Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Staketenzaun in Heide

Ohne Frage erhalten Sie auch in der Region Heide die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Staketenzaun Ihr Thema ist, vermitteln wir Ihnen hier gerne alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konstruktion und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem erhält man bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Heide

Ob Carport, Zäune, Sichtschutzwände, Produkte aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden legen einen groß Wert auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Heide mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Heide befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Marne, Elmshorn, Rellingen und Dänischenhagen:

Schorisch GmbH & CO. KG
Waldstr. 6
25746 Heide
Tel: 0481-78070
www.holz-schorisch.de
info@holz-schorisch.de

HolzLand Jacobsen
Industriestr. 19
25709 Marne
Tel: 04851-9590-0
www.holzland-jacobsen.de
info@holzland-jacobsen.de

C. G. Christiansen
Mildstedter Landstr. 3
25866 Mildstedt
Telefon: 04841/7770
Fax: 04841/777413
info.mildstedt@cgchristiansen.de
www.cgchristiansen.de

Holzland Gehlsen
Büsumer Str. 106-113
24768 Rendsburg
Telefon: 04331-770060
Fax: 04331-4049
info@gehlsen.de
www.gehlsen.de

HBK Dethleffsen
Eisenbahnstr. 11
25821 Bredstedt
Telefon: 04671-9000
Fax: 04671-900223
info@hbk-dethleffsen.de
www.hbk-dethleffsen.de


Zäune, Carports und Sichtschutzelemente im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Menschen im Raum Heide mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Garten und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Heide einige Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Heide eine große Rolle.


Der Staketenzaun von SCHEERER - zur schönen Begrenzung des eigenen Gartenbereichs

StaketenzaunEin Staketenzaun ist ein Klassiker unter den Zäunen, wenn es um den Schutz Ihres Gartens geht. Der Staketenzaun wird erstellt aus senkrecht angebrachten Latten (sogenannte Staketen), die durch 2 bis 3 Querleisten miteinander verbunden werden. An diese Querstreben werden in konstanten Abständen Zaunlatten befestigt. Der Querschnitt solcher Latten ist rechteckig, das Kopfende jeder Zaunlatte ist für gewöhnlich abgerundet. Aufgrund seiner naturnahen Erscheinung integriert sich ein Staketenzaun unheimlich gut in jede Gartenanlage.

Die Vorteile eines Holz-Staketenzauns für Ihr Zuhause

Ein besonderer Vorzug eines Staketenzauns ist die mannigfaltige Verwendung. Neben der vordergründigen Umzäunung des eigenen Grundstücks, kann ein Staketenzaun mit Blumenbehältern verschönert werden und über diese Ergänzungen beachtlich optisch verbessert werden. Auch die Anbringung einer Gartentür macht bei einem Staketenzaun kein Problem, da der Aufbau sehr robust ist. Mit der richtigen Behandlung kann ein Holz-Lattenzaun viele Jahre seinen Dienst verrichten. Hintergrund dafür ist, dass SCHEERER ohne Ausnahme besonders gute Hölzer nutzt, die mit einer gleichmäßigen Struktur und ohne Beschädigungen daherkommen. Mit einem hochwertigen Staketenzaun aus unserem Hause kaufen Sie ein Produkt, mit dem sich der eigene Garten deutlich verbessern lässt.

Ein Staketenzaun in Top-Qualität ist die einfachste Lösung, wenn es für Sie um die Begrenzung einer Gartenfläche geht. Sie sollen Ihr und die dazugehörige Terrasse auch vor den Blicken von Spaziergängern bewahren, aber möchten nicht zu viel Zeit in die Erstellung eines Zaunes verschwenden? Mit dem Baukastensystem von SCHEERER für Gartenzäune macht das Planen und Aufstellen richtig Spaß. Ein Staketenzaun vom Markenhersteller ist dann ganz sicher das Beste für Sie.

Warum sollte ein Staketenzaun von SCHEERER bezogen werden?

Auf der Suche nach dem idealen Staketenzaun werden regelmäßig die verschiedensten Ausführungen ausfindig gemacht. So findet man auf dem Markt auch extrem kostengünstige Varianten. Hier muss man besser achtsam sein und die Angebote bzw. die Modelle umfassend miteinander abwägen. Generell gilt, dass bei der Errichtung eines Gartenzauns auf eine dauerhafte und hochwertige Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem in der Regel preiswerten Modell Kosten sparen kann, der der denkt nicht an Folgekosten. So wird bei minderwertigen Zäunen in den meisten Fällen einfaches Holz verwendet. Auch die Versiegelung kann zum Beispiel schlechter sein.

Dies hat am Ende zur Konsequenz, dass Nässe in das Holz dringen kann, die Folge ist ein Verfaulen der Latten. Sollte Ihnen das passieren, dann muss der Staketenzaun sehr oft erneuert werden, der Kauf und die Montagearbeit müssen wieder vorgenommen. Diese Gedanken müssen sich die Erwerber eines erstklassigen Staketenzauns eines Markenherstellers nicht machen. So werden hier überwiegend fehlerfreie Holzbohlen verwendet, auch die Verarbeitung geschieht dabei exakt und wertig. Und auch die eingesetzte Holzlasur eines qualitativen Staketenzaun ist hochwertiger, sodass ein erneutes Auftragen erst nach vielen Jahren von Nöten wird.

Durch die Staketenzaun-Elemente ist die Aufstellung eines modernen Zauns selbst für Anfänger kein Problem, denn alle Fertigzaun-Elemente von SCHEERER sind schon vormontiert. Das Baukastensystem ermöglicht es, dass Sie ihren Sichtschutz selber erstellen können, ohne auf fixe Elementabmessungen festgelegt zu sein. Dies ist für uns ein Pluspunkt, wenn sie unebenes Gelände oder viele kurze Kanten haben.

Die Vorteile eines Staketenzauns

Wer sich für die Anschaffung eines Staketenzauns entscheidet, der erhält somit viele Vorteile. Hier ist u.a. das Erscheinungsbild zu nennen. Ein Staketenzaun aus unserem Hause ist durchweg ein Naturprodukt aus Holz und wirkt aus diesem Grund hochwertig und natürlich. Darum kann ein Zaun aus unserer Produktion für jede Garteneinzäunung verwendet werden. Die natürliche Gestaltung liefert für eine gelungene Aufwertung des Gesamtdesigns. Ein weiterer Vorzug ist die stabile Konstruktion eines Staketenzauns von SCHEERER. Ferner gilt es noch die lange Haltbarkeit aufzuführen. Mittels Lasur oder Kesseldruckimprägnierung wird das Holz geschützt gegen Regen und andere Witterungseinflüsse. Mit der optimalen Pflege kann ein Fertigzaun aus unserem Hause sicher zahllose Jahrzehnte seinem Zweck dienen.

Zusammenfassung beim Thema Staketenzaun:

Wer sich für die Anschaffung eines Staketenzauns entscheidet, der sollte zum Angebot eines Herstellers wie SCHEERER tendieren. Entscheiden Sie sich dafür, so garantieren wir Ihnen einen Modell mit einer hohen Haltbarkeit und einer beachtlichen Stabilität zu erhalten. Auf lange Sicht versprechen unsere Zäune den geringsten Pflegeaufwand.

Nicht allein Staketenzaun: Varianten der Zaunklassiker von Scheerer

Sie benötigen einen immer schönen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER finden Sie ihn. Zaun-Klassiker bestechen durch ihre schnörkellosen Formen. Im Bereich der Klassiker Staketenzaun finden Sie in unserem Sortiment diese begehrten Zaunarten:

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - einfach und schlicht
Ländlicher Charme mit einem Tick Extravaganz. Die Altmark ist eine der ältesten Kulturflächen in Deutschland und trägt den Titel "Wiege Preußens". Ursprüngliche Natürlichkeit bestimmt auch unsere Produktserie Altmark. Sie besticht durch klare Formen, minimiert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter ist 11 Stück. Bilder und mehr über das Modell Altmark bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - eine gute Wahl
Die Basis unserer Serie Immenhof liegt in der Holsteinischen Schweiz. Eine Gegend, deren abwechslungsreiches Landschaftsbild eine erstaunliche Naturkulisse formt. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen eindeutige Linien auf eine vor allem schöne Kopfform. Grundsätzlich gerundete Kanten bezeugen die feine Fertigung. Die durchschnittliche Lattenzahl je lfdm beträgt 11 Stück. Bilder und mehr über das Modell Immenhof bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind solide und elegant im gleichen Atemzug. Sie versprühen den Charme des Nordens. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Modellen finden sich Nordik-Zäune bei SCHEERER auch aus natürlich beständigen Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter beträgt 8 Stück. Mehr über das Modell Nordik-Zaun gibt es auf unserer Website unter Komfort-Zäune.


Sichtschutzelemente, Carport, Terrassenholz oder Gartenzäune von unserem Fachhandelspartner in Heide

Heide in Holstein ist die Kreisstadt des Kreises Dithmarschen. Günstig an der Bundesautobahnr A23 gelegen, ist Heide eine weit über die eigenen Grenzen hinaus bekannte Mittelstadt im nordwestlichen Schleswig-Holstein. In Heide wohnen in etwa 20.000 Bewohner auf einer Gesamtfläche von rd. 31 qkm. Heide gliedert sich in die Ortsteile Heide-Ost, Heide-Süd, Heide-West und Heide-Nord. Des Weiteren zählen die seinerzeit eigenständigen Gemeinden Süderholm und Rüsdorf zum heutigen Heide (Holstein). Den Rang einer Kreisstadt besitzt Heide seit 1970.

Im Stadtzentrum von Heide liegt der größte freiflächige Marktplatz der Bundesrepublik Deutschland. Auf einer Gesamtfläche von knapp 5 Hektar findet in steter Folge der beliebte Wochenmarkt statt. Der Marktplatz ist im Prinzip ein Sehenswürdigkeit von Heide. Nicht umsonst wirbt Heide mit dem Slogan "Marktstadt im Nordseewind". Erkundenswert ist in Heide auch die am Rand des Marktplatzes zu findende St.-Jürgen Kirche, deren bewegte Historie bis ins Jahr 1559 zurückreicht. In der unmittelbaren Nähe des Kirchgebäudes befindet sich das historische Alte Pastorat. In dem im Jahre 1739 errichteten Gebäude hat jetzt die Touristeninformation von Heide ihren Platz gefunden. Heide ist fraglos ein reizvoller Platz zum Leben. Der Ort hat eine gute Infrastruktur und bestens ausgebaute Wohnquartiere. Die Bebauung mit Einfamilienhäusern überwiegt in Heide. Größere Wohnanlagen sind eher die Ausnahme. Auch bietet Heide seinen Anwohnern ein breites Angebot an Freizeit- und Sportaktivitäten. Das Umland lockt ebenfalls mit seiner weiten Landschaft. Die unmittelbare Nähe zur Nordsee macht Heide in besonderem Maße beliebt.

Zirka 20 km von Heide entfernt, befindet sich das Strandbad Büsum. Der Ort erfreut sich seit Generationen beständigen Bekanntheit. Hinsichtlich der Häufigkeit der Hotelgäste belegt Büsum nach Westerland(Sylt) und Sankt Peter Ording Ranglistenplatz drei in der Hitparade der populärsten Bäder an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. Die Anwohnerzahl von Büsum ist eher klein. Knapp 5.000 Anwohner sind zuhause in Büsum. Das Städtchen zieht sich über eine Grundfläche von gerade einmal acht Quadratkilometern. Büsum wird in jedem Fall zweifelsfrei vom Fremdenverkehr beherrscht. Ungefähr 160.000 Gäste zählt Büsum Jahr für Jahr. Das Nordseebad Büsum darf ganz klar als Dreh- und Angelpunkt der schleswig-holsteinischen Tourismusbranche bezeichnet werden. Seinen Charme verdankt das Seebad Büsum auch seinem bezaubernden Hafen. Reizvoll für Touristen ist vor allem die Krabbenfischerei, die am Hafen ganz direkt verfolgt werden kann.

Die Stadt Heide ist fraglos ein attraktiver Lebensmittelpunkt. Heide verzeichnet eine ausgezeichnete Infrastruktur, ein attraktives Lebensumfeld sowie ein besonders überdurchschnittliches Sport- und Freizeitangebot. Die Architektur von Heide ist attraktiv und modern und es existieren besonders viele Einfamilienhäuser mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Hausbesitzer in Heide Carports, Zäune, Gartenholz oder Sichtschutzwände benötigen, sind Sie bei uns an der bestmöglichen Adresse.

Diese Informationen könnten für Sie auch nützlich sein:
Staketenzaun Heide


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka sechs Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vorzufinden, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsareal der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Ländern etabliert. In Deutschland kommt die Douglasie vorrangig in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Pflanzengattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei etlichen Kiefer-Arten ein komplettes Jahr, meistens ist am Anfang noch nicht einmal die weibliche Megaspore gebildet. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die internen Wasserleitbahnen eines Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu erkennen, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahllose Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine erhöhte Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Staketenzaun Düsseldorf    Palisaden Mainz    Sichtschutzzäune Frankfurt    Schiebetor Tübingen    Zaun-Klassiker Hamburg    Zaunanlage Frankfurt    Staketenzaun Kassel    Kesseldruck Imprägnierung Osnabrück    Kreuzzaun Magdeburg    Sichtschutzzäune Bremerhaven    Lärmschutzzaun Lübeck    Holzterrassen Bochum    Jägerzaun Osnabrück    Staketenzaun Heilbronn    Staketzaun Würzburg    Kreuzzaun Flensburg    Friesenzaun Kiel    Kreuzzaun Stuttgart    Friesenzaun Leipzig    Kreuzzaun Freiburg    Konstruktionshölzer Oldenburg    Gartenzäune Husum    Zaunhersteller Karlsruhe    Kesseldruck Imprägnierung Husum    Rosenbogen Lübeck    Leimholz Magdeburg    Holzterrassen Lüneburg    Profilbretter Tübingen    Fertigzäune Hamburg    Kesseldruck Imprägnierung Oldenburg    Sichtschutzzaun Aschaffenburg    Zäune Göttingen    Kreuzzaun Münster    Kesseldruckimprägnierung Aachen    Staketzaun Wuppertal    Nut-und-Federbretter    Nut-und-Federbretter Mannheim    Sichtschutzzäune Uelzen    Nut-und-Federbretter Lüdenscheid    Koppelzaun Husum    Gartenholz Darmstadt    Nut-und-Federbretter Tübingen    Fertigzäune Wuppertal    Rundholzzaun Magdeburg    Palisadenzaun München    Palisadenzaun Bremerhaven