Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Staketzaun in Rotenburg

Auch in der Region Rotenburg erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Staketzaun Ihr aktuelles Anliegen ist, finden Sie hier alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Friesenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Rotenburg (Wümme)

Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Rotenburg (Wümme) mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Rotenburg (Wümme) befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Scheeßel, Zeven, Sittensen, Ottersberg und Oyten:

Otto Röhrs
Industriestraße 11
27383 Scheeßel
Tel: 04263/93800
www.roehrs-baustoffe.de
mail@roehrs-baustoffe.de

Gebhard Bauzentrum GmbH & Co
Nord-West-Ring 2-6
27404 Zeven
Tel: 04281-93540
www.gebhard-bau.de
info@gebhard.i-m.de

Holz-Haase
Industriestr. 1
27419 Sittensen
Tel: 04282-942-0
www.holz-haase.de
service@holz-haase.de

Holz Peper
Im Forth 14
28870 Ottersberg
Tel: 04205/3944-0
www.holz-peper.de
info@holz-peper.de

Voss + Sohn
Industriestr. 70-72
28876 Oyten
Tel: 04207/5015
www.holz-voss.de
holz-voss@t-online.de

HolzLand Wrede
Auf dem Lintel 16
27299 Langwedel-Daverden
Tel: 04232-3061-0
www.holzland-wrede.de
info@holzwrede.de


Carports, Zäune und Sichtschutzwände im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Rotenburg (Wümme) zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Hausbau und Sichtschutz. Das hat sicher seinen Ursprung darin, dass es in Rotenburg (Wümme) zahlreiche Neubausiedlungen gibt. Sichtschutzelemente, Pergola, Zäune und Carports sind aus diesem Grund in Rotenburg (Wümme) äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Der Staketzaun von SCHEERER - für die optimale Umzäunung des eigenen Grundstücks

StaketzaunEin Staketzaun ist ein echter Zaunklassiker, wenn es um die Einzäunung eines Vorgartens geht. Der Staketzaun besteht aus senkrecht stehenden Latten (sog. Staketen), welche durch zwei oder drei Querstreben zu einem Zaun kombiniert werden. An solche Querlatten werden in gleichmäßigen Abständen Staketen befestigt. Der Querschnitt solcher Zaunlatten ist viereckig, der obere Abschluss jeder Latte ist oftmals gerundet. Dank seiner naturnahen Gestaltung integriert sich ein Staketzaun optimal in jede Gartenanlage.

Die Vorteile eines Holz-Staketzauns für Ihr Zuhause

Ein bedeutender Pluspunkt eines Staketzauns ist die bunte Verwendung. Neben der vordergründigen Umzäunung des eigenen Grundstücks, kann ein Staketzaun mit Blumenkübeln bestückt werden und dadurch deutlich optisch verbessert werden. Auch die Anbringung einer Gartentüre macht bei einem Staketzaun kein Problem, da der Aufbau ausreichend robust ist. Mit der passenden Behandlung kann ein Holzlattenzaun zahlreiche Dekaden überleben. Hintergrund dafür ist, dass SCHEERER grundsätzlich erstklassige Materialien nutzt, die mit einer feinen Maserung und ohne große Astlöcher angeboten werden. Mit einem erstklassigen Staketzaun aus unserem Hause erhalten Sie ein Produkt, mit dem sich der heimische Garten bestens verbessern lässt.

Ein Staketzaun aus Holz ist die perfekte Lösung, sofern es für Sie um die Umzäunung eines Gartens geht. Sie sollen Ihr Grundstück oder nur Ihre Terrasse ebenfalls vor den Blicken Fremder bewahren, aber wollen nicht zu viel Zeit in die Aufstellung eines Sichtschutzes benötigen? Mit unserem SCHEERER-Baukastensystem für Gartenzäune macht Heimwerken direkt Freude. Ein Staketzaun von uns ist aus diesem Grund absolut das Beste für Sie.

Durch die Staketzaun-Bauteile ist die Aufstellung eines neuen Zauns selbst für Anfänger kein Problem, denn alle Zaun-Bauteile von SCHEERER sind bereits vormontiert. Das Baukastensystem bietet die Gelegenheit, dass Sie ihren Sichtschutzzaun selber bauen können, ohne auf starre Bauelementabmessungen festgelegt zu sein. Dies ist ein Pluspunkt, wenn sie unebenes Gelände oder sehr viele kurze Strecken haben.

Weshalb sollte ein Staketzaun von einem Markenhersteller erworben werden?

Auf der Suche nach dem optimalen Staketzaun werden für gewöhnlich die verschiedensten Versionen ausfindig gemacht. Dabei existieren am Markt u.a. sehr preiswerte Produkte. Jetzt sollte man sehr aufmerksam sein und die Angebote bzw. die Produkte genau vergleichen. Im Prinzip gilt, dass beim Erwerb eines Gartenzauns auf eine langlebige und besondere Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem besonders günstigen Modell Kosten sparen kann, der der denkt nicht an Folgekosten. So wird bei einfachen Produkten sehr oft billigeres Holz benutzt. Auch die Schutzimprägnierung könnte beispielsweise billiger sein.

Dies hat schließlich zur Konsequenz, dass Wasser in das Holz dringen kann, die Folge ist ein Verfaulen der Latten. Sollte Ihnen das passieren, dann muss der Staketzaun zumeist erneuert werden, Erwerb und die Aufstellarbeit stehen erneut an. Diese Probleme müssen sich die Besitzer eines hochwertigen Staketzauns eines Markenherstellers nicht machen. So werden hier generell fehlerfreie Holzbohlen genutzt, auch die Verarbeitung erfolgt dabei exakt und erstklassig. Und auch die verwendete Lasur eines qualitativen Staketzaun ist hochwertiger, sodass ein erneutes Anstreichen erst nach langer Zeit von Nöten wird.

Die Vorteile eines Staketzauns aus Holz

Wer sich für den Erwerb eines Staketzauns entscheidet, der schafft sich damit besonders viele Pluspunkte. Hier gilt es unter anderem das Erscheinungsbild zu nennen. Ein Staketzaun aus unserer Produktion ist stets ein Naturprodukt aus Holz und wirkt dadurch hochwertig und natürlich. Aus diesem Grund kann ein Fertigzaun aus unserem Angebot für jede Gartenanlage eingesetzt werden. Die naturbelassene Erscheinung sorgt für eine positive Aufwertung des Gesamtbildes. Ein weiterer Pluspunkt ist die robuste Qualität eines Staketzauns aus unserem Hause. Abschließend gilt es noch die besondere Langlebigkeit zu erwähnen. Mittels Kesseldruckimprägnierung oder Lasur wird das Holz resistent gemacht gegen Wasser und weitere Witterungsbedingungen. Mit der professionellen Pflege kann ein Fertigzaun aus unserem Hause daher zahllose Jahrzehnte verwendet werden.

Nicht nur Staketzaun: Große Palette der Zaunklassiker von Scheerer

Sie brauchen einen beliebten Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER sind Sie dafür richtig. Zaun-Klassiker bestechen durch ihre klaren Formen. Im Bereich der Klassiker Staketzaun findet man in unserem Angebot diese beliebten Zaunversionen:

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - der Reiz des Minimalismus
Ländlicher Charme mit einem Tick Eleganz. Die Altmark gehört zu den ältesten Kulturlandschaften Deutschlands und gilt als "Wiege Preußens". Urtümliche Natürlichkeit beherrscht auch unsere Variante Altmark. Sie begeistert durch klare Gestalt, minimiert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl je lfdm beträgt 11 Stück. Bilder und mehr über das Zaunsystem Altmark finden Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - für kühle Rechner
Die Wurzel unserer Zaunvariante Immenhof findet man in der Holsteinischen Schweiz. Ein Landstrich, deren abwechslungsreiches Landschaftsbild eine beeindruckende Naturkulisse zeigt. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen klare Linien auf eine insbesondere ansehnliche Kopfform. Stets gerundete Kanten bezeugen die aufwendige Herstellung. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter beträgt 11 Stück. Bilder und mehr über die Zaunvariante Immenhof bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind solide und elegant im gleichen Atemzug. Sie verkörpern das Flair Norddeutschlands. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Modellen finden sich Nordik-Zäune bei SCHEERER auch aus natürlich beständigen Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter beträgt 8 Stück. Mehr Informationen über die Produktlinie Nordik-Zaun bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Logische Konsequenz beim Thema Staketzaun:

Wer sich für die Einrichtung eines Staketzauns entscheidet, der sollte zum Zaun eines namhaften Herstellers tendieren. Entscheiden Sie sich dafür, so versprechen wir Ihnen einen Modell mit einer langen Haltbarkeit und einer ordentlichen Robustheit. Langfristig halten unsere Holzzäune wegen ihrer Qualität den Pflegeaufwand viel niedriger.


SCHEERER Sichtschutzwände, Terrassenholz, Gartenzäune oder Carport von unserem Fachhandelspartner in Rotenburg (Wümme) und Scheeßel

Gerade einmal 10 km von Scheeßel entfernt befindet sich die Mittelstadt Rotenburg (Wümme). Der Ort ist die Kreisstadt des gleichnamigen niedersächsischen Landkreises Rotenburg (Wümme). In der circa 100 Kilometer südlich von Freien und Hansestadt Hamburg gelegenen Stadt wohnen rd. 20.000 Bewohner. Der Kreis Rotenburg (Wümme) zählt ungefähr 160.000 Bewohner. Die Stadt streckt sich über eine Gesamtfläche von 100 Quadratkilometer, das gesamte Kreisgebiet umfasst beinahe 2000 qkm. Rotenburg (Wümme) ist ein wunderbarer Ort zum Leben und Arbeiten. Viele Freizeit- und Sportmöglichkeiten als auch eine besonders gute Infrastruktur machen Rotenburg zu einem beliebten Lebensmittelpunkt und zu einem raschen Anstieg der Bewohner geführt. Ein Großteil der Häuserstruktur im Landkreis ist geprägt von einer überaus reizvollen Bebauung mit Villen, Einzel- und Doppelhäusern. Auch die Erreichbarkeit ist ausgezeichnet: Mit dem Kraftfahrzeug erreicht man Rotenburg (Wümme) über die Bundesstraßen 75, 71, 440 und 215. Die Eisenbahngesellschaft Metronom fährt Rotenburg (Wümme) über die Verbindung Hamburg-Bremen an.

Scheeßel gehört organisatorisch zum Kreis Rotenburg (Wümme). In Scheeßel wohnen aktuell in etwa 13.000 Einwohner auf einem Gesamtareal von etwas mehr als 150 Quadratkilometern. Auch Scheeßel überzeugt durch eine wunderbare Lage: Geografisch befindet sich Scheeßel zwischen Stader Geest und Lüneburger Heide. Als Gesamtgemeinde unterteilt sich Scheeßel in zusammen 12 Ortschaften. Scheeßel selbst ist mit über 7.000 Anwohnern die größte Ortschaft. Die Bebauungsstruktur der Gemeinde ist wie im nahen Rotenburg von einer angenehmen Einfamilienhausbebauung geprägt. International bekannt wurde Scheeßel als Ort des Open-Air-Festivals "Hurricane". Etwa 75.000 Konzertbesucher fahren jährlich zum berühmten Konzertspektakel. Vor vielen Jahren wurden auch Speedway-Meisterschaften hier ausgetragen. Aber nicht allein das Konzertfest macht die Kleinstadt so besonders. Der Baustil von Scheeßel fasziniert viele durch nicht wenige gut erhaltene Fachwerkhäuser. Der 1973 von der Gemeinde erworbene Meyerhof, die Amtsvogtei sowie die St.-Lucas-Kirche sind grundsätzlich jeden Besuch wert.

Diese Informationen könnten für Sie auch weiterführend sein:
Staketzaun Rotenburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Pflanzenart hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in erster Linie in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Spezielle Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große naturgegebene Beständigkeit.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, stehen für eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die zahlreichsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden durchschnittlich gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Gartenholz Wuppertal    Staketenzaun Hannover    Jägerzaun Koblenz    Konstruktionshölzer Freiburg    Profilbretter Bielefeld    Rosenbogen Bremerhaven    Holzterrassen Lüdenscheid    Kreuzzaun Braunschweig    Zaunanlage Wittingen    Staketzaun    Fertigzäune Lüdenscheid    Sichtschutz Essen    Kesseldruck Imprägnierung München    Nut-und-Federbretter Ingolstadt    Konstruktionshölzer Bremen    Pergola Frankfurt    Zaun Husum    Palisaden Mannheim    Sichtschutzzaun Stuttgart    Sichtschutzzäune Wolfsburg    Gartenholz Augsburg    Sichtschutz Tübingen    Friesenzaun Landshut    Leimholz Düsseldorf    Profilbretter Nürnberg    Gartenbrücke Aachen    Gartenholz Hamburg    Palisaden Mönchengladbach    Pergola Neumünster    Sichtschutzzäune Karlsruhe    Sichtschutzzäune Kassel    Sichtschutz Lüdenscheid    Sichtschutzzaun Düsseldorf    Zaunbeschläge Nürnberg    Sichtschutzelemente Heilbronn    Sichtschutzelemente Kassel    Rosenbogen Kiel    Rosenbogen Ingolstadt    Staketzaun Aschaffenburg    Sichtschutz Magdeburg    Altmarkzaun Karlsruhe    Schiebetor Essen    Zaunbeschläge Stuttgart    Nordik-Zaun Köln    Lärmschutzzaun Trier    Pergola Duisburg