Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune
Staketzaun von SCHEERER

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Staketzaun von SCHEERER

Natürlich kommt man an auch in Ihrer Region an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Staketzaun Ihr Thema ist, geben wir Ihnen hier alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Kreuzzaun, Friesenzaun und Koppelzaun. Für jede Zaun-Variante bekommt man bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


 

Ein Staketzaun in Markenqualität - zur optimalen Begrenzung des eigenen Eigenheimes

StaketzaunDer Staketzaun ist ein echter Klassiker im Bereich Zäune, wenn es um die Umzäunung eines Vorgartens geht. Der Staketzaun wird erstellt aus senkrecht angebrachten Latten (sogenannte Staketen), die durch zwei bis drei Querleisten miteinander verbunden werden. An diese Querstreben werden in immer gleichen Abständen Latten genagelt. Der Querschnitt dieser Zaunlatten ist viereckig, das obere Teil jeder Zaunlatte ist für gewöhnlich abgerundet. Wegen seiner naturnahen Erscheinung integriert sich ein Staketzaun perfekt in jeden Garten.

Die Vorteile eines Staketzauns für Ihr Zuhause

Ein besonderer Vorzug eines Staketzauns ist die mannigfaltige Nutzung. Neben der einfachen Umzäunung des eigenen Grundstücks, kann ein Staketzaun mit Blumenkästen individualisiert werden und über diese Ergänzungen beachtlich optisch verbessert werden. Auch die Anbringung einer Gartentüre ist bei einem Staketzaun kein Problem, da die Konzeption im ausreichenden Maße solide ist. Mit der passenden Pflege kann ein Lattenzaun sehr viele Dekaden Freude machen. Hintergrund dafür ist, dass SCHEERER generell hochwertige Holzarten nutzt, die mit einer gleichmäßigen Holzstruktur und ohne Beschädigungen daherkommen. Mit einem erstklassigen Staketzaun aus unserem Hause erwerben Sie einen Zaun, mit dem sich der heimische Garten vortrefflich verbessern lässt.

Ein Staketzaun aus Holz ist die effizienteste Lösung, falls es für Sie um die Umzäunung einer Gartenfläche geht. Sie sollen Ihr Eigenheim ebenfalls vor den Blicken der Nachbarn bewahren, aber möchten nicht so viel Zeit in die Errichtung einer Zaunanlage verschwenden? Mit unserem SCHEERER-Baukastensystem für Gartenzäune macht der Zaunbau direkt Freude. Ein Staketzaun von uns ist dann exakt die richtige Lösung für Sie.

Durch die Staketzaun-Bauteile ist die Installation eines neuen Zauns schnell und einfach erledigt, denn alle Fertigzaun-Bauteile von SCHEERER sind bereits vormontiert. Das Planungssystem bietet Ihnen, dass Sie ihren Sichtschutz selber errichten können, ohne auf fixe Bauteilgrößen festgelegt zu sein. Dies ist ein Vorteil, wenn sie welliges Gelände oder besonders viele kurze Kanten haben.

Warum sollte der Staketzaun von einem Markenhersteller erworben werden?

Bei der Auswahl von einem passenden Staketzaun werden regelmäßig die unterschiedlichsten Angebote ausfindig gemacht. So finden sich auf dem Markt unter anderem sehr günstige Produkte. Jetzt muss man besser wachsam sein und die Angebote bzw. die Modelle intensiv miteinander vergleichen. Prinzipiell gilt, dass beim Erwerb eines Holzzauns auf eine nachhaltige und besondere Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem in der Regel günstigen Zaun Kosten sparen kann, der liegt falsch. So wird bei einfachen Zäunen sehr oft billigeres Holz benutzt. Auch die Vorbehandlung kann beispielsweise schlechter sein.

Dies hat am Ende zur Folge, dass Nässe in das Holz eindringen kann, das Ergebnis ist eine Schimmelbildung im Holz. Sollte Ihnen das passieren, dann muss der Staketzaun i.d.R. ausgetauscht werden, Erwerb und die Montagearbeit müssen wieder vorgenommen. Diese Probleme müssen sich die Käufer eines erstklassigen Staketzauns von SCHEERER nicht machen. So werden hier generell fehlerfreie Holzbohlen gewählt, auch die Verarbeitung erfolgt dabei präzise und wertig. Und auch die vollzogene Holzlasur eines SCHEERER Staketzaun ist wertiger, sodass ein nachträgliches Streichen erst nach langer Zeit erforderlich wird.

Die Pluspunkte eines Staketzauns aus Holz

Wer sich für den Erwerb eines Staketzauns entscheidet, der erschließt sich hiermit besonders viele Vorzüge. Hier gilt es z.B. das Erscheinungsbild anzugeben. Ein Staketzaun aus unserem Angebot ist vollständig ein Naturprodukt aus Holz und wirkt darum hochwertig und natürlich. Darum kann ein Holzzaun aus unserem Angebot für jedes Grundstück eingesetzt werden. Die naturbelassene Erscheinung schafft für eine gelungene Verbesserung des Gesamterscheinungsbildes. Ein weiterer Pluspunkt ist die haltbare Qualität eines Staketzauns aus unserem Angebot. Abschließend ist auch die hohe Lebensdauer aufzuführen. Durch Lasur oder Kesseldruckimprägnierung wird das Holz resistent gemacht gegen Regen und andere Witterungseinflüsse. Mit der optimalen Pflege kann ein Fertigzaun aus Holz daher zahllose Jahrzehnte seinem Zweck dienen.

Alernativen zum Staketzaun: Vielfalt der Zaunklassiker von Scheerer

Sie brauchen einen zeitlosen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER sind Sie genau richtig. Zaun-Klassiker glänzen durch ihre schlichten Linien. Im Bereich der Klassiker Staketzaun finden Sie in unserem Angebot diese geschätzten Zaunbauarten:

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - der Reiz des Minimalismus
Ländlicher Charme mit einem Hauch Anmut. Die Altmark ist eine der ältesten Kulturlandschaften Deutschlands und trägt den Titel "Wiege Preußens". Urtümliche Natürlichkeit beherrscht auch unsere Serie Altmark. Sie gefällt durch geradlinige Formen, reduziert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter ist exakt 11 Stück. Mehr Informationen über das Modell Altmark gibt es auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - eine gute Wahl
Der Ursprung unserer Zaunvariante Immenhof befindet sich in der Holsteinischen Schweiz. Eine Landschaft, deren wechselndes Landschaftsbild eine besondere Naturkulisse bildet. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen deutliche Linienführung auf eine besonders elegante Kopfform. Durch die Bank gerundete Kanten bezeugen die außerordentlich gute Fertigung. Die durchschnittliche Lattenzahl je lfdm liegt bei 11 Stück. Mehr über die Serie Immenhof finden Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind solide und elegant zugleich. Sie verkörpern das Flair des Nordens. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Varianten existieren Nordik-Zäune bei SCHEERER auch aus natürlich haltbaren Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter ist 8 Stück. Mehr über die Zaunvariante Nordik-Zaun erhalten Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Logische Konsequenz beim Thema Staketzaun:

Wer sich für den Erwerb eines Staketzauns entscheidet, der sollte zum Angebot eines namhaften Herstellers greifen. Wird dies getan, so versprechen wir Ihnen einen Artikel mit einer hohen Haltbarkeit und einer beachtlichen Stabilität. Auf Dauer halten unsere Holzzäune wegen ihrer Qualität den Pflegeaufwand viel niedriger.


Staketzaun von SCHEERER


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist auf vielfältige Weise zu nutzen. Douglasie wird im Garten für Türen, Zäune, Tore, Carports, sowie Pergolen, Spielgeräte, Sichtschutz und Gartenelemente eingesetzt.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Produzenten z.B. vorbehandelt wurde, kann ohne zusätzliche Bearbeitung sofort verarbeitet werden. Außerdem eignet sich die Douglasie besonders für Nachfärbungen (Lasuren, deckende Colorierungen).



Kiefern

Kiefern sind meistens auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern wachsen vor allem in kühlfeuchten Klimaregionen. Von einigen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden mittlerweile überall auf der Welt angebaut. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie verkörpern dort Stärke, Langlebigkeit und beständige Geduld. Kiefern sind international die bedeutendsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Waldrodungen eingesetzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die wichtigste Holzsorte. Spezielle Erkennungszeichen der Kiefer sind: rötliches Kernholz, große Robustheit, einfach zu bearbeiten, perfekt imprägnierbar.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen i.d.R. als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Handwerk beispielsweise als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Ziele in Form von Verkleidungen eingesetzt. Auf tragenden Holzkonstruktionen basiert der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz glänzt durch eine hohe Festigkeit bei minimalen Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes über 50 % und die Schubfestigkeit nur circa 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal größer als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Bohlenzaun Leipzig    Sichtschutzelemente Hannover    Sichtschutz Essen    Zaunbau Wuppertal    Zaun Kiel    Holzzaun Rotenburg    Staketzaun Tübingen    Kreuzzaun Wiesbaden    Jägerzaun Hannover    Palisadenzaun Wuppertal    Nut-und-Federbretter Bonn    Kesseldruckimprägnierung Oldenburg    Sichtschutzelemente Lübeck    Palisaden Frankfurt    Kesseldruckimprägnierung in Grau Kassel    Zaunbau Landshut    Zäune Ludwigshafen    Holz im Garten Stuttgart    Steckzaun Bochum    Leimholz Mannheim    Zaun-Klassiker Karlsruhe    Sichtschutzzaun Wuppertal    Zäune Ingolstadt    Sichtschutz Wuppertal    Standard-Zäune Ingolstadt    Leimholz Offenburg    Koppelzaun Chemnitz    Kreuzzaun Hannover    Steckzaun Landshut    Holzzaun Aachen    Pergola Augsburg    Friesenzaun Wittingen    Koppelzaun Osnabrück    Bohlenzaun Mainz    Gartenholz Profilbretter    Fertigzaun Augsburg    Fertigzäune Hannover    Zaunhersteller Wolfsburg    Kesseldruck Imprägnierung Karlsruhe    Holzzaun    Holzzaun Delmenhorst    Kesseldruckimprägnierung Osnabrück    Staketzaun Hof    Konstruktionshölzer Frankfurt    Zaunanlage Bremen    Holz im Garten