Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert

Sichtschutzzaun lasiert in Arktisweiß, Pfosten in Lavagrau Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz aus lasiertem Fichtenholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz-Zaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit Sichtschutzzaun aus Fichtenholz mit Lasur Schwedenrot

Sichtschutzelemente in Berlin

Auch in und um Berlin gibt es die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sichtschutzelemente Ihr Thema ist, vermitteln wir Ihnen hier alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie, Tanne und ACCOYA® Premium


Unsere Händler im Raum Berlin

Sichtschutzwände, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Berlin mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Berlin befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel auch in Spandau und Nahmitz:

Neubauer Holzfachmarkt GmbH
Mariendorfer Damm 162
12107 Berlin
Tel: 030-70778-130
www.holz-neubauer.de
info@holz-neubauer.de

Possling GmbH & Co. KG
Haarlemer Str. 57
12359 Berlin-Britz
Tel: 030-60091-0
www.possling.de
info@possling.de

Possling GmbH & Co. KG
Landsberger Str. 9
12623 Berlin-Mahlsdorf
Tel: 030-56580-140
www.possling.de
info@possling.de

Wendt Haus GmbH
Waidmannsluster Damm 16
13509 Berlin-Tegel
Tel: 030-91208631
www.wendt-haus.de
info@wendt-haus.de

Bauer-Holz
Altonaer Str. 83
13581 Berlin-Spandau
Tel: 030-330950
www.bauer-holz.de

Possling GmbH & Co. KG
Friedrich-Olbricht-Damm 65
13627 Berlin-Charlottenburg
Tel: 030-42286182
www.possling.de
info@possling.de

Preikschat + Huschke Holzbau
Ritterfelddamm 110b
14089 Berlin-Spandau
Tel: 030/3640055-0
www.preikschat-huschke.de
info@preikschat-huschke.de

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Am Sägewerk
14797 Nahmitz
Tel: 03382-7059200
www.markpine.de
info@markpine.de


Carports, Sichtschutzelemente und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Berlin mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Berlin viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Berlin eine große Rolle.


Langlebige Sichtschutzelemente aus Douglasie

SichtschutzelementeUnsere Sichtschutzelemente verschaffen durch verschiedenartige Dimensionen einen erheblichen Planungsspielraum. Sie sind auch vom Aussehen her für ziemlich jedes Gelände und jede Idee ausgelegt. Das Portfolio beinhaltet verschiedenste Modellreihen mit zahlreichen Versionen bei den einzelnen Elementen. Wer ein Stückchen Eleganz und Lebendigkeit bevorzugt, nutzt die Kombination bekannter Grundformen mit angesagten, freien Stilelementen. Unter anderem in Gestalt von geriffelten Rhombusleisten, wie die SCHEERER Sichtschutzelemente der Produktserie Baltrum. Diese in der Regel aus Douglasie produzierten Elemente sind roh oder schon imprägniert bzw. farbveredelt erhältlich. Das Reizvolle daran: Auch bei farbbehandeltem Sichtschutz bleibt die klare Oberflächenstruktur, das eindeutige Kennzeichen der Douglasie, erhalten.

Ergänzende Fakten zum Begriff Sichtschutzelemente.
Dies sind die passenden Spezialisten vor Ort

Weshalb Grundstücksbesitzer Sichtschutzelemente aus Douglasie sich anschaffen sollten

Nicht zuletzt das Aussehen macht Douglasie zu einem der meistgekauften Hölzer für den Garten. Die überragendste Eigenheit dieses Gartenholzes ist die ausgewiesen lange Nutzungsdauer. Douglasie ist ein relativ hartes Nadelholz und besitzt eine hohe Festigkeit von Hause aus. Ferner ist das Holz sehr wetterbeständig. D.h., Sichtschutzelemente aus Douglasie brauchen zur Haltbarmachung nicht nachbehandelt werden. Und als hiesige Holzsorte, die zudem aus einem nachhaltig gepflegten Wald mit FSC-Zertifizierung kommt, kann man sich eines einhundertprozentig ökologisch erwirtschafteten Gartenholzes gewiß sein. Daher ist die Douglasie eine Holzsorte für die vollständige Gartenplanung.

Der naturgegebene Prozess der Vergrauung, dem jedes Holz durch die Sonne ausgesetzt ist, wird auf diese Weise vorweggenommen. Auf diese Weise ergeben sich ebenso robuste wie dauerhafte Holzelemente, die obendrein leicht zu pflegen sind. Denn ein Nachbehandeln mit grauen Lasuren oder Ölen ist machbar, aber nicht wirklich notwendig. Die Holzelemente sind auch deshalb geschätzt, weil die natürliche Holzstruktur bei dem umweltfreundlichen Imprägnierprozess deutlich bleibt. Grundlage für eine RAL qualitätsgesicherte Kesseldruckimprägnierung in Grau ist neben der verwendeten Methodik die Nutzung chromfreier Holzschutzsalze. Auf diese Weise werden auch heimische Holzarten wie Kiefer oder Fichte für eine lange Zeit konserviert gemacht. Dass dem so ist, beweist SCHEERER mit Garantien von minimal 10 Jahren. Auf dieses Qualitätsmerkmal sollte immer geachtet werden.

Sehr zu empfehlen: Durch Sonnenlicht vergraut im Rohzustand belassenes Douglasienholz mit den Jahren. Wem diese Entwicklung äußerlich nicht gefällt, sollte farbig eingeöltes Douglasienholz aussuchen. Denn auch für die spätere Pflege der Sichtschutzelemente ist das Auftragen von Holzöl die wirkungsvollste und zugleich leichteste Vorgenhensweise. Die Sichschutzelemente müssen nicht geschliffen, sondern prinzipiell nur frei von oberflächlichem Schmutz und Feuchtigkeit sein, bevor mit dem Auftragen des Holzöls begonnen werden sollte. Das gilt nebenbei für alle geölten Gartenholzartikel.

Zweck der Sichtschutzelemente muss präzise genauestens überlegt werden

Bevor Sie sich Sichtschutzelemente anschaffen, sollten Sie abwägen welche Faktoren zu verfolgen sind. Sofern es Ihnen besonders von Bedeutung ist, dass Ihr neuer Sichtschutz einfach zu pflegen ist, sollten Sie sich für kesseldruckimprägniertes Holz in Grau entscheiden. Ein auf diese Weg geschütztes Holz erhält eine Lebensdauergarantie von zehn Jahren. Ferner sind diese imprägnierten Hölzer mit einer gleichmäßigen grauen Färbung der Oberfläche ausgestattet, die natürlich vergrautem Hölzern ziemlich gleich ist. Derart imprägnierte Sichtschutzelemente müssen weder eingeölt noch gestrichen werden.

Per Internet zu Ihrem Traum-Sichtschutzelement

Mit dem Sichtschutz-Konfigurator von SCHEERER bauen Sie sich Ihren idealen Sichtschutzzaun schnell und problemlos zusammen.
>> Sichtschutz-Konfigurator

Oder haben Sie im Auge, dass ihre neuen Sichtschutzelemente eine repräsentative Abgrenzung Ihres Gartens sind? Dann erledigen die Sichtschutzelemente von SCHEERER genau diesen Zweck. Allerdings sollten Sie sich bereits im Vorwege durch den Kopf gehen lassen, wie hoch Ihr Sichtschutz sein muss, damit dieser auch den Vorgaben entspricht und als bestmöglicher Sichtschutz vor fremden Beobachtern wirkt.


SCHEERER Carport, Sichtschutzwände, Gartenzäune oder Terrassenholz von unserem Fachhandelspartner in Berlin

Berlin ist Landeshauptstadt und Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Als Stadtstaat ist Berlin ein Bundesland und ist mit in etwa 3,4 Millionen Anwohnern die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt Deutschlands, sowie nach Anwohnern die zweitgrößte und nach Fläche die fünftgrößte Stadt der Europäischen Union. Berlin ist in 12 Stadtbezirke und diverse Ortsteile aufgeteilt.

Die Stadtbezirke Berlin-Mitte, Tiergarten, Konradshöhe, Staaken, Hakenfelde, Kladow, Spandau, Gatow, Haselhorst, Lübars, Tegel, Frohnau, Rosenthal, Wittenau, Niederschönhausen, Heiligensee, Reinickendorf, Prenzlauer Berg, Plänterwald, Pankow, Karow, Wedding, Weißensee, Buch, Malchow, Buchholz, Schmöckwitz, Bohnsdorf, Johannisthal, Köpenick, Rahnsdorf, Adlershof, Altglienicke, Schönefeld, Britz, Neukölln, Hohenschönhausen, Neu Venedig, Bukow, Wartenberg, Rudow, Kreuzberg, Müggelheim, Mahlsdorf, Marzahn, Kaulsdorf, Biesdorf, Hellersdorf, Lichtenberg, Friedrichshain, Karlshorst, Wannsee, Wilmersdorf, Nikolassee, Zehlendorf, Steglitz, Schöneberg, Lichterfelde, Lichtenrade, Marienfelde, Dahlem, Charlottenburg Grunewald, Mariendorf, Tempelhof, Kohlhasenbrück, Groß Glienicke, und Westend sind die einzelne Wohnareale der vitalen Millionenstadt Berlin. Dabei ist jeder Ortsteil für sich eine kleine Stadt in der Stadt.

Bei jedweden Bauaktivitäten egal ob Neubau, Grundstücksplanung oder Schaffung von Kraftfahrzeug-Stellplätzen, ist stets das Preis-Leistungsverhältnis entscheidend. Bewohner in Stadtteilen wie Zehlendorf, Wannsee, Friedrichshain, Tiergarten, Mitte, Prenzlauer Berg oder Grunewald achten oftmals sehr darauf, dass Zäune, Sichtschutzelemente, Gartenholz oder Carports vom anerkannten Fachhandel stammen. Auch in den Stadtvierteln Pankow, Schöneberg, Steglitz, Charlottenburg oder Lichterfelde sind vergleichbar kritisch.

Viele Abnehmer finden unsere Produkte in den traditionell teuren Stadtvierteln wie Grunewald, Köpenick, Mitte, Zehlendorf, Heiligensee, Wannsee, Grünau und Frohnau.

Die Stadt Berlin wird eingerahmt von einigen größeren wie kleinen Orten wie Falkensee, Hennigsdorf, Dallgow, Werder, Potsdam, Velten, Birkenwerder, Mühlenbeck, Glienicke Nordbahn, Hohen Neuendorf, Oranienburg, Schildow, Werneuchen, Schönwalde, Schwanebeck, Altlandsberg, Ahrensfelde, Bernau, Strausberg, Petershagen, Eggersdorf, Fredersdorf, Rüdersdorf, Vogelsdorf, Hoppegarten, Schöneiche, Wildau, Königs Wusterhausen, Erkner, Gosen, Zeuthen, Grünheide, Mittenwalde, Eichwalde, Blankenfelde, Rangsdorf, Schulzendorf, Mahlow, Waltersdorf, Großbeeren, Ludwigsfelde, Kleinmachnow, Teltow, Stahnsdorf, Nuthethal, Heinersdorf, Michendorf, Seddin, Nauen, Glindow, Schwielowsee, Groß Glienicke, Neu Fahrland, Wustermark, Ketzin als auch Groß Kreutz. Alle aufgeführten Orte sind um Berlin verteilt und durch den Berliner Ring miteinander verknüpft. Alle diese Wohnorte befinden sich im Bundesland Brandenburg. Das Bundesland Brandenburg ist in insgesamt vierzehn Landkreise sowie vier kreisfreie Städte aufgeteilt. Die Landkreise sind Oberhavel, Märkisch Oderland, Barnim, Dahme-Spreewald, Oberspreewald-Lausitz, Elbe-Elster, Havelland, Oder-Spree, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Spree-Neiße, Teltow-Fläming sowie Uckermark. Die Kreisfreien Städte sind Brandenburg an der Havel, Cottbus, Frankfurt/Oder und Potsdam.

Der Bedarf nach Eigentumswohnungen in Berlin steigt enorm. Wie aus einer vor Kurzem veröffentlichten Studie der Investitionsbank Berlin (IBB) deutlich wird, suchen die Bauherren und Immobiliekäufer momentan vor allem ETWs im unteren (bis 200.000 Euro) und mittleren Preisbereich (200.000 bis 300.000 Euro). Das engste Angebot gibt es aktuell in den Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg und Lichtenberg, hier ist auch die Nachfrage am höchsten. Nur in Treptow-Köpenick und Marzahn-Hellersdorf übersteigt das Angebot noch die Nachfrage.

In den Randbereichen der Stadt Berlin und ebenso im gesamten Umland werden viele Bauaktivitäten registriert und neue Baubereiche mit Einfamilienhäusern, Doppelhäusern, Reihenhäusern, Wohnblocks und Mehrfamilienhäusern, die sich durch Grünflächen auszeichnen. Wegen der großen Zahl an Seen und Flüssen wie Schwielowsee, Havel, Spree, Templiner See, Wannsee, Teltow Kanal, Seddinsee, Müggelsee und viele andere Gewässer in Berlin, hat die Hauptstadt mehr gebaute Brücken als Venedig.

Diese Informationsseiten könnten für Sie auch hilfreich sein:
Sichtschutzelemente Berlin

steckzaun

Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf

sichtschutz_nordheide_fichte

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-nienwohlde

Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert

borkum-balloons

Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-borkum-douglasie-arktisweiss

Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark

norderney-odin-accoya-birkenweiss-color

Norderney Odin aus Accoya® Premium, Birkenweiß Color

wilsede-mit-den-jungs

Wilsede Sichtschutz aus Douglasie, geölt Farbton Kiefer

sichtschutz-rhombusleisten

Sichtschutz aus kesseldruckimprägnierten Rhombusleisten

sichtschutz-baltrum-douglasie-basaltgrau

Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur

sichtschutz-wendland

Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert

duo-color-birkenweiss-gittereinsaetze-rubinrot

Duo-Color Ausführung, Birkenweiß mit rubinroten Gittereinsätzen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Nordik-Zaun Dortmund    Holz im Garten Aachen    Gartenzaun Rotenburg    Lattenzaun Düsseldorf    Rosenbogen Mönchengladbach    Gartenbrücke Stuttgart    Kesseldruck Imprägnierung Mannheim    Steckzaun Potsdam    Palisadenzaun Essen    Profilbretter Augsburg    Sichtschutzzäune Potsdam    Zaunanlage Heide    Holzterrassen Mainz    Lattenzaun Kassel    Rundholzzaun Heilbronn    Friesenzaun Wolfsburg    Profilbretter Bremen    Rosenbogen Neumünster    Sichtschutzzaun Heide    Koppelzaun München    Palisaden Hamburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Lüneburg    Profilbretter Berlin    Nut-und-Federbretter Dortmund    Zaunbau Dortmund    Jägerzaun Augsburg    Koppelzaun Mönchengladbach    Altmarkzaun Wiesbaden    Friesenzaun Lüdenscheid    Holz im Garten Kassel    Gartenholz Heilbronn    Palisaden Mainz    Bohlenzaun Wiesbaden    Staketenzaun Mainz    Profilbretter Husum    Palisaden Erfurt    Gartenzäune Tübingen    Lärmschutzzaun Heide    Fertigzäune Augsburg    Konstruktionshölzer Stuttgart    Sichtschutzelemente Frankfurt    Rundholzzaun Wolfsburg    Sichtschutzzaun Hamburg    Holzterrassen Darmstadt    Holz im Garten Lübeck    Koppelzaun Mannheim