Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Fehmarn aus Fichte in Arktisweiß, Pfosten Lavagrau lasiert

Sichtschutzzaun lasiert in Arktisweiß, Pfosten in Lavagrau Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz aus lasiertem Fichtenholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz-Zaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit Sichtschutzzaun aus Fichtenholz mit Lasur Schwedenrot

Sichtschutzzäune in Wittingen

Wenn Sie nach Sichtschutzzäune gesucht haben, vermitteln wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Friesenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version erhält man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie, Tanne und ACCOYA® Premium


Besuchen Sie uns in Behren!

Sie benötigen Unterstützung bei der Wahl der passenden Gartenelemente? Wir bei SCHEERER helfen Ihnen bei allen Fragen rund um die Themen Zaunsysteme, Sichtschutz, Terrassen, Pergolen und Gartenelemente. Lassen Sie sich von der Vielfalt unserer Musterausstellung inspirieren. Sie wollten schon immer einem Gartenholzhersteller über die Schulter schauen und sehen, wie Ihr neuer Sichtschutzzaun oder Ihr neues Carport entsteht? Mittendrin und mit echter Hingabe dabei - SCHEERER bietet Ihnen nach Anmeldung auch Werksführungen an. Wir freuen uns auf Sie!

Erich SCHEERER GmbH
Holz- und Imprägnierwerk
Behrener Dorfstraße 2
29365 Sprakensehl-Behren
Tel: 05837 - 97 97-0
info@scheerer.de


Geschäftszeiten

Sommersaison (01.04. bis 30.09.)

Mo – Do:     07:00 – 16:50 Uhr
Fr:      07:00 – 13:00 Uhr

Wintersaison (01.10. bis 31.03.)

Mo – Do:      07:00 – 16:15 Uhr
Fr:     07:00 – 12:15 Uhr


Zaun-Hersteller Scheerer

SCHEERER - Aus dem Herzen Niedersachsens

Made in Germany - SCHEERER bietet Ihnen als Hersteller in Ihrer Nähe die größte Auswahl an Gartenelementen aus Massivholz an. Freuen Sie sich auf ansprechende Produkte, die wir komplett inmitten einer besonders waldreichen Region der Lüneburger Heide für Sie fertigen. Unsere Umwelt ist uns wichtig – wir verarbeiten ausschließlich echte, massive Nadelhölzer (kein Tropenholz) aus nachhaltiger Waldwirtschaft, die durch unsere werkseigene Veredelung optimal geschützt werden. So entstehen formschöne, besonders pflegeleichte und sogar pflegefreie Produkte, die Ihr Zuhause in eine Wohlfühloase verwandeln.

>> Video Pflegefreies Gartenholz

Unsere Qualitätsprodukte brauchen zur Erhaltung des Holzes keine Pflege

Unsere Hölzer sind widerstandsfähig. Entweder von Natur aus, wie z.B. die Douglasie. Oder sie werden durch geeignete Holzschutzverfahren wie unsere gütegeprüfte RAL-Kesseldruckimprägnierung, die vom Bundesverbraucherministerium ausdrücklich empfohlen wird, dauerhaft geschützt und haltbar gemacht. Wir geben Ihnen auf alle unsere RAL-Produkte eine Qualitätsgarantie von 10 Jahren gegen Schäden durch holzzerstörende Organismen wie Insekten, Pilze oder Moderfäule.


Sichtschutzzäune aus Holz - für die optimale Umzäunung des eigenen Terrassenbereichs

SichtschutzzäuneBei SCHEERER haben wir eine große Produktauswahl an Sichtschutzzäunen aus eigener Produktion. Unter den unzähligen Varianten an Sichtschutzzäunen gibt es z.B. elegante Echtholz-Bauelemente, die unseren Kunden bei der Planung Ihres Gartens alle Möglichkeiten geben werden. Wir verarbeiten ausnahmslos Rohmaterial mit Umweltzertifikat, die von Hause aus beständig sind oder durch unsere produktionsbedingte Veredelung haltbar gemacht werden. So entstehen Sichtschutzzäune, die Ihrem Garten noch mehr Charme vermitteln. Je nach Wunsch können Sie Sichtschutzzäune aus genau hergestellten Einzelelementen selber aufstellen. Oder Sie wählen aus einer stattlichen Anzahl an Fertigbauteilen - von natürlich bis modern.

>> Nähere Hintergrundinfos zum Begriff Sichtschutzzäune.
>> Unsere Liste der Lieferanten.

Unsere Sichtschutzzäune aus druckimprägnierter Fichte oder wetterfesten Douglasie sind wahrhaftige Klassiker, die sich in jedem Garten gut machen. Außerdem finden sich auch Sichtschutzzaun-Bauelemente aus farbveredeltem Kieferholz oder dem Premiumholz Accoya, das knapp Möbelqualität hat. Im Gegensatz dazu ist das Anpflanzen einer Hecke keine sinnvolle Alternative. So eine Hecke bedingt sehr viel Zeit und Arbeit beim Einpflanzen und bei der späteren Pflege. Zusätzlich benötigt es viel Zeit, bis sie richtig zugewachsen ist und dadurch erst als Sichtschutzelement dient.

Sichtschutzzäune mit Pergola: ein spezieller Blickfang

Auch eine Pergola kann als Sichtschutz dienen. Diese ist individuell einsetzbar und steht für eine angenehme Atmosphäre. Eine Pergola ist zwar allseits offen konstruiert, kann jedoch elegant mit unseren Sichtschutzzäunen "Wilsede" und "Marwede" kombiniert und mit Rankpflanzen begrünt werden. Gute Idee: Mit der Pergola-Modell "Heidmark" kann man auch über Eck bauen. Durch diese Element schaffen Sie es wie bei einem normalen Sichtschutzzaun, störende Blicke von Draußen von Ihrem Grundstück fernzuhalten.

Attraktive Sichtschutzzäune für Ihr Zuhause

Wenn Sie Sichtschutzzaun-Elemente von SCHEERER wählen, können Sie sicher sein, dass sich diese Zaunlemente ausgezeichnet dem Erscheinungsbild Ihres Gartens anpassen. Unsere Sichtschutzzäune bekommt man in diversen Größen, Preisbereichen und Modellversionen. Ferner haben Sie die Wahl aus sich unterscheidenden Holztypen. Bei guter Pflege, wird Ihr Sichtschutzzaun fraglos für eine lange Zeit viel Freude machen. Wichtige Pflegehinweise dazu geben wir Ihnen auf unserer Website.

Sichtschutzzäune oder Windschutzzäune

Ist es in Ihrem Gartenbereich sehr stürmisch? Dann kann Ihnen ein Windschutzzaun äußerst dienlich sein. Ein Windschutzzaun kann eine reizvolle Sitzecke im Terrassenbereich vor ungewollten Windböen bewahren. Ein Windschutzzaun hat aber nicht ausschließlich praktische, sondern ebenso optische Pluspunkte. Für jede beliebige Position auf dem Grundstück kann der passende Windschutzzaun gewählt werden. Wir liefern Ihnen ein umfangreichs Sortiment, aus dem Sie den passenden Sichtschutz- oder Windschutzzaun für Ihre Umgebung bestimmen können.

Der Aufstellungsort unserer Sichtschutzzäune sollte genau durchdacht sein

Bevor Sie sich einen Sichtschutzzaun anschaffen, sollten Sie abwägen welche Kriterien zu erfüllen sind. Sofern es Ihnen in der Regel von Bedeutung ist, dass Ihr Sichtschutz einfach zu pflegen ist, sollten Sie sich besser für kesseldruckimprägniertes Holz in Grau entscheiden. Ein derart geschütztes Holz hat eine Lebensdauergarantie von 10 Jahren. Außerdem sind diese vorbehandelten Hölzer mit einer ebenmäßigen grauen Färbung der Oberfläche ausgestattet, die auf natürliche Weise vergrautem Hölzern extrem ähnlich ist. Auf diese Weise vorbehandelte Sichtschutzelemente brauchen weder eingeölt noch mit Farbschutz versehen werden.

Per Internet Ziel-Sichtschutzzäune planen

Mit dem Sichtschutz-Konfigurator von SCHEERER stellen Sie sich spielend einfach Ziel-Sichtschutzzäune zusammen.
>> Sichtschutz-Konfigurator

Oder legen Sie mehr Wert darauf, dass ihr neuer Sichtschutzzaun eine attraktive Umzäunung Ihres Grundstücks darstellt? Dann erreichen die Sichtschutzäune von SCHEERER hundertprozentig diesen Zweck. Allerdings sollten Sie sich schon während der Konstruktion Gedanken machen, wie hoch Ihr Sichtschutz sein darf, damit dieser auch den Vorgaben entspricht und als optimaler Sichtschutz vor fremden Blicken wirkt.


SCHEERER Carport-Zubehör, Sichtschutzelemente, Carports oder Spitzdach-Carports in Hankensbüttel, Wittingen und Bad Bodenteich


Unser Firmensitz befindet sich in der Nähe von Wittingen, einem beliebten Ort für zahllose stolze Besitzer von eigenheimen. Wittingen ist eine Stadt im Kreis Gifhorn im Bundesland Niedersachsen. Wittingen befindet sich im Nordosten des Kreises Gifhorn an der Grenze zum Bundesland Sachsen-Anhalt. Die Kleinstadt befindet sich zwischen der Lüneburger Heide und der Altmark. Das heutige Gebiet von Wittingen und den benachbarten Dörfer zieht sich über eine Gesamtfläche von gut 225,09 km², wovon ungefähr 7,8 % Siedlungs- und Verkehrsfläche sind. Nahe gelegene Städte sind u.a. Uelzen (30 km entfernt), Gifhorn (25 km), Salzwedel (35 km), Wolfsburg (30 km) und Celle (50 km). Durch den Ort Wittingen fließt die Ohre; der Stadtteil Ohrdorf wurde danach benannt.

Die erste Erwähnung Wittingens kommt aus einer Beurkundung von 781, in der die Gebietsgrenzen des Bistums Hildesheim erwähnt werden. Eine weitere historische Erwähnung entspringt einer Beurkundung von Karl dem Großen aus dem Jahr 803, in der die Grenzen des neuen Bistums Halberstadt festgehalten werden. Aus diesen Urkunden kann jedoch kaum auf die richtige Entstehung des Ortes Wittingen gefolgert werden, denn da es zu jener Zeit bereits ein Gebiet namens Wittingau gab, kann eine frühere Gründungszeit angenommen werden.

In seiner Frühzeit gehörte Wittingen zu Brandenburg. Erst im Jahre 1340 kam die Stadt zu Celle und somit zum Königreich der Welfen. Nach der Besetzung durch Napoleons Truppen erfolgte 1810 eine andere Einteilung der Gebiete. Wittingen gehörte von 1885 bis 1932 zum Kreis Isenhagen, der dann im Landkreis Gifhorn aufging. Im Wege der Gebiets- und Verwaltungsreformen schlossen sich 1974 die Samtgemeinden Wittingen, Schneflingen, Knesebeck sowie die Gemeinden Radenbeck und Ohrdorf zur neuen Stadt Wittingen zusammen. Bis zum 31. Januar 1978 gehörte Wittingen zum Regierungsbezirk Lüneburg, bis zum 31.12.2004 dann zum Regierungsbezirk Braunschweig, der infolge einer weiteren Verwaltungsreform mit Ablauf dieses Datums aufgelöst wurde.

Am 1. März 1974 wurden die Gemeinden Suderwittingen, Rade, Kakerbeck, Erpensen, Lüben, Darrigsdorf, Glüsingen, Gannerwinkel, Wollerstorf und Stöcken angeschlossen. Am selben Tag wurden die Gemeinden Vorhop, Eutzen, Wunderbüttel, Hagen bei Knesebeck und Mahnburg in die Gemeinde Knesebeck eingemeindet. Ebenso wurden Zasenbeck, Radenbeck, Teschendorf, Boitzenhagen, Plastau und Schneflingen in die Gemeinde Ohrdorf angeschlossen. Schließlich kamen schon am 1. April 1974 die neu erweiterten Gemeinden Knesebeck und Ohrdorf zur Gemeinde Wittingen.

Nach offiziellen Bekanntgebungen wohnten 2005 in der Stadt Wittingen annähernd 12.200 Bürger in etwa 3745 Häusern mit insgesamt knapp 5.400 Wohnungen. Seit dem wächst die Zahl der Einwohner immer weiter.

Hankensbüttel

Hankensbüttel ist eine Gemeinde im Kreis Gifhorn in Niedersachsen. Die nächstgelegenen Städte sind Uelzen, Gifhorn, Celle sowie Wolfsburg. Geschichtlich gehört Hankensbüttel zu der Gruppe der Büttel-Ortschaften.

Die erste Erwähnung von Hankensbüttel findet man in einer Beurkundung von Kaiser Heinrich III. aus dem Jahre 1051, in welcher der Ort als "Honengesbuthele" ohne Zweifel genannt wird. Zu diesem Zeitpunkt herrschten die Billungers, Gefolgschaft der Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, in der Region. An befahrenen Verkehrs- und Speditionsstraßen gelegen, kam es rasch zu einer positiven Entwicklung. Nachdem die Billunger 1106 verschwanden, kam der Landstrich unter die Regentschaft der Welfen, ab 1267 zur Lüneburger Linie. Seit 1996 ist Hankensbüttel Verwaltungszentrum der gleichnamigen Samtgemeinde.

In Hankensbüttel gibt es seit 1988 das Otter-Zentrum auf einem gut 6 Hektar großen Freigelände, das vom Verein "Aktion Fischotterschutz e. V." betrieben wird. Diese Institution findet man unmittelbar am Isenhagener See. Der Isenhagener See wurde in den 1960er Jahren durch Ausbaggern künstlich erstellt. An dieser Stelle gab es über mehrere hundert Jahre Fischteiche des benachbarten Klosters Isenhagen, die im 19. Jahrhundert zu einer Wiese gemacht wurden. Das Kloster Isenhagen am Rand von Hankensbüttel entstand in der Zeit von 1345–1350 als Zisterzienserinnenkloster und ist seit dem Jahre 1540 ein evangelisches Damenstift.

Bad Bodenteich

Bad Bodenteich ist eine Ortschaft in der Lüneburger Heide im Kreis Uelzen, im Bundesland Niedersachsen. Die Samtgemeinde Bodenteich hatte hier bis zu ihrer Eliminierung am 31. Oktober 2011 den Verwaltungssitz. Seitdem gehört Bad Bodenteich zur Samtgemeinde Aue mit Hauptsitz in Wrestedt. Diese unterhält im früheren Verwaltungsgebäude ein Bürgerbüro. Nachbaransiedlungen von Bad Bodenteich sind Lüder, Soltendieck und Wrestedt. Darüber hinaus grenzt Bad Bodenteich an Sachsen-Anhalt. Bad Bodenteich ist seit dem Jahre 1973 anerkannter Luftkurort, und bietet seit 1985 als Kneippkurort Schrothkuren an. Seit dem 1. Oktober 1998 trägt der Ort den Namenszusatz Bad. Die Ortschaft Bad Bodenteich besteht aus dem Kernort Bad Bodenteich und den Ortsteilen Flinten, Bomke, Schafwedel, Overstedt, Kuckstorf, Schostorf, Abbendorf und Häcklingen. Der Ort Bad Bodenteich ist über die Bundesstraße 4 und die Landesstraßen 265, 266 und 270 mit dem Auto zu erreichen. Bad Bodenteich hat einen eigenen Bahnhof an der Bahnstrecke Wieren-Braunschweig.


Diese Informationen dürften für Sie ebenfalls nützlich sein:
Sichtschutzzäune Wittingen

steckzaun

Steckzaun – variabel in Höhe, Breite und Verlauf

sichtschutz_nordheide_fichte

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-nienwohlde

Nienwohlde aus Douglasie, transparent lasiert

borkum-balloons

Borkum, kesseldruckimprägniert KDG grau

sichtschutz-borkum-douglasie-arktisweiss

Sichtschutz Borkum Douglasie, Arktisweiß lasiert mit Pergola Heidmark

norderney-odin-accoya-birkenweiss-color

Norderney Odin aus Accoya® Premium, Birkenweiß Color

wilsede-mit-den-jungs

Wilsede Sichtschutz aus Douglasie, geölt Farbton Kiefer

sichtschutz-rhombusleisten

Sichtschutz aus kesseldruckimprägnierten Rhombusleisten

sichtschutz-baltrum-douglasie-basaltgrau

Sichtschutz Baltrum farbbehandelt, Terrasse Douglasie natur

sichtschutz-wendland

Sichtschutz Wendland, montagefertige Elemente, kesseldruckimprägniert

duo-color-birkenweiss-gittereinsaetze-rubinrot

Duo-Color Ausführung, Birkenweiß mit rubinroten Gittereinsätzen

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu verwenden. Douglasie wird draußen für Tore, Carports, Zäune, Türen, als auch Pergolen, Sichtschutz, Spielgeräte und Gartenelemente verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Schutzgrundierung vom Hersteller zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weiteres direkt montiert werden. Zudem eignet sich die Douglasie vor allem für Farbbehandlungen (Lackierungen, Lasuren,).



Kiefern

Kiefern sind in aller Regel auf der Nordhalbkugel unseres Planet zuhause. Kiefern findet man meist in kühlfeuchten Klimagebieten. Von manchen Kiefern-Arten werden aber auch tropische und subtropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden in der Zwischenzeit global angebaut. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine spezielle symbolische Bedeutung zu: Sie symbolisieren dort beständige Geduld, Langlebigkeit und Stärke. Kiefern sind international die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die schnelle Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Waldrodungen genutzt. Im Norden Deutschlands ist die Kiefer die wichtigste Baumgattung. Besondere Merkmale der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, große Robustheit, leicht zu bearbeiten, ausgezeichnet zu imprägnieren.



Holz: Verkernung

Eine sogenannte Verkernung von Holz besteht, wenn die internen Wasserleitbahnen des Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Robinie, Kiefer, Eiche, Douglasie, Lärche). Wenn kein Farbunterschied zu identifizieren ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil überlegt werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, redet man von Reifholzbäumen (z.B. Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist wirkliches Kernholz.

Sehr viele Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und regelmäßig stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine höhere Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Konstruktionshölzer Darmstadt    Nordik-Zaun Bremerhaven    Jägerzaun Rotenburg    Holzzäune Uelzen    Kreuzzaun Gifhorn    Palisaden Aachen    Kreuzzaun Düsseldorf    Sichtschutzzaun Bonn    Gartenzäune Heilbronn    Profilbretter Oldenburg    Holzterrassen Frankfurt    Sichtschutz Leipzig    Sichtschutzelemente Lübeck    Sichtschutzelemente Flensburg    Gartenholz Heide    Nut-und-Federbretter Flensburg    Palisaden Düsseldorf    Bohlenzaun Erfurt    Lärmschutzzaun Bochum    Gartenbrücke Essen    Jägerzaun Lüneburg    Sichtschutzzäune Köln    Holzterrassen Flensburg    Fertigzäune Kassel    Kesseldruckimprägnierung Magdeburg    Lattenzaun Dortmund    Koppelzaun Heide    Kreuzzaun Flensburg    Kreuzzaun Wolfsburg    Zaunbeschläge Mannheim    Fertigzäune Wolfsburg    Koppelzaun Darmstadt    Jägerzaun Uelzen    Bohlenzaun Berlin    Zaun Nürnberg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Wiesbaden    Jägerzaun Köln    Steckzaun Wittingen    Fertigzäune Bremerhaven    Palisaden München    Leimholz    Gartenzäune Husum    Nut-und-Federbretter Düsseldorf    Holzzaun Husum    Altmarkzaun Hannover    Leimholz Rotenburg