Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Staketzaun in Hamburg

Auch in der Region Hamburg gibt es die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Staketzaun gesucht haben, erhalten Sie hier gerne alle von Ihnen benötigten Informationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konstruktion und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Hamburg

Carports, Gartenzäune und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Wenn Sie einen Zaun in Hamburg sehen, kommt dieses daher sehr oft aus dem Hause Scheerer. Gerade Hamburger Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in Hamburg und Umgebung mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Dort erhalten Sie eine optimale Beratung in den Bereichen Zaun, Sichtschutz, Holzterrassen und Gartenholz. Für die Region Hamburg befinden sich unsere Fachhändler auch in den Orten Norderstedt, Schenefeld, Seevetal und Glinde:

Andresen & Jochimsen GmbH & Co.
Kronsaalsweg 21
22525 Hamburg
Tel.: 040-54 72 72-500
Fax: 040-54 72 72 87
www.holzzentrum.de
Mail: aj@holzzentrum.de
Google Maps

Schulze Outdoor Living GmbH & Co. KG
Waldweg 95
22393 Hamburg
Telefon: 040/6019012
info@hansschulze.de
www.hansschulze.de
Google Maps

kwp Baufachmarkt
Saseler Chaussee 211
22393 Hamburg - Sasel
Tel: 040-6001960
www.kwp-baumarkt.de
info@kwp-baumarkt.de
Google Maps

Kohbau Holz- und Baustoffhandlung
Kirchwerder Elbdeich 141
21037 Hamburg
Tel.: 040-7 23 03 43
Fax: 040-7 23 87 35
www.kohbau.de
Mail: info@kohbau.de
Google Maps

Delmes & Heitmann
Kirchwerder Hausdeich 406
21037 Hamburg
Telefon: 040-793132-0
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt.eu
Google Maps

Sacher Baustoffhandel
Möllner Landstr. 128
21509 Glinde
Telefon: 040-710940-11
www.sacher-glinde.de/
info@sacher-glinde.de
Google Maps

Hinrich Plambeck GmbH & Co. KG
Niendorfer Str. 85
22848 Norderstedt
Telefon: 040-52300-0
www.plambeck-baustoffcentrum.de/
norderstedt@plambeck-baustoffe.de
Google Maps

Bauzentrum Sandhack GmbH
Osterbrooksweg 50
22869 Schenefeld
Tel: 040-839364-0
www.sandhack.de
info@sandhack.i-m.de
Google Maps

Hass + Hatje Baustoffzentrum
Eichenstr. 30-40
25462 Rellingen
Telefon: 04101/5020
www.hass-hatje.de
info@hass-hatje.de
Google Maps

Delmes & Heitmann GmbH & Co. KG
Maldfeldstr. 22
21218 Seevetal
Tel: 040-769680
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de
Google Maps

HolzLand Folkmann GmbH
Duvendahl 100
21435 Stelle
Telefon: 04174-7181-0
www.folkmann.de
kontakt@folkmann.de
Google Maps

HolzLand H. Wulf
Bahnhofstr. 19
22926 Ahrensburg
Telefon: 04102/45550
www.holzlandwulf.de
info@holzlandwulf.de
Google Maps


Holzzäune im Raum Hamburg

Das manchmal doch etwas rauhe Klima in Norddeutschland stellt eine besondere Herausforderung für die Qualität von einem Zaun in Hamburg dar. Sie finden daher unsere Zäune aber auch Sichtschutzelemente und Holzterrassen bei vielen Fachhändlern in der Metropolregion Hamburg. Unsere Qualität hat sich in der Hansestadt über die vielen Jahre durchgesetzt. Setzen auch Sie auf Scheerer, wenn es für Sie um ein Carport in Hamburg geht.

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Hamburg mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückssichtschutz. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Hamburg einige Neubaugbiete für Ein- und Zweifamilienhäuser gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Hamburg eine große Rolle.


Ein Staketzaun in Markenqualität - zur schönen Umzäunung des eigenen Eigenheimes

StaketzaunEin Staketzaun ist ein echter Klassiker im Bereich Zäune, wenn es um die Einzäunung Ihres Gartens geht. Der Staketzaun wird hergestellt aus senkrecht angebrachten Latten (sogenannte Staketen), die durch zwei bis drei Querriegeln zu einem Zaun kombiniert werden. An solche Querriegeln werden in immer gleichen Abständen Zaunlatten befestigt. Der Querschnitt dieser Latten aus Holz ist viereckig, das obere Ende jeder Zaunlatte ist meist abgerundet. Dank der natürlichen Optik integriert sich ein Staketzaun unheimlich gut in jeden Garten.

Pluspunkte eines Staketzauns für Ihre Gartenanlge

Ein großerer Vorzug eines Staketzauns ist die vielseitige Nutzung. Neben der einfachen Eingrenzung des eigenen Grundstücks, kann ein Staketzaun mit Blumenkästen geschmückt werden und auf diesem Weg beachtlich optisch verbessert werden. Auch die Ergänzung einer Gartentüre macht bei einem Staketzaun kein Problem, da die Konzeption im ausreichenden Maße standfest ist. Bei der passenden Behandlung kann ein Holzlattenzaun viele viele Jahre genutz werden. Ursache dafür ist, dass SCHEERER generell besondere Holzarten verwendet, die mit einer ebenmäßigen Holzstruktur und ohne Risse angeboten werden. Mit einem erstklassigen Staketzaun von SCHEERER erwerben Sie ein Produkt, mit dem sich der eigene Garten deutlich verschönern lässt.

Ein Staketzaun von SCHEERER ist die günstigste Lösung, sofern es für Sie um die Eingrenzung einer Gartenfläche geht. Sie wollen Ihr Eigenheim auch vor fremden Blicken bewahren, aber wollen nicht so viel Zeit in die Erstellung einer Zaunanlage benötigen? Mit unserem Baukastensystem für Gartenzäune macht das Aufstellen viel Freude. Ein Staketzaun von SCHEERER ist daher ganz sicher das Richtige für Sie.

Durch die Staketzaun-Elemente ist die Errichtung eines neuen Zauns problemlos von Jedermann umzusetzen, denn alle Zaun-Bauelemente von SCHEERER sind bereits vormontiert. Der Online-Planer bietet Ihnen, dass Sie ihren Sichtschutzzaun selber erstellen können, ohne auf standardisierte Bauelementgrößen festgelegt zu sein. Dies wertet man als positiver Aspekt, wenn sie unebenes Gelände oder sehr viele kurze Kanten haben.

Warum sollte der Staketzaun von einem Markenhersteller ausgewählt werden?

Auf der Suche nach dem idealen Staketzaun werden regelmäßig die verschiedenartigsten Modelle ausfindig gemacht. Dabei findet man am Markt unter anderem ungewöhnlich günstige Ausführungen. Jetzt sollte man besser wachsam sein und die Preise bzw. die Ausführungen umfassend vergleichen. Vom Grundsatz her gilt, dass beim Kauf eines Gartenzauns auf eine nachhaltige und besonders gute Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem vor allem günstigen Zaun Kosten sparen kann, der der denkt nicht an Folgekosten. So wird bei billigen Angeboten regelmäßig preiswertes Holz verwendet. Auch die Vorbehandlung könnte zum Beispiel minderwertiger sein.

Dies hat am Ende zur Folge, dass Nässe in das Holz eindringen kann, das Ergebnis ist ein Aufweichen des Holzes. Sollte dies der Fall sein, so muss der Staketzaun für gewöhnlich erneuert werden, Kauf und die Aufstellarbeit müssen erneut angegangen werden. Diese Aufwendungen müssen sich die Besitzer eines hochwertigen Staketzauns eines Markenherstellers nicht machen. So werden hier generell erstklassige Holzbohlen eingesetzt, auch die Verarbeitung erfolgt hier präzise und hochwertig. Und auch die genutzte Holzlasur eines SCHEERER Staketzaun ist besser, sodass ein neuerliches Anstreichen erst nach langer Zeit von Nöten wird.

Die Vorzüge eines Staketzauns für Ihren Garten

Wer sich für die Aufstellung eines Staketzauns entscheidet, der bekommt hiermit viele Vorteile. Hier ist z.B. das Design zu nennen. Ein Staketzaun von SCHEERER ist vollständig ein natürliches Produkt aus Holz und wirkt darum natürlich und hochwertig. Aus diesem Grund kann ein Zaun aus unserem Hause für jede Garteneinzäunung verwendet werden. Die natürliche Ausstrahlung liefert für eine gelungene Aufwertung des Gesamtdesigns. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist die stabile Qualität eines Staketzauns von SCHEERER. Ferner ist auch die hohe Lebensdauer zu erwähnen. Durch Kesseldruckimprägnierung oder Lasur ist das Holz geschützt gegen Nässe und andere Wettereinflüsse. Mit der geeigneten Pflege kann ein Fertigzaun aus unserem Hause daher zahllose Jahrzehnte verwendet werden.

Alernativen zum Staketzaun: Große Palette der Zaunarten von Scheerer

Sie benötigen einen immer schönen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER gibt es ihn. Zaun-Klassiker glänzen durch ihre schnörkellosen Formen. Im Bereich der Klassiker Staketzaun gibt es in unserem Sortiment diese geschätzten Zaunformen:

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - Anmut kann sehr schlicht sein
Ländlicher Charme mit einem Tick Anmut. Die Altmark ist eine der ältesten Kulturlandschaften in Deutschland und trägt den Titel "Wiege Preußens". Ursprüngliche Natürlichkeit prägt auch unsere Serie Altmark. Sie punktet durch reduzierte Formgebung, reduziert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter beträgt 11 Stück. Mehr über die Produktlinie Altmark entdecken Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - eine Kopfentscheidung
Die Wurzel unserer Zaunversion Immenhof ist beheimatet in der Holsteinischen Schweiz. Ein Gebiet, deren abwechslungsreiches Landschaftsbild eine außergewöhnliche Naturkulisse formt. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen klare Linienführung auf eine insbesondere interessante Kopfform. Durchweg gerundete Kanten bezeugen die feine Herstellung. Die durchschnittliche Lattenzahl je lfdm ist 11 Stück. Mehr über die Produktlinie Immenhof finden Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind robust und elegant zugleich. Sie versprühen das Flair des Nordens. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Modellen existieren Nordik-Zäune bei uns auch aus natürlich dauerhaftem Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter ist exakt 8 Stück. Bilder und mehr über das Modell Nordik-Zaun bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Finale Anmerkung beim Thema Staketzaun:

Wer sich für die Errichtung eines Staketzauns entscheidet, der sollte zum Angebot eines Herstellers wie SCHEERER greifen. Entscheiden Sie sich für SCHEERER, so versichern wir Ihnen eine Ausführung mit einer ausgezeichneten Lebensdauer und einer beachtlichen Verarbeitung zu bekommen. Auf Dauer bedeuten unsere Produkte, dass Sie Kosten sparen werden.


Gartenholz, Carports, Zäune oder Sichtschutzelemente in Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist einer von drei Stadtstaaten der Bundesrepublik Deutschland und mit gut 1,8 Millionen Einwohnern nach Berlin die zweitgrößte Stadt der Bundesrepublik. Hamburg ist damit auch die siebtgrößte Weltstadt innerhalb der EU und die größte Stadt, die nicht Hauptstadt einer ihrer Mitgliedsstaaten ist. Die Stadt Hamburg unterteilt sich in sieben Verwaltungsbezirke. Dies sind Harburg, Altona, Eimsbüttel, der Bezirk Nord, Wandsbek, der Bezirk Mitte sowie Bergedorf.

Schon im 7. Jh. wurde Hamburg zum ersten Mal als Ort benannt und hat sich in einer abwechslungsreichen Geschichte zur aktuellen Großstadt entwickelt. Die namensgebende "Hammaburg" im jetzigen Stadtteil Hamburg-Altstadt existiert nicht mehr, da sie bereits im 9. Jh. von den Wikingern restlos zerstört wurde.

Zu den beliebtesten der über 100 Stadtteilen von Hamburg gehören Bramfeld, Rahlstedt, Ohlstedt, Volksdorf, Bergstedt, Nienstedten, Othmarschen, Sasel, Farmsen, Poppenbüttel und Pöseldorf. Damit die Anwohner nicht in Randgebiete abwandert, schaffte die Hamburger Politik im Stadtkern Baugebiete für den Wohnungsbau. Für das Bauen von Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Reihen- und Doppelhäusern stehen nur Bauflächen in den äußeren Stadtteilen zur Verfügung, vor allem in den Stadtteilen Bergstedt, Meiendorf, Rahlstedt, Volksdorf, Harburg aber auch in den benachbarten Randgemeinden wie zum Beispiel Bargteheide, Ahrensburg, Duvenstedt, Großhansdorf, Norderstedt, Aumühle, Trittau, Glinde, Schwarzenbek, Reinbek und Wentorf.

Da die Preise für Bauflächen in Hamburg und den Randgemeinden folgerichtig immer weiter ansteigen, sind viele Bauwillige gezwungen selbst weiter abseits befindliche Orte wie Jesteburg, Stade, Neuwulmstorf, Buchholz und Buxtehude zum Einzugsbereich der Freien und Hansestadt Hamburg hinzurechen. Besonders für junge Familien liegt in dem dort bezahlbaren Wohnraum der Reiz, zumal diese Orte über öffentlichen Verkehrsmittel gut mit der Hamburger Innenstadt verbunden sind.

Für den privaten Hausbau in Form von Ein- und Zweifamilienhäusern, Reihen- und Doppelhäusern stehen wie gewöhnlich für Millionenstädte lediglich Flächen in den Randbereichen zur Verfügung, insbesondere in den Hamburger Stadtteilen Ohlstedt, Volksdorf, Duvenstedt, Bergstedt, Poppenbüttel, Rahlstedt, Bergedorf und Bramfeld. Auch in den weiteren Bereichen von Hamburg wie Schnelsen, Eidelstedt, Niendorf, Harburg und Ohlsdorf werden Voraussetzungen geschaffen, dass bestehende Grundstücke geteilt und für eine Wohnhausbebauung verwendet werden können.

Da die Baugrundaufwendungen in Hamburg natürlich teurer sind als im Speckgürtel mit den Gemeinden Bargteheide, Ahrensburg, Großhansdorf, Norderstedt, Trittau, Reinbek, Aumühle, Wentorf, Glinde als auch Schwarzenbek wandern dennoch zahlreiche junge Familien in diese Gemeinden ab, um dort ihre Eigenheime zu erstellen.

In erster Linie in den kleineren Städten um Hamburg herum gibt es in erster Linie zahlreiche Einfamilienhäuser, Doppelhausbebauung oder Reihenhäuser mit grünen Gartenanlagen. Das sind dann die Bereiche, in denen Sie sicher etliche SCHEERER-Artikel wie Carports, Zäune, Gartenholz und Sichtschutzwände bestaunen dürfen. Schauen Sie einfach beim nächsten Marsch durch die äußeren Wohnviertel der Hansestadt Hamburg, ob Ihnen ein Zaun oder ein Carport ausgesprochen gut gefällt. Es wäre keine Überraschung, wenn das von SCHEERER stammen würde.

Diese Informationsseiten dürften auch für Sie von Interesse sein:
Staketzaun Hamburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Teil von Nordamerika zu finden sind. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vorzufinden, im Zuge der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent jedoch ausgestorben. Das traditionelle Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Nordamerika-Reise mit nach Europa. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern etabliert. In Deutschland kommt sie meistens in Rheinland Pfalz vor. Besondere Eigenschaften der Douglasie sind: Spezielle Maserung, breite Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Gewächse bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein komplettes Jahr, für gewöhnlich ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich im Gegensatz dazu Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen zumeist als sog. Bauholz umfangreiche Nutzung. Holz wird im Bau z.B. als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen verwendet. Auf tragfähigen Holzkonstruktionen basiert der Holzrahmenbau, der Holzskelettbau sowie der normale Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine große Stabilität bei minimalen Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes rd. 50 % und die Schubfestigkeit nur rd. 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal besser als die Zugfestigkeit von Bauholz, letzteres ist dagegen 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Nut-und-Federbretter Wolfsburg    Zaun Koblenz    Lattenzaun Würzburg    Gartenholz Lübeck    Holz im Garten Wiesbaden    Bohlenzaun Koblenz    Palisaden Frankfurt    Holzzäune Offenburg    Palisaden Tübingen    Fertigzäune Heilbronn    Steckzaun Mannheim    Zaun Ludwigshafen    Standard-Zäune Darmstadt    Zaunbeschläge Flensburg    Holz im Garten Mainz    Zaun-Klassiker Göttingen    Holz im Garten München    Bohlenzaun Lübeck    Jägerzaun Braunschweig    Gartenzäune Braunschweig    Gartenzäune Stuttgart    Fertigzäune Karlsruhe    Gartenholz Hof    Holz im Garten Darmstadt    Zaun-Klassiker Düsseldorf    Profilbretter Tübingen    Staketzaun Heide    Palisaden Koblenz    Holzzäune Braunschweig    Rundholzzaun Husum    Standard-Zäune Bielefeld    Palisadenzaun Stuttgart    Altmarkzaun Bochum    Steckzaun Aschaffenburg    Nordik-Zaun Heide    Kesseldruckimprägnierung in Grau Wolfsburg    Zaunanlage Lüneburg    Gartenzaun Augsburg    Holzterrassen Bremen    Rosenbogen Neumünster    Kesseldruckimprägnierung in Grau Köln    Zaunbau Offenburg    Kreuzzaun Hamburg    Jägerzaun Bonn    Holzzäune Hamburg    Nordik-Zaun Oldenburg