Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark Wilsede D lasiert in Kiefer mit waagerechtem Gittereinsatz Sichtschutz Rhombus aus Douglasie, naturbelassen Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert Walsrode aus Fichte, Felsgrau gebeizt Fehmarn aus Fichte in Schwedenrot Lasur, Pfosten Arktisweiݢ title=

Sichtschutzelemente in Dortmund

Selbstverständlich erhält man auch im Umland von Dortmund die besondere Holzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Sichtschutzelemente gesucht haben, geben wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konstruktion und der Installation eines Fertigzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Koppelzaun oder Kreuzzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version bekommt man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie, Tanne undACCOYA® Premium


Unsere Händler im Raum Dortmund

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Dortmund mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen. Für die Region Dortmund befinden sich unsere Fachhandespartner z.B. in den Orten Lünen, Marl, Ennepetal, Hamm, Unna und Werl:

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
schyns@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Tel: 02306-756190
l.auferoth@auferoth.com

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Tel: 02333-2974
www.crone-baustoffe.de
crone-baustoffe@t-online.de

Holzfachmarkt Bunzel
Sprenglerstr. 14a
59067 Hamm
Tel: 02381-97290-0
info@bunzel.de

HolzLand Beese
Massener Str. 139-141
59423 Unna
Tel: 02303-250100
www.holzlandbeese.de
helmut.funk@holzlandbeese.de

Holz Rubarth GmbH
Hammer Str. 32
59457 Werl
Tel: 02922-3133
www.holz-rubarth.de
info@holz-rubarth.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Dortmund mit fast 39 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Dortmund viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Dortmund eine große Rolle. Zum Glück gibt es auch in dieser Region Produkte von SCHEERER.


Dekorative Sichtschutzelemente schützen Sie vor den Blicken der Nachbarn

SichtschutzelementeUnsere Sichtschutzelemente besorgen durch unzählige Höhen und Breiten einen breiten Planungsspielraum. Sie sind auch optisch für so gut wie jedes Umland und jede Vorliebe einsetzbar. Das Angebot enthält unterschiedlichste Produktarten mit zahlreichen Versionen bei den einzelnen Sichtschutzelementen. Wer ein Stückchen Lebendigkeit und Eleganz bevorzugt, nutzt die Verbindung klassischer Formen mit zeitgemäßen, eigenwilligen Gestaltungselementen. Zum Beispiel in Form von geriffelten Rhombuslatten, wie unsere Sichtschutzelemente der Serie Baltrum. Diese meistens aus Douglasie produzierten Bauteile sind unbehandelt oder zuvor imprägniert bzw. farbveredelt bestellbar. Das Schöne daran: Auch bei farbbehandeltem Sichtschutz bleibt die klare Oberflächenstruktur, das eindeutige Kennzeichen der Douglasie, deutlich.

Mehr Fakten zum Angebot Sichtschutzelemente.
Beratung erhalten Sie auch bei einem unserer Lieferanten

Warum Grundstücksbesitzer Sichtschutzelemente aus Douglasie nehmen müssen

In erster Linie die unverwechselbare Optik macht Douglasie zu einem der verbreitetsten Holzarten für den Garten. Die überragendste Eigenschaft dieser Holzsorte ist die ausgewiesen lange Lebensdauer. Douglasie ist ein überdurchnittlich hartes Nadelholz und hat diese hohe Festigkeit von Natur aus. Ferner ist das Holz sehr witterungsbeständig. Das bedeutet, Sichtschutzelemente aus Douglasie benötigen zur Verlängerung der Lebensdauer nicht nachbehandelt werden. Und als heimische Holzart, die außerdem aus einem ökologisch gepflegten Wald mit FSC-Zertifizierung stammt, darf man sich eines absolut biologisch gewonnenen Gartenholzes sicher sein. Damit ist die Douglasie ein Holz für die komplette Gartengestaltung.

Der übliche Vergrauungsprozess, dem jedes Holz durch die Sonnenstrahlen ausgesetzt ist, wird durch die Kesseldruckimprägnierung in Grau vorweggenommen. Auf diesem Weg folgen ebenso belastbare wie beständige Holzelemente, die absolut pflegeleicht sind. Ein Nachbehandeln mit grauen Lasuren oder Ölen ist machbar, aber nicht zwingend nötig. Die Produkte sind auch deshalb reizvoll, weil die naturgegebene Holzmaserung bei dem ökologisch sauberen Imprägnier- und Färbungsprozess erkennbar bleibt. Basis für eine RAL gütegesicherte Kesseldruckimprägnierung in Grau ist neben der gewählten Verfahrenstechnik der Einsatz chromfreier Holzschutzsalze. So werden auch deutsche Holzarten wie Kiefer und Fichte dauerhaft geschützt gemacht. Dass man sich darauf verlassen kann, demonstriert SCHEERER mit einer Gewährleistung von mind. 10 Jahren. Auf diesen Gütenachweis sollte besonders geachtet werden.

Ein Experten-Tipp: Durch die Sonnenstrahlen vergraut unbehandeltes Douglasienholz mit der Zeit. Wem dieser Effekt optisch nicht zusagt, sollte farbig eingeöltes Douglasienholz auswählen. Denn auch für die spätere Pflege Ihrer Sichtschutzelemente ist das Verwenden von Holzöl die wirkungsvollste und zudem überschaubarste Methode. Die Bauteile müssen nicht angeschliffen, sondern prinzipiell nur frei von oberflächlichem Schmutz und Feuchtigkeit sein, bevor mit dem Auftragen des Holzöls begonnen werden sollte. Das gilt im übrigen für alle geölten Gartenholzprodukte.

Ziel der Sichtschutzelemente sollte vorher genauestens überlegt werden

Bevor Sie sich Sichtschutzelemente kaufen, sollten Sie abwägen welche Faktoren zu erreichen sind. Sofern es Ihnen in erster Linie von Bedeutung ist, dass Ihr neuer Sichtschutz leicht zu pflegen ist, müssten Sie sich besser für kesseldruckimprägniertes Holz in Grau entscheiden. Ein derart geschütztes Holz verfügt über eine Haltbarkeitsgarantie von 10 Jahren. Des Weiteren sind die vorbehandelten Holzelemente mit einer ebenmäßigen grauen Einfärbung der Oberfläche versehen, die natürlich vergrautem Holz ziemlich ähnlich ist. Derart vorbehandelte Sichtschutzelemente brauchen weder geölt noch nachgestrichen werden.

Per Internet zu Ihrem Traum-Sichtschutzelement

Mit dem Sichtschutz-Konfigurator von SCHEERER stellen Sie sich Ihren Wunsch-Sichtschutzzaun schnell und problemlos zusammen.
>> Sichtschutz-Konfigurator

Oder legen Sie mehr Wert darauf, dass ihre neuen Sichtschutzelemente eine ansprechende Eingrenzung Ihres Gartens sind? Dann erledigen die Sichtschutzelemente von SCHEERER hundertprozentig diesen Zweck. Allerdings sollten Sie sich schon während der Konstruktion überlegen, wie hoch Ihr Sichtschutz sein sollte, damit dieser auch das Ziel erreicht und als bestmöglicher Sichtschutz vor fremden Beobachtern funktioniert.


SCHEERER Carport, Terrassenholz, Sichtschutzelemente oder Gartenzäune in Dortmund

Die Stadt Dortmund findet man im östlichen Ruhrgebiet und ist mit rd. 580.000 Bewohnern und einer Gesamtfläche von ungefähr 280 km² die größte Stadt in Westfalen. Als kreisfreie Stadt befindet sie sich im Regierungsbezirk Arnsberg. Als klassische Stadt in einem Ballungsraum ist Dortmund umringt von vielen Städten und Gemeinden wie Holzwickede, Lünen, Kamen, Schwerte sowie der Ort Unna. Außerdem findet man Waltrop, Castrop-Rauxel, Datteln (Kreis Recklinghausen), Wetter, Witten, Herdecke (Ennepe-Ruhr-Kreis) und Bochum in unmittelbarer Nachbarschaft zu Dortmund.

Passende Grundstücke für unsere Produkte in der Stadt Dortmund

Dortmund ist ein idealer Wohnort für junge Familien, die in einem kinderfreundlichen Wohnraum mit spezieller Lebensqualität leben möchten. Wichtig für große Wohnqualität ist insbesondere ein optisch ansprechendes Grundstück. Um Ihr Haus in den rechten Rahmen zu bringen braucht es einen schönen Zaun oder Sichtschutzwände. Auch ein Carport kann zu einem Blickfang auf dem Grundstück werden. Allerdings wird die Gebäudestruktur in Dortmund von einer traditionellen Mehrfamilienhausbebauung geprägt. Aber auch Viertel mit Einfamiienhäusern gibt es in Dortmund.

Die Bereitstellung und Entwicklung attraktiver Bebauungsflächen in erster Linie für Kamilien mit Kindern ist ein zentrales Anliegen der Stadtvertreter von Dortmund, wofür viele Neubaugebiete vorgesehen wurden. Wohnbauflächen stehen u.a. in den Neubaugebieten Brechtener Heide, Phoenix-See in Dortmund-Hörde und Hohenbuschei in Dortmund-Brackel bereit.

Dortmund ist fraglos eine lebendige Stadt, die sich nach dem Niedergang des Tagebaus in ein Kommunikationszentrum und einen Technologiestandort entwickelt hat. In Dortmund befinden sich sechs Hochschulen und außerdem etliche Forschungseinrichtungen. Renommierte Institute aus den Sektoren Informationstechnik, Biomedizin und Mikrotechnologie machen aus Dortmund eine Stadt der Wissenschaft. Durch die nahegelegenen Flughäfen und die perfekten Verkehrsanbindungen ist Dortmund jährlich für viele tausend Besucher aus aller Welt Anlaufstation. Dortmund ist eine erkennbar grüne Großstadt: Nahezu die Hälfte der Stadtfläche von Dortmund ist diesertage mit Parks und Grünanlagen ausgestattet. Kulturbegeisterte Menschen kommen Dank des Westfalenparks, des Zoos und der Westfallenhalle sowie etlicher weiterer Attraktionen auf ihre Kosten. Dortmund ist darum zweifellos ein beliebter Wohnort im Ruhrgebiet, günstig beheimatet zwischen den Naherholungsbereichen Sauerland und Münsterland.

Diese Informationen dürften für Sie ebenfalls interessant sein:
Sichtschutzelemente Dortmund

steckzaun

Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf

sichtschutz_nordheide_fichte

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-nienwohlde

Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert

borkum-balloons

Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-borkum-douglasie-arktisweiss

Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark

norderney-odin-accoya-birkenweiss-color

Norderney Odin aus Accoya® Premium, Birkenweiß Color

wilsede-mit-den-jungs

Wilsede Sichtschutz aus Douglasie, geölt Farbton Kiefer

sichtschutz-rhombusleisten

Sichtschutz aus kesseldruckimprägnierten Rhombusleisten

sichtschutz-baltrum-douglasie-basaltgrau

Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur

sichtschutz-wendland

Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert

duo-color-birkenweiss-gittereinsaetze-rubinrot

Duo-Color Ausführung, Birkenweiß mit rubinroten Gittereinsätzen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Teil von Nordamerika zu finden sind. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vorzufinden, im Zuge der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent jedoch ausgestorben. Das traditionelle Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Nordamerika-Reise mit nach Europa. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern etabliert. In Deutschland kommt sie meistens in Rheinland Pfalz vor. Besondere Eigenschaften der Douglasie sind: Spezielle Maserung, breite Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Gewächse bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein komplettes Jahr, für gewöhnlich ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich im Gegensatz dazu Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen zumeist als sog. Bauholz umfangreiche Nutzung. Holz wird im Bau z.B. als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen verwendet. Auf tragfähigen Holzkonstruktionen basiert der Holzrahmenbau, der Holzskelettbau sowie der normale Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine große Stabilität bei minimalen Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes rd. 50 % und die Schubfestigkeit nur rd. 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal besser als die Zugfestigkeit von Bauholz, letzteres ist dagegen 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Konstruktionshölzer NeumünsterPalisaden WolfsburgFertigzäune LüdenscheidSichtschutzelemente LüdenscheidRundholzzaun KölnSchiebetor DüsseldorfZaun OldenburgHolz im Garten MainzHolz im Garten PotsdamNordik-Zaun KölnFriesenzaun BerlinZaunhersteller MönchengladbachKesseldruckimprägnierung in Grau WürzburgAltmarkzaun FlensburgGartenzäune StuttgartNut-und-Federbretter WiesbadenLeimholz KarlsruheFertigzaun WittingenSichtschutzzaun MagdeburgZaunhersteller LudwigshafenGartenzäune MagdeburgKesseldruck Imprägnierung WolfsburgHolzzäune BochumZäune RotenburgZaunbeschläge FrankfurtSichtschutzelemente NeumünsterLattenzaun MünchenHolzterrassen WittingenPalisadenzaun HeilbronnGartenzaun BremerhavenRundholzzaun PotsdamKesseldruck Imprägnierung HeideNordik-Zaun BonnHolzterrassen DüsseldorfNordik-Zaun BremerhavenSchiebetor FlensburgSichtschutz KarlsruheFriesenzaun HusumFriesenzaun LüdenscheidHolzterrassen KielPergola EssenKreuzzaun DortmundZaunbeschläge BochumFriesenzaun HeilbronnRosenbogen LübeckBohlenzaun Nürnberg