Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur 
Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit

Sichtschutz in Oldenburg

Auch in Oldenburg erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Sichtschutz gesucht haben, finden Sie hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Informationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version findet man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Sichtschutz Auswahl und Preise

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz

Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau

Sichtschutz aus Douglasie „Borkum“, kesseldruckimprägniert KDG Grau

Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.


Unsere Händler im Raum Oldenburg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Oldenburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Oldenburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Diekmannshausen und Wilhelmshaven:

HolzLand Vogt
Bremer Heerstr. 83
26135 Oldenburg
Tel: 0441/92581-39
www.holzland-vogt.de
info@holzland-vogt.de

Gebr. Diekmann
Bundesstr. 103
26349 Diekmannshausen
Tel: 04455-91100
www.gebr-diekmann.de
anfrage@gebr-diekmann.de

HBV Holz- und Baustoff-Vertriebs GmbH & Co.KG
Kanalweg 12
26389 Wilhelmshaven
Tel: 04421-919-0
www.hbv-wilhelmshaven.de
info@hbv-wilhelmshaven.de

Poelker´s Holzmarkt GbR
Im Gewerbegebiet 3
26817 Rhauderfehn
Telefon: 04952-827881
Fax: 04952-809552
info@poelkers-holzmarkt.de
www.poelkers-holzmarkt.de

D. Wehmeyer
Industriestr. 14
27628 Hagen
Telefon: 04746/1565
Fax: 04746/6841
info@holz-wehmeyer.de
www.holz-wehmeyer.de

BauXpert Gebhard GmbH & Co. KG
Amtsdamm 80
27628 Hagen
Telefon: 04746-9390-16
Fax: 04746-939030
Jelde.Brunssen@bauxpert-gebhard.com
www.bauXpert-Gebhard.com

Dierk Garms Baustoffhandel GmbH & Co. KG
Sahrener Weg 58
27777 Ganderkesee-Schierbrok
Telefon: 04221-4995-0
Fax: 04221-4995-44
garms-ganderkesee@t-online.de
www.garms.de

Garms Baustoffe
Bahnhofsweg 1-2
27801 Dötlingen-Aschenstedt
Telefon: 04433-9481-0
Fax: 044339481-44
aschenstedt@garms.de
www.garms.de

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstr. 4
28197 Bremen (Neustädter Hafen)
Telefon: 0421-5185-0
Fax: 0421-5185-52
email@enno-roggemann-bremen.de
www.roggemann.de

Buckmann Bauzentrum GmbH & Co. KG
Ritterhuder Heerstr. 44
28239 Bremen
Telefon: 0421-643950
Fax: 0421-6439555
zentrale@buckmann-bauzentrum.de
www.buckmann-bauzentrum.de

Rüter
Striekenkamp 40
28777 Bremen
Telefon: 0421/6907173
Fax: 0421/6907177
bremen@team-baucenter.de
www.team-baucenter.de

Holzwelt Gräf
Werkstr. 1-4
28816 Stuhr-Moordeich
Telefon: 0421/564800
Fax: 0421/5648021
info@holzwelt-graef.de
www.holzwelt-graef.de

Holz Köhrmann GmbH
Lahauserstraße 22
28844 Weyhe-Lahausen
Telefon: 04203-8135-0
Fax: 04203-8135-29
info@holz-koehrmann.de
www.holz-koehrmann.de

Karl Ahmerkamp Vechta GmbH&Co.KG
Oldenburger Straße 109
49377 Vechta
Telefon: 04441-9500
Fax: 04441-950133
info@ahmerkamp-vechta.de
www.holz-ahmerkamp.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Oldenburg zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Grundstückseingrenzung, Garten und Sichtschutz haben. Das liegt sicher daran, dass es in Oldenburg viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Holzterrassen und Carports sind daher in Oldenburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Ihr SCHEERER Sichtschutz im Garten sieht auch großartig aus

SichtschutzUnsere Sichtschutz-Bestandteile aus zertifizierten Holzbauteilen gewährleisten Ihnen nicht nur Privatsphäre, sondern dienen auch als schicker Eyecatcher. Schlicht und apart oder extravagant und mannigfaltig - dank der zahlreichen Erweiterungsmöglichkeiten, beispielsweise mit Türen oder bunten Gittereinsätzen, sind Ihren Wünschen keine Schranke gesetzt. So bauen Sie sich Ihr kleines Paradies und damit viele entspannte Stunden im Garten.

Sichtschutz für Ihr Eigenheim, der für Ihre Privatsphäre sorgt

Sie suchen nach mehr als etwas Praktischem - und haben es jetzt hier gefunden: Exklusiver Sichtschutz aus dem Hause SCHEERER. Außergewöhnlich mannigfach in der Gestaltung. Die hervorragende Verarbeitung der Bauelemente beeindruckt bis ins letzte Detail. Hierzu können Sie zwischen den ausgesuchtesten Holzarten wählen. Entweder favorisieren Sie den von der Natur vorgegebenen Charakter der Douglasie oder die Eleganz farbbeschichteter Fichte oder Kiefer. Ganz sicher erhalten Sie bei SCHEERER ein Holz, das mit seiner unvergleichlich ebenmäßigen Oberfläche aussieht wie ein Möbelstück.

>> Weitere Informationen zum Thema Sichtschutz
>> Beratung erhalten Sie auch bei unseren Spezialisten vor Ort

Entspannen in Ihrem Garten mit Sichtschutz aus Holz

Wer eine Immobilie mit Garten und Terrasse hat, wird sich irgendwann fragen, wie er seinen Grund und Boden zu Nachbarn und Straße abtrennen möchte. Auch der, der gerne einen Plausch mit dem Nachbarn abhält, hat seinen Nachmittagstee in der Regel lieber ohne fremde Blicke. Ein Sichtschutz verfolgt primär den Zweck, die Privatsphäre zu sichern. Man braucht keine Steinmauern aufstellen, um seine Abgeschiedenheit zu finden. Es existieren viele exzellente Möglichkeiten, den Sichtschutz auch optisch in den Garten zu integrieren und sogar einen Blickfang in Ihrem Garten herzustellen. Der simpelste Sichtschutz sind immer Hecken, doch braucht man hier einige Jahre, bis diese eine entsprechende Höhe erreicht haben, damit diese als Sichtschutz wirken. Doch müssen Umzäunungen um ein Eigenheim derzeit wesentlich größeren Ansprüchen genügen, als lediglich gestalterische Bedingungen zu befriedigen. Sie müssen derzeit auch als Sichtschutz im Garten taugen und nicht selten auch als Lärm- und Windschutz.

Dauerhafte Noblesse, die sich sehen lassen kann

Ob grüne Freiluft-Oase oder moderner Lounge-Bereich, SCHEERER Sichtschutzwände verteidigen Ihre Privatsphäre vor fremden Blicken in den Gartenbereich oder auf Ihre Terrasse. Durch seine Lichtdurchlässigkeit und die moderne Ausführung wirkt z.B. der Sichtschutz Baltrum leicht sowie elegant und sorgt für einen speziellen Wohlfühlfaktor. Dieser Sichtschutz aus unserem Angebot versprüht Leichtigkeit auf ihrem Grundstück und ist ein spezieller Eye-Catcher mit seinem modernen Design. Oder betrachten Sie unsere Produktlinie Wilsede. Durch ihre robuste und besondere Bearbeitung, ist diese Sichtschutz-Produktreihe ganz besonders resistent und langlebig.

Sichtschutz - das ist gemäß Nachbarschaftsrecht kein Problem

Was als Sichtschutz in der Gartenanlage erlaubt ist, und oder nicht, ist im Nachbarschaftsrecht geregelt. Dieses ist aber von Landesordnung und dem Bebauungsplan der Stadt individuell niedergelegt. Mauern und Zäune bis zu einer H. v. 90 Zentimeter können einfach errichtet werden. Bei dem Bau eines Sichtschutzes wird differenziert in "lebendige und tote Eingrenzungen".
Allerdings darf der Sichtschutz bei Hecken und Mauern eine Höhe von 180 cm nicht überschreiten. Die Grenze zum Nachbarn sollte minimal 50 Zentimeter betragen. Das Bauordnungsamt muss hierbei nicht benachrichtigt werden. Allerdings ist es empfehlenswert bei der Herstellung eines Sichtschutzes den Nachbarn rechtzeitg vorher zu informieren. Dient ein Sichtschutz dabei auch als Begrenzung zum Nachbargrundstück, muss der Nachbar sich einverstanden erklären. Die Abgrenzung richtet sich ebenso nach der "lokal üblichen Einfriedung" und soll die Erscheinung des Häuserzugs oder des gesamten Stadtviertels nicht negativ beeinflussen.


Gartenholz, Sichtschutzelemente, Carports oder Zäune erhalten Sie vom Fachhändler in Oldenburg

In der kreisfreien Stadt Oldenburg (Oldenburg) findet man gut 160.000 Bewohner auf einem Gesamtareal von ungefähr 102 km². Oldenburg liegt im Bundesland Niedersachsen. Die Universitätsstadt Oldenburg ist in östlicher Richtung beinahe 45 Km von Bremen entfernt. Etwa 170 Km nordöstlich liegt Hamburg. Oldenburg teilt sich auf in insgesamt neun Stadtteile. Oldenburg Oldenburg ist hinsichtlich der Einwohnerzahl die viertgrößte Stadt des Landes Niedersachsen. Die Stadt Oldenburg ist Teil der Metropolregion Bremen/Oldenburg.

Oldenburg ist eine Stadt mit langer Geschichte. Eine erste urkundliche Nennung ist schon aus dem Jahre 1108 belegt. Das Stadtrecht erlangte Oldenburg im Jahre 1345. Um Verwechselungen zu Städten gleichen Namens zu vermeiden lautet der exakte Name Oldenburg Oldenburg. Der Zusatz "Oldenburg" ist zurückzuführen auf das Land Oldenburg, dessen Hauptstadt Oldenburg in früheren Zeiten einmal war. Der Ort Oldenburg ist dieser Tage speziell als Universitätsstadt bekannt. Die Carl-von Ossietzky-Universität Oldenburg ist in fünf größere Fakultäten unterteilt: Bildungs- und Sozialwissenschaften, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Sprach- und Kulturwissenschaften, Human- und Gesellschaftswissenschaften sowie Mathematik und Naturwissenschaften. Oldenburg ist ein interessanter Ort zum Wohnen. Die Stadt besitzt eine gute Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld sowie ein mehr als hervorragendes Freizeit- und Sportangebot. Die Wirtschaft der Stadt Oldenburg ist vom Mittelstand dominiert. Neben Banken und Versicherungen finden sich erfolgreiche Unternehmungen aus der Elektrotechnik, dem Druckgewerbe sowie aus dem Bereich der Automobilzulieferer.

Die Wohnsituation in Oldenburg

Die Gebäudestruktur von Oldenburg ist modern und ansprechend und es gibt nicht wenige Immobilien mit großem Garten. Sollten Sie als Hauseigentümer in Oldenburg Sichtschutzelemente, Carport, Terrassenholz oder Gartenzäune benötigen, sind Sie bei SCHEERER an der besten Adresse. Der Stadtkern von Oldenburg wird als Einkaufsstadt von der gesamten Region Oldenburgs genutzt. Oldenburg besitzt zahllose Museen, in die z.T. in den Palais der Herzöge und Grafen untergebracht sind. Dem aus Oldenburg stammende Grafiker Horst Janssen wurde ein besonderes modernes Museum im Zentrum der Stadt errichtet.

Die Bausituation in Oldenburg

Weil die Stadt Oldenburg auch weiterhin zulegen will, hat man nicht wenige zusätzliche Stadtbereiche für Wohnbebauung vorgesehen. Die Preise der Bauplätze liegen bei rund 130-190 € pro qm. Von zahlreichen Garteneigentümern im Umkreis von Oldenburg werden gerade zunehmend Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Carports und Terrassenholz in Top-Qualität erworben.

Diese Themenseiten sollten für Sie auch nützlich sein:
Sichtschutz  Oldenburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur etwa 6 Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und zwei im westlichen Teil von Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie vor langer Zeit im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande jedoch ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen von Nordamerika.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie inzwischen in vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie meistens in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Auffällige Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und hohe natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei etlichen Kiefer-Arten ein ganzes Jahr, zumeist ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biotischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von zirka 20 % Holz angreifen. Resistente Kernhölzer werden nur besonders langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht genügt (zum Beispiel bei unmittelbar verwitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachgerechter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Zaun-Klassiker Wuppertal    Sichtschutz Lüdenscheid    Holzzaun Augsburg    Fertigzäune Lüdenscheid    Zaunbau Köln    Sichtschutzelemente Delmenhorst    Palisadenzaun Mainz    Gartenzäune Düsseldorf    Zaunhersteller Hannover    Zaun Heide    Zaunanlage Bochum    Rosenbogen Münster    Jägerzaun Chemnitz    Zaunhersteller Braunschweig    Zaunbeschläge Berlin    Kreuzzaun Göttingen    Lärmschutzzaun Hannover    Zaunbeschläge Freiburg    Nut-und-Federbretter Düsseldorf    Jägerzaun Würzburg    Gartenzäune Gifhorn    Friesenzaun Kiel    Lärmschutzzaun Lüdenscheid    Zäune Wiesbaden    Sichtschutz Neumünster    Holz im Garten Wittingen    Gartenzäune Hof    Palisaden Darmstadt    Kreuzzaun Augsburg    Friesenzaun Gelsenkirchen    Nut-und-Federbretter Heide    Fertigzäune Stuttgart    Koppelzaun Trier    Sichtschutzzäune Leipzig    Bohlenzaun Osnabrück    Palisadenzaun Wiesbaden    Pergola Bremen    Zaunbau Landshut    Staketenzaun Flensburg    Standard-Zäune Wuppertal    Rundholzzaun Landshut    Zaunanlage Mönchengladbach    Friesenzaun Wolfsburg    Zaunanlage Berlin    Kesseldruck Imprägnierung Dresden    Pergola Ludwigshafen