Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert

Sichtschutzzaun lasiert in Arktisweiß, Pfosten in Lavagrau Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz aus lasiertem Fichtenholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz-Zaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit Sichtschutzzaun aus Fichtenholz mit Lasur Schwedenrot

Sichtschutzzäune in Hamburg

Auch in Hamburg erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Sichtschutzzäune interessieren, bekommen Sie hier gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Kreuzzaun, Friesenzaun und Koppelzaun. Für jede Zaun-Variante findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie, Tanne und ACCOYA® Premium


Unsere Händler im Raum Hamburg

Carports, Gartenzäune und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Wenn Sie einen Zaun in Hamburg sehen, kommt dieses daher sehr oft aus dem Hause Scheerer. Gerade Hamburger Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in Hamburg und Umgebung mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Dort erhalten Sie eine optimale Beratung in den Bereichen Zaun, Sichtschutz, Holzterrassen und Gartenholz. Für die Region Hamburg befinden sich unsere Fachhändler auch in den Orten Norderstedt, Schenefeld, Seevetal und Glinde:

Andresen & Jochimsen GmbH & Co.
Kronsaalsweg 21
22525 Hamburg
Tel.: 040-54 72 72-500
Fax: 040-54 72 72 87
www.holzzentrum.de
Mail: aj@holzzentrum.de
Google Maps

Schulze Outdoor Living GmbH & Co. KG
Waldweg 95
22393 Hamburg
Telefon: 040/6019012
info@hansschulze.de
www.hansschulze.de
Google Maps

kwp Baufachmarkt
Saseler Chaussee 211
22393 Hamburg - Sasel
Tel: 040-6001960
www.kwp-baumarkt.de
info@kwp-baumarkt.de
Google Maps

Kohbau Holz- und Baustoffhandlung
Kirchwerder Elbdeich 141
21037 Hamburg
Tel.: 040-7 23 03 43
Fax: 040-7 23 87 35
www.kohbau.de
Mail: info@kohbau.de
Google Maps

Delmes & Heitmann
Kirchwerder Hausdeich 406
21037 Hamburg
Telefon: 040-793132-0
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt.eu
Google Maps

Sacher Baustoffhandel
Möllner Landstr. 128
21509 Glinde
Telefon: 040-710940-11
www.sacher-glinde.de/
info@sacher-glinde.de
Google Maps

Hinrich Plambeck GmbH & Co. KG
Niendorfer Str. 85
22848 Norderstedt
Telefon: 040-52300-0
www.plambeck-baustoffcentrum.de/
norderstedt@plambeck-baustoffe.de
Google Maps

Bauzentrum Sandhack GmbH
Osterbrooksweg 50
22869 Schenefeld
Tel: 040-839364-0
www.sandhack.de
info@sandhack.i-m.de
Google Maps

Hass + Hatje Baustoffzentrum
Eichenstr. 30-40
25462 Rellingen
Telefon: 04101/5020
www.hass-hatje.de
info@hass-hatje.de
Google Maps

Delmes & Heitmann GmbH & Co. KG
Maldfeldstr. 22
21218 Seevetal
Tel: 040-769680
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de
Google Maps

HolzLand Folkmann GmbH
Duvendahl 100
21435 Stelle
Telefon: 04174-7181-0
www.folkmann.de
kontakt@folkmann.de
Google Maps

HolzLand H. Wulf
Bahnhofstr. 19
22926 Ahrensburg
Telefon: 04102/45550
www.holzlandwulf.de
info@holzlandwulf.de
Google Maps


Holzzäune im Raum Hamburg

Das manchmal doch etwas rauhe Klima in Norddeutschland stellt eine besondere Herausforderung für die Qualität von einem Zaun in Hamburg dar. Sie finden daher unsere Zäune aber auch Sichtschutzelemente und Holzterrassen bei vielen Fachhändlern in der Metropolregion Hamburg. Unsere Qualität hat sich in der Hansestadt über die vielen Jahre durchgesetzt. Setzen auch Sie auf Scheerer, wenn es für Sie um ein Carport in Hamburg geht.

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Hamburg mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückssichtschutz. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Hamburg einige Neubaugbiete für Ein- und Zweifamilienhäuser gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Hamburg eine große Rolle.


Sichtschutzzäune aus Holz - zur optimalen Eingrenzung des eigenen Terrassenbereichs

SichtschutzzäuneBei SCHEERER findet man eine enorme Auswahl an Sichtschutzzäunen aus eigener Herstellung. Unter den verschiedenartigen Varianten an Sichtschutzzäunen findet man beispielsweise formschöne Echtholz-Bauelemente, die unseren Kunden bei der Planung Ihres Grundstücks alle Möglichkeiten geben werden. Wir verarbeiten ausschließlich Hölzer mit Umweltzertifikat, die von Natur aus beständig sind bzw. durch unsere produktionsbegleitende Veredelung beständig gemacht werden. Auf diese Weise schaffen wir Sichtschutzzäune, die Ihrem Eigenheim noch mehr Ausstrahlung vermitteln. Je nach Vorlieben können Sie Sichtschutzzäune aus genau produzierten Einzelmaterialien selber errichten. Oder Sie wählen aus einer großen Zahl an Fertigelementen - von grob bis exklusiv.

>> Nähere Informationen zum Begriff Sichtschutzzäune.
>> Besuchen Sie am besten noch heute einen der Spezialisten vor Ort.

Unsere Sichtschutzzäune aus druckimprägniertem Fichtenholz oder natürlich dauerhafter Douglasie sind wirkliche Klassiker, die sich für jeden Garten eignen. Des Weiteren existieren auch Sichtschutzzaun-Wände aus farbveredeltem Fichtenholz oder dem Premiummaterial Accoya, das beinahe Möbelqualität besitzt. Im Gegensatz dazu ist das Pflanzen einer Hecke keine zielführende Alternative. So eine Hecke steht für viel Arbeit und Zeit beim Aufstellen und bei der anschließenden Pflege. Zudem benötigt es viel Zeit, ehe diese richtig zugewachsen ist und als Sichtschutz dient.

Sichtschutzzäune mit Pergola: ein echter Hingucker

Auch eine Pergola kann als Sichtschutzzaun eingesetzt werden. Diese kann unterschiedlich eingesetzt werden und schafft einen besonderen Charme. Eine Pergola ist zwar grundsätzlich offen konstruiert, kann aber speziell mit unseren Sichtschutzzäunen "Marwede" und "Wilsede" erweitert und mit rankenden Pflnzen begrünt werden. Gute Idee: Mit der Sternpergola "Heidmark" kann man auch ums Eck bauen. Durch diese Modelle schaffen Sie es wie bei einem normalen Sichtschutzzaun, Blicke von Draußen von Ihrem Grundstück fernzuhalten.

Reizvolle Sichtschutzzäune für Ihre Gartenanlage

Wenn Sie Sichtschutzzaun-Elemente von SCHEERER kaufen, können Sie sicher sein, dass sich diese Zaunlemente ideal dem Erscheinungsbild Ihres Grundstücks anpassen. Unsere Sichtschutzzäune gibt es in allen möglichen Höhen & Breiten, Preiskategorien und Designtypen. Desweiteren haben Sie die Auswahl aus diversen Holztypen. Bei regelmäßiger Pflege, wird Ihr Sichtschutzzaun fraglos für eine lange Zeit Ihr Grundstück schmücken. Wichtige Pflegetipps dazu bekommen Sie gleich hier online.

Windschutz- vs. Sichtschutzzäune

Ist es im Bereich Ihrer Terrasse oft stürmisch? Dann kann für Sie ein Windschutzzaun enorm praktisch sein. Ein Windschutzzaun kann Ihre bequeme Sitzecke auf der Terrasse vor störenden Windböen schützen. Ein Windschutzzaun hat aber nicht nur nützliche, sondern auch gestalterische Vorzüge. Für jede beliebige Position auf dem Grundstück kann der geeignete Windschutzzaun ausgewählt werden. SCHEERER bietet Ihnen ein reichhaltiges Sortiment, aus dem Sie den perfekten Windschutz- oder Sichtschutzzaun für Ihr Zuhause auswählen können.

Der Verwendungszweck unserer Sichtschutzzäune sollte im Vorwege genauestens überlegt werden

Bevor Sie sich einen Sichtschutzzaun besorgen, müssen Sie bedenken welche Faktoren zu erreichen sind. Sofern es Ihnen insbesondere von Bedeutung ist, dass Ihr neuer Sichtschutz gut zu pflegen ist, müssten Sie sich besser für kesseldruckimprägniertes Holz in Grau entscheiden. Ein auf diese Weg geschütztes Holz erhält eine Garantie von 10 Jahren. Obendrein sind die vorbehandelten Hölzer mit einer gleichmäßigen grauen Färbung der Oberfläche versehen, die natürlich vergrautem Holz extrem gleich ist. Auf diese Weise geschützte Sichtschutzelemente brauchen weder eingeölt noch mit Farbschutz versehen werden.

Jederzeit Wunsch-Sichtschutzzäune konfigurieren

Mit dem Sichtschutz-Konfigurator von SCHEERER stellen Sie sich problemlos selber Ziel-Sichtschutzzäune zusammen.
>> Sichtschutz-Konfigurator

Oder legen Sie mehr Wert darauf, dass ihr Sichtschutzzaun eine repräsentative Eingrenzung Ihres Grundstücks ist? Dann erledigen die Sichtschutzäune aus Douglasie präzise diesen Wunsch. Allerdings sollten Sie sich schon bei der Planung durch den Kopf gehen lassen, wie hoch der Sichtschutzzaun sein muss, damit dieser auch den Vorgaben entspricht und als idealer Sichtschutz vor fremden Beobachtern wirkt.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Carport, Terrassenholz oder Gartenzäune vom Fachhändler in Hamburg

Die große Norddeutsche Metropole Hamburg ist als Stadtstaat ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland und mit knapp 1,8 Millionen Einwohnern nach Berlin die zweitgrößte Stadt der Bundesrepublik. Hamburg ist unter anderem auch die siebtgrößte Großstadt innerhalb der EU und die größte Stadt, die nicht Hauptstadt einer ihrer Mitgliedsstaaten ist. Die Stadt Hamburg wurde in 7 Verwaltungsbezirke aufgeteilt. Diese Verwaltungsbezirke sind Altona, Wandsbek, Harburg, Eimsbüttel, Bergedorf, der Bezirk Nord und der Bezirk Mitte.

Schon im 7. Jh. wird Hamburg zum ersten Mal in schriftlichen Aufzeichnungen benannt und hat sich in einer abwechslungsreichen Geschichte zur aktuellen Großstadt entwickelt. Die namensgebende "Hammaburg" stand einst im Bereich der heutigen Altstadt, existiert aber heute nicht mehr, da sie bereits im 9. Jh. von den Wikingern völlig zerstört wurde.

Zu den bekanntesten der mehr als 100 Stadtteilen in Hamburg zählen Othmarschen, Nienstedten, Rahlstedt, Bergstedt, Sasel, Pöseldorf, Poppenbüttel, Farmsen, Volksdorf, Bramfeld und Ohlstedt. Damit die Bevölkerung nicht aufs Land zieht, schaffte der Senat von Hamburg im Stadtkern Bauplätze für den Geschosswohnungsbau. Für das Errichten von Reihen- und Doppelhäusern als auch Ein- und Zweifamilienhäusern stehen nur Bauplätze in den äußeren Stadtteilen zur Verfügung, vor allem in den Stadtteilen Meiendorf, Bergstedt, Volksdorf, Harburg, Rahlstedt aber auch in den nahen Nachbarorten wie zum Beispiel Großhansdorf, Ahrensburg, Bargteheide, Norderstedt, Duvenstedt, Wentorf, Glinde, Trittau, Reinbek, Schwarzenbek und Aumühle.

Da die Preise für Bauland in Hamburg und den näheren Gemeinden zwangsläufig immer höher werden, sind mittlerweile viele Bauherren gezwungen selbst weiter abseits gelegene Orte wie Neuwulmstorf, Buxtehude, Stade, Buchholz und Jesteburg zum Einzugsbereich der Metropole Hamburg zählen. Insbesondere für Familien, die genau rechnen müssen, liegt in dem dort günstigeren Quadratmeterpreis der Reiz, zumal diese Gemeinden über den HVV-Anschluss gut mit der dem Stadtzentrum von Hamburg verbunden sind.

Für den privaten Wohnungsbau in Form von Ein- und Zweifamilienhäusern, Reihen- und Doppelhäusern stehen wie logisch für Städte nur Baugebiete in den Randbereichen zur Verfügung, insbesondere in den Hamburger Stadtteilen Volksdorf, Ohlstedt, Bergstedt, Duvenstedt, Rahlstedt, Bergedorf, Bramfeld und Poppenbüttel. Auch in den weiteren Stadtteilen von Hamburg wie Niendorf, Schnelsen, Eidelstedt, Harburg und Ohlsdorf werden Bedingungen geschaffen, dass existente Grundstücke geteilt und für eine Wohnhausbebauung freigegeben werden können.

Da die Baugrundpreise in Hamburg natürlich teurer sind als im Speckgürtel mit den Ortschaften Norderstedt, Großhansdorf, Ahrensburg, Bargteheide, Trittau, Aumühle, Reinbek, Schwarzenbek, Glinde sowie Wentorf wandern nichtsdestotrotz zahllose junge Familien in diese Gemeinden ab, um dort ihre neuen Häuser zu erbauen.

Besonders in den mittelgroßen Städten im direkten Umland von Hamburg gibt es in erster Linie sehr viele Einzelhäuser, Doppelhäuser und Reihenhäuser mit reizvollen Gartenanlagen. Hier sind die Bereiche, wo Sie ganz bestimmt sehr viele SCHEERER-Angebote wie Carports, Zäune, Sichtschutzelemente und Gartenholz bestaunen können. Schauen Sie einfach beim nächsten Spaziergang durch die äußeren Eigenheimsiedlungen der Stadt Hamburg, ob Ihnen ein Carport oder Zaun ausgesprochen gut gefällt. Mit großer Sicherheit stammt das von uns.

Diese Informationen sollten für Sie ebenfalls hilfreich sein:
Sichtschutzzäune Hamburg

steckzaun

Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf

sichtschutz_nordheide_fichte

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-nienwohlde

Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert

borkum-balloons

Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-borkum-douglasie-arktisweiss

Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark

norderney-odin-accoya-birkenweiss-color

Norderney Odin aus Accoya® Premium, Birkenweiß Color

wilsede-mit-den-jungs

Wilsede Sichtschutz aus Douglasie, geölt Farbton Kiefer

sichtschutz-rhombusleisten

Sichtschutz aus kesseldruckimprägnierten Rhombusleisten

sichtschutz-baltrum-douglasie-basaltgrau

Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur

sichtschutz-wendland

Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert

duo-color-birkenweiss-gittereinsaetze-rubinrot

Duo-Color Ausführung, Birkenweiß mit rubinroten Gittereinsätzen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien bilden eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls auf dem europäischen Kontinent heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird später rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen häufig. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angebracht. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie halten meistens sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die wichtigsten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist in den meisten Fällen leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen einiger Kiefernformen sind so groß, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Nadelholz

Aus historischer Betrachtung sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deshalb einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von rd. 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt meist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen als auch die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich beispielsweise in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Gartenholz Wittingen    Palisaden Lüneburg    Zaun Dortmund    Zaunbeschläge Husum    Kesseldruck Imprägnierung Kiel    Jägerzaun Potsdam    Kesseldruckimprägnierung in Grau Stuttgart    Schiebetor Kassel    Zäune Tübingen    Holz im Garten Erfurt    Kesseldruckimprägnierung in Grau Potsdam    Zäune Heilbronn    Pergola Hannover    Zaunhersteller Hamburg    Lärmschutzzaun Bochum    Zaun-Klassiker München    Bohlenzaun Hamburg    Sichtschutzelemente Flensburg    Staketenzaun Kassel    Pergola Kiel    Zaunanlage Rotenburg    Kesseldruckimprägnierung Grau Uelzen    Nordik-Zaun Gifhorn    Pergola Wolfsburg    Rosenbogen Lübeck    Kesseldruck Imprägnierung Gifhorn    Bohlenzaun    Schiebetor Nürnberg    Sichtschutzzaun Karlsruhe    Zaunbau Bonn    Kreuzzaun Bremerhaven    Nordik-Zaun Husum    Palisaden Delmenhorst    Zaunbau Düsseldorf    Fertigzäune Erfurt    Schiebetor Düsseldorf    Palisaden Kassel    Staketzaun Bochum    Konstruktionshölzer Kassel    Konstruktionshölzer Erfurt    Koppelzaun Kiel    Zaun Lüdenscheid    Staketzaun Augsburg    Palisadenzaun Würzburg    Lattenzaun Frankfurt    Zaunanlage Potsdam