Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark Wilsede D lasiert in Kiefer mit waagerechtem Gittereinsatz Sichtschutz Rhombus aus Douglasie, naturbelassen Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert Walsrode aus Fichte, Felsgrau gebeizt Fehmarn aus Fichte in Schwedenrot Lasur, Pfosten Arktisweiݢ title=

Sichtschutzelemente in Bremen

Ohne Zweifel erhält man auch in der Region Bremen die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Sichtschutzelemente interessieren, finden Sie hier gerne alle von Ihnen benötigten Informationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jede Zaun-Variante gibt es bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie, Tanne undACCOYA® Premium


Unsere Händler im Raum Bremen

Ob Carport, Sichtschutzelemente oder Zäune, Qualitätsprodukte von SCHEERER erhalten Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bremen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Bremen finden Sie unsere Fachhändler zum Beispiel auch in den Orten Bremerhaven, Oldenburg, Wilhelmshaven, Basum, Bruchhausen und Scheeßel:

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstr. 4
28197 Bremen (Neustädter Hafen)
Tel: 0421-5185-0
www.roggemann.de
email@enno-roggemann-bremen.de

Buckmann Bauzentrum GmbH & Co. KG
Ritterhuder Heerstr. 44
28239 Bremen
Tel: 0421-643950
www.buckmann-bauzentrum.de
zentrale@buckmann-bauzentrum.de

HolzLand Rüter
Striekenkamp 40
28777 Bremen
Tel: 0421/6907172
www.holz-rueter.de
info@holz-rueter.de

Kirchhoff GmbH Holzhandlung
Lotjeweg 1-7
27578 Bremerhaven
Tel: 0471-83857
www.holzhandlung-kirchhoff.de
info@holzhandlung-kirchhoff.de

HolzLand Vogt
Bremer Heerstr. 83
26135 Oldenburg
Tel: 0441/92581-39
www.holzland-vogt.de
info@holzland-vogt.de

HBV Holz- und Baustoff-Vertriebs GmbH & Co.KG
Kanalweg 12
26389 Wilhelmshaven
Tel: 04421-919-0
www.hbv-wilhelmshaven.de
info@hbv-wilhelmshaven.de

Heinfried Bolte GmbH
Bahnhofstraße 12
27211 Bassum
Tel: 04241-2329
www.holz-bolte.de
info@holz-bolte.de

HolzLand Wrede
Auf dem Lintel 16
27299 Langwedel-Daverden
Tel: 04232-3061-0
www.holzland-wrede.de
info@holzwrede.de

Hoya Holz
Gehlbergen 10
27305 Bruchhausen-Vilsen
Tel: 04252-9323-0
www.hoyaholz.de
mail@hoyaholz.de

Fr. Behrens
Bremer Str. 17
27341 Rotenburg/Wümme
Tel: 04261/70720
www.holz-behrens.de
info@holz-behrens.de

Otto Röhrs
Industriestraße 11
27383 Scheeßel
Tel: 04263/93800
www.roehrs-baustoffe.de
mail@roehrs-baustoffe.de

Gebhard Bauzentrum GmbH & Co
Nord-West-Ring 2-6
27404 Zeven
Tel: 04281-93540
www.gebhard-bau.de
info@gebhard.i-m.de

Holz-Haase
Industriestr. 1
27419 Sittensen
Tel: 04282-942-0
www.holz-haase.de
service@holz-haase.de

H. Oetjen Holzhandlung
Greftstr. 8
27446 Sandbostel
Tel: 04764/1044
www.holz-oetjen.de
info@holz-oetjen.de

Karl Hemmy oHG
Bremer Str. 1
27616 Beverstedt
Tel: 04747/9490-0
www.hemmy.de
info@hemmy.de

Dierk Garms Baustoffhandel GmbH & Co. KG
Sahrener Weg 58
27777 Ganderkesee-Schierbrok
Tel: 04221-4995-0
garms-ganderkesee@t-online.de

Garms Baustoffe
Bahnhofsweg 1-2
27801 Dötlingen-Aschenstedt
Tel: 04433-9481-0


Sichtschutzwände, Carports und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Bremen mit fast 38 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bremen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Pergolas und Carports spielen dabei in Bremen eine große Rolle.


Langlebige Sichtschutzelemente für Ihr Grundstück

SichtschutzelementeUnsere Sichtschutzelemente verschaffen durch zahlreiche Dimensionen einen enormen Konstruktionsspielraum. Sie sind auch optisch für fast jedes Umland und jeden Geschmack verwendbar. Das Angebot beinhaltet unterschiedlichste Modellarten mit zahlreichen Varianten bei den einzelnen Sichtschutzelementen. Wer einen Hauch von Eleganz und Lebendigkeit bevorzugt, nutzt die Verbindung bekannter Gestaltungen mit modernen, freien Stilelementen. Zum Beispiel in Gestalt von geriffelten Rhombuslatten, wie unsere Sichtschutzelemente der Produktserie Baltrum. Diese meistens aus Douglasie hergestellten Bauteile sind roh oder bereits behandelt bzw. farbveredelt bestellbar. Das Schöne daran: Selbst bei farbbehandeltem Sichtschutz bleibt die ausgeprägte Oberflächenstruktur, das klassische Markenzeichen der Douglasie, sichtbar.

Detaillierte Informationen zum Begriff Sichtschutzelemente.
Dies sind die passenden Fachhandelspartner

Weshalb Sie Sichtschutzelemente aus Douglasie erwerben sollten

In erster Linie das Aussehen macht Douglasie zu einem der beliebtesten Holzarten für den Garten. Die speziellste Eigenschaft dieser Holzsorte ist die deutlich längere Lebensdauer. Douglasie ist ein zweifelsohne hartes Nadelholz und besitzt eine hohe Robustheit von Natur aus. Außerdem ist dieses Holz erheblich wetterbeständig. Das heißt, Sichtschutzelemente aus Douglasie benötigen zur Erhaltung des Materials nicht nachbehandelt werden. Und als hiesige Holzart, die außerdem aus einem nachhaltig gepflegten Wald mit FSC-Zertifizierung stammt, darf jeder sich eines 100 % biologisch gewonnenen Gartenholzes gewiß sein. Deswegen ist die Douglasie ein Holz für die ganze Gartenumgestaltung.

Der natürliche Prozess der Vergrauung, dem jedes Holz durch die Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, wird vorweggenommen. Auf diesem Weg resultieren ebenso strapazierfähige wie dauerhafte Produkte, die äußerst pflegeleicht sind. Ein Nachstreichen mit grauen Ölen oder Lasuren ist machbar, aber nicht notwendig. Die Bauteile sind auch daher beliebt, weil die natürliche Holzstruktur bei dem umweltfreundlichen Imprägnier- und Färbungsprozess erhalten bleibt. Grundvoraussetzung für eine RAL qualitätssichere Kesseldruckimprägnierung in Grau ist neben der verwendeten Technik die Nutzung chromfreier Holzschutzsalze. So werden auch europäische Holzsorten wie Kiefer und Fichte jahrzehntelang wetterfest gemacht. Dass dem so ist, beweist SCHEERER mit einer Gewährleistung von wenigstens 10 Jahren. Auf dieses Qualitätszeichen sollte zwingend geachtet werden.

Unser Extra-Tipp: Durch das Sonnenlicht vergraut unbehandelte Douglasie von Jahr zu Jahr mehr. Wem diese Veränderung optisch nicht zusagt, sollte farbig geöltes Douglasienholz aussuchen. Denn auch bezüglich der späteren Pflege der Sichtschutzelemente ist das Ölen die wirkungsvollste und parallel unkomplizierteste Alternative. Die Elemente müssen nicht geschliffen, sondern im Grunde nur frei von oberflächlichem Schmutz und Nässe sein, bevor mit dem Einölen begonnen wird. Das besitzt Gültigkeit nebenbei für sämtliche ölbare Gartenholzelemente.

Aufgabenbereich der Sichtschutzelemente muss rechtzeitig geprüft werden

Bevor Sie sich Sichtschutzelemente kaufen, müssen Sie bedenken welche Anforderungen zu erreichen sind. Wenn es Ihnen in erster Linie bedeutend ist, dass Ihr neuer Sichtschutz pflegeleicht ist, sollten Sie sich für kesseldruckimprägniertes Holz in Grau entscheiden. Ein derart geschütztes Holz verfügt über eine Garantie von zehn Jahren. Obendrein sind die vorbehandelten Holzbauteile mit einer ebenmäßigen grauen Einfärbung der Oberfläche versehen, die auf natürliche Weise vergrautem Holz extrem gleich ist. Auf diese Weise geschützte Sichtschutzelemente brauchen weder geölt noch nachgestrichen werden.

Jederzeit zu Ihrem Ziel-Sichtschutzelement

Mit dem Sichtschutz-Konfigurator von SCHEERER stellen Sie sich Ihren Wunsch-Sichtschutzzaun schnell und einfach zusammen.
>> Sichtschutz-Konfigurator

Oder ist es für Sie wichtiger, dass ihre Sichtschutzelemente eine ansprechende Umrandung Ihres Gartenbereichs darstellen? Dann erfüllen die Sichtschutzelemente aus unserem Hause hundertprozentig diesen Zweck. Allerdings müssen Sie sich bereits bei der Konstruktion durch den Kopf gehen lassen, wie hoch der Sichtschutz sein darf, damit dieser auch das Ziel erreicht und als optimaler Sichtschutz vor fremden Beobachtern arbeitet.


SCHEERER Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenholz oder Carport vom Holzfachhndel in Bremen

Der Stadtstaat Bremen liegt am Fluss Weser und wird aus den Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven gebildet. Dieser Tage ist der Stadtstaat mit über 660.000 Bewohnern eine starke Metropole. Die Stadt Bremen ist Heimat von mehreren Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Universitäten. Bremen gliedert sich in 5 Stadtbezirke und 89 Stadtteile.

Wohngebiete in Bremen

Zu den beliebtesten Stadtteilen zählen Bremen-Hemelingen, Bremen-Vahr, Bremen-Seehausen und Bremen-Blumenthal. Die Stadt ist definitiv ein reizvoller Wohnort. Bremen besitzt eine ordentliche Infrastruktur, ein lebenswertes Wohnumfeld sowie ein wirklich hervorragendes Sport- und Freizeitangebot. Die fotogenen kleinen Straßen im Stadtkern erinnern an längst vergangene Zeiten. Der Bremer Roland und das Rathaus wurden im Jahr 2004 in die Welterbeliste der UNESCO hinzugefügt.

Die Ökonomie der Hansestadt ist von einem bunten Branchenmix bestimmt. Insbesondere Unternehmen aus den Bereichen Biotechnologie, Nahrungs- und Genussmittel, Automobilbau sowie Logistik sorgen für stetes Wachstum. Wichtigster Arbeitgeber in Bremen ist momentan die Daimler AG. Bekannt ist der Wirtschaftsstandort Bremen außerdem durch seine Lebensmittelhersteller Kelloggs, Kraft und Hachez . Aufgrund der günstigen Wasserlage ist der Exporthandel in Bremen besonders ausgebildet. Neben wichtigen Schiffbaufirmen sind viele stahlverarbeitende Betriebe in der Stadt ansässig. Landesweit bekannt wurde der inzwischen abgewickelte Werftbetrieb Bremer Vulkan. Bremens ökonomischer Stellenwert macht sich auch in der Stadtgestaltung bemerkbar. Seit Anfang der 00er Jahre entsteht in Bremen ein neuer Stadtteil. Die sogenannte Überseestadt ist nahe des Bremer Hafens gelegen. Mit einem Areal von mehr als 300 Hektar ist das neue Quartier sogar größer als die Innenstadt von Bremen.

Diese Themenseiten sollten auch für Sie interessant sein:
Sichtschutzelemente Bremen

steckzaun

Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf

sichtschutz_nordheide_fichte

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-nienwohlde

Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert

borkum-balloons

Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-borkum-douglasie-arktisweiss

Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark

norderney-odin-accoya-birkenweiss-color

Norderney Odin aus Accoya® Premium, Birkenweiß Color

wilsede-mit-den-jungs

Wilsede Sichtschutz aus Douglasie, geölt Farbton Kiefer

sichtschutz-rhombusleisten

Sichtschutz aus kesseldruckimprägnierten Rhombusleisten

sichtschutz-baltrum-douglasie-basaltgrau

Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur

sichtschutz-wendland

Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert

duo-color-birkenweiss-gittereinsaetze-rubinrot

Duo-Color Ausführung, Birkenweiß mit rubinroten Gittereinsätzen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur etwa 6 Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und zwei im westlichen Teil von Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie vor langer Zeit im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande jedoch ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen von Nordamerika.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie inzwischen in vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie meistens in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Auffällige Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und hohe natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei etlichen Kiefer-Arten ein ganzes Jahr, zumeist ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biotischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von zirka 20 % Holz angreifen. Resistente Kernhölzer werden nur besonders langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht genügt (zum Beispiel bei unmittelbar verwitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachgerechter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.



Gartenholz MagdeburgStandard-Zäune KölnRosenbogen LüdenscheidHolzterrassen KasselGartenholz ProfilbretterSichtschutzelemente KölnNordik-Zaun DarmstadtKesseldruckimprägnierung in Grau WiesbadenGartenzäune BremerhavenKoppelzaun DuisburgJägerzaun LeipzigPergola LudwigshafenZaun ErfurtZaunbeschläge HeideStaketzaun DuisburgHolzterrassen BerlinSichtschutzzäune UelzenStandard-Zäune PotsdamSichtschutzzaun OldenburgStandard-Zäune AachenRundholzzaun GifhornZaun-Klassiker HusumZaun-Klassiker AachenPergola NeumünsterFertigzaun KasselBohlenzaun PotsdamSichtschutzzaun MagdeburgHolzzäune FrankfurtLeimholz WiesbadenPergola BochumNut-und-Federbretter StuttgartHolzzaun BremenHolzzäune MannheimZaunanlage KasselZaunanlage KielKesseldruckimprägnierung HeilbronnBohlenzaunGartenholz BerlinLärmschutzzaun GifhornRundholzzaun KasselKonstruktionshölzer AachenKesseldruck Imprägnierung BremenBohlenzaun Uelzen