar einen Hingucker in Ihrem Garten zu schaffen. Der simpelste Sichtschutz sind auf jeden Fall Hecken, jedoch muss man hier einige Jahre Geduld aufbringen, bis diese eine taugliche Höhe bekommen haben, damit sie als Sichtschutz fungieren können. Jedoch müssen Umzäunungen um ein Eigenheim heutzutage erheblich größeren Ansprüchen gerecht werden, als lediglich symbolische Vorstellungen zu befriedigen. Sie sollten heute ebenso als Sichtschutz im Garten dienen und zumeist auch als Wind- und Lärmschutz.

Zeitlose Schönheit, die man vorzeigen kann

Egal ob grüne Freiluft-Oase oder moderner Lounge-Bereich, SCHEERER Sichtschutzelemente schützen Ihren individuellen Raum vor unbefugten Blicken in den Gartenbereich oder auf Ihren Terrassenbereich. Durch seine Sonnenlichtdurchlässigkeit und die moderne Ausführung wirkt beispielsweise der Sichtschutz Baltrum einfach sowie elegant und sorgt für einen speziellen Wohlfühlfaktor. Dieser Sichtschutz aus unserem Hause versprüht Leichtigkeit auf ihrem Grundstück und ist ein besonderer Hingucker mit seinem nachhaltigen Design. Oder werfen Sie mal einen Blick auf unsere Produktreihe Wilsede. Durch ihre kräftige und besonders gute Verarbeitung, ist diese Sichtschutz-Zaunart ganz besonders resistent und langjährig.

Sichtschutz - das ist laut Nachbarschaftsrecht nicht zu beanstanden

Was als Sichtschutz im Garten erlaubt ist, und oder nicht, ist im Nachbarschaftsrecht verankert. Das ist allerdings von Bundesland und dem Bebauungsplan der Gemeinde abweichend festgelegt. Mauern und Zäune bis zu einer Höhe von 90 cm können ohne Genehmigung errichtet werden. Bei dem Bau eines Sichtschutzes wird differenziert in "lebendige und tote Eingrenzungen".
Grundsätzlich darf der Sichtschutz bei Mauern und Hecken eine H. v. 180 cm nicht übersteigen. Die Abgrenzung zum Nachbarn sollte mindestens fünfzig cm sein. Das Bauordnungsamt muss hierbei nicht benachrichtigt werden. Allerdings ist es empfehlenswert bei der Errichtung eines Sichtschutzes den betroffenen Nachbarn im vorhinein zu benachrichtigen. Dient ein Sichtschutz auch als Abgrenzung zum Nachbargrundstück, muss der Nachbar zustimmen. Die Abgrenzung richtet sich ebenso nach der "lokal üblichen Einfriedung" und soll das Gesamtbild des Straßenzugs oder des Wohnviertels nicht negativ beeinflussen.


Gartenzäune, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Carport erhalten Sie vom Fachhändler in Leipzig

Von zahllosen Immobilieneigentümern in Leipzig werden aktuell verstärkt Terrassenholz, Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune in Top-Qualität gewünscht.

Die Großstadt Leipzig findet man östlich des Zusammenflusses von Weißer Elster und Pleiße im Bundesland Sachsen. Im Jahre 1015 wurde Leipzig zum ersten Mal aktenkundig als "urbs Libz" genannt. Schon im Jahr 1165 wurde Leipzig durch Markgraf Otto der Reiche das Stadtrecht und Marktprivileg zugesprochen. Bereits im Jahr 1409 wurde die Hochschule Leipzig gegründet. Goethe beispielsweise lernte von 1765 bis 1768 in Leipzig. Felix Mendelssohn Bartholdy arbeitete in Leipzig von 1835 bis 1847 als Gewandhauskapellmeister. Bartholdy gründete zusammen mit Robert Schumann 1843 das Konservatorium der Musik in Leipzig. 1846 wurde in Leipzig die Sächsische Akademie der Wissenschaften errichtet. Heutzutage ist Leipzig mit gut 522.000 Einwohnern nicht nur Heimat, sondern zugleich Universitätsstadt, Messestadt und bedingt durch seine Lage ein Logistik- und Wirtschaftsstandort mit Verbindung zu den Abnehmern in in das europäische Ausland.

Wohngebiete in Leipzig

Leipzig ist trendig, besonders bei jungen Paare mit Kindern. Sie schätzen die inzwischen modernisierte City und die vielen reizvollen Gründerzeitgebäude in Leipzig. Sie liegen nahe des Stadtzentrums und sind mit ihren platzbietenden Wohnungen und hohen Räumen für viele Investoren ein interessantes Investitionsobjekt. Neben Wohnungen finden sich in Leipzig Gebiete mit zahlreichen Einzelhäusern und reizenden Gartenanlagen.

Leipzig hat in den vergangenen Jahren mehrere neue Bauflächen in die Planungen aufgenommen, dazu zählt zum Beispiel das Areal um die Curschmannstraße im Stadtteil Probstheida. Neben etlichen Eigenheimen, die in freistehender Bauform geplant worden sind, als Doppelhäuser oder auch als Reihenhäuser, werden an dieser Stelle ebenso Hauskomplexe für betreutes Wohnen im Alter gebaut wie auch einige Kinderbetreuungseinrichtungen. Damit ist solche Bezirke in erster Linie für junge Familien reizvoll, aber genauso für Angehörige der älteren Generation. Ein weiteres gut gewähltes Stadtgebiet ist das Schönauer Viertel. Das Gebiet verfügt über ideale Nahverkehrsanbindungen, eine gute Wahle Shoppingmöglichkeiten sowie eine günstige Nähe zum Naherholungsgebiet Kulkwitzer See.

Diese Informationen könnten für Sie auch interessant sein:
Sichtschutz  Leipzig

steckzaun

Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf

sichtschutz_nordheide_fichte

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-nienwohlde

Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert

borkum-balloons

Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-borkum-douglasie-arktisweiss

Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark

norderney-odin-accoya-birkenweiss-color

Norderney Odin aus Accoya® Premium, Birkenweiß Color

wilsede-mit-den-jungs

Wilsede Sichtschutz aus Douglasie, geölt Farbton Kiefer

sichtschutz-rhombusleisten

Sichtschutz aus kesseldruckimprägnierten Rhombusleisten

sichtschutz-baltrum-douglasie-basaltgrau

Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur

sichtschutz-wendland

Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert

duo-color-birkenweiss-gittereinsaetze-rubinrot

Duo-Color Ausführung, Birkenweiß mit rubinroten Gittereinsätzen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien verkörpern eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird mit den Jahren rötlich-braun und dicker. Die Äste hängen häufig. Die nadelförmigen Blätter sind wechselständig und separat am Zweig anzutreffen. Die Nadeln besitzen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überleben sehr oft 6 bis 8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist in der Regel leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Türen, Zäune, Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Kiefern werden ferner zur Pech- und Harzgewinnung eingesetzt. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so dimensioniert, dass diese als Nahrungsmittel verwendet werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (z.B. Eiche, Kiefer, Douglasie, Lärche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Fichten, Tanne, Birnbaum). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man redet aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine bessere Dauerhaftigkeit.




Leimholz Mainz  Kesseldruckimprägnierung in Grau Hannover  Kesseldruckimprägnierung in Grau Braunschweig  Rosenbogen Erfurt  Fertigzäune Würzburg  Zaunbau München  Zaunanlage Darmstadt  Zaun Bonn  Gartenzäune Gifhorn  Holzzaun  Palisaden Bochum  Kesseldruckimprägnierung München  Sichtschutzzäune Düsseldorf  Fertigzäune  Gartenbrücke Lübeck  Palisadenzaun Hannover  Sichtschutz Ludwigshafen  Fertigzaun Lüneburg  Kreuzzaun Hamburg  Zaunbau Rotenburg  Nut-und-Federbretter München  Holzzaun Husum  Konstruktionshölzer Kassel  Holzzaun Hannover  Gartenholz Hannover  Kesseldruckimprägnierung Bochum  Sichtschutz Oldenburg  Profilbretter Nürnberg  Fertigzaun Wittingen  Zaunbeschläge Ludwigshafen  Lattenzaun Kassel  Steckzaun Hannover  Nut-und-Federbretter Gifhorn  Steckzaun Braunschweig  Fertigzaun Lüdenscheid  Friesenzaun Dortmund  Sichtschutzzäune Flensburg  Kesseldruck Imprägnierung Mannheim  Zaunbeschläge Hamburg  Zaunanlage