Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune
Sichtschutzelemente

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunanlage Nordik aus Douglasienholz, Zaunfelder und Tür Cremeweiß lasiert Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Douglasienholz, transparent lasiert, Farbton „Kiefer”, Modell „Classic”

Sichtschutzelemente in Freiburg

Zweifellos erhalten Sie auch in und um Freiburg die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Sichtschutzelemente gesucht haben, bekommen Sie hier gerne alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Planung und der Installation eines Fertigzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Altmark, Nordik und Immenhof. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version bekommt man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Unsere Händler im Raum Freiburg

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Freiburg mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Im Umland von Freiburg finden Sie Ihr neues Carport z.B. bei unseren Fachhändler in den Orten Freiburg, Waldkirch, Bad Krozingen und Riegel:

Götz und Moriz GmbH
Basler Landstr. 28
79111 Freiburg
Telefon: 0761-497-0
Fax: 0761-497-735
info@goetzmoriz.com
www.goetzmoriz.com

Götz und Moriz GmbH
Mauermattenstr. 10
79183 Waldkirch
Telefon: 07681-4034-550
Fax: 07681-4034-551
info@goetzmoriz.com
www.goetzmoriz.com

Götz und Moriz GmbH
Freiburger Str. 23
79189 Bad Krozingen
Telefon: 07633-9283-340
Fax: 07633-9283-341
info@goetzmoriz.com
www.goetzmoriz.com

Götz und Moriz GmbH
Im Kleinfeldele 6-10
79359 Riegel
Telefon: 07642-92119-0
Fax: 07642-92119-511
info@goetzmoriz.com
www.goetzmoriz.com

Zipse
Tullastraße 26
79341 Kenzingen
Telefon: 07644-9119-22
Fax: 07644-9119-33
kenzingen@zipse.de
www.zipse.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Freiburg mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Freiburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzwände und Carports sind aus diesem Grund in Freiburg gefragte Produkte aus unserem Hause.


Langlebige Sichtschutzelemente für Ihr Zuhause

SichtschutzelementeUnsere Sichtschutzelemente verschaffen durch unzählige Dimensionen einen interessanten Konstruktionsspielraum. Sie sind auch gestalterisch für so gut wie jedes Umland und jedes Vorhaben prädestiniert. Das Angebot beinhaltet unterschiedlichste Produktserien mit zahllosen Versionen bei den einzelnen Elementen. Wer ein Stückchen Lebendigkeit und Eleganz bevorzugt, nutzt die Verbindung traditioneller Muster mit aktuellen, eigenwilligen Stilelementen. Beispielsweise in Gestalt von geriffelten Rhombuslatten, wie die SCHEERER Sichtschutzelemente der Serie Baltrum. Diese sehr oft aus Douglasie hergestellten Bauteile sind in Natur oder schon gefärbt bzw. farbveredelt wählbar. Das Reizvolle dabei: Auch bei farbbehandeltem Sichtschutz bleibt die besondere Holzmaserung, das optische Markenzeichen der Douglasie, deutlich.

Detaillierte Informationen zum Angebot Sichtschutzelemente.
Zur Übersicht der Fachhandelspartner

Warum Gartenbesitzer Sichtschutzelemente aus Douglasie kaufen sollten

Nicht zuletzt das Aussehen macht Douglasie zu einem der begehrtesten Hölzer für den Garten. Die speziellste Eigenschaft von Douglasie ist die ausgewiesen lange Lebensdauer. Douglasie ist ein zweifelsohne hartes Nadelholz und hat eine hohe Festigkeit von Hause aus. Darüber hinaus ist diese Holzart extrem wetterunempfindlich. Das heißt, Sichtschutzelemente aus Douglasie verlangen zur Erhaltung des Materials nicht speziell behandelt werden. Und als lokale Holzart, die noch dazu aus einem nachhaltig bewirtschafteten Wald mit FSC-Zertifizierung kommt, darf jeder sich eines einhundertprozentig ökologisch gewonnenen Gartenholzes sicher sein. Deswegen ist die Douglasie ein Holz für die ganze Gartenumgestaltung.

Der übliche Prozess der Vergrauung, dem jedes Holz durch die Sonne ausgesetzt ist, wird durch die Kesseldruckimprägnierung in Grau vorweggenommen. Auf diese Weise resultieren ebenso robuste wie dauerhafte Holzelemente, die absolut pflegeleicht sind. Ein Nachbearbeiten mit grauen Lasuren oder Ölen ist denkbar, aber nicht zwingend notwendig. Die Produkte sind auch daher beliebt, weil die echte Holzstruktur bei dem ökologisch sauberen Färbungs- und Imprägnierprozess erhalten bleibt. Grundlage für eine RAL qualitätsgarantierte Kesseldruckimprägnierung in Grau ist neben der Technik die Nutzung chromfreier Holzschutzsalze. So werden auch europäische Holzsorten wie Kiefer oder Fichte dauerhaft witterungsbeständig gemacht. Dass man sich keine Sorgen machen muss, beweist SCHEERER mit Garantien von wenigstens 10 Jahren. Auf diesen Qualitätsnachweis sollte unbedingt geachtet werden.

Unser Tipp: Durch die Sonne vergraut unbehandelte Douglasie im Laufe der Zeit. Wem diese Veränderung äußerlich nicht gefällt, sollte farbig eingeöltes Douglasienholz wählen. Denn auch für die spätere Pflege Ihrer Sichtschutzelemente ist das Auftragen von Holzöl die sinnvollste und zudem schnellste Möglichkeit. Die Sichtschutzbauteile müssen nicht angeschliffen, sondern im Grunde nur frei von Verschmutzungen und Feuchtigkeit sein, bevor mit dem Auftragen des Holzöls begonnen werden kann. Das besitzt Gültigkeit nebenbei für alle mit Öl schützbare Gartenholzprodukte.

Aufgabenbereich der Sichtschutzelemente muss gut analysiert werden

Bevor Sie sich eine Sichtschutzanlage anschaffen, müssen Sie bedenken welche Kriterien zu verfolgen sind. Wenn es Ihnen in erster Linie bedeutend ist, dass Ihr neuer Sichtschutz leicht zu pflegen ist, müssten Sie sich für kesseldruckimprägniertes Holz in Grau entscheiden. Ein auf diese Weg geschütztes Holz bekommt eine Garantie von zehn Jahren. Außerdem sind die vorbehandelten Hölzer mit einer gleichmäßigen grauen Einfärbung der Oberfläche versehen, die natürlich vergrautem Hölzern sehr gleich ist. auf diesem Weg vorbehandelte Sichtschutzelemente müssen weder geölt noch nachgestrichen werden.

Jederzeit zu Ihrem Ziel-Sichtschutzelement

Mit dem Sichtschutz-Konfigurator von SCHEERER bauen Sie sich Ihren Wunsch-Sichtschutzzaun kinderleicht zusammen.
>> Sichtschutz-Konfigurator

Oder sollte es für Sie wichtig sein, dass ihre Sichtschutzelemente eine repräsentative Eingrenzung Ihres Gartenbereichs sind? Dann erfüllen die Sichtschutzelemente von SCHEERER genau diesen Zweck. Allerdings müssen Sie sich bereits bei der Planung durch den Kopf gehen lassen, wie hoch der Sichtschutz sein muss, damit dieser auch Ihrem Vorhaben gerecht wird und als passender Sichtschutz vor fremden Beobachtern funktioniert.


Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenholz oder Carport von unserem Fachhandelspartner in Freiburg


Freiburg liegt im Breisgau und ist mit gut 220.000 Einwohnern nach Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim die viertgrößte Stadt im Bundesland Baden-Württemberg und somit ebenso die südlichste einwohnerstarke Stadt in Deutschland. Gemeinsam mit dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und Landkreis Emmendingen bilden diese die Wirtschaftsregion Freiburg mit zusammen um und bei 630.000 Anwohnern. Sie befindet sich in der Trinationalen Metropolregion Oberrhein mit rund 6 Millionen Bewohnern.

Perfekt gelegenes Freiburg

Das Geschlecht der Zähringer bauten 1091 auf dem Schlossberg eine Festung und verliehen Freiburg 1120 das Markt- und Stadtrecht. Nach dem Aussterben der Zähringer folgten die Grafen von Freiburg als Stadtherren, derer sich die Bewohner durch Freikauf und Anschluss an das Haus Habsburg nach über 150 Jahren wieder entledigten. Erst um 1800 endete die Zeit österreichischer Regentschaft, als die Stadt Freiburg und die Region Breisgau wegen des Pressburger Friedens badisch wurden.

Der Bereich der Altstadt mit dem Münster und den für Freiburg charakteristischen Bächle ist Ziel von jährlich um und bei drei Millionen Touristen. Die Stadt gilt für viele als das Tor zum Schwarzwald und ist für ihr sonnenscheinreiches Klima bekannt. Freiburg hat 28 Stadtteile, die in erster Linie zu statistischen Zwecken in 42 Stadtbezirke gegliedert sind. In den bei der Kreisreform des früheren Landkreises Freiburg eingegliederten Ortsteilen Lehen, Kappel, Ebnet, Hochdorf, Munzingen, Waltershofen, Tiengen sowie Opfingen wurde die Ortschaftsverfassung eingesetzt.


Neue Baumöglichkeiten im Breisgau: Große Beliebtheit von Carports und Holzzäunen

Der Hochschwarzwald rechnet man zu den erstrebenswertesten Gegenden Deutschlands. Baugrund in der Region ist limitiert. In Freiburg selbst sind die Baulandpreise inzwischen so teuer, dass ein Einfamilienhausgrundstück in normaler Größe kaum noch erschwinglich ist.

Die städtebaulichen Entwickungen um Freiburg orientiert sich am Bedarf des Wirtschaftszentrums Breisgau bzw. der Metropolregion Oberrhein, wobei allein das Stadtgebiet eine überaus große Lebensqualität verschafft. Da die Stadt Freiburg auch weiterhin wachsen möchte, hat man diverse neue Wohnareale für die Bebauung ins Auge gefasst. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in Freiburg Sichtschutzwände, Terrassenholz, Gartenzäune oder einen Carport benötigen, sind Sie beim Hersteller SCHEERER beim besten Anbieter angekommen.


Diese Informationsseiten könnten für Sie auch von Interesse sein:


Sichtschutzelemente Freiburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu verwenden. Douglasie wird draußen für Zäune, Carports, Türen und Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Hersteller z.B. behandelt wurde, kann ohne zusätzliche Bearbeitung sofort installiert werden. Außerdem eignet sich die Douglasie insbesondere für nachträgliche Farbgebungen (Lackierungen und Farblauren).



Kiefern

Kiefern sind meist auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern wachsen i.d.R. in kühlfeuchten Klimaregionen. Von wenigen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimabereiche besiedelt.

Kiefern werden inzwischen weltweit gezüchtet. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine besondere symbolische Bedeutung zu: Sie verkörpern dort Stärke, Langlebigkeit und beständige Geduld. Kiefern sind überall die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die günstige Wiederaufforstung nach Waldbränden und Waldrodungen eingesetzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die bedeutendste Baumgattung. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, besondere Robustheit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet zu imprägnieren.



Nadelholz

Aus geschichtlicher Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben daher einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und besitzen nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie kombinieren Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von rund 90-100 % der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt meist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen als auch die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und erarbeiten das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle gibt es zum Beispiel in den Gattungen Lärche, Kiefer, Douglasie und Fichte.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Altmarkzaun Stuttgart    Holzzäune Würzburg    Kesseldruck Imprägnierung Braunschweig    Holzzäune Freiburg    Koppelzaun Augsburg    Sichtschutz Düsseldorf    Staketenzaun Uelzen    Gartenholz Düsseldorf    Friesenzaun Darmstadt    Gartenholz Berlin    Fertigzäune Kassel    Bohlenzaun Wolfsburg    Fertigzaun Oldenburg    Sichtschutzelemente Gelsenkirchen    Sichtschutz Aachen    Kreuzzaun Erfurt    Kreuzzaun Essen    Profilbretter Koblenz    Palisaden Bonn    Holzterrassen Uelzen    Sichtschutz Gifhorn    Staketzaun Wittingen    Staketenzaun Mönchengladbach    Zaun-Klassiker Hof    Jägerzaun Offenburg    Kesseldruckimprägnierung Trier    Holzterrassen Heide    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bochum    Rundholzzaun Braunschweig    Pergola Göttingen    Steckzaun Neumünster    Rosenbogen Essen    Gartenholz Freiburg    Fertigzaun Gifhorn    Holzterrassen Rotenburg    Zaunhersteller Aschaffenburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau    Kesseldruck Imprägnierung Dresden    Gartenzaun Hannover    Gartenbrücke Offenburg    Kreuzzaun Delmenhorst    Sichtschutz Gelsenkirchen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Offenburg    Kreuzzaun Münster    Steckzaun Aachen    Palisaden Berlin